Wasserschildkröte abnehmen lassen

Diskutiere Wasserschildkröte abnehmen lassen im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Nein der Eiablageplatz ist ein kleines Aquarium, was auf dem Boden steht im großen Aquarium :D Frostfutter hatte ich schon alles was du dir...
N

nulldreialex

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
24

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Nein der Eiablageplatz ist ein kleines Aquarium, was auf dem Boden steht im großen Aquarium :D

Frostfutter hatte ich schon alles was du dir Vorstellen kannst :D Von Mückenlarven bis zu Krill, einmal das ganze sortiment und naja. W meint "nö, mag ich nicht!".
Irgendwann stand das Frostfutter so lange im Gefrierschrank, dass es Frostbrand hatte und in den Müll musste.

Da ich zwei Schildröten überwintere (die 2. Evtl erst nächstes Jahr, weil er 7 Jahre lang keine gemacht hat durch den vorbesitzer), wollte ich so einen Party-Kühlschrank holen.

https://www.zierschildkroete.de/gew...rnotherus-odoratus/#Temperatur_Ueberwinterung hier steht 10-15°C über die 3 Monate.
Ich würde dann von 15 auf 10°C runterfahren und die beiden Ws dann bei 10°C überwintern.

Ich würde diese "Anleitung" befolgen: https://www.zierschildkroete.de/tem...gslaenge/#Suedosten_der_USA_und_Suedost-Asien zum Überwintern.
 
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Da beide noch keine Winterruhe hatten, klingt ein Doppelzimmer bei 10° für mich ok.
Würde sie auch bei beiden machen.
Da es die erste ist, kannste etwas verkürzt machen. Hat man mir auch vorgeschlagen. Ca. 8 Wochen :)
 
N

nulldreialex

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
24

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Also nur Dezember und Januar und anfang März wieder auftauen? :D
 
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Mal warten was die Profis meinen. 🤓
 
N

nulldreialex

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
24

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Ja :D
Ich hatte ja auch noch ein paar Fragen an Lerad addresiert :D
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.715
Punkte Reaktionen
3.261

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Hallo,
ich kann nur dazu sagen, bin Landschildkrötenbesitzer, mach dir nicht so viele Gedanken das die Schildkröte das überwintern erst lernen muss. Wenn die äußeren Gegebenheiten so sind, sprich Temperatur, bleibt einer Schildkröte gar nichts anderes übrig als in die Starre zu gehen und das dient ihrer Gesundheit. Ich würde nicht noch ein Jahr verschenken.
 
N

nulldreialex

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
24

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Hallo,
ich kann nur dazu sagen, bin Landschildkrötenbesitzer, mach dir nicht so viele Gedanken das die Schildkröte das überwintern erst lernen muss. Wenn die äußeren Gegebenheiten so sind, sprich Temperatur, bleibt einer Schildkröte gar nichts anderes übrig als in die Starre zu gehen und das dient ihrer Gesundheit. Ich würde nicht noch ein Jahr verschenken.
Okay, dann werd ich das Thema dieses Jahr bei beiden angehen. Ich würde dann wie @Alesi gesagt hat, erstmal nur 8 Wochen machen
 
Lerad

Lerad

Beiträge
2.968
Punkte Reaktionen
1.008

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Guten Morgen,

Jetzt hab ich dir Zeit auf deine Fragen ein zu gehen.

Wenn du eine Überwinterung im Aquarium umsetzen kannst ist das am stressfreisten für die Schildkröten. Wenn das geht wäre es natürlich ideal.
Es kann aber sein das die Tiere bei 10-15°C noch nicht komplett ruhig werden.
Wenn du die erste "Starre" aber nur 8 Wochen machst kannst du es gerne mal so ausprobieren.
Wenn Sie nicht 90% der Zeit schlafen solltest du im nächsten Jahr ein Kühlschrank her tun.

Größen Tabellen von anderen Haltern sind immer interessant zum vergleichen. Haben aber keine Aussagekraft über die Gesundheit vom Tier und keinen Anspruch auf Richtigkeit.
Wenn du so eine Tabelle für dein Tier online stellst ist die ja auch richtig und zeigt wie das Tier gewachsen ist. Aber eben weder natürlich noch gesund 😉

Das sind dann oft solche Halter die einem erzählen dass das Tier so ja auch alt geworden ist, es also nicht so falsch sein kann.
Wenn man dann fragt wie alt, kommen zahlen wie 10 oder 15 Jahre....
Das ist nicht mal die Hälfte der Lebenszeit von einer wild lebenden Sternotherus odoratus. In Gefangenschaft sollten sie sogar 40+ werden.

Der beste Weg zu gucken wie die Tiere gesund wachsen ist sich an zu gucken wie sie in der Natur wachsen. Denn darauf haben sie sich in Jahrhunderten evolutionär angepasst.

Zu der Temperatur Tabelle. Ja im Normalfall kann man die Temperaturen so fahren (aber es ist kein Muss sondern eher eine Angabe von Höchsttemperaturen). Es ist schließlich nicht jedes Jahr jeder Monat gleich warm, und auch da ist nicht jeder Tag gleich.
Da die Temperatur aber eine starke Auswirkungen auf den Stoffwechsel und damit das Wachstum der Tiere hat ist es ratsam ein Tier das ohnehin schon zu schnell wächst nicht auch noch bei Maximaltemperaturen zu halten.
Also, wenn im August das Wasser bis zu 28°C hat ist das prinzipiell für diese Art okay. Aber in dem Fall von deinem Tier wäre es sinnvoll die Temperatur zu drosseln um das Wachstum zu verlangsamen.

Zum Futter umstellen.
Da können Schildkröten echt hartnäckig sein. Aber wenn der Hunger groß genug ist werden sie auch das andere Futter irgendwann probieren.
Einfach keine Sticks mehr geben und anderes Futter ausprobieren. Was nickt gefressen wurde nach spätestens einer Stunde wieder aus dem Wasser holen (damit das Wasser nicht zu sehr belastet wird).
Es kann dann zwar sein dass das Tier einen Monat lang nix frisst, aber das macht ihnen überhaupt nix. Eine gesunde, ausgewachsene Mauremys die gut im Futter steht kann 6 Monate ohne Futter auskommen bevor es für sie gefährlich wird.

Da kann ich nur zu Geduld und ausprobieren raten. Und eben nicht nachgeben und dann doch wieder Sticks geben. Wenn sie auch anderes Futter nimmt kann man ein mal pro Woche wieder welche geben. Aber nicht vorher.
 
N

nulldreialex

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
24

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Für beide Schildkröten sind es gerade 26°C Wassertemperatur und 11 Stunden Beleuchtungszeit, oder ist das für die sternotherus noch zu warm?

Logan (mauremys) ist 15cm groß und wiegt 275 Gramm. Paddelt wie verrückt, scheint wohl das großes Becken zu mögen nach den 3 Monaten Tierheim. Er hat halt noch sehr starke Panzerprobleme, aber die sollten sich ja nicht auf seine Verbrennung auswirken oder?

Ich bin mir bezüglich der Überwinterung im Aquarium nicht sicher, wie tief und konstant die Temperatur geht. Habe aber schon zwei Kühlschränke rausgesucht, die perfekt geeignet sind :D
 
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

@Lerad

Im Becken überwintern klingt gut. 🙂
Aber wenn man nicht gerade ein "Rasenmäher" pflegt, der eh nix Grünes stehen lässt 😬,
gehen doch bestimmt die ganzen Pflanzen in der Zeit über den Jordan und belasten das Wasser. 🤔
Man soll ja nicht nur nicht beleuchten, sondern auch abdunkeln, soweit ich gelesen hab. 🤓

@nulldreialex

Die würde ich gern mal sehen. :D
Hab gelesen die dürfen auch kein Eisfach haben.
Wenn die Temperatur "etwas" schwanken sollte, geht das glaub auch. Halt nicht zuviel.
Ein Temperaturwächter als doppelten Boden damit nichts schiefgeht, würde ich auch installieren.
Würde mich aufjedenfall früh genug drum kümmern, um noch Probeläufe machen zu können.☺️
 
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Ich bin bei 25° und 12 Stunden Hauptbeleuchtung an.
Ab Jetzt geht es wieder Rückwärts. 😌
Jede Woche eine halbe Stunde weniger Licht. Wobei die kleine Lampe über dem Landteil immer 1/2 Stunde Früher An, und 1/2 später ausgeht. Kleiner Dämmerungseffekt neben dem Tageslicht. 🙂
Und alle 2 Wochen 1° weniger.
Anfang November sind das dann 6 Std. UV-Brenner und 19°.
Im November in ca. doppelten Schritten weiter Abwärts, und ich bin Anfang Dezember bei 0 Beleuchtung und 15°.
Mitte bis Ende November wird Füttern eingestellt, und dann mal sehen wann Helga dieses mal zur Ruhe kommt.
Wenn sie soweit ist, geht's dann in den 14° Kühler. 24 Stunden Später kommt noch der Sichtschutz an die Tür-Scheibe, und er wird direkt alle 12 Stunden 1° kälter gestellt bis ca. 9-10°

So ist mein geregelter Plan für diese Jahr.. ☺️
Letztes Jahr war es etwas konfuser, wg. der Kurzfristigen Entscheidung.
 
Lerad

Lerad

Beiträge
2.968
Punkte Reaktionen
1.008

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Gut, eine geregelte Überwinterung im Kühlschrank bedeutet zwar etwas mehr Umzugsstress aber es bietet die ruhigste und konstanteste Winterstarre.
Wenn du die Möglichkeit dazu hast, mach das.

@Alesi als ich das letzte mal im Winter in den Südstaaten war gab es da auch Sonnenschein 😉
Wenn die Tiere sich im aquarium vergraben können, oder unter blättern verstecken dann entspricht das einer natürlichen Überwinterung. Auch mit Licht.
Hat aber den Nachteil das die Tiere öfter aufwachen und mehr Energie verbrauchen.
Es dürfen dann halt nur Pflanzen und Tiere im Aquarium sein die mit den Temperaturen klar kommen.
 
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

@ Lerad

Vergraben/Verstecken.. das macht natürlich sinn. :)

Meine Garnelen würden die 10° bestimmt sogar mitmachen.
Die Bärblinge frösteln aber schon bei den 15° 😌

Der Froschbiss bildet Knospen und lässt sich absinken auf den Boden??.. :oops:
Anubia ab 12° .. und die anderen die ich hab, liegen auch höher..

Dann geht's wohl doch wieder in ihre Suite im WinterHotel Helga.:)

Der Kühler hat vorne die Scheibe, soll ich die wieder Komplett abdunkeln, oder vielleicht mit einer Folie arbeiten die kaum Licht durchlässt, damit so etwas wie Tagesrhythmus für Helga erkennbar ist?
 
Lerad

Lerad

Beiträge
2.968
Punkte Reaktionen
1.008

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Kannst ruhig komplett abdunkeln. Je weniger Störungen des so besser.
Ist zwar kein Muss aber hier kann man ja ausnahmsweise mal bessere Bedingungen bieten als in der Natur.

Beim froschbiss kommt es drauf an welcher es ist. Der Südamerikanische froschbiss geht bei dauerhaft unter 15°C einfach ein. Der europäische Froschbiss überwintert.
 
N

nulldreialex

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
24

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Mini Kühlschrank 15L Vasip Kühlschrank Klein Tragbar mit Kühl- und Heizfunktion, Kleiner Getränkekühlschrank für Hause Büro Camping und Auto (AC/DC) https://amzn.eu/d/gg5cnmC

@Alesi das wäre der Kühlschrank :D was meinst du mit Temperaturwächter? Wie sieht sowas aus?


@Lerad um im Becken zu überwintern, könnte ich ja einen durchlaufkühler einbinden, dann wäre es 8 Grad im Becken. Leider sind die glaube ich ziemlich laut :S
 
Lerad

Lerad

Beiträge
2.968
Punkte Reaktionen
1.008

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

Ein Durchlaufkühler ist eine feine Sache. Damit kann man, selbst wenn man nicht im Aquarium überwintert, die Temperaturen in der Übergangszeit (Frühjahr und Herbst) wunderbar runter fahren.
Also zum Beispiel auf 10°C runter kühlen bevor es in Kühlschrank geht und auch wenn sie wieder raus kommen. Um den Übergang angenehmer zu machen.

Nachteile:
Teuer in der Anschaffung, können laut sein, heizen den Raum auf in dem sie stehen und sie sind recht teuer im Betrieb
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nulldreialex

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
24

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

@Lerad Hailea Durchlaufkühler Ultra Titan 200 (HC 150 = 165 W Kälteleistung) https://amzn.eu/d/1yUfksH ich hatte den gefunden. 20 DB laut.

Würden pro Aquarium eins einbauen. Pro Aquarium sind es ca 120-150l.

Meinst du, dass dieser geeignet ist?

Wenn ja würde ich in beide Becken teile mit einem Ton-Sand-Gemisch ausstatten, wo sich die beiden einbuddeln können.


Wenn die warm werden, dann spar ich Heizkosten 🤓
 
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

@nulldreialex

Da musste schon andere Geschütze auffahren, als diese Spielzeug. ;)
Ich hab ja Anfangs des Jahres auch nach etwas passendem gestöbert, und mich bestimmt 1 Woche lang in die Kühlschrankszene begeben, mit den Infos zur Überwinterung von den Paddlern.
Wichtig sind ein paar Merkmale.

Größe:
Er sollte deine 2 Behälter aufnehmen können, und trotzdem noch genug Freiraum für Luft lassen!.
Sie wollen ja auch atmen, und man sollte so wenig wie möglich die Tür aufmachen für den Sauerstoffaustausch, um die Störungen gering zu halten.
Man sagt ca. alle 3 Tage, was aber recht häufig ist.
Ich habe damals einen Tipp bekommen. Ein kleines Röhrchen oder ähnliches in die Tür geklemmt beim Dichtungsgummi, fördert einen leichten kontinuierlichen Austausch. Somit ist einmal die Woche lüften ( wenn's geht bei relativer Dunkelheit ) ungefähr ausreichend. Besser wäre alle 2 Wochen, aber da braucht es viel Volumen, und man will ja auch mal schauen ob noch alles in Ordnung ist. :)
Mit dem Röhrchen läuft er aber etwas häufiger, durch den Luftaustausch.
Weiterer Vorteil des Röhrchens ist dieser barometrische Druckausgleich.
Wenn du die Tür aufmachst, entsteht normal innen kurz ein Unterdruck, der kann wenn sie gerade am Atmen sind zu Problemen führen. Dadurch wird praktisch die Luft aus den Lungen gesaugt. Besonders Problematisch bei Landschildkröten, die ja nicht im Wasser sind.
Hab mich wie gesagt eingelesen 😌

Temperatur:
Die meisten kleinen Kühler arbeiten auf dem Peltier-Prinzip. Als Herz des thermoelektrischen Kühlschrankes erzeugt ein elektrothermischer Wandler bei Stromdurchfluss eine Temperaturdifferenz.
Vorteil. Sehr Leise und relativ Günstig.
Nachteil. Sie schaffen ( bei vollständig geschlossener Tür ) meist nur 11-12°, und das im Dauerbetrieb.
Auch findet man selten einen Einstellbereich für die Temperatur, sondern nur An & Aus.
Der verbaute dafür notwendige Lüfter für den Lufttransport, ist auch Kontraproduktiv. Dadurch entsteht Zugluft die man wg. Erkältung ja vermeiden soll.
Um die Temperatur konstant zu halten, kommt man um ein Kühlaggregat wie es bei normalen Kühlschränken verbaut ist nicht herum. Man hört ihn dann zwar wenn er gerade kühlt, aber dafür sind genug Leistungsreserven vorhanden.
Wichtig ist der Einstellbereich. Wenn er nur ein Drehrädchen hat, musste vorher mit eine Thermometer schauen, welche Stellung die richtige ist. Ich hab einen kleinen Thermometer mit 2 Luftfühlern an 1,5m Kabel ( kostet nicht viel ).
Einer ist im Wasser des Behälters, der andere in der Luft im Kühlschrank. Da kommen schon unterschiede von 1-2 ° Zustande wenn er gerade kühlt, weil das Wasser etwas länger brauch zum abkühlen. Deswegen auch viel Volumen wenn's machbar ist.
Ich kann meinen zwar Gradgenau einstellen, aber hab zur Sicherheit trotzdem durchgehend die Fühler drin. Die gehen am Röhrchen mit Heraus.
Ein Temperaturwächter arbeitet nach dem gleichen Prinzip. Drinnen ist ein Fühler, und wenn's zu Kalt wird eine Störung des Kühlschranks wird er vom Netz getrennt.
Ein guter doppelter Boden damit sie nicht ausversehen einfrieren. Aber man muss ihn ja auch wieder Manuell einschalten, wenn der Fall eintritt. In der Zeit wird's innen natürlich wieder wärmer.
Mein Weinkühler mit Kompressor schafft Maximal ca. 5°. Bin also auch ohne Wächter auf der sicheren Seite.
Das müsste Helga im Notfall noch abkönnen.
Er kühl aber bisher sehr zuverlassig im eingestellten Bereich. Die Wassertemperatur bewegt sich innerhalb von einem Grad. 9-10° ☺️

Also musste erstmal weitersuchen. 🤓
Vorm Kauf am besten hier nochmal nachfragen, wir beratschlagen dann ob er geeignet ist. :D
Kannst ja mal bei Ebay Kleinanzeigen schauen, da kannste paar Euro sparen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

@Lerad Hailea Durchlaufkühler Ultra Titan 200 (HC 150 = 165 W Kälteleistung) https://amzn.eu/d/1yUfksH ich hatte den gefunden. 20 DB laut.

Würden pro Aquarium eins einbauen. Pro Aquarium sind es ca 120-150l.

Meinst du, dass dieser geeignet ist?

Wenn ja würde ich in beide Becken teile mit einem Ton-Sand-Gemisch ausstatten, wo sich die beiden einbuddeln können.


Wenn die warm werden, dann spar ich Heizkosten 🤓

Ich hab gerade letzt vor paar Wochen den gleichen geholt, Weil es während den heißen Tagen im Juli im Becken 28° hatte. :whistle:
Allerding etwas Günstiger bei einem PC-Kühlungsversand.
Er Kühl wirklich herunter, brauch für 1° ca. eine Stunde, und in der Zeit hört man ihn schon. 20 dB sind da nicht Wahrheitsgetreu, dachte erst es geht ein Staubsauger an, als er angesprungen ist :ROFLMAO:
Da ist mein Weinkühler echt leise dagegen.
Die geben auch wirklich viel Hitze ab mit dem Lüfter, da ist nebenbei auch ein Kühlkompressor verbaut.
Aber steht ja in der Küche und nicht im Schlafzimmer ☺️
Ob er die 10° schafft.. hmm, glaub da brauchste eine Nummer größer. Aber die brauchen wiederum sehr hohe Durchflußrate um richtig zu funktionieren.
In der Chiller-Szene war ich auch paar Tage unterwegs. Einmal die Nacht durch. 😁

Die Axolotl-Halter brauchen sowas ja um das notwendige kalte Wasser zu haben, dementsprechend findet man in deren ihren Foren viele Infos.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alesi

Beiträge
386
Punkte Reaktionen
1.285

AW: Wasserschildkröte abnehmen lassen

@nulldreialex

Du brauchst etwas in der Art. 🙃

https://amzn.eu/d/ffgCx9x

Ich hab den 42 Liter, aber auch nur 1 Behälter.
Bis auf den Innenraumgeruch, kann ich nichts negatives berichten. Den hab ich aber mit einem selbstgebastelten Aktivkohlefilter im Griff. 😌

Falls du nicht im Becken Überwintern willst. :)
 
Thema:

Wasserschildkröte abnehmen lassen

Wasserschildkröte abnehmen lassen - Ähnliche Themen

Mehrere Fragen zu meiner neuen Sternotherus odoratus: Hallo, seit ca. 4 Wochen wohnt eine Sternotherus odoratus bei uns, männlich, mind. 3 Jahre alt. Anfangs war ihm der viele Platz im Becken...
Oben