Stenodactylus sthenodactylus

Diskutiere Stenodactylus sthenodactylus im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo Meine Stenodactylus sthenodactylus lassen sich nicht blicken :sad: Am anfang habe ich sie noch gesehen wie sie ihr Terrarium erkundigt...
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hallo

Meine Stenodactylus sthenodactylus lassen sich nicht blicken :sad:
Am anfang habe ich sie noch gesehen wie sie ihr Terrarium erkundigt haben und dann nicht mehr nur noch zum Füttern !
Als ich das Terrarium neu eingerichtet und es Blickdichter gemacht habe war es wieder das gleiche.
Jetzt habe ich eine 4 Wöchige Winterpause gemacht und gehofft das ich sie dann mehr sehe aber das war wohl nichts.

In meinem Terrarium sind es am Tag:

Lokal - 1. 38-40 °C 2. 35-38°C
In zwei Ecken luft. 23-25 un der rest luft. 25-27 °C

Nachts sind es 18-22 °C

Wenn es nicht an mir liegt werde ich sie leider verkaufen müssen.

P.s. Ich wusste zwar das ich sie nicht oft sehen werde aber das ich sie nur sehe wenn ich sie Fütter (mein Mänchen frisst sogar von der Pinzette) habe ich jetzt nicht gedacht. Mal sehen was ihr dazu sagt !?

Gruß
Lukas
 
Sebastian

Sebastian

Beiträge
103
Reaktionen
0
Ach ja die bösen Geckos, schon dreist was diese Tiere sich erlauben.:eyes:

Am besten Bodengrund und Inneneinrichtung entfernen, dann haben die bösen Geckos keine Chanche mehr sich zu verstecken.

mfg
sebastian
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hallo

Also ich habe mir dies Tiere ausgesucht und wusste das sie Nacht-Dämmerungsaktiv sind.
Das ich sie Tagsüber garnicht sehe das wusste ich und verstehe ich auch.
Ich bin aber davon ausgegangen das ich sie Nachts sehe.
Ich habe mit meinen Eltern geredet und sie haben gesagt, dass sie mich bei meinem Hobby unterstützen und mir die Stromkosten bezahlen.
Jetzt sind sie zu mir gekommen und haben gesagt, dass sie sich das alles anders vorgestellt haben und ich mir überlegen sollte ob es wirklich nötig ist für
Tiere die man leider nicht sieht noch strom zu bezahlen.

Ich denke ihr habt auch noch andere Tiere jetzt stellt euch mal vor sie würden sich alle nur zeigen wenn es futter gibt !
Also was soll das : Ach ja die bösen Geckos, schon dreist was diese Tiere sich erlauben.

Am besten Bodengrund und Inneneinrichtung entfernen, dann haben die bösen Geckos keine Chanche mehr sich zu verstecken.

mfg
sebastian


Gruß
Lukas
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Kann es sein, dass sie immer noch in Winterruhe sind? Man kann das zwar über die Temperaturen steuern, aber eben nicht 100%ig. Eins meiner Weibchen geht auch immer schon in Winterruhe, obwohl die Beleuchtungsdauer noch gleich lang ist.

Ich würd mal mindestens noch bis Frühling warten, ob sich am Verhalten was ändert. Ein bisschen Geduld muss man bei der Terraristik schon haben.
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hallo Sargash

Das kann sein aber warum haben sie sich dann auch im sommer nur am anfang gezeigt ?

Gruß
Lukas
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Mh, ist natürlich schwierig zu sagen. Ist das Verhalten bei allen gleich? Sind die Geschlechter sicher bestimmt? Ist es sicher das es sich um St. sthenodacytlus handelt? Haben die Tiere ausreichend Versteckplätze um sich "sicher" zu fühlen? Ist generell die Einrichtung "Geckogerecht"?

Hast du mal Fotos von deinen Tieren und dem Terrarium hier gepostet?
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Bilder habe ich schon mal reingestellt als ich sie bekommen habe und als ich das Terrarium neu gemacht habe.
Auf die aussage 1.2 von der verkäuferin habe ich mich verlassen, dass war von mir vieleicht etwas blöd es ist aber leider nicht so einfach es zu brüfen da ich sie ja nur beim fressen sehe.
Was ich aber sagen kann ist, dass zwei der tiere etwa gleich groß sind und mir als Weibchen verkauft wurden und das Mänchen kleiner und zierlicher ist.

Das Mänchen frisst von der Pinzette und verschwindet nicht immer sofort nacht der fütterung sondern spätestens eine halbe Stunde später.
Die Weibchen sehe ich nur bei der Fütterung und dann verschwinden sie wieder.

Die Verkäuferin hat mir gesagt das ich sie nicht oft sehen werde und das sie nachts sehr viel lerm machen werden.
Das ich nicht gedacht habe das ich sie so selten sehe habe ich schon erwähnt.
Die Laute habe ich nur eine oder zwei wochen nach der Winterpause gehört und dann nicht mehr.

Gruß
Lukas
 

Anhänge

Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Ahja, an die Bilder kann ich mich errinnern. Sieht eigentlich gut aus. Der Gecko auf dem letzten Bild sieht nach Weibchen aus. Nach deiner Beschreibung dürfte 1.2. stimmen.

Wie lange hast du die Tiere schon? Ist es möglich, dass sie sich noch nicht eingewöhnt haben?
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Ich habe sie seit dem 20 oder 21 Juli
Habe sie von der Börse in Gießen mitgenommen
Ich habe sie nicht dort gekauft sondern nur abgeholt !
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Mh, da hatten sie eigentlich genug Zeit sich einzugewöhnen. Bis wann ist denn das Licht im Terrarium an? Und wenn sie rauskommen, wann kommen sie denn raus?
Wo steht das Terrarium? In der Nähe von der Zimmertüre oder sonst irgendwie exponiert?
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Das Terrarium steht an einer Wand neben meinem Bett die Tür ist 2.5m entfernt.
Das Licht geht um 8 Uhr an und um 18 Uhr wieder aus.
Aber eigendlich dürfte sie die Tür nicht sonderlich stören, da sie sie nur sehen können wenn sie rechts auf den Steinen sitzen.

Gruß
Lukas
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
10 Stunden Beleuchtung ist ein bisschen wenig. 12 dürften es schon sein, aber kann mir nicht vorstellen, dass es daran liegt. Bei mir geht von 19-20 Uhr das Licht aus und zu dieser Zeit kommen sie auch aus ihren Verstecken. Standort scheint auch ok zu sein.

Fütterst du eventuell zu viel oder zu häufig? Ich hab manchmal die Beobachtung gemacht, dass wenn sie mal zu viel Futter bekommen haben, sie nach dem fressen und am folgenden Abend nicht so viel unterwegs sind.
Schwer das per Ferndiagnose festzustellen. Ich würde aber auf jedenfall noch bis Frühling warten und beobachten, ob sich ihr Verhalten ändert. Wenns auf Frühling zugeht sollte eigentlich auch die Paarungszeit beginnen.
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hallo

Ich werde dann auf jeden fall bis Frühling warten !
Ok ! Beleuchtungsdauer werde ich verlängern.
Ich fütter mal alle zwei aber öfters auch mal erst nach drei Tagen.
Dem Mänchen gebe ich ich immer ein Heimchen oder Steppengrille mit der Pinzette und den rest tue ich so ins Terrarium aber im schnitt ist jeder 1-2 Futtertiere.

Gruß
Lukas
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Reaktionen
0
Wie machst du es den? Sitzt du mit nem Nachtsichtgerät vor dem Terri wenns dunkel ist?
Also im Grunde kann man dazu eigentlich nur sagen, dass diese Tiere einfach keine Bartagamen sind. Sie sind klein scheu und flink die rennen warscheinlich ins versteck wenn du vorbei kommst.
Das gehört aber zur Natur dieser Tiere. Ich denke jedoch auch wenn sie nichtmehr in der Winterruhe sind und du setzt dich mal Nachts ne Stunde vors Becken, wirst du Sie wohl sehen.
Was für ne Lampe hast du den in dem Terri, dass der Stromverbraucht so extrem auffällt?

Also ich kann die Kommentare schon irgendwo nachvollziehen die zu Anfang gemacht wurden.
Aber gut das sich auch kundige Halter darum kümmern dir zu helfen :)

Wie dem auch sei ich hoffe du überlegst es dir anders den um diese kleine nGeckos zu beobachten muss man denke ich auch einfach ne MEnge Zeit mitbringen udn Gedult es sind wie gesagt keine fetten Bartagamen die man in der Natur auch vom Baum pflücken kann ;-)

LG
Thorsten
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi

Das Terrarium steht an meinem Bett und ich liege abends oft stunden lang drauf rum und gucke duch die seitenscheibe ins Terrarium und sehe nichts.
Das sie scheu sind daran kann es nicht liegen denn das Mänchen läuft (wenn ich es sehe) nicht weg.
Mein Terrarium ist 120x60x60 und verbraucht 145 Watt

(Bin kein einzel kind)


Gruß
Lukas
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Da fällt mir noch ein. Sind es Wildfänge oder Nachzuchten? Scheu sind meine überhaupt nicht, im Gegenteil, wenn ich im Terrarium handtiere wird schon mal mein Finger attackiert.

Das Terrarium ist jedenfalls riesig. Da könnten locker auch 2 Männchen drin gehalten werden.
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hallo

Es sind NZ.
Meinst du es würde etwas bringen die Gruppe einfach zu vergrößern und zu hoffen das dann im Terrarium mehr los ist.

Gruß

Lukas
 
Thema:

Stenodactylus sthenodactylus

Stenodactylus sthenodactylus - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr

    Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr: Guten Tag an alle, ich habe mich hier angemeldet weil ich ein sehr dringendes Problem habe. Erst einmal: Ich weiß ich war sehr nachlässig aber...
  • Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage

    Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage: Hallöchen, ich bin stolzes Fütterungspersonal von den Herren Max und Moritz, sowie den Damen Finchen, Gerda und Brunhilde ihres Zeichens...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner

    Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner: Hallo, ich habe hier ein schönes ca. 100 x 40 x 40 Terrarium welches ein Stenodactylus Sthenodactylus sein Jagd- und Buddelrevier nennt. Leider...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr

    Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr: Guten Tag an alle, ich habe mich hier angemeldet weil ich ein sehr dringendes Problem habe. Erst einmal: Ich weiß ich war sehr nachlässig aber...
  • Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage

    Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage: Hallöchen, ich bin stolzes Fütterungspersonal von den Herren Max und Moritz, sowie den Damen Finchen, Gerda und Brunhilde ihres Zeichens...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner

    Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner: Hallo, ich habe hier ein schönes ca. 100 x 40 x 40 Terrarium welches ein Stenodactylus Sthenodactylus sein Jagd- und Buddelrevier nennt. Leider...