Aurelias Zahnweh

Diskutiere Aurelias Zahnweh im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Madame macht mich geringfügig kirre......:nut: Heute mittag noch Matschkot, jetzt überm Buffet als wäre nix.....dafür mäkelt Fiete.....waaaaahhhhh
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #621
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
16.160
Punkte Reaktionen
15.178

AW: Aurelias Zahnweh

Madame macht mich geringfügig kirre......:nut:

Heute mittag noch Matschkot, jetzt überm Buffet als wäre nix.....dafür mäkelt Fiete.....waaaaahhhhh
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #622
hanninanni

hanninanni

Beiträge
5.190
Punkte Reaktionen
5.650

AW: Aurelias Zahnweh

Na, die wechseln sich ja schön gemeinsam ab😒 :troest: .
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #623
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
16.160
Punkte Reaktionen
15.178

AW: Aurelias Zahnweh

ich weiss nicht, was an Karfreitag mit Aurelia los war. :uhh: Ich hab mir echt super Sorgen (und Vorwürfe) gemacht.

Es ist alles wieder gut. Sie frisst rund und gut. Einen Knubbel kann ich nicht fühlen. Allerdings ist sie auf der Abzesskieferseite empfindlich und lässt sich da nicht so gerne anfassen.

Ich bin optimistisch :)
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #625
Joe63

Joe63

Beiträge
4.219
Punkte Reaktionen
6.926

AW: Aurelias Zahnweh

Weiter so, tapferes Schweinchen 😘🍀
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #626
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
16.160
Punkte Reaktionen
15.178

AW: Aurelias Zahnweh

Aurelia gehts prima :wusel:

Der Abzess scheint besiegt. :hüpf: Die Seite ist noch leicht geschwollen aber nicht knubbelig. Ist sie seit drei Wochen nicht.

Fressen tut sie völlig normal.

Hätte ich nicht morgen den Kontrolltermin in Holzwickede würde ich gar nicht fahren. :)

Aber.....ich weiss mit dem Gegenspieler kann es sehr schnell kippen, daher fahren wir morgen natürlich hin :)
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #627
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.643
Punkte Reaktionen
16.317

AW: Aurelias Zahnweh

Aurelia gehts prima :wusel:

Der Abzess scheint besiegt. :hüpf: Die Seite ist noch leicht geschwollen aber nicht knubbelig. Ist sie seit drei Wochen nicht.

Fressen tut sie völlig normal.

Hätte ich nicht morgen den Kontrolltermin in Holzwickede würde ich gar nicht fahren. :)

Aber.....ich weiss mit dem Gegenspieler kann es sehr schnell kippen, daher fahren wir morgen natürlich hin :)
Das freut mich sehr für euch!!!
Was für ein Ritt..... super, dass ihr durchgehalten habt! Nun auf ein restliches, abszessfreies Leben! 🍀 :juhu:
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #630
Fini

Fini

Beiträge
2.518
Punkte Reaktionen
4.327

AW: Aurelias Zahnweh

Ich freu mich auch sehr! Endlich nach der langen Zeit :love:

Dann steht einer 3er WG wohl nichts mehr im Wege 🙃
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #631
Susanne-Sylt

Susanne-Sylt

Beiträge
1.455
Punkte Reaktionen
3.709

AW: Aurelias Zahnweh

Klasse, die tapfere kleine Schnute, nun kann sie sich erholen und ordentlich futtern.
:juhu: :juhu: :juhu: :juhu:
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #632
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
16.160
Punkte Reaktionen
15.178

AW: Aurelias Zahnweh

So, wieder da aus Holzwickede :)

Frau Doktor ist sehr zufrieden.....wir wagen jetzt vier Wochen.

Aurelia hatte tatsächlich was an der Zahnlücke, naja Lücke ja nicht, die Wunde ist ja zu .....da hat sich was hartes über der "Lücke" quergestellt und gepiekst.....das war wohl das Unwohlsein vom letzten Freitag. Somit gibt es jetzt auch kein Flowers an Herbs mehr. Schade, weil das mochten die Stinker wirklich super gerne aber da ist zuviel hartes Kleinkram drin.

Der Gegenspieler wurde gekürzt, die andere Seite sieht gut aus. Sie bekam Schmerzmittel und von mir dann später noch Mucosa, weil ja doch wieder was wund ist durch dieses "Ding".

Die Schneidezähne sehen gut aus, sind aber stumpf, sagt Frau Schweigart. Daher ist es jetzt um mit Streifen, es soll wieder abgebissen werden.

Frau Schweigart meinte, wüsste man nicht, dass da mal ein Abzess war, würde man auch nix fühlen. ;)

Einem erneuten Schweinzeldreier steht jetzt nix mehr im Wege. :dance:

@Wassn ja, das war ein langer, anstrengender (und teurer) Ritt aber wenn es so bleibt hat sich der Aufwand auf jeden Fall gelohnt. :wusel:
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #633
Dobbit

Dobbit

Beiträge
4.089
Punkte Reaktionen
1.618

AW: Aurelias Zahnweh

Ich freue mich sehr für euch!!!
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #634
A

Angelika

Beiträge
22.164
Punkte Reaktionen
10.318

AW: Aurelias Zahnweh

Das hört sich gut an! Die Schneidezähne habe trotz der Nichtbenutzung die richtige Länge?
Die Lücke musst du wohl im Auge behalten, auch zwischen den Terminen - aber wenn das alles ist: Gratulation:cheers: und alles Gute an :love:Aurelia!
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #635
Meeri

Meeri

Beiträge
6.034
Punkte Reaktionen
5.535

AW: Aurelias Zahnweh

tolle Neuigkeiten, ich wünsche Aurelia jetzt nur noch "Zähne schön". Eine lange anstrengende Zeit liegt hinter euch. Ihr habt euch jetzt ein drittes Schwein echt verdient.
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #637
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
16.160
Punkte Reaktionen
15.178

AW: Aurelias Zahnweh

Das hört sich gut an! Die Schneidezähne habe trotz der Nichtbenutzung die richtige Länge?
Die Lücke musst du wohl im Auge behalten, auch zwischen den Terminen - aber wenn das alles ist: Gratulation:cheers: und alles Gute an :love:Aurelia!
Ja, die Schneidezähne sahen gut aus. Richtige Länge, nicht schief......

Die Lücke kann ich nicht im Auge behalten. Es ist ja so gesehen auch keine richtige Zahnlücke..... Es ist das, wo mal ein Zahn war...... Ich kann nur drauf achten, dass sie eben nix hartes frisst, was sie u.U. da gaaaaaanz hinten stören könnte oder vom Gegenspieler aufs/ins Zahnfleisch gerammt wird. :uhh:

Frau Doktor war sehr zufrieden, weil Aurelia die ganze Zeit am fressen war :love:
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #638
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.522
Punkte Reaktionen
26.837

AW: Aurelias Zahnweh

Freue mich auch mit! Tapfere kleine Süßwutz. :juhu:
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #639
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
16.160
Punkte Reaktionen
15.178

AW: Aurelias Zahnweh

Ich glaube, Aurelia ist wieder fast, ganz gesund. :love:

"Fast" weil sie ja nun die Zahnlücke hat und der Gegenspieler regelmäßig korrigiert werden muss.

Wir testen jetzt erstmals einen vier-Wochen-Rhythmus. Jetzt sind gerade zwei vorbei und nix deutet darauf hin, was wir alles hinter uns haben.

Das Frifu wird jetzt wieder großzügiger geschnitten. Immer noch Streifen aber dicker und es sind auch Würfel dabei. Der Salat wird nur noch grob auseinander gezupft und nicht mehr mit der Schere in Streifen geschnitten :nut:

"Hartes-Trockenes" bekommen sie nicht mehr, weil es immer sein kann, dass der Gegenspieler was ins untere Zahnfach rammt. Auch beim Heu und Kräutern bin ich vorsichtig geworden: Es gibt nur noch "Weiches" wie Mais-, Bambus- oder Apfelblättchen, Ringelblumenblüten, nicht aber den Stempel (obwohl der so lecker ist)

Trofu gibt es seit geraumer Zeit gar nicht mehr. Ich muss mir aber wieder angewöhnen, abends etwas einzuweichen. Ist ja lecker und gibt was auf die Rippen :)

Ich kontrolliere regelmäßig die Abzeßseite aber da knubbelt sich nix.

Wenn es so bleibt, ist alles gut! :juhu:
 
  • Aurelias Zahnweh Beitrag #640
Hexle

Hexle

Beiträge
1.992
Punkte Reaktionen
1.137

AW: Aurelias Zahnweh

Wenn du Glück hast, wird sich das mit dem Gegenspieler auch noch einspielen. Bei uns (gezogener unterer Frontzahn) dauerte es 1 Jahr, dann regulierte es sich selbst.
 
Thema:

Aurelias Zahnweh

Aurelias Zahnweh - Ähnliche Themen

Paprikas Zimperlein: Wie man ja im Meinereiner schon lesen konnte, macht mir mein Jungspund (Juni 2016) seit Anfang 2018 immer mal wieder Sorgen. Im Winter...
Oben