Wendlandhamster

Diskutiere Wendlandhamster im Allgemeines Forum im Bereich Hamster; Herzlich willkommen zu einer neuen Folge " experimentelles Backen im Wendland" heutiges Thema: Weihnachtskekse Zutaten: alles, was die...
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge " experimentelles Backen im Wendland" heutiges Thema: Weihnachtskekse
Zutaten: alles, was die Küchenschränke hergeben. In meinem Fall Joghurt, gemahlene Nüsse, gehackte Pistazien, Haferflocken, Hanfsamen, Leinsamen, Hirsemehl, Hirsebrei, Buchweizenmehl, Kürbis, Babygläschen Kürbis und weiße Karottenbrei, Zucchini, Möhren
1. Joghurt/Nusskipferl
IMG_20221210_160747 (1).jpg
2.
Kürbis/Zucchini Kugeln
IMG_20221210_160535 (1).jpg
den Testessern hat es geschmeckt
Anhang anzeigen VID_20221210_205023.mp4
von Tara ist dies ein riesen Lob, denn sie wartet bei neuen Sachen immer erst ab, ob Napoleon tot umfällt oder so
3. Knusperkugeln mit Möhren + weißer Karottenbrei, Kürbis, Hanf, Leinsamen und Haferflocken
IMG_20221211_123143.jpg
4. Die Zwergenversion von den Nuss- Joghurtkipferln
IMG_20221211_123156.jpg
5. Joghurtkissen
IMG_20221211_142647 (1).jpg
ob es den Damen und Herren Hamster schmeckt, keine Ahnung, die ersten beiden Variationen, die gestern Abend schon fertig waren, wurden in die Backentaschen gestopft und zogen von dannen.
Ein Großteil der Kekse geht die nächsten Tage nach Oldenburg zu Kathleen, nach Köln zu meinem Patenhamster und in den Südharz und wird den dort lebenden Hamstern hoffentlich schmecken.
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
6.199
Punkte Reaktionen
15.479

AW: Wendlandhamster

Ohaaa... da wird sich aber jemand freuen😊... also, außer mir noch jemand!! :bussi: :juhu:
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

@Wutzenmami abgesehen davon, dass ich mich waaahnsinnig über dein Päckchen gefreut habe, hast du in etwa das Gleiche geschickt, was ich hier schon für dich zusammen habe ;) 🤗
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

und leider beschließe ich den Tag mal wieder mit einer schlechten Nachricht. Wir alle hatten uns auf Babys gefreut, aber leider gibt es keine. Ich kopier einfach mal Kathleens Text dazu:
Leider habe ich traurige Nachrichten zu Nella und ihren Babys. Wie es aussieht, hat keines der Babys überlebt. Ich möchte da nicht so sehr ins Detail gehen, nur so viel, dass Nella über Nacht deutlich an Gewicht verloren hat, jedoch keine Babys zu finden waren.
Das ist nun schon ein paar Tage her. Ich weiß, dass sich viele gefragt haben, was los ist, und bitte um Verständnis, dass ich das selber erst einmal verarbeiten musste.

Nella geht es gut und ich hoffe, dass sie nun zur Ruhe kommen kann.

Sowas passiert leider immer wieder mal aus unterschiedlichen Gründen
Nella.jpg
Für mich sind solche Situationen immer sehr schwierig, weil da 250 km zwischen uns liegen. Ich sehe, wie sie leidet, wie sie die manchmal echt grausamen Schicksale der Hamster mit nimmt und ich kann aus der Ferne nicht viel mehr tun, als ihr zuzuhören und ihr bei der Vermittlung ihrer Tiere zu helfen
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.224
Punkte Reaktionen
25.715

AW: Wendlandhamster

... :streicheln: ...
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
15.359
Punkte Reaktionen
13.607

AW: Wendlandhamster

vielleicht wusste Nelly nicht, dass sie und ihre Babies jetzt in Sicherheit sind :cry:
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
6.199
Punkte Reaktionen
15.479

AW: Wendlandhamster

Das ist wirklich sehr traurig. Aber es war bestimmt alles zuviel für die kleine Nella...arme Maus..😔
Ich hoffe, sie findet nun ein schönes neues Für-immer-Zuhause..
Liebe Grüße an Kathleen, unbekannterweise :troest:
 
Meeri

Meeri

Beiträge
5.748
Punkte Reaktionen
5.149

AW: Wendlandhamster

das ist traurig, alles Gute für die süße Nella
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

Melody ist umgezogen und hat ihren Schlafplatz nun nicht mehr hinten links, sondern vorne links und ihren Futterbunker vorne rechts unterm Sandbad. Und da beginnen dann die Probleme. Das Sandbad ist recht groß und schwer, da ich ursprünglich geplant hatte, das Laufrad dort hinein zu stellen, was aber am Ende doch nicht gepasst hat. Ich habe es mir anfertigen lassen und die Stelzen sind einfach zu dünn. Solange sie die in Ruhe lässt, war es ok, aber jetzt stören sie halt. Es reicht, wenn sie eine weg nagt, dann knickt das Sandbad wahrscheinlich ein und wir reden hier von 15 kg Sand. Ein Gestell zu bauen ist keine Option, denn da sind auch Stelzen, die man weg nagen kann. Also hab ich mir gedacht, ich besorge Metallrohre und schiebe da einfach die Stelzen rein. Die stören dann zwar immer noch, bekommt sie aber hoffentlich nicht durch genagt. Da ich ihr das größere Laufrad geben wollte, muss ich also leider eh renovieren. Und es gibt da eine recht große Pipiecke hinten links, wo sie das Streu wohl nicht nach oben bekommt. Bedeutet für mich am Samstag eine lange Nacht und ein bisschen Bastelei in den nächsten Tagen, um alles vor zu bereiten. Napoleon wird dann definitiv ins Schlafzimmer ausquartiert, denn die Videos gestern haben mir so einige Löcher in meiner Jogginghose beschert, weil da ständig zwei Kaninchen am Hosenbein hingen. Ob Tara bleiben kann entscheide ich kurzfristig. Bei der letzten Renovierung war sie diejenige, die ständig zwischen meinen Füßen rum gewuselt ist.
Was ich an Melody so liebe ist, wie vorsichtig sie immer die Leckerlies aus den Fingern nimmt. Malou ist da wesentlich rabiater
Anhang anzeigen VID_20221212_212151.mp4
Anhang anzeigen VID_20221212_211950.mp4
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

Melody hat zum Glück beschlossen, dass die Stelze erstmal uninteressant ist, denn ich hab hier vor Ort kein passendes, bezahlbares Rohr bekommen, musste online bestellen und hoffe, dass es morgen ankommt, wie versprochen. Die Komplettrenovierung ist auf nächste Woche verschoben, denn ich fahr Sonntag erstmal mit dem Zug zu meinem Sohn, der seit Montag flach liegt, er geht Montag nochmal zum Arzt und anschließend fahren wir mit seinem Auto zurück ins Wendland. Man kann soviel planen, wie man will, irgendwas kommt immer dazwischen. Aber so hab ich ein paar Tage mehr mit meinem Sohn, was ja auch nicht verkehrt ist :)
@Meeri danke für das Kompliment, aber sollte es nicht das Bestreben jedes Tierhalter sein, es seinen Tieren so schön wie möglich zu machen? Sie sind von uns abhängig und ich sehe es als meine Pflicht, ihnen ein Leben so artgerecht wie möglich zu gestalten
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

wenn der Cheddar in seinem Gehege völlig durchdreht
Cheddar.jpg
Cheddar2.jpg
Cheddar5.jpg
dann könnt das daran liegen, dass die Königin ihr Reich betreten hat
Malou2.jpgMalou3.jpg
Malou1.jpg
das war schon jetzt mein absolutes Weihnachtshighlight. So riesig Malou ist, so scheu ist sie auch. Ich hätte sie gerne gewogen, aber Waage steht unten, Messbecher bei Melody und die Backen waren schon so voll, dass sie kaum noch durch ihr Treppenhaus passte. Aber sie ließ sich problemlos abtasten und ich durfte eine Unterbodenkontrolle durchführen. Ich geb zu, ich hab Respekt vor ihr und ihren Zähnen. Wenn die zu beißt, tuts verdammt weh. Aber sie hat es ohne einen Ton über sich ergehen lassen. Melody meckert immer wie verrückt, wenn ich sie mit der Hand fixiere und von unten begucke. Und wenn Melody meckert, kommt ein Napoleon angerast und beißt in die Knöchel. Deshalb finden solche Aktionen immer bei geschlossener Schlafzimmertür statt und Melody darf erst wieder nach Hause, wenn sie sich beruhigt hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

ich muss noch Bilder von Melodys "Renovierung" nachreichen. Da ich sie nicht mehr groß stressen möchte, gab es nur die Alurohre um die Stelzen. Aber das war schon ein Akt: Sandbad leer schaufeln, Sandbad raus, Alurohre um die Stelzen, Sandbad wieder rein, Sand aussieben, Sand wieder rein, um am Ende fest zu stellen, dass das Sandbad verkehrt drin war. Und das alles mit Fieber, stark erkältet und einer mega genervten Kg, weil Napoleon permanent um mich rum war, den Tag gar nichts geklappt hat und einem mega genervten Sohn
Deshalb auch nur grottenschlechte Handyfotos
IMG_20221221_201850 (2).jpgIMG_20221221_201902 (1).jpg
Melody hat dann in der Nacht ihre Vorräte von rechts nach links getragen und ihr Bettzeug drauf geschmissen
IMG_20221222_171201.jpg
sollte hier nochmal ein Goldimädel einziehen, gibt es direkt Alustelzen.
Heute war mein Sohn bei meinen Eltern und ich hab die Zeit genutzt, um den Auslauf aufzuräumen und den Kork zu ersetzen. Das letzte Mal hab ich dies im Mai kurz vor Melodys Einzug getan, als Malous Randalephase beendet war.
Vorher
Auslauf1.JPGAuslauf2.JPG
nachher
Auslauf3.JPGAuslauf4.jpg
in der 3er Buddelbox ist jetzt nur noch Maisgranulat. Neu hinzu gekommen ist das ehemalige Sandbad aus Captains Auslauf, die mir zum wegwerfen zu schade war, aber ich nicht mal mehr verschenken konnte, da dort sein Blut noch dran klebt. Ich hab sie zwar geschrubbt, aber da das Holz nicht lackiert ist, bekommt man den Fleck nicht mehr ganz raus. Den Heutunnel hat Napoleon bekommen. Vielleicht hol ich noch mehr von den Keramiktunneln, mal sehen. Was aber auf jeden Fall noch geplant ist, sind Verstecke von Anas Hamstermöbel. Sie hat mir die Buddelboxen für Cheddar gebaut, die kleinere steht jetzt im Auslauf mit den zarten Gräsern drin. Eine Plexiglasscheibe wird noch ausgetauscht, bzw für die 50er und die 1m lange kommt eine 1,50 m lange rein, die auch etwas dicker ist. Aber da liegt noch ein unfertiges 1000 Teile Lama Puzzle drauf, welches ich zu Weihnachten bekommen habe. Liebste beste Freundin auf Erden: bitte bitte keine 1000 Teile Lama Puzzle mehr, freu dich schon mal jetzt auf deinen Geburtstag 😂 Und da es von Kathleen 2 Auslaufpfosten von rodipet gab, erspar ich mir auch das fest kleben. Vielleicht finde ich ja noch 2, dann muss ich nirgends mehr kleben. Etwas irritiert hat mich die Ecke hinter dem Laufrad. Da Maleko die Auslaufwände einfach zur Seite geschoben hat, wurden die irgendwann auf beiden Seiten mit Scharnieren befestígt, oben und unten. In der Ecke hinter dem Laufrad gibt es aber nur noch das Scharnier oben, unten ist keins mehr, es liegt aber auch nirgends eins rum. Aber die Platte lässt sich nicht so weit verschieben, dass sich der Minikäse da durch quetschen kann. Ich bin gespannt, was die Herrschaften nachher sagen werden und hoffe, Melody und Cheddar lassen den Kork in Ruhe. Cheddar durfte heute Morgen auf die Waage: 114g, viel mehr sollten es nicht werden
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

Melody durfte als erste testen, da als erste wach. Momentan empfängt sie ab 18/19 Uhr Besuch, wenn ich das Abendessen für die Löffel bringe
Cheddar war das Ganze etwas unheimlich, was man an seinen ruckartigen Bewegungen erkennen kann
heute Morgen war er entspannter, aber Gemecker gab es trotzdem, denn Malou hat in der Nacht alles ein gesammelt, was die anderen beiden liegen lassen haben und Cheddar ging heute Morgen leer aus
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

wie macht man die Karen glücklich? Gibt viele Möglichkeiten, z.B.
IMG_20230105_141705.jpgIMG_20230105_141722.jpg
Melody im Renovierungsmodus.
Kaum zu glauben, dass sie schon über 2 Jahre ist. Im Moment macht sie gerade irgendwo im Auslauf ein kleines Nickerchen, auch das war hier so noch vor 2 Monaten undenkbar. Melody in den Auslauf setzen und duschen gehen? Unmöglich, wer weiß, was sie in der Zeit anstellt.
Aber es zeigt mir auch, dass ich mir langsam Gedanken um ihre Nachfolge machen muss. Ich vermisse einen Zwerg, also wird dann irgendwann einer einziehen. Fakt ist, dass Napoleon extrem trauern wird, wenn Melody mal geht (ich natürlich auch) Da ich ja die totale Bastelniete bin, hab ich mich mal umgehört bei den Bastelprofis, 120-150€ für eine Kompletteinrichtung. Ne Menge Geld, dass ich momentan nicht über habe.
Und dann tauchte im Hamsterforum folgende Einrichtung zum Verkauf auf:
44949632dm.jpg
von einer total lieben Pflegestelle in Essen. Ich liebe ihre Gehege. Sie hatte auch mal ein komplettes Ägyptengehege für Robos verkauft und ich ärger mich heute noch, dass ich es damals nicht gekauft habe, egal. Diesmal hab ich zu geschlagen, für 40€ und heute ist es angekommen. Ich bin total happy. Und ich bin gespannt, was von @Wutzenmami noch dazu kommt für das Gehege ❤️
Damit sind die Vorplanungen für das Aqua abgeschlossen.
Mich macht es sogar glücklich, wenn der Wecker um 4 klingelt und Cheddar im Laufrad ne Vollbremsung hin legt, um an die Scheibe zu stürmen. Wer behauptet, Hamster kann man nicht erziehen, der hat unrecht. Cheddar hat mittlerweile gelernt, dass es fast nur morgens Auslauf gibt und wenn Kg dann mit dem Messbecher kommt, dann steigt der Minikäse ein, ob er will oder nicht. Wenn ich mal abends mit meinem Taxi komme, dauert es oft sehr lange, bis er überhaupt einsteigt und dann klappt auch der Rücktransport oft nicht so reibungslos, weil er halt genau weiß, ich muss jetzt nicht zur Arbeit.
Mich macht es sogar glücklich, wenn ich morgens sehe, dass Malou meine im Auslauf versteckten Leckerlies gefunden und eingesammelt hat, denn dann weiß ich, es geht ihr gut.
Also machen Hamster mich glücklich :)
 

Anhänge

  • IMG_20230105_141747.jpg
    IMG_20230105_141747.jpg
    375,7 KB · Aufrufe: 5
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
6.199
Punkte Reaktionen
15.479

AW: Wendlandhamster

Ich hab schon so ein paar Ideen...mal sehen, ob sie dir umgesetzt dann gefallen 😁
 
Karen1973

Karen1973

Beiträge
135
Punkte Reaktionen
583

AW: Wendlandhamster

wie kann man bitte so niedlich sein?
Melody.JPGMelody3.JPGMelody4.JPG
ja, ok, die Gähnbilder sehen etwas gruselig aus 😂
Melody1.JPGMelody5.JPG
ganz oft hat sie ein "Guckloch" und man sieht ihre Schnauze. Wuselt man dann im Kaninchenzimmer rum, guckt sie einmal, was man da so treibt und ist man ihr zu laut, wird das Loch einfach zu gestopft. Vor 7 Monaten nach ihrem Einzug undenkbar. Sie stand mit ihrer Samla im Schlafzimmer und wurde bei dem kleinsten Geräusch wach und war direkt im Actionmodus. Zu der Zeit hatte ich Corona und habe meine Tage wegen ihr dann auf dem unbequemen Sofa verbracht. Ende Mai zog sie dann in ihr Gehege im Büro und so langsam pendelte sich ein halbwegs normaler Hamsterrhythmus ein. Ihre Wachzeiten schoben sich von 17 Uhr langsam Richtung 20 Uhr. Die Tür zu ihrem Zimmer war permanent zu, was sich als sehr sinnvoll erwiesen hat, denn nach 7 Tagen hat sie sich aus ihrem Osb Terra genagt und das komplette Zimmer als neues Revier auserkoren. Als hier im Juli die Bagger anrollten, um neue Stromleitungen zu verlegen, hat es sie null gestört, dass direkt vorm Fenster ein Höllen Lärm war und das ganze Haus zum Teil gebebt hat. Momentan hat sie wieder Tage, da ist sie schon ab 16/17 Uhr wach.
Ich habe in den 8 Monaten, in denen sie jetzt hier lebt, verdammt viel über die Verhaltensweisen von Hamstern gelernt. Melody ist hier der erste Hamster, der wirklich alles mit sich machen lässt. Ich denke, sie musste in den fast 1 1/2 Jahren, die sie im Kinderzimmer verbracht hat, so einiges über sich ergehen lassen, aber dennoch ist sie sehr menschenbezogen und zeigt keinerlei Aggressivität.
Ich fand Aquarien ja immer doof, weil schwer und unhandlich, aber in Melodys Fall haben sie echt einen großen Lernfaktor. Bei Malou sehr ich nur gelegentlich die wachsenden Streuberge und höre, wie sie ihre Holzkugeln von a nach b schiebt, was mich vermuten lässt, dass der Gehegeboden mittlerweile fast Streulos sein dürfte, aber man sieht halt nix. Bei Melody sieht man tolle Gänge, ihre Futterbunker usw
 
Thema:

Wendlandhamster

Wendlandhamster - Ähnliche Themen

Die Kaninchen Wg aus dem Wendland: Ich hatte euch Bilder versprochen, hier kommen sie nun. Die Wg besteht seit Ende Juli 2020. Mein Sohn zog zu seiner mittlerweile Exfreundin und...
Plötzlich Mobbing in der Jungtruppe: Hallo ihr Lieben, ich mache mir ein bisschen Sorgen um meine vierer Jungsgruppe.... Es handelt sich um vier Kastraten... 1. Brösel (frecher...
MiHa blind - Gehege, Einrichtung, Auslauf?: Ich habe einen Gitterkäfig 1mx60x60. Diesen habe ich mit Etagen, Rennbahnen, etc so ausgestattet, dass die Fallhöhe nie mehr als 6 cm beträgt...
Neues Gehege nach Hamstervorlieben: Hallo Hamsterfreunde, derzeit haben wir ein 100 x 50 cm Aquarium für unseren Teddy-Hamster er so groß ist wie ein kleines Meerschwein. Unser...
Haarausfall - Keine Rötung oder Juckreiz !!!: ACHTUNG bereits in ärtzlicher Behandlung!!!! Hey Ihr lieben, Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen, aber nun brauche ich dringend...
Oben