Riesen Problem mit Zophobas

Diskutiere Riesen Problem mit Zophobas im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; GUten morgen, ich glaube ich hab da ein riesen problem. habe vor circa 2 tagen meinen lieben etwas gutes getan und pro tier ein zophoba...
  • Riesen Problem mit Zophobas Beitrag #1
L

laurentiia

Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
GUten morgen,
ich glaube ich hab da ein riesen problem.
habe vor circa 2 tagen meinen lieben etwas gutes getan
und pro tier ein zophoba verfüttert.
allerdings habe ich jetzt ein riesen problem das mir echt zu schaffen macht.
anscheinend hat einer seinen nicht gefressen und die hat sich vergraben
in die rückwand gefressen und ist 50 cm höher wieder halb ganz oben rausgekommen.ich komm nicht dran weil ich die rückwand festegklebt habe
und das tierchen lässt sich nicht mit der pinzette packen.

was mach ich denn jetzt?der wird mir doch die ganze zückwand zerfressen!?
bitte um hilfe!!!!
 
  • Riesen Problem mit Zophobas Beitrag #2
L

l-gecko

Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0

AW: Riesen Problem mit Zophobas

der wird sich das da bequem machen und sich verpuppen und dann kannste den als käfer wieder einsammeln ;)

wenn du ihn dann bekommst.

wenn du das nicht willst kannst du nur die rückwand auseinander flücken.

aber vielleicht hat da ja noch jemand eine andere idee.

mfg
 
  • Riesen Problem mit Zophobas Beitrag #3
L

laurentiia

Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0

AW: Riesen Problem mit Zophobas

ohje ja super
 
  • Riesen Problem mit Zophobas Beitrag #4
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0

AW: Riesen Problem mit Zophobas

hmmm, gibt das in dem gegrabenen tunnel einen ein und ausgang oder nur einen eingang? weil wegen wenn... du einen ein und ausgang hasst, kannst du vorsichtig versuchen mitn Stück draht, von hinten den Zophoba anzustubsen. Das könnte dazu führen das er auf der anderen seite nach ner weile (brauchst natürlich viel geduld) rausgekrochen kommt, so das du ihn greifen kannst :) kA ob es funktioniert, aber nen versuch wäre es Wert =)
 
  • Riesen Problem mit Zophobas Beitrag #5
ALEKS

ALEKS

Beiträge
129
Punkte Reaktionen
0

AW: Riesen Problem mit Zophobas

was mach ich denn jetzt?der wird mir doch die ganze zückwand zerfressen!?
bitte um hilfe!!!!

kannst versuchen eine dünne schnur zu ner schlinge zu machen, darumlegen um das vieh und vorsichtig ziehen.
 
Thema:

Riesen Problem mit Zophobas

Riesen Problem mit Zophobas - Ähnliche Themen

Mein Eigenbau – Baubericht: Inspiriert von Shizus Baubericht, will ich mich nun auch mal dransetzten einen „ausführlicheren“ zu schreiben wie sonst immer. Meist zeige ich ja...
Dringend Hilfe gesucht- Peninsula Schmuckschildkröte: Hallo liebe Community, nach mehrmaligen TA besuchen wende ich mich nun in voller Hoffnung an euch da wir uns riesen Sorgen um unsere kleine...
Fragen Aussenstall Meeri-Neuling: Hallo liebe Forummitglieder, Da unseren Sandkasten (Eigenbau) schon seit 2 Jahre kaum noch von den Kindern genutzt wird (obwohl der jüngsten erst...
Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Kinosternon Cruentatum, Paarhaltung von klein auf möglich?: Hallo liebe Community, ich habe hier schon öfters das Forum durchstöbert und mich informiert. Jetzt habe ich mich registriert, weil ich einen...
Oben