Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Diskutiere Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung im Haltung (Gehege, Technik, Grundbedürfnisse) Forum im Bereich Wasser- und Sumpfschildkröten; Hallo zusammen, ich habe vor etwas über einem Jahr eine männliche Rotwangen-Schmuckschildkröte aus einer schlechten Haltung gerettet. Sie ist...
planetkeane

planetkeane

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
7
Hallo zusammen,

ich habe vor etwas über einem Jahr eine männliche Rotwangen-Schmuckschildkröte aus einer schlechten Haltung gerettet. Sie ist etwa 20 Jahre alt und war ihr Leben lang in einem kleinen Cube-Aquarium ohne Licht, Filter und so gut wie keinem Wasserwechsel gehalten worden.
Nun versuche ich seit über einem Jahr ihr das Leben so gut wie möglich zu "erleichtern".
Da sie aufgrund von falscher Haltung einige Entzündungen hatte, konnte ich letzten Winter aufgrund von Mediakemteneinnahme vom Tierarzt keine Überwinterung durchführen, doch nun wollte ich es unbedingt angehen.

Da die Schildkröte noch nie überwintert wurde und ich keinerlei Erfahrung damit habe, hab ich versucht mich in das Thema so gut es geht einzulesen.
Ein Paar Fragen habe ich aber noch:

- Die Herkunft der Schildkröte ist ungewiss. Ich lese oft "je nach Herkunft soll sie zwischen 4-6C oder 15-20C überwintern". Finde ich irgendwie heraus, welche der Temperaturen für sie am besten wäre?
- Meine Idee war es hierfür einen Kühlschrank zu kaufen. Hat jemand Erfahrung ob 43L ausreichen oder müssten es doch 93L sein? (Panzerlänge ca. 17cm)

Würde mich über etwas Unterstützung freuen.
Gruß
planetkeane
 
Lerad

Lerad

Beiträge
3.042
Punkte Reaktionen
1.206

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Also,

Trachemys scripta elegans überwintert man bei 6-8 °C
Ich würde auch definitiv zum größeren Kühlschrank raten.
In der Überwinterungsbox sollte ja genug Platz sein dass das Tier sich auch gemütlich rum drehen kann.

Falls noch weitere Fragen auf kommen. Immer her damit

Grüße
Der Lerad
 
planetkeane

planetkeane

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
7

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

So, größerer Kühlschrank ist gekauft, Eichenlaub und bestellt und Seemandelbaumblätter habe ich noch wegen meinen Fischen hier.
Der kleine ist jetzt wie nach Tabelle nur noch wenige Stunden mit der UV-Lampe beleuchtet und die Heizung habe ich ebenfalls nach Tabelle weiter runtergeregelt und nun ausgeschaltet. Momentan beträgt das Wasser ca. 18 Grad.
Fressen will er pflanzliche Nahrung ohnehin nicht mehr. Tierisches essen nimmt er noch an. Kommt mir fast so vor, als wäre er böse dass das Wasser so kalt und die UV-Lampe nur so kurz leuchtet ;) Ab der dritten Novemberwoche werde ich die Fütterung komplett einstellen.

Am Wochenende suche ich noch nach einer geeigneten Box für ihn und werde ihn in den letzten Novembertagen in den Kühlschrank zusammen mit Aquariumwasser und dem Laub legen.
Habe ich irgendwas vergessen?

Danke für eure Unterstützung
 
A

Alesi

Beiträge
714
Punkte Reaktionen
2.245

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Ich würde mit dem Kühlschrank und der Box noch einen Testlauf machen. :geek:
Um zu sehen wie schnell die Temperatur vom Wasser in der Box heruntergeht.
Mein Ziel hier ist ca. alle 12 Std. Ein Grad kälter, bis die Überwinterungstemperatur erreicht ist. :)
Hab aber auch einen Weinkühler, und kann die Temperatur aufs Grad genau steuern.
 
A

Alesi

Beiträge
714
Punkte Reaktionen
2.245

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Etwas Bodengrund kann man auch reinmachen. Hab hier letztens Jahr Spielkastensand ca. 2 cm ( dieses Jahr vielleicht etwas mehr, hab mir ein passendes Glasbecken anfertigen lassen ) und 2 flache Steine zum abstützen beim Luftholen dringehabt. :)
Haste ein Thermometer für das Wasser?
Hab ein günstiges mit 2 langen Kabel und Sondern dran. So kann ich von Außen die Temperatur des Wassers und der Luft darüber überwachen, zur Sicherheit. ☺️
 
planetkeane

planetkeane

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
7

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Ja, einen Testlauf werde ich auf jeden Fall starten. Danke für den Tipp mit 1Grad weniger pro Stunde, das werde ich so machen. Ich habe einen Temperaturfühler für den Kühlschrank mit Steckdosenschaltung und aufgrund meiner Aquarien sicherlich auch einen Aquariumtemperaturfühler für das Wasser.

Da die Rotwangen-Schmuckschildkröte normalerweise nicht so häufig tierische Produkte essen sollte, sie aber momentan kaum Pflanzenfutter essen will, soll ich dennoch auf tierische Produkte überwiegend verzichten die nächste Woche? (Danach soll man sie ja nicht mehr füttern)
 
A

Alesi

Beiträge
714
Punkte Reaktionen
2.245

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

1 Grad alle 12 Stunden, also 2 am Tag.
Ist etwas schonender. Hab den Tipp selbst von Herrn Stock bekommen. :)
Das mit dem Futter muss Herr @Lerad beantworten. :giggle:
 
Lerad

Lerad

Beiträge
3.042
Punkte Reaktionen
1.206

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Du kannst einen Regenwurm oder ähnliches anbieten. Die sind leicht und schnell verdaut.
Aber wenn sie kein Futter mehr annehmen ist das absolut okay. Dann fressen sie halt nicht mehr bis zur Starre.
Lieber das Tier eine Woche weniger gefüttert als Futterreste im Darm wenn es im Kühlschrank ist. Etwas weniger auf den rippen ist bei einer konstanten und guten Winterstarre wesentlich weniger problematisch als Futter das im darm anfängt zu gären 😉
 
planetkeane

planetkeane

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
7

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Hallo zusammen,
es ist jetzt nun eigentlich soweit. Meine Rotwangen-Schmuckschildkröte könnte theroetisch in den Kühlschrank. Alle Vorbereitungen und Eingewöhnungen habe ich durchgeführt (Wasser ist auf 17 Grad, 2 Wochen lang kein Futter, Beleuchtungsdauer kontinuiertlich angepasst).
Ich habe mir nochmals einige Seiten durchgelesen um sicherzustellen, dass ich nichts vergessen habe.

Dabei haben sich aber wieder Fragen gestellt, die ich lieber hier nochmals stellen möchte:
- Einige Seiten schreiben, dass nur nördliche Arten der Rotwangen überwintert werden sollten. Da ich den Ursprung des kleinen nicht kenne, habe ich doch etwas "Angst"
- Oft lese ich Überwinterung bei 4-7C oder aber 10-15C
- Am besten soll man die Schildkröte während der Winterstarre nicht stören. Wie erfahre ich denn, ob es ihr gut geht?
- Wie viel Seemandelbaumblätter sollte ich in die Box rein tun?

Sorry für die komischen Fragen. Fühle mich nur (noch) nicht so wohl, den kleinen Kerl in den Kühlschrank zu stecken
 
A

Alesi

Beiträge
714
Punkte Reaktionen
2.245

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Meine Vorbereitung ist auch soweit.
Morgen oder Übermorgen zieht Helga in ihr Winterdomizil.
Beim zweiten Mal hat man schon weniger Angst. 😌

Wenn @Lerad sagt 6-8 ° Grad, dann stimmt das bestimmt. 🙂

Um zu sehen ob es ihr gut geht, habe ich beim vorsichtig Lüften alle 3 Tage, als reingelinst durch den Türspalt, und hab sie zum Glück gesehen weil sie vorne genächtigt hat.

rps20221201_233515.jpg

Sie hat die Störung manchmal aber auch bemerkt, die Augen aufgemacht, und sich dann ganz träge zur Seite bewegt.
Mehr kann man glaub nicht machen.
Extra rausholen kommt mir zu arg vor. 🧐
Dieses Jahr werde ich mit der Überwachungskamera mit Nachtsicht in der Dunkelheit samstag auf sonntag nacht versuchen sie zu sehen, wenn ich gerade vorsichtig lüfte. Da sollte sie mich nicht bemerken. 😉
Blätter kannst du schon einige/viele reintun.
Glaube zuviel ist auch nicht schädlich?
Lerad weiß bestimmt mehr dazu. ☺️
 
Zuletzt bearbeitet:
Lerad

Lerad

Beiträge
3.042
Punkte Reaktionen
1.206

AW: Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Trachemys scripta elegans überwintert man bei 6-8 C°, egal aus welchem Verbreitungsgebiet das Tier ursprünglich kam.
Andere Aussagen sind in der Regel nur Ausreden von Leuten die sich nicht trauen ihr Tier richtig zu überwintern.

Die einzigen Trachemys Arten die nicht starren sind die aus Zentral- und Südamerika (Trachemys venusta, Tracjemys ornata, Trachemys grayi etc).

Da brauchst du dir also überhaupt keine Sorgen machen.

Blätter kannst so viel rein packen wir du willst. Die dienen nicht nur als humansäure Lieferanten sonder auch als versteck in dem die Tiere sorglos starren können.

Grüße
Der Lerad
 
Thema:

Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung

Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung - Ähnliche Themen

Meine Haltung von clemmys guttata: Hallo allerseits! :) Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich keinesfalls ein Schildkröten Spezialist bin. Ich halte nur eine Tropfenschildkröte...
Landschildkröte Vierzehen-Schildkröte: Hallo liebe Community, Ich möchte hier ein Projekt vorstellen und suche dazu Rat. Es geht um den Bau eines Terrariums für eine...
Schildkröte aus schlechter Haltung übernommen!: Hallo Zusammen! Ich bin neu hier, heiße Julia und bin 23 Jahre alt. Ich habe vor ein paar Monaten mit dem Gedanken gespielt, mir eine...
Rotwangen Schmuckschildkröte - Hilfe: Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche mal eine Einschätzung von Leuten mit Erfahrung: Ich habe damals zur Einschulung eine...
kranke Russen / testudo horsfieldi: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich hoffe dass ich in diesem Unterforum richtig bin, falls nicht bitte ich um Verzeihung. Wir haben bereits...
Oben