Inkontinenz bei alter Katze

Diskutiere Inkontinenz bei alter Katze im Unsauberkeit bei Katzen Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Hi, unsere Katze leidet seit nun 3 Jahren an schwerer Niereninsuffizienz. Sie ist 18/19 Jahre alt Sie bekommt Magentabletten + Blutdrucksenker...
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #1
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613
Hi,
unsere Katze leidet seit nun 3 Jahren an schwerer Niereninsuffizienz. Sie ist 18/19 Jahre alt
Sie bekommt Magentabletten + Blutdrucksenker. Für Nierenfutter ist sie nicht zu begeistern, sie verweigert es total, deswegen arbeiten wir mit Ipakitine + Nierentonikum. Sie ist, was das Futter anbelangt sehr pingelig, so dass wir mit unserer Tierärztin vereinbart haben, dass sie alles essen soll, was sie mag, egal was. Hauptsache sie frisst etwas.
Seit ein paar Wochen setzt sie sehr häufig kleine Mengen Urin ab, 10-12x am Tag. Sie hat dabei keine Schmerzen. Meine Tierärztin tippt auf eine Blasenentzündung, die oft in diesem Nierenstadium mit einhergeht.
Ansonsten ist sie munter, schläft viel.
Uns ist bewusst, dass wir palliativ arbeiten. Ihr Harnstoffwert im Blut ist recht hoch, so dass die Situation jeder Zeit kippen kann. Sie hat immer mal Schübe, wo sich die Krankheit verschlimmert, doch sie hat sich immer wieder gefangen.
Wir waren jetzt 10 Tage im Urlaub und meine Mutter hat sich um sie gekümmert.
Seit 3 Tagen uriniert sie nun auf unser Sofa. Auf ihren Schlafplätzen ist alles trocken. Meine Mutter hatte dies nicht bemerkt.
Gestern, als wir aus dem Urlaub kamen, dachte ich, das Sofa müffelt.....
Ich habe jetzt Inkontinenzunterlagen auf dem Sofa verteilt. Sie mag diese Dinger nicht, betritt nun das Sofa dort nicht mehr. Für uns Menschen ist das nicht schlecht, für die Katze ist es doof.
Ich habe noch keine Idee, warum sie dies auf einmal macht.
Sie scheint auch unruhiger zu sein, redet sehr viel und umschleicht uns. Allerdings waren wir ja auch weg...
Ich werde jetzt noch für diese Woche einen Tierarzttermin vereinbaren, um die Blutwerte noch einmal zu checken.

Könnt ihr mir Inkontinenzunterlagen empfehlen? Ich habe jetzt diese weiss- blauen, waschbaren ausgelegt, die ich auch für die Fleecehaltung der Schweine nutze. Ich finde sie allerdings viel zu groß. Gibt es da von euch Erfahrungswerte oder Tips?
Sie hat 2 Katzenklos. Eines im Wohnzimmer, was sie auch gut benutzt und eines im Badezimmer, was sie nur hin und wieder benutzt. Ursprünglich standen beide Klos im Bad, doch dieser Raum scheint ihr nicht mehr geheuer zu sein.
Sie hat daraufhin angefangen, im Wohnzimmer in einer Ecke ihr Geschäft zu erledigen. Seit das Klo im Wohnzimmer steht, hat dies allerdings aufgehört.

Wie sagt mein Vater so passend: Altwerden ist nur etwas für Mutige. ;)
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #2
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.474
Punkte Reaktionen
7.655

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Ich habe für Elli Wickelunterlagen für Babys, gut sie braucht sie nicht wie un deinem Fall, aber ich nehm die immer zusätzlich für die Box, falls da mal was sein sollte. Leider sind die nur 60x60, aber Elli stören sie nicht.

Alles Gute für deine Miez 🥰
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #3
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.862
Punkte Reaktionen
5.985

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Hallo @Wassn,

Wenn sie eine Blasenentzündung hat könnte es sein, dass sie Schmerzen hat.
Wenn Katzen Schmerzen haben beim Pippi machen, verbinden sie dies oft mit dem Katzenklo.
Das müsste man schnellst möglich behandeln und gegen die Schmerzen beim Pippi machen auch was geben.

Eine zweite Möglichkeit wäre, dass sie langsam dement wird und einfach nicht mehr weiss wo das Klo steht.

Aber meiner Meinung nach deutet alles auf Schmerzen beim Pippi machen hin.
Für sie macht das Klo Schmerzen, also sucht sie etwas weiches was sie mag und hofft,
dass es da nicht weg tut.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen und wünsche für die Katze alles erdenklich Gute
und gaaaaaaanz viel Gesundheit :streicheln:

Liebe Grüße Isabelle
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #4
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Vielen lieben Dank Isabelle!
Wir haben jetzt einen Termin für morgen Nachmittag bekommen. Ich hoffe sehr, dass man ihr helfen kann. Dement scheint sie nicht zu sein.
Die Sache mit den Schmerzen dagegen scheint zu passen.
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #5
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.862
Punkte Reaktionen
5.985

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Ich drücke euch ganz fest die :daumen: dass man ihr helfen kann
und sie bei euch noch eins schöne Zeit haben kann.
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #6
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.705
Punkte Reaktionen
1.552

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Für mich klingt das auch nach Blasenentzündung mit Schmerzen. Auch dass sie häufig kleine Mengen absetzt, passt dazu.
Alles Gute und dass man ihr helfen kann! :daumen:
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #7
Helga

Helga

Beiträge
10.243
Punkte Reaktionen
14.662

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Ich wünsche auch, dass das Übel gefunden und behandelt wird! Alles Gute Euch!
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #8
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Mit den Inkontinenzunterlagen auf dem Sofa, ist jetzt nix mehr passiert. Sie geht nur auf ihre Toilette. Allerdings ist sie sehr wacklig auf den Beinen. Stupst man sie an, schwankt sie hin und her wie ein Schiff auf dem Meer.
Sie hat nur noch wenig Muskulatur.
Ich bin mal gespannt, was morgen rauskommt. Ich hoffe, dass wir sie stabilisiert bekommen, so dass sie zumindest keine Schmerzen hat.
Für den Weg über die Regenbogenbrücke ist sie noch zu fit im Moment.
Es kann aber auch der Anfang von einem nächsten "Nierenschub" sein, dann müssen wir schauen.
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #9
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.705
Punkte Reaktionen
1.552

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Es könnte evtl. auch eine Anämie sein, da ging hier das Schwanken los … Hoffentlich nicht! Sind ihre Schleimhäute denn noch schön rosig?
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #10
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Sie hadert halt schon lange mit ihrer Niereninsuffizienz. Ihre Muskulatur ist sehr "mager". Schleimhäute kann ich bei ihr nicht anschauen.... dann werde ich "getackert". Das kann sie noch sehr gut.
Seit ich die Inkontinenzunterlagen auf dem Sofa liegen habe, ist nix mehr dort gelandet. Und sie klebt an uns, wie ein "Klebstreifen", verfolgt uns bis aufs Klo.
Urin setzt sie ca. 12x am Tag ab, in winzigen Mengen.
Ich denke: Nierenprobleme + Blasenentzündung + "2-Beins waren weg"..... Ist die Kombination.
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #11
L

LaRamba

Beiträge
487
Punkte Reaktionen
583

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Kleiner und häufiger Urinabsatz kann neben einer möglichen Blasenentzündung leider auch darauf hindeuten, dass die Nieren nun endgültig am Versagen sind. Im Endstadium einer CNI sind die Nieren nicht mehr in der Lage Urin zu produzieren. Alles Gute für den Tierarzttermin!
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #12
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Wir sind vom Tierarzt zurück.
"Katze" hat 2 schmerzende Stellen am Rücken und die linke Hüfte schmerzt auch.
Schilddrüsenwerte sind in Ordnung, Leberwerte auch.
Nierenwerte sind ein bisschen schlechter geworden. Zähne sind auch so eine Sache.
Man kann sie aber nicht mehr in Narkose legen, dann wacht sie nicht mehr auf.
Ein entzündungshemmendes Schmerzmittel geht nicht, da es über die Leber und Nieren verstoffwechselt wird.
Sie bekommt jetzt AB (gegen die Entzündungen im Mund und evtl. Blasenentzündung) und eine Kombi aus drei pflanzlichen Mitteln die gegen die Schmerzen helfen sollen.
Krallen wurden auch gekürzt, da sie sie nicht mehr wetzt.
Die Blase war komplett leer.
Eigentlich soll sie nicht mehr wo "hochspringen", z.B. auf den Schreibtisch..... aber sie macht es halt, egal ob da ein Stuhl steht, als Zwischenstopp oder nicht. Wir werden mal schauen, ob wir da was gebastelt bekommen.
Also im Grunde alles gar nicht so schlecht. Sie benutzt auch wieder zu 100% ihr Klo.
Die Krankheit kommt ja wie es scheint, in Schüben.
Im Januar waren ihre Blutwerte noch schlechter, im Juni dann um einiges besser und jetzt sind sie wieder schlechter geworden.
Schauen wir mal, wie sie sich weiter so macht. Morgen werde ich den Tag auf dem Balkon verbringen, da wird sie bestimmt mitkommen. Alleine geht sie nicht mehr auf den Balkon.
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #13
Helga

Helga

Beiträge
10.243
Punkte Reaktionen
14.662

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Ich drücke euch beiden die Daumen, liebe Wassn💪
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #14
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.862
Punkte Reaktionen
5.985

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Schön dass es noch Möglichkeiten gibt ihr das Leben einfacher und angenehmer zu machen :top:
Ich wünsche euch noch viele schöne Wochen, Tage und Stunden mit eurer Omakatze 🥰
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #15
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.705
Punkte Reaktionen
1.552

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Das klingt doch im Großen und Ganzen recht gut. 😊 Hoffentlich habt ihr noch eine schöne Zeit zusammen und sie berappelt sich wieder etwas.
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #16
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Danke ihr Lieben! Wir hoffen auch, dass sie sich wieder berappelt. Ende letzten Jahres und Anfang diesen Jahres hätten wir alle gedacht, sie packt es nicht mehr. Meine Tierärztin meinte noch, dass sie jeden Tag mit einem Anruf gerechnet hat.
Und jetzt ist es August.
Schauen wir mal. ;)
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #17
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.862
Punkte Reaktionen
5.985

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Sie wird es euch zeigen wann es Zeit ist zu gehen.
Solange sie aber immer noch Freude am Leben zeigt,
könnt ihr zusammen noch eine schöne Zeit mit ihr verbringen 🥰

Liebe Grüße Isabelle
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #18
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Sie wird es euch zeigen wann es Zeit ist zu gehen.
Solange sie aber immer noch Freude am Leben zeigt,
könnt ihr zusammen noch eine schöne Zeit mit ihr verbringen 🥰

Liebe Grüße Isabelle
So sehen wir das auch.
Sie ist halt... wie ein alter Mensch:
Die Blase + Nieren wollen nicht mehr so.
Nach dem Essen hängt Futter im Schnurrbart.... und manchmal ist nach dem Toilettengang das schwarze Gesicht weiss gepudert.
Der Rücken zwickt
Die Krallen kann sie nicht mehr pflegen, das Fell auch nicht.
Und alles sehen, kann sie auch nicht mehr.
Tabletten mag sie nicht immer essen, tut es dann aber doch, wenn man sie richtig verpackt. Heute morgen war es in geräucherter Forelle, morgen müssen sie vielleicht in Lachs eingebettet werden.
Also essen wir mehr Fisch.
Heute ist mein Reinigungsspray fürs Sofa angekommen. Wenn es nix hilft, muss ein neues Polster fürs Sofa her. Das ist nicht sehr dramatisch, wir haben ja ein Palettensofa. Da kann man Teile austauschen.
Sie verteilt ihre Katzenklokrümel im ganzen Wohnzimmer.... und heute morgen war unter dem Schreibtisch an 3 Stellen "Spuckerbrechson".

Sie ist unsere kleine Freundin, unser Lebenskobold, unserer Nervensäge, unsere Spinneliese, unsere Fusseltante, unser kleiner Lebenschatten.
Und wir lieben uns. :love:
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #19
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.135
Punkte Reaktionen
14.613

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Es sind wieder ein paar Tage vergangen.
Kennt einer von euch die SUC - Therapie für nierenkranke Katzen? Für mich war sie komplett neu und ich staune. Es handelt sich hierbei um eine Palliativtherapie.
Es sind 3 Mittelchen, die gemischt werden. Sie enthalten verschiedene pflanzliche Wirkstoffe.
Seit sie das AB + diese SUC- Therapie macht, ist sie wie ausgewechselt. Sie frisst ihren Futternapf komplett leer.... Frisst ihre Tabletten, schreit und rennt nach Leckerlies!?!
Wir haben sozusagen eine "erneuerte" Katze. Erst war ich sehr misstrauisch. Manchmal handelt es sich bei so einer Stimmungssteigerung um ein kurzes Aufleben, ehe die Tiere ganz zusammenbrechen oder auch versterben. Doch sie ist nun schon seit sie diese Medikamente bekommt, so unterwegs.
Sie uriniert immer noch sehr viel. Die Mengen, die sie allerdings absetzt, sind pro urinieren größer. Wahrscheinlich hilft das AB gegen die Blasenentzündung.
Schauen wir mal, wie sich alles so weiter verhält, auch wenn das AB ausgelaufen ist.
Wir sind gespannt! ;)
 
  • Inkontinenz bei alter Katze Beitrag #20
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.705
Punkte Reaktionen
1.552

AW: Inkontinenz bei alter Katze

Ach, das ist ja schön zu lesen! 😊
Wir haben auch SUC gegeben, aber direkt nach der Diagnose mit mehreren anderen „Hilfsmitteln“, so dass ich nicht sagen kann, was davon geholfen hat.
Was du beschreibst, hatten wir mit Mirtazapin als Appetitanreger. Carter war wieder wie eine junge Katze, weil das Mirtazapin aufgedreht macht. Bei Carter war es ein positives Aufgedrehtsein – mein aktueller Senior (erst 12, keine CNI) verträgt es nicht gut und wird im negativen Sinne aufgedreht.
 
Thema:

Inkontinenz bei alter Katze

Inkontinenz bei alter Katze - Ähnliche Themen

Katze meckert ohne Grund: Hallo ihr Lieben, wir haben vor etwa zwei Wochen zwei Katzen bei uns aufgenommen. Die Beiden sind 1 1/2 Jahre und 6 Monate alt und Mutter und...
Sorgen und Gedanken einer Zusammenführung: Hallo zusammen, Wir hoffen hier auf Hilfe und eventuelle Rat bzw Tipps. Wir haben uns vor 2 Tagen ein kleines 10 Wochen altes kitten dazu...
Meerschwein frisst kaum selbstständig: Hallo! Auf der Suche nach Lösungen für unser Problem bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe hier vielleicht bei Euch noch den einen oder...
Katze(n) im Studium anschaffen?: Hallo liebe Katzenhalter :) Ich überlege schon seit Jahren, mir wieder eine oder ggf. zwei Katzen anzuschaffen. Meinen Kater musste ich leider am...
Neue Katze im Haus, alte überfordert, was tun?: Hallo liebe Katzenfreunde! Ich habe mich hier gerade angemeldet, da wir hier zu Hause ein Problem haben, dass mich ziemlich traurig macht...
Oben