Obere Schneidezähne

Diskutiere Obere Schneidezähne im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Liebes Forum, hallo, ich bin ganz neu. Unsere Schweinchen wurden vor 6 Wochen kastriert und vom TA wurde nix auffälliges an ihnen festgestellt...
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16
Liebes Forum,

hallo, ich bin ganz neu.
Unsere Schweinchen wurden vor 6 Wochen kastriert und vom TA wurde nix auffälliges an ihnen festgestellt, ihre Zähne sind gerade und haben eine gute Länge, aber vor ca. 2 Wochen ist uns aufgefallen, dass sie etwas Schwarzes hinter den Zähnen haben. Es sind 2 Meerschweine und bei beiden ist etwas mit den oberen Schneidezähnen, ich habe ganz viel gegoogelt, aber finde einfach nicht, was das sein soll. Sie bekommen morgens Salat, Gurke, Paprika, Möhre, also etwas "gekauftes", sie haben immer Heu und Nachmittags bekommen sie frisches Gras, Kräuter und Zweige. Sie haben einen großen Auslauf und sind aktiv.

Wir haben es beobachtet und es scheint sich bei dem einen Schweinchen etwas nach vorn zu drücken, von hinten und die Zähne auseinander zu drücken und bei dem anderen sind die Zähne verfärbt. Sie sind erst 7 Monate alt! Ich mache mir große Sorgen und da sie gut fressen und sich auch sonst normal verhalten, habe ich noch abgewartet. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte oder auch schon so etwas gehabt? Ich gehe morgen auch zum Tierarzt, aber ich habe das erste mal Meerschweinchen und vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit?

Liebe Grüße
Susi :wusel:
 
Zuletzt bearbeitet:
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

Vorderzahn.jpg
Bei einem ist mir ein Foto gelungen, da sieht man ganz gut, was ich meine.
 
A

Angelika

Beiträge
20.547
Punkte Reaktionen
8.131

AW: Obere Schneidezähne

Es sieht aus wie Futterreste. Meist sitzt dann auch noch ein Klumpen hinter den Schneidezähnen. Diese Reste sollten entfern werden. Lass es dir am besten vom TA zeigen. Ich hatte auch mal ein Tier mit diesem Problem, da habe ich zum Reinigen der Zahnzwischenräume die spitzen Enden dieser Zahnseide-Sticks (Plastikstäbchen, zwischen die eine kleines Stück Zahnseide gespannt ist) benutzt, den Klumpen hinter den Zähnen habe ich mit einem Wattestäbchen abgewischt.
Wenn die Tiere einen schmalen Spalt zwischen den Zähnen haben, passiert das. Leider kann das Futter dann die Zähne auseinander drücken, bzw. das Zeug beginnt zu modern und beeinträchtigt die Zahnsubstanz. Daher muss es raus.
 
Shizu

Shizu

Beiträge
2.130
Punkte Reaktionen
2.725

AW: Obere Schneidezähne

Hi.

Das sieht für mich so aus, als ob es sich etwas eingebissen hätte. Vielleicht ein Stück Rinde oder einen Heuhalm.
Generell empfehle ich dir, bei Zahngeschichten nicht so lange zu warten, sondern direkt und zügig zu einem Arzt zu gehen. Zwei Wochen ist eine Ewigkeit. Jeder Zahn wächst pro Woche... - ich kanns mir noch immer nicht merken... - 1 cm (!?). Da passiert in zwei Wochen also viel.

Wenn das da jetzt nicht so herauszuziehen ist (also nach unten, nicht nach vorne), wird der TA es wahrscheinlich abschneiden um es zu entfernen. Das sieht je nach Härte schon fies aus...

Es ist super, dass du es gesehen hast und zum Tierarzt gehst! Achte aber auch darauf, dass der Tierarzt über Meerschweinchen bescheid weiß. Jetzt was aus den Schneidezähnen holen traue ich noch jedem Tierarzt zu, aber wenn was komplizierteres auf der Matte steht kann das durchaus in die Hose gehen. Nenn also gerne deine PLZ oder so, damit man dir hier auch wen empfehlen kann :)

Die Verfärbung... Das kann von Futtermitteln kommen. Ich weiß nicht genau ob Paprika färbt, aber ich glaube Gräser könne das machen. Jedoch ist eine Verfärbung der Zahnsubstanz (also nicht nur ein oberflächlicher Belag) durch die Ernährung bzw. die Zahnbildung bedenklich. Da sollte man Futter und Nährstoffe mal prüfen und evtl. auch das Tier an sich.
Allerdings habe ich hier auch mal Tiere, die gelegentlich verfärbt Zahnsubstanz produzieren, aber das nicht lange anhält.

Der wöchentliche TÜV ist auf jeden Fall gut und wichtig dabei. :)

Grüße
Shizu
 
Schokofuchs

Schokofuchs

Beiträge
1.169
Punkte Reaktionen
1.846

AW: Obere Schneidezähne

Hallo und Willkommen im Forum!

Auf dem Foto schaut es für mich wie Dreck/Essensreste aus. Wenn sich zwischen den Zähnen Futterreste verfangen, können sich Zahnlücken bilden, die wiederum mehr Futterreste ansammeln. Auch Haare nach der Fellpflege bleiben da gern hängen- hat das zweite Schweinchen auch schwarzes Fell?
Du kannst vorsichtig mit dem Fingernagel dran kratzen und gucken, ob es abgeht, ansonsten funktionieren interdental-Zahnbürstchen dafür sehr gut. Ist so ein Spalt erstmal da, musst du dem Meerie helfen, den sauber zu halten, damit er sich zurückbilden kann, sonst können die Schneidezähne irgendwann schief werden 🙈

Verfärbte Zähne können von bestimmten Futtersorten kommen, können aber auch auf Zahnerkrankungen oder Mängel hindeuten - hier ist ein abklären durch den Tierarzt richtig und wichtig. Aber Achtung, wie Shizu auch schreibt: nicht jeder Arzt kann wirklich gut Meerschweinchen. Viele kennen sich nur oberflächlich mit den kleinen Fellkartoffeln aus und würden tiefergehende Probleme gegebenenfalls wegen mangelnder Erfahrung übersehen.
 
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

Das ist unser anderes Schweinchen... es ist so komisch, dass sie es beide haben... kann das auch mit der Kastration zusammenhängen?
Unsere Nachbarn haben die weiblichen Geschwister und die Mama und große Schwester, also 4 Fellkartoffeln ;) und alle haben strahlend weiße Zähne! Und wir ernähren sie ganz ähnlich, wir reden auch oft darüber.
 

Anhänge

  • Mümmel_Zähne.jpg
    Mümmel_Zähne.jpg
    88,7 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

Ja, ich dachte auch erst es ist etwas zwischen den Zähnen, aber das Schwarze hat auch so zurückgezuckt, als ich drauffassen wollte und hinter den Zähnen ist es SCHWARZ, ich weiß nicht, was da ist.
Danke für Eure Antworten! Ich schreibe Euch, was der TA sagt... vlt hilft es ja irgendwann jemanden weiter... ich habe nix gefunden im Netz, was das Problem richtig beschreibt....
 
A

Angelika

Beiträge
20.547
Punkte Reaktionen
8.131

AW: Obere Schneidezähne

Das sind bloß Nahrungsreste ,die dort nicht hingehören und Schaden anrichten können. Wahrscheinlich hat das Tier die Lippen angespannt bei deinen Berühungsversuch, dann bewegte sich halt auch der Dreck. Auch das hinter den Zähnen ist Dreck, wie ich schon schrieb: kann man mit einem Wattestäbchen weg wischen. Lass es dir vom TA zeigen.
 
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

Es sieht aus wie Futterreste. Meist sitzt dann auch noch ein Klumpen hinter den Schneidezähnen. Diese Reste sollten entfern werden. Lass es dir am besten vom TA zeigen. Ich hatte auch mal ein Tier mit diesem Problem, da habe ich zum Reinigen der Zahnzwischenräume die spitzen Enden dieser Zahnseide-Sticks (Plastikstäbchen, zwischen die eine kleines Stück Zahnseide gespannt ist) benutzt, den Klumpen hinter den Zähnen habe ich mit einem Wattestäbchen abgewischt.
Wenn die Tiere einen schmalen Spalt zwischen den Zähnen haben, passiert das. Leider kann das Futter dann die Zähne auseinander drücken, bzw. das Zeug beginnt zu modern und beeinträchtigt die Zahnsubstanz. Daher muss es raus.
Danke Angelika. Das klingt ja zumindest irgendwie zu managen. Vielleicht ist es ja wirklich nur etwas einfaches was man relativ ohne Probleme in den Griff bekommen kann. :saug:
 
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

Hi.

Das sieht für mich so aus, als ob es sich etwas eingebissen hätte. Vielleicht ein Stück Rinde oder einen Heuhalm.
Generell empfehle ich dir, bei Zahngeschichten nicht so lange zu warten, sondern direkt und zügig zu einem Arzt zu gehen. Zwei Wochen ist eine Ewigkeit. Jeder Zahn wächst pro Woche... - ich kanns mir noch immer nicht merken... - 1 cm (!?). Da passiert in zwei Wochen also viel.

Wenn das da jetzt nicht so herauszuziehen ist (also nach unten, nicht nach vorne), wird der TA es wahrscheinlich abschneiden um es zu entfernen. Das sieht je nach Härte schon fies aus...

Es ist super, dass du es gesehen hast und zum Tierarzt gehst! Achte aber auch darauf, dass der Tierarzt über Meerschweinchen bescheid weiß. Jetzt was aus den Schneidezähnen holen traue ich noch jedem Tierarzt zu, aber wenn was komplizierteres auf der Matte steht kann das durchaus in die Hose gehen. Nenn also gerne deine PLZ oder so, damit man dir hier auch wen empfehlen kann :)

Die Verfärbung... Das kann von Futtermitteln kommen. Ich weiß nicht genau ob Paprika färbt, aber ich glaube Gräser könne das machen. Jedoch ist eine Verfärbung der Zahnsubstanz (also nicht nur ein oberflächlicher Belag) durch die Ernährung bzw. die Zahnbildung bedenklich. Da sollte man Futter und Nährstoffe mal prüfen und evtl. auch das Tier an sich.
Allerdings habe ich hier auch mal Tiere, die gelegentlich verfärbt Zahnsubstanz produzieren, aber das nicht lange anhält.

Der wöchentliche TÜV ist auf jeden Fall gut und wichtig dabei. :)

Grüße
Shizu
Wir wohnen in Leipzig. Wir waren auch schon einige male bei unserem Tierarzt, die Sprechstunde meinte, diese Ärztinnen seien auf Kleintiere spezialisiert und tatsächlich wirkten sie auch sehr professionell, aber auch vorsichtig. Aber wenn Du einen Tipp hast, sehr gern 🙂
 
ulrike

ulrike

Beiträge
3.594
Punkte Reaktionen
3.755

AW: Obere Schneidezähne

Ich habe auch Schweine, die einen größeren Spalt zwischen den Schneidezähnen haben und bei denen sich Essensreste verfangen. Bei einem schimmert es von hinten auch dunkel. Und beim anderen wickeln sich oben immer lose Haare um die Zähne. Da hilft nur regelmäßiges Reinigen.
Ich denke, deine Schweine sind genau solche Kandidaten.
 
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

Eure Schweinchen sehen auch hammersüß aus. Ich wollte als Kind immer schon Meerschweinchen haben, sie sind echt tolle Tiere. Ich berichte Euch später, wie es beim TA ausgegangen ist. Danke für Eure Antworten. Ich finde es toll, dass es das Forum gibt.
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.142
Punkte Reaktionen
4.966

AW: Obere Schneidezähne

Eure Schweinchen sehen auch hammersüß aus. Ich wollte als Kind immer schon Meerschweinchen haben, sie sind echt tolle Tiere. Ich berichte Euch später, wie es beim TA ausgegangen ist. Danke für Eure Antworten. Ich finde es toll, dass es das Forum gibt.
Wir drücken ganz fest die Daumen, Pfoten, Schuppen und Beinchen das alles gut wird :daumen:
 
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

So meine Lieben, also ihr hattet vollkommen recht! Es waren wirklich zum Glück einfach nur Speisereste und Haare, die ziemlich festhingen. Die TA hat sie mit einem Tupfer und einer Pinzette entfernt, die Backenzähne und den Bauch abgetastet und einfach noch mal nach dem Allgemeinzustand geschaut. Zum Glück war es auch gar nicht teuer... das letzte mal hatte ein Schweinchen einen Halm mit Körnchen im Auge... am Pfingstmontag und das wäre seeeehr teuer geworden, zum Glück konnten wir ihn aber selbst entfernen.
Das Auge hat sie auch noch mal angesehen. Und meinte die Schweinchen sind in sehr guten Zustand :heart::juhu:Es ist also alles in Ordnung und wir sind sehr glücklich. Danke für Eure Tipps! Wenn das noch mal passiert, dann weiß ich jetzt was zu tun ist. Ich bleibe im Forum. Alles Gute Euch und Euren Schweinchen.
:wusel:
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.417
Punkte Reaktionen
13.231

AW: Obere Schneidezähne

Falls das von Interesse ist, @MeeriMeerschwein , an Sonn-und Feiertagen darf das 2-4fache des normalen Satzes in Rechnung gestellt werden, plus einem Notfallzuschlage von knapp 60€. Dazu kommt, dass der Bereitschaftsdienst selbst entscheidet, ob ein Tier notfallmäßig behandlungsbedürftig ist oder nicht. Wenn man Pech hat und beispielsweise einen meeriunkundigen TA erwischt, kann es sein, dass er das Problem nicht erkennt und dein Tier nicht behandelt wird! Muss man einfach wissen..
Hab ich heute gerade gelesen als Aushang bei meiner TÄ...Was bin ich froh, dass ich meine TÄ privat anschreiben darf, wenn bei meinen Patiententieren "Not am Mann" bzw. Schwein ist!
 
MeeriMeerschwein

MeeriMeerschwein

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
16

AW: Obere Schneidezähne

Falls das von Interesse ist, @MeeriMeerschwein , an Sonn-und Feiertagen darf das 2-4fache des normalen Satzes in Rechnung gestellt werden, plus einem Notfallzuschlage von knapp 60€. Dazu kommt, dass der Bereitschaftsdienst selbst entscheidet, ob ein Tier notfallmäßig behandlungsbedürftig ist oder nicht. Wenn man Pech hat und beispielsweise einen meeriunkundigen TA erwischt, kann es sein, dass er das Problem nicht erkennt und dein Tier nicht behandelt wird! Muss man einfach wissen..
Hab ich heute gerade gelesen als Aushang bei meiner TÄ...Was bin ich froh, dass ich meine TÄ privat anschreiben darf, wenn bei meinen Patiententieren "Not am Mann" bzw. Schwein ist!
Ja genau. Ich hatte da angerufen und wäre fast vom Stuhl gekippt. Unser Meerschweinchen hatte den Halm am Abend noch nicht im Auge, er hat ihn sich wahrscheinlich früh eingerannt, sie wecken früh auf und rennen dann erst einmal eine Runde :) Aber das Augenlid war schon richtig getrocknet und wir hätten auch einfach noch (vlt Stunden) warten müssen, bis wir dran gewesen wären. Wir haben es dann gespült, bis alles schön eingeweicht war wieder und einer hat ihn festgehalten und der andere den Halm mit der Pinzette rausgezogen, es gab eine ganz gute Anleitung zum Glück dazu im Netz. So war es für alle weniger Stress und sofort besser auch für unser Schweinchen. Dafür liebe ich das Internet. Auf dem Bild sieht man nicht so gut, aber ein bisschen. In Echt sah es richtig übel aus. Aber danach wurde es ganz schnell besser und es macht total Sinn Augentropfen da zu haben für solche Fälle. Aber Wasser ging zur Not auch...
 

Anhänge

  • Halm_Auge_M.jpg
    Halm_Auge_M.jpg
    100,7 KB · Aufrufe: 13
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.694
Punkte Reaktionen
24.042

AW: Obere Schneidezähne

Huhu MeeriMeerschwein,

zum Augenspülen als Erste-Hilfe-Maßnahme habe ich solche Fläschchen zu Hause, die gibt es in der Apotheke:
nacl1.JPG
nacl2.JPG
Natürlich innerhalb des Haltbarkeitsdatums, die Fotos sind älter.

Kürzlich hatte eines meiner Schweinchen etwas Einstreu im Auge, es steckte nicht fest, sondern lag auf. Das ließ sich damit ganz schnell und stressfrei wegspülen.

Zum Zähneputzen hat sich das Teil bewährt:
IMG_9189.JPG

Man kommt gut hinter die Vorderzähnchen. Natürlich muss :wusel: auch etwas kooperativ sein ... ;)

Berichte gern immer mal über Deine Schweinchen, und wir Mit-Meerifizierten freuen uns auch immer über Fotos. :)
 
Thema:

Obere Schneidezähne

Obere Schneidezähne - Ähnliche Themen

Zahnprobleme: Hallo, Es geht um eins meiner Schweinchen. Er ist jetzt circa 6 Monate alt. Ganz am Anfang, er war damals 8 Wochen alt, war ich schon mit ihm beim...
Mogli hat ein Zahnproblem - Erstes Mal ein Zahnschwein: Hallo ihr Lieben :winke: nach einigen Jahren Meerschweinchen-Abstinenz sind im Herbst letzten Jahres endlich wieder drei prachtvolle Schweinchen...
Die besondere Diagnose- Symptome Magendrehung u.ä.: Liebe Foris, aus traurigem Anlass stelle ich dieses Thema hier ein. Vielleicht hilft es später jemand anderem diese schwere Krankheit zu erkennen...
Unterstützung bei Schnupfen: Hallo ihr Lieben, morgen bekomme ich zwei unkastrierte Jungs zur Urlaubsbetreuung für 2 Wochen. Die Besitzerin schrieb mir heute, dass einer der...
Hamster hat 2 kleine löcher auf der Nase haar ausfal: Hi Leute bin neu hier und brauche eure Hilfe, ich und meine Frau machen uns sorgen wegen unsere Kleinen Lulu Dzungarische Hamster Prinzessin c.a...
Oben