Riesenheimchen

Diskutiere Riesenheimchen im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Wer weiß warum immer wieder ein paar Heimchen sehr viel größer sind als die Gleichaltrigen anderen Heimchen? Ist das dann so eine Art Königin...
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Reaktionen
0
Wer weiß warum immer wieder ein paar Heimchen sehr viel größer sind als die Gleichaltrigen anderen Heimchen? Ist das dann so eine Art Königin?
Das sind Tiere aus der eigenen Zucht, die ich mit einem Freund zusammen betreibe.
 

Anhänge

Lars25

Lars25

Beiträge
93
Reaktionen
0
hab ich schon erlebt, ich glaube aber einfach manche fressen mehr und dadurch können sie schneller wachsen.
gruß
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Reaktionen
0
Gibt auch normale Leopardgeckos also keine Giant Gene, welche weit über 120 gramm erreicht haben und bei Heimchen hast du ja massenzucht. vllt sollte man versuchen mit diesen Heimchen weiter zu züchten um die Heimchen auf die größe der Steppengrillen zu bringen?
 
H

Hosi

Beiträge
39
Reaktionen
0
Große Heimchen

Sind vielleicht einzelne Kannibalen,Die Sich von Ihren kleinen Geschwistern ernähren,(Diese Sauhunde:D)
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Das Heimchen ist doch nicht adult oder?
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Reaktionen
0
Weiß auch nicht, wir haben immer mal wieder welche die ausser der Reihe so Groß sind, deswegen ja auch meine Frage?.
Auf jedenfall sind unsere Heimchen sehr Vitaminhaltig und gesund!!!!!!
Und für mehr als für den Eigenbedarf wird es wohl nie reichen.
LG
Daniel
 
H

hamsie

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich finde das Tier sieht aus, wie eine Steppengrille, die einfach ausversehen da hineingekommen ist :confused:
 
Leo.Fan

Leo.Fan

Beiträge
304
Reaktionen
0
Bei mir ist es aber auch so das einigne Heimchen einfach größer sind...Meine bekommen täglich Chinakohl und immer Haferflocken angeboten! Keine Ahnung was das ist! Vielleicht übernachten die auch im Kohl :D
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Reaktionen
0
Sieht mir eher nach einer Steppengrille aus ;)
 
D

devil26

Beiträge
223
Reaktionen
0
Ne das ist schon ein Heimchen habe 4 von der sorte im Futtertierterra, könnte sein das das ein weibchen ist....
Was ich aber in letzter zeit habe sind weisse Heimchen wie Albinos......beim kauf sind sie nicht drin aber nach einer zeit habe ich weisse.Bin mal total erschrocken und habe vor schock es getötet weil ich nicht wusste was das war:p
 
carpchamp

carpchamp

Beiträge
133
Reaktionen
0
Weiß sind sie nach der Häutung.
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Definitiv ist das eine Steppengrille
 
D

devil26

Beiträge
223
Reaktionen
0
Da kann man sich jetzt streiten:D Hauptsache was zum Fressen für unsere Lieblinge
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Reaktionen
0
Wir hatten noch nie Steppengrillen, also kann das schon mal nicht sein oder in den Gekauften großen war so was mit bei und die haben sich beim Eierlegen auch befleißigt, denn wir kaufen nur ab und zu eine Packung großer Heimchen dazu um neues Blut reinzubringen.
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Reaktionen
0
Also gut, ein Riesemheimchen ist auch VIEL wahrscheinlicher als eine Steppengrille :eyes:

Also dann Acheta domesticus giganteus
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Ich kaufe nie Heimchen sondern nur verschiedene Grillenarten, aber deshalb hab ich trotzdem immer mal wieder nen Heimchen zwischen den Grillen.
Also wird es andersrum auch möglich gewesen sein.
 
H

Hosi

Beiträge
39
Reaktionen
0
Das ist definitiv eine Steppengrille die beim Futtertierhändler da ausversehen eingemischt wurde.Das passiert immer wieder,bei denn Futtertierhändlern!Hatte auch schon oft Wanderheuschrecken bei Wüstenheuschrecken,Heimchen bei Steppengrillen und umgekehrt,Kurzflügelgrillen bei Steppengrillen oder Mittelmeergrillen bei Steppengrillen.
Ist also nicht ungewöhnliches!
 
Daniel34

Daniel34

Beiträge
245
Reaktionen
0
das ist ein Tierchen was aus unserer eigenen Zucht stammt, d.h. das in irgendeiner gekauften packung mal ne steppengrille drinnen gewesen sein muß
denn von aussen kann kein Tierchen rein in die Boxen, da sie mit Damenstrumpfhosen abgedeckt sind.( Natürlich nicht mit ganzen Strumpfhosen:D).
Das bringt mich aber auf ne Idee, denn wenn die Steppengrillen im Vergleich zu den Heimchen schneller wachsen sollte mann vieleicht umsteigen.
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Da ich meine Futtertiere beim Händler direkt abhole, weiß ich, wie schnell ein fremdes Tier mit in die Packungen kommt. Ich seh ja, wie sie umgepackt werden.

Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass da eine Steppengrille in der Packung mit drin war.
Schließlich materialisieren die sich nicht aus Luft und Liebe ;)
 
Thema:

Riesenheimchen