Gecko verstorben :(

Diskutiere Gecko verstorben :( im Weitere Taggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo alles zusammen, ich hab mir vor ca 4tagen 2 Lygodactylus picturarus Zwerggeckos (gelbkopf-geckos) gekauft, und das männchen ist immer schön...
S

Sweet_Chiller

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo alles zusammen,
ich hab mir vor ca 4tagen 2 Lygodactylus picturarus Zwerggeckos (gelbkopf-geckos) gekauft, und das männchen ist immer schön aktiv rumgelaufen und das weibchen saß mehr an einer stelle immer nur.
Heute morgen schau ich in mein Terrarium und se das Weibchen am Boden liegen und sich nicht mehr bewegen, und hat auch nicht mehr geatmet.
Die beiden haben immer schön getrunken und gegessen, also wenn ich heimchen reingetan hab, waren die dann auch schnell weg, und wenn ich nen bissele gesprüt hab, hab ich auch gesehn wie beide getrunken haben.
Aber das macht mir jetzt voll zu denken warum das Weibchen verstorben ist.
Kann mir vllt jemand von euch da weiterhelfen, was der grund gewesen sein könnte.
und was ich jetzt machen soll....

danke schon mal.

grüßle
sweet_chiller
 
heretic.

heretic.

Beiträge
226
Punkte Reaktionen
0

AW: Gecko verstorben :(

Hallo,

um die Todesursache eindeutig zuklären, würde ich das Tier sektieren lassen z.B bei Exomed.
Waren die Tiere NZ oder WF? Waren die Tiere getrennt und in Quarantäne?

Grüße
Michael
 
S

Sweet_Chiller

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Gecko verstorben :(

also ich hab die tiere beim Zoo-Kölle gekauft, und dann waren sie zusammen in einem terrarium, haben sich aber gegen seitig nicht gejagt oder sowas in der art.
 
heretic.

heretic.

Beiträge
226
Punkte Reaktionen
0

AW: Gecko verstorben :(

Bleibt trotzdem noch zu klären ob es nun Wildfänge waren oder nicht.
Ich würde eine Sektion des toten Tieres durchführen lassen. Alles andere ist rein spekulativ.
Vorallem da sich noch ein zweites Tier in dem Terrarium befand..
Wurde bereits eine Kotprobe untersucht?
Wie waren/sind die Haltungsbedingungen?

Gruß
Michael
 
S

Sweet_Chiller

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Gecko verstorben :(

also ich hatte nen terri von den maßen 45x45x45 und das war ca 4x größer wie das in der tierhandlung. sie hatten wärmelampe, höhlen, pflanzen, boden war von der tierhandlung empfohlen (so bestimmte erde, der typ hat gemeint die wäre perfekt), und wurzeln zum klettern hatten sie auch. kostet eine sektion viel geld?...

gruß
alex
 
heretic.

heretic.

Beiträge
226
Punkte Reaktionen
0

AW: Gecko verstorben :(

Eine Sektion dürfte bei +- 40€ liegen.
Ansonsten würde ich schnellstmöglich eine Kotprobe einschicken (bei Exomed oder einen reptilienkundigen! Tierarzt).
Informiere dich zudem einmal über Quarantäne (Suchfunktion..)

Zudem solltest du nicht alles glauben was dir ein Zoofachhändler erzählen will.
Infomationen erhält man über Fachliteratur und dem Internet.

Gruß
Michael
 
S

Sweet_Chiller

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Gecko verstorben :(

okay danke :) werde mich informieren
 
Thema:

Gecko verstorben :(

Gecko verstorben :( - Ähnliche Themen

Probleme nach Eiablage: Hallo, unsere Leopardgeckodame hat mit ca. 1 1/2 Jahren im Februar das erste mal zwei Eier gelegt. Vorher war sie gut im Futter, hatte aber schon...
Zweghamster verstorben, einige offene Fragen in meinem Kopf über seinen Tod...: Unser zwerghamster ist diesen Samstag leider von uns gegangen. Er war zwar schon 1 Jahr und 4 Monate alt, ich glaube das ist relativ normal dass...
Ein paar Fragen: Hallo zusammen Ich möchte mich kurz vorstellen. Dies ist zwar mein erster Eintrag im Forum ich lese aber schon seit zirka 2 Jahren fast jeden Tag...
Schweinchen verstorben :-(: Guten Morgen! Gestern musste ich eins unserer Schweinchen einschläfern lassen. Er hatte schon seit 1 1/2 Jahren einen Blasenstein, den wir mit...
Testudo hermanni hermanni aufgequollen und träge: Hallo zusammen, wir haben ein Problem mit einer unserer Testudo hermanni hermanni. Diese ist sehr aufgequollen, frisst und bewegt sich wenig...
Oben