Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Diskutiere Kronengecko frisst keine heimchen mehr im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo! Ich bin noch relativ neu im Forum und bin mir dementsprechend noch nicht so sicher, wie das alles hier funktioniert.. Allerdings habe ich...
  • Kronengecko frisst keine heimchen mehr Beitrag #1
blablablablablub

blablablablablub

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
3
Hallo!
Ich bin noch relativ neu im Forum und bin mir dementsprechend noch nicht so sicher, wie das alles hier funktioniert.. Allerdings habe ich bereits ein Problem mit meinem 1 Jahr alten Kronengecko..
Er (ich nehme an es ist ein Männchen) hat leider für eine Weile keine heimchen mehr bekommen, weil ich es nicht geschafft hab welche zu holen (und auch zugegebenermaßen zu faul 😩)…
Nun hab ich jedoch wieder heimchen und wollte sie ihm auch direkt mit der Pinzette anbieten, aber er wollte es einfach nicht fressen. Die Heimchen biete ich ihm immer in einem eingebuddeltem Becher an, da meine Mutter viele Bedenken hatte, wenn die Heimchen so frei in Terra sind.. Eigentlich kennt er den Becher und weiß dass da Heimchen drinnen sind, aber er frisst seit Wochen schon keine mehr! Er nimmt nur noch den fruchtbrei von Pangea an..
Liegt es vielleicht daran, dass er lange keine Heimchen mehr hatte? Was kann ich tun, damit er wieder frisst? Oder soll ich ihm lieber nur noch mit dem Brei und Früchten ernähren..?
Ich bitte um Hilfe!
 
  • Kronengecko frisst keine heimchen mehr Beitrag #2
M

Mr. Ed

Beiträge
1.647
Punkte Reaktionen
1.600

AW: Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Die Futterversorgung sollte schon gewährleistet sein, eigene Faulheit, sorry, geht gar nicht. Reptilien, wie viele andere Tiere auch, wählen den bequemsten Weg des Nahrungserwerbs, der wenig Energie kostet, aber viel Energie verspricht. Vermutlich ist das der Grund, warum Fruchtbrei bevorzugt wird... wozu sich bewegen, wenn was süßes, kalorienhaltiges bereit steht?!

Wenn Heimchen nicht gefressen werden, sollte man, allein schon wegen der Abwechslung, andere Insekten ausprobieren. Oder mal ein paar Tage gar kein Futter anbieten, und dann Heimchen.

Verbuddelter Becher für die Heimchen bedeutet vermutlich im Bodengrund? Denkbar ungünstig, wenn man die Lebensweise dieser Geckos bedenkt.
 
  • Kronengecko frisst keine heimchen mehr Beitrag #3
blablablablablub

blablablablablub

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
3

AW: Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Erst einmal danke für die schnelle Antwort!
Die Futterversorgung sollte schon gewährleistet sein, eigene Faulheit, sorry, geht gar nicht.
Ja, das ist mir bewusst und ich schäme mich auch ein wenig dafür… Allerdings wird das wirklich nicht mehr vorkommen.
Oder mal ein paar Tage gar kein Futter anbieten, und dann Heimchen.
Ich hatte jetzt die Idee die Heimchen einfach eine Weile lang im Terra stehen zu lassen und den Brei erst Mal nicht mehr zu verfüttern. Ich gebe dann Bescheid wie’s gelaufen ist..
Verbuddelter Becher für die Heimchen bedeutet vermutlich im Bodengrund?
Ja, genau. Unsere Züchterin hatte dies empfohlen.. Soll ich die Heimchen also doch lieber frei im Terra rumlaufen lassen? Ist es dann nicht sogar noch unwahrscheinlicher, dass er sie dann frisst?
Nochmal danke für die Antwort :)
 
  • Kronengecko frisst keine heimchen mehr Beitrag #4
M

Mr. Ed

Beiträge
1.647
Punkte Reaktionen
1.600

AW: Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Ein Terrarium ist zwar selbst im besten Fall nur ein Interpretationsversuch eines Teilstückes der Natur... aber Geckos, die in der Natur tendentiell in Baumkronen leben, suchen ihre Beute beim besten Willen nicht am Boden. So einen Becher, wenn man drauf besteht bzw. Angst wegen der Bedenken der Mutter hat, kann man auch an geeigneteren Stellen platzieren. btw: keine Ahnung wie groß und hoch der Becher ist, aber mit zunehmender Größe der Heimchen dürfte sehr wahrscheinlich sein, daß die da einfach rausspringen können. In der Natur findet diese Art ihre Beute auch, warum nicht ebenso im begrenzten Volumen eines Terrariums? Sofern das entsprechend gesichert ist, kann daraus auch kein Insekt entkommen.
 
  • Kronengecko frisst keine heimchen mehr Beitrag #5
blablablablablub

blablablablablub

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
3

AW: Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Okay. Verstanden. In Zukunft werde ich die Heimchen (wenn ich meine Mutter überredet bekomme) frei im Terra laufen lassen. Zusätzlich werde ich morgen nochmal den Versuch, ihn mit der Pinzette zu füttern, wagen.. Ich hoffe es ist nachvollziehbar, dass ich ihm die Heimchen erst mal im Becher lasse, vielleicht frisst er ja doch noch (?)
 
  • Kronengecko frisst keine heimchen mehr Beitrag #6
M

Mr. Ed

Beiträge
1.647
Punkte Reaktionen
1.600

AW: Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Der Versuch mit der Pinzette ist doch bereits erfolgt? Kann man sicher wiederholen, macht aber voraussichtlich erst nach einer gewissen Zeit ohne Futter Sinn.

Je nach Struktur des Terrariums würde ich Heimchen nur in geringer Stückzahl frei laufen lassen, sondern dafür eher präsentere Insekten wie Heuschrecken wählen.
 
  • Kronengecko frisst keine heimchen mehr Beitrag #7
blablablablablub

blablablablablub

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
3

AW: Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Danke für den Tipp! Werde ich machen…
 
Thema:

Kronengecko frisst keine heimchen mehr

Kronengecko frisst keine heimchen mehr - Ähnliche Themen

FAQ - Lygodactylus: In den letzten Tagen haben sich ein paar sehr fleißige Mitglieder zusammengeschlossen und die anschließende FAQ zusammengestellt. Wir Alle...
Schweinchen frisst nicht mehr und es scheinen nicht die Zähne zu sein: Hallo, seit knapp drei Wochen frisst mein kleiner Mann nicht mehr. Zuerst wurden die Schneidezähne gekürzt, die etwas zu lang waren. Bei den...
Schweinchen frisst nicht mehr und es scheinen nicht die Zähne zu sein: Hallo, seit knapp drei Wochen frisst mein kleiner Mann nicht mehr. Zuerst wurden die Schneidezähne gekürzt, die etwas zu lang waren. Bei den...
Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Oben