Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Diskutiere Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; Größe des Terrariums Vogelspinnen werden in der Regel in Einzelterrarien gehalten, deren Größe von der Größe der Spinne abhängt. Für große Arten...
A

ashopnoxx

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
1

Größe des Terrariums​

Vogelspinnen werden in der Regel in Einzelterrarien gehalten, deren Größe von der Größe der Spinne abhängt. Für große Arten sollte eine Grundfläche von 30 x 40 cm geboten werden. Für mittelgroße Arten genügt eine Grundfläche von 30 x 30 cm, und für kleine Arten wie z.B. Zwergvogelspinnen ein Terrarium von 30 x 20 cm. Natürlich kann ein Terrarium jederzeit größer sein, es verbessert aber nicht das Wohlbefinden der Spinne. Vielmehr kann es dekorative Gründe haben, da man ein größeres Terrarium auch attraktiver einrichten kann (z.B. Bepflanzung). Sehr große Terrarien haben nur den Nachteil, daß sich die gereichten Futtertiere besser verstecken Können, was z.B. bei der Häutung zu Schwierigkeiten führen kann.
Die Höhe des Terrariums sollte 50 cm nicht überschreiten, bei Bodenbewohnern genügen 20 cm. Bei einem Sturz aus größerer Höhe kann der Hinterleib der Spinne aufplatzen, was in den meisten Fällen zum Tode führt.

Technische Ausstattung​

Beheizung​

Zum Wohlbefinden der Spinne sollte im Terrarium eine Temperatur zwischen 22°C und 25°C herschen. Da dies normalerweise über der normalen Raumtemperatur liegt, muß meist nachgeholfen werden. Dies kann entweder durch eine mit der Wattzahl angepaßten Glühbirne oder Leuchstoffröhre (15 - 25 Watt) erreicht werden, die im oder auf dem Terrarium installiert wird. Man kann aber auch ein Heizkabel verwenden welches außen an der Rückwand des Terrariums verlegt wird. ACHTUNG : Das Heizkabel sollte niemals unter das Terrarium gelegt werden, da sich sonst das Bodensubstrat erwärmt, was für die Spinne einen unnatürlichen Zustand darstellt. Gräbt sie in der Natur, so wird es mit zunehmender Tiefe immer feuchter und kühler, was bei einer "Bodenheizung" im Terrarium somit nicht der Fall ist.
Eine weitere Alternative ist die Verwendung von Heizmatten die an der Rückwand befestigt werden. Diese haben allerdings den Nachteil, daß sie eine feste Größe haben und somit unter Umständen flexibel im Einsatz sind als Heizkabel.
Die Heizdauer beträgt täglich 8 bis 10 Stunden. Hierzu kann man eine handelsübliche Zeitschaltuhr verwenden.

Zeitschaltuhr​

Eine Zeitschaltuhr - einfach in die Steckdose gesteckt und nach Gebrauchsanweisung eingestellt - nimmt einem das regelmäßige Ein- und Ausschalten der Heizung und der (falls man ein Heizkabel benutzt) Beleuchtung für eine eventuelle Bepflanzung ab.
Klimaüberwachung : Bei sehr wenigen oder nur einem Terrarium kann man dieses mit einem kombiniertem, wegen der Genauigkeit am besten digitales Hygro-Thermometer ausstatten, um Temperatur und Luftfeuchtigkeit ständig und einfach kontrollieren zu können. Hat man nun aber mehrere Terrarien so sollte man sich aus Kostengründe nur ein Gerät kaufen und dieses alle 2 bis 3 Tage ins Terrarium legen und ablesen.

Allgemeine Ausstattung​

Trinkgefäß​

Jedes Terrarium benötigt eine Wasserschale, die möglichst schwer sein sollte (Ton, Steingut), da die Spinne eine zu leichte Wasserschüssel umkippen könnte.

Luftschlitze​

Lüftungen sollten alle Terrarientypen aufweisen. Die Zuluft kann durch einen Schlitz in der Frontschreibe eindringen. Die Abluft entweicht oben durch Luftschlitze durch die Rückwand oder die Abdeckscheibe.

Sicherung​

Terrarien mit senkrecht verlaufender Schiebescheibe sind ohne besondere Vorkehrungen sehr ausbruchsicher, da die Schwerkraft automatisch die Scheibe nach unten drückt. Bei waagerecht verschiebbaren Scheiben hat die Spinne, wenn sie kräftig genug ist, die Möglichkeit eine der Scheiben einen Spalt weit zu öffnen und zu entweichen. Hier kann man sich mit einer entsprechend gebogenen Büroklammer behelfen.


Hier zwei Beispiele für eine einfache, aber effiziente Sicherung des Terrariums. Links ein entsprechend gebogener Kupferdraht mit einer Stärke von ca 1,5mm. Rechts eine einfache, etwas grössere, umgeformte Büroklammer.

Für die Sicherung durch Terrarienschlösser eignen sich allerdings nur Behälter mit waagerecht verschiebbaren Scheiben. Am sichersten ist die Unterbringung der Terrarien in einem separaten, verschließbaren Raum. So kann man sie am besten vor Unbefugten, oder Kindern schützen.

Mit diesen Dingen ausgerüstet, kann man an die Einrichtung des Terrariums schreiten.
 
C

Christopherus

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Die Idee mit den Büroklammern finde ich echt super. Hab das gesehen und gleich probiert. Funktioniert spitze. Wäre ich glaube ich selber nicht drauf gekommen. Eine tolle Alternative zu den teuren Schlössern, wenn man die Terrarien ausbruchsicher machen will. Außer man möchte Unbefugte abhalten...
 
M

Marc-André

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Hi

also ich muß sagen das mit der Sicherung ist eine fantastische sache. Super Idee.

Gruß

Marc-André
 
M

Michi791

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Hi!!

Wollte mich nur der Meinung meiner Vorgänger anschließen. Klappt super!!

Grüße

Michael
 
Y

Yve1196

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Es ist unbedingt darauf zu achten, daß der Draht, der durch den Spalt in das Terri ragt, nicht lang (also er sollte die minimal notwendige Länge haben), scharfkantig oder spitz ist. Die Spinne könnte sich sehr leicht dran verletzen!!!
 
N

Nick1922

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Stimmt! Wirklich gute Idee mit der Büroklammer. Es ist aber UNBEDINGT darauf zu achten dass das eine Ende nicht zu weit in das Terri hineinragt. Spinnen die gerne ausgedehnte Spaziergänge machen könnten sich an scharfkanntige Klammerenden leicht verletzen!
 
A

Alke

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Um die Verletzungsgefahr zu verringern kann man das Drahtende zu einer kleinen Schlaufe umbiegen.
 
S

sPidaH

Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Echt ne Super idee. Da spart man sich die 5€ für ein Schloss obwohl ich bei meiner Blondi auch ohne schloss keine Angst haben brauche aber anders wenn ich ne Schlange hätte.
 
S

Shizzo

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

hab da mal eine frage: ich hab irgendwo gelesen, dass vogelspinnen rotes licht nicht sehen können. stimmt das??

da ich nämlich nicht weiß, wie kalt es bei uns im winter wird, und ich mit heizkabeln/-matten nicht viel anfange, würd ich gerne über nacht eine rote lampe leuchten lassen.

bitte daher um rasche antwort, da die temperaturen bei uns in der nacht sich schon langsam dem nullpunkt nähern (draußen natürlich und nicht in der wohnung *g*)
 
B

blumenverkäufer

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Cool Idee!
So spart man Geld
 
S

StoneZour

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

@ Klaus:

Ich habe Mir eine Rote Birne gekauft jedoch wurde mir gesagt (von dem Züchter in der Tierhandlung wo ich meine Spinnen her habe) dass die Spinne bei diesem Licht innerhalbt kürzester Zeit stirbt. Die Birne die ich hatte hatte 30Watt. Keine Ahnung ob welche mit weniger Watt trotzdem gehen. Ich würde dir eher davon abraten.
Wenn ich soeben Blödsinn verzapft haben sollte, dann klärt mich bitte auf ^^
MFG Stefan
 
M

MissClaudia

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

@ Klaus Mohr

Soweit ich weiß sind Spinnen Farbenblind. Sie riechen nicht gut und können quasi nur hell und dunkel unterscheiden... Deine Rotlichtlampe wäre demnach dann hell ;-)

Lg, Claudia
 
J

julia_steve

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

ich persönlich finde diese 30x30 zu klein,......unsere spinnen sind in 60l aquarien untergebracht und nehmen den platz auch gerne an und bewegen sich daher viel im ihrem \"terra\"!
 
S

Scar

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Hi Leute,

hab mich gerade mal angemeldet weil ich hoffe euer fachkundiges Wissen in anspruch nehmen zu dürfen.
Ich hab mir gestern eine Grammostola Rosea zugelegt, allerdings eine Jungspinne, ist so groß wie nen Euro ^^ Die wurd mir ja in diesem \"wundervollen\" Plastikbehälter mitgegeben. Ist auch Erde drin und Wasser hab ich auch reingestellt in das kleine Teil, nur frage ich mich jetzt wie lange soll ich die Kleine da drinnen lassen?
Ich hab zwar 2 Terra eins um die 30x30 und eins 30x20 oder so aber wenn ich die Kleine da reinsetzen würde, würde die ja untergehen ^^ oder gar nicht merken das Futter im Terra ist oder das Futter gar nicht fangen können.
Ist finde ich alles viel zu groß für die Kleene, soll ich die erstmal in dem Teil drin lassen bis die größer geworden ist ?

Wäre gut wenn mir einer sagen könnte was ich jetzt am besten mache?

Mfg. Scar
 
B

bersi8578

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Das die Terrarien für Bodenbewohner nicht höher als 40 cm sein
sollen,habe ich schon oft gelesen.
Aber ich noch nie von jemanden gehört,bei dem der Hinterleib einer
Vogelspinne wirklich durch einen Sturz aufgeplatzt ist !
 
Gaschik

Gaschik

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

@ Martin: Bei der A. geniculata eines Freundes von mir, ist bei einem Sturz dieser Höhe, leider das Abdomen weggebrochen! R.I.P.!!! Das Terrarium war ca. 40cm hoch. Auch wenn Bodenbewohner relativ gut an Scheiben laufen können, sind sie nunmal immernoch Kletterkünstler!
 
T

Terra3333

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Hey ich bin total neu hier und hab eine A. antillensis GLAUBE ich. Habe das Spiderlein von einem Kumpel übernommen der sie nicht mehr halten durfte.
Glaube dass es A. antill. ist, hab sie anhand von Fotos identifiziert. Ob es Männchen oder Weibchen ist weiß ich ebenfalls nicht. Mir wurde gesagt das die Spinne erst 2 Monate alt sei, obwohl ihre Körperlänge schon geschätzte 6-7cm beträgt. Vieleicht kann mir ja jemand ein paar tipps zukommen lassen so das ich mich noch lange an meiner kleinen erfreuen kann. [email protected]
 
M

moerf7994

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Hi hab ne Frage und zwar ichhab ein Exo tera Terrarium (des mit dem gitter anstatt glas oben) dort habe ich eine 15watt wärmelampe fraufgelegt aber es wirs nur 22crad warm ansatt 25oder26 iwe es im buch steht.´ Im Terrarium habe ich zur zeit einen sandboden drinnen er ist so 2cm hoch mache aber am samstag erde rein und das so 8cm hoch. Wird es dadurch wärmer im Terrarium?? oer soll ich mir eine stärker lampe holen?? hoffe um baldige antwort mfg
 
C

caberdos8861

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

@claudia Schatz
Vogelspinnen und Skorpione können kein rotes Licht sehen, daher ist für die Tiere auch bei Rotlicht dunkel............
 
A

al-ex

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Spitzn Seitn,bin das erst mal da ,will mir eine \"smihti\" zulegen is das fürs erste mal eine gute idee.
 
Thema:

Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen

Größe und Ausstattung vom Terrarium für Spinnen - Ähnliche Themen

Biete Verschenke 3 adulte Vogelspinnen Weibchen inkl. Terrarium und Zubehör: Hallo zusammen, ich möchte meine drei adulten Vogelspinnen Weibchen in liebevolle Hände abgeben: eine Grammostola rosea, eine Brachypelma emilia...
Terrarium für eine Brachypelma Smithi: Guten Morgen/Tag/Abend alle zusammen, Nach einiger Überlegung kam ich zu dem Entschluss mir eine Brachypelma Smithi zuzulegen. Wirklich eine sehr...
Haltung Geißelspinnen etc (kleines Terrarium 30x30x45 exo terra ... ja .. das mistdin: Guten Tag, ich wollte mal Fragen welche Geißelspinnen für Änfänger geeignet sind und welche Terrarien+Ausstattung sie benötigen. Reicht mein altes...
Welche Endterrarium Größe für welche der Zwei Vogelspinnen?: Hallo zusammen, für meine Zwei Vogelspinnen "Avicularia versicolor" und "Poecilotheria metallica" möchte ich nun die jeweiligen Endterrarien...
Bitte dringend Antwort zu Terra Einrichtung muss die Spinne wieder raus?: Hallo zusammen Ihr könnt mich jetzt steinigen - aber ich glaube, ich habe schon einige Fehler gemacht :( leider! Wir haben seit einer Woche...
Oben