Kot-Bestimmung

Diskutiere Kot-Bestimmung im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, wir hatten eben einen ekligen Fund auf unserem Rasen und wissen nicht, welches Tier das hinterlassen haben könnte. Aufgrund...
ulrike

ulrike

Beiträge
3.865
Punkte Reaktionen
4.191
Hallo zusammen,

wir hatten eben einen ekligen Fund auf unserem Rasen und wissen nicht, welches Tier das hinterlassen haben könnte.

Aufgrund unseres Zaunes scheiden Hunde eigentlich aus. Es ist aber schon eine große Portion. 🤮
Mir fielen Igel, Waschbären, Marder, Katzen, Füchse ein.

Kann mir jemand bei diesem unappetitlichen Thema helfen?
 

Anhänge

  • 20221004_185652.jpg
    20221004_185652.jpg
    551,1 KB · Aufrufe: 13
  • image-20221004-185852.jpeg
    image-20221004-185852.jpeg
    615,1 KB · Aufrufe: 13
  • #1
A

Anzeige

Gast
Rewana

Rewana

Beiträge
8.374
Punkte Reaktionen
3.244

AW: Kot-Bestimmung

Igelkot ist dunkler und sieht immer etwas gedreht aus.
 
A

Angelika

Beiträge
21.212
Punkte Reaktionen
8.970

AW: Kot-Bestimmung

Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
4.099
Punkte Reaktionen
3.624

AW: Kot-Bestimmung

Für mich schaut es nach Hundekot aus, auch wenn es eigentlich kein Hund sein kann.
 
ulrike

ulrike

Beiträge
3.865
Punkte Reaktionen
4.191

AW: Kot-Bestimmung

Durchmesser 1,5 bis 2 cm, Länge der einzelnen Teile um die 6 cm, keine Nahrungsbestandteile zu erkennen. Habe schon einige Seiten im Netz durchgesehen. Ist richtig unappetitlich. 🤭

Ich tendiere am meisten doch zu Katze, die vielleicht gestört wurde oder in der Rasenfläche nicht graben konnte oder evtl. zu Waschbär, aber der Kot ist eigentlich zu glatt für ihn.
Es kommt nur ein springendes oder kletterndes Tier in Frage.

Zaun und Tor sind 1,60 m hoch, ein Hund müsste dann frei laufend drüber und wieder zurück gesprungen sein, sehr unwahrscheinlich.

Mich ekelt halt, weil wir aktuell immer noch Gras für die Meerschweine abschneiden, dabei ist es meinem Mann auch aufgefallen. Älter als von der letzten Nacht war es nicht.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.875
Punkte Reaktionen
14.026

AW: Kot-Bestimmung

Kann durchaus auch Katze sein. Wir haben einen Kater in der Nachbarschaft, der seine Hinterlassenschaften nicht vergräbt.
 
Thema:

Kot-Bestimmung

Kot-Bestimmung - Ähnliche Themen

Durchfall und unkontrolliertes Kot verlieren: Hallo zusammen, ich weiß das es diese Frage hier schon gibt, leider habe ich aber nichts gefunden was auch nur annähernd so ist wie bei unserer...
Chylothorax - hoffe ich kann Euch Mut machen: Hallo Ihr Lieben, ich möchte an dieser Stelle unsere Erfahrung mit dem (zum Glück!) sehr selten vorkommenden Chylothorax teilen. Bei unserem...
Zweitkatze? - Milow's Geschichte: Hallo zusammen, ich möchte euch die Geschichte von Milow erzählen, unserem 2 Jahre alten, kastrierten Kater, da meine Freundin und ich uns...
Notstation: Hallo, bin neu hier und weiß nicht ob und wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Hier erscheint mein Beitrag aber wohl ganz gut passend. Habe...
Kitten Notfall: Hallo zusammen, wir machen uns riesige Sorgen um unsere Kitten (geboren am 01.08.15 - 4 Wochen und 5 Tage alt). Die ersten zwei Wochen nach der...
Oben