Aurelias Zahnweh

Diskutiere Aurelias Zahnweh im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Gefällt mir eigentlich nur mäßig, aber macht Hoffnung, dass es wieder verschwindet. Lass es Dir schmecken Aurelia.
Carlina

Carlina

Beiträge
2.732
Punkte Reaktionen
2.913

AW: Aurelias Zahnweh

Gefällt mir eigentlich nur mäßig, aber macht Hoffnung, dass es wieder verschwindet.
Lass es Dir schmecken Aurelia.
 
A

Angelika

Beiträge
20.844
Punkte Reaktionen
8.518

AW: Aurelias Zahnweh

Es erst mal mit AB zu versuchen ist okay, du hast die Tiere ja sehr gut im Blick. Vor allem die Zähne brauchen manchmal eine ganze Weile, bis sich heraus stellt, ob sie wieder fest werden oder ausfallen bzw. gezogen werden müssen.
Ich kenne einen Kastraten (nicht meiner), der hatte vor 10 Monaten wackelige Schneidezähne, die sich über Wochen nicht beruhigt hatten, es begann auch zu eitern, und es gab AB, einer brach irgenwann unten im Zahnfach ab und wurde gezogen, das Loch dann mit AB und Manukasalbe behandelt. Das ist soweit verheilt, der verbleibende Zahn macht keine Probleme, allerdings entwickelt er hin und wieder kleinere Abszesse im Gewebe unten am Kiefer - möglicherweise sind da zahnbildende Zellen unterwegs . Da er damit aber immer unverändert frisst, fällt dann nur beim wöchentlichen TÜV ein Loch auf - manchmal schon fast vollständig abgeheilt, wenn nicht, wird ein paar Tage gespült und Salbe gegeben.
Ich bin fasziniert von der Entwicklung, weil ich sonst auch nur die "alles raus" Methode kenne.
Also alles Gute der Süßen!
 
Meeri

Meeri

Beiträge
5.367
Punkte Reaktionen
4.745

AW: Aurelias Zahnweh

Aurelia war doch heute nicht die einzige Patientin?
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.377
Punkte Reaktionen
11.679

AW: Aurelias Zahnweh

Gefällt mir eigentlich nur mäßig, aber macht Hoffnung, dass es wieder verschwindet.
Lass es Dir schmecken Aurelia.
Naja, bisher hat Frau Doktor alle meine Zahnschweinchen wieder "hingekriegt" Merlin ist an was anderem gestorben, Fluse und Paprika auch. Lotta erlebt gerade ihren 4. Frühling :love: Von daher bin ich ganz optimistisch, was Aurelia angeht.
Aurelia war doch heute nicht die einzige Patientin?
Nee, die, die vor mir dran waren, waren wegen des Mega-Staus viel zu spät und daher rückte ich auch nach hinten, obwohl ich super pünktlich war. Ich musste ja noch ins HO und wollte um 12:00h den Rechner anschmeissen, es war dann 13:00h und so hab ich dann bis eben gesessen.....

Aurelia bedient sich am Salatbuffet - Behindertenteller ist doof..... Apfel beisst sie selbst ab, Salat rupft sie. Aber egal. Sie ist hungrig und frisst. Unterstützend gibt es auf jeden Fall mind. 2x täglich Pampe. AB bekommt sie auch 2x täglich (Cotr*n) Und wenn der Knubbel kleiner wird, wird alles gut. Es wär halt nur blöd, wenn sie jetzt links schont und rechts dann wieder doof wird.....:uhh: Abbeissen scheint auf jeden Fall besser zu werden :wusel:
 
Meeri

Meeri

Beiträge
5.367
Punkte Reaktionen
4.745

AW: Aurelias Zahnweh

Aber warst du nicht mit zwei Schweinis heute da oder bringe ich da was durcheinander?
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.377
Punkte Reaktionen
11.679

AW: Aurelias Zahnweh

Aber warst du nicht mit zwei Schweinis heute da oder bringe ich da was durcheinander?
tust Du :) Montag war ich mit Lotta (zur Endkontrolle) und Aurelia (neu) da. Heute konnte ich kurzfristig kommen, weil jemand abgesagt hatte (GsD) Nächsten Montag fahre ich nur mit Aurelia hin. 480 km insgesamt.......🤑😵‍💫
 
Meeri

Meeri

Beiträge
5.367
Punkte Reaktionen
4.745

AW: Aurelias Zahnweh

Ach ok, dachte Lotta muss noch mal hin, sorry. Aber nichtsdestotrotz für Aurelia gute Besserung. :daumen:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.377
Punkte Reaktionen
11.679

AW: Aurelias Zahnweh

Ach ok, dachte Lotta muss noch mal hin, sorry. Aber nichtsdestotrotz für Aurelia gute Besserung. :daumen:
im ersten Bericht hatte ich auch einmal "Lotta" statt Aurelia geschrieben - habe ich dann später geändert. Vielleicht bist Du deshalb durcheinander gekommen. :)
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.377
Punkte Reaktionen
11.679

AW: Aurelias Zahnweh

Aurelia labt sich am Behindertenbuffet. Recht langsam und leider immer noch mit Verrenkungen.... :runzl:

Gleich gibts AB und Pampe. Das AB muss leider 2x täglich rein ins Schwein...... Ist daher froh, dass gleich Wochenende ist.
 
Carlina

Carlina

Beiträge
2.732
Punkte Reaktionen
2.913

AW: Aurelias Zahnweh

Ich meinte nicht die Ta, mit" gefällt mir nicht so,"
sonderns zitieren.
Denke auch dass es wieder wird, ist halt kräfteraubend
für Euch.
:troest:
:heart::wusel:
 
Dobbit

Dobbit

Beiträge
4.051
Punkte Reaktionen
1.593

AW: Aurelias Zahnweh

Auch bin mir gute Besserung! Dasselbe AB hat Fluse auch mit ihrem Kieferanszess bekommen. Es hat was gedauert, aber sie war dann geheilt. Die Zähne mussten danach nur noch ganz selten gemacht werden, nur alle paar Monate.
Daumen sind gedrückt!!!
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.377
Punkte Reaktionen
11.679

AW: Aurelias Zahnweh

Madame hat eben ziemlich gezickt bei der Pampe.....Mehr als 8ml waren nicht drin.

Jetzt gibts Endivie.........die ist viiiiiiiiel leckerer - ich muss mal nachlegen.......Fiete und Lotta inhalieren zu schnell.

Eine Viertel Cocktailtomate hat sie sich auch gerade an Land gezogen (gabs ausser der Reihe - eigentlich nur morgens)

@Dobbit ja, Frau Schweigart meinte, dass dieses AB an der Stelle sehr gut wirken soll. Schauen mer mal......
 
Shizu

Shizu

Beiträge
2.228
Punkte Reaktionen
2.933

AW: Aurelias Zahnweh

Aurelia und Nuro sollten sich mal zum spielen treffen - die machen gerade ja echt den gleichen Murks 🤔

Ein Viertel einer Cocktailtomate? Wie klein schneidest du denn die Sachen und wie viele?
Ich hab erst vor einer Weile die ganze Bande überzeugen können, wie toll eine ganze Cocktailtomate ist. Eine gewisse Dame war diese gebogene Oberfläche und dann das feuchte Nass darin lange nicht geheuer... 😁

Denke auch weiter an euch! :)

Shizu
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.377
Punkte Reaktionen
11.679

AW: Aurelias Zahnweh

@Sorry - halbe Cocktailtomate. Auf dem Behindertenteller schnippele ich sie aber noch kleiner, in wirklich mundgerechte Stücke. Sie ist da auch ein bisschen etepetete...... Pampe ist eigentlich gar nicht ihr Ding.....vom Löffel könnte man sich ja den Milchbart beschmutzen. Mit Spritze gehts dann :lach:

Naja, eigentlich ist Lotta ja die, die sich mit NURO zusammen tun könnte. Die war nach zwei Wochen zahntechnisch aber wieder ok.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.377
Punkte Reaktionen
11.679

AW: Aurelias Zahnweh

Aurelia will keine Pampe (mehr) Sie möchte lieber "richtiges" Essen - aber so klein, wie sie es gerne hätte, kann ich das gar nicht schnippeln..... :runzl:

Morgen gibts mal ´ne andere Sorte Pampe. Vielleicht kommt ihr JF schon aus den Ohren raus, obwohl ich es immer mit irgendwas gemischt habe.

Der Knubbel wird leider nicht kleiner - gefühlt eher größer - menno :runzl:

Aber sie macht einen munteren, interessierten Eindruck. Hat Appetit und frisst - aber eben nur Minibrösel......
 
Thema:

Aurelias Zahnweh

Aurelias Zahnweh - Ähnliche Themen

Paprikas Zimperlein: Wie man ja im Meinereiner schon lesen konnte, macht mir mein Jungspund (Juni 2016) seit Anfang 2018 immer mal wieder Sorgen. Im Winter...
Oben