Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Diskutiere Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier im Echsen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Wenig verwunderlich für eine dämmerungs- und nachtaktive Art. Kulturfolger wie diesen sieht man in der "Natur" gehäuft da, wo es Futter gibt...
M

Mr. Ed

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
1.393

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

tagsüber habe ich ihn da nie gesehen.
Wenig verwunderlich für eine dämmerungs- und nachtaktive Art.

Kulturfolger wie diesen sieht man in der "Natur" gehäuft da, wo es Futter gibt. Abends und nachts gern in der Nähe von Lichtquellen, die Insekten anlocken... quasi das Schlaraffenland für solche Geckos.

Man darf keinesfalls menschliche Maßstäbe ansetzen, genau damit spielt z.B. der Handel gern, und der Kunde springt leider zu gern drauf an.
Viele Reptilien sind Einzelgänger und kommen in der Natur nur zur Paarung zusammen, bei Revierstreitigkeiten, oder eben dort wo ideale Bedingungen herrschen. Einem einzeln gehaltenen Hemidactylus in Terrarienhaltung wird es an nichts mangeln. Wobei Dein Terrarium unverändert überarbeitungsbedürftig klingt... ein Stock als primäre Klettermöglichkeit ist für eine arboreale Art viel zu wenig. Auch wenn Du leider kein Hochterrarium angeschafft hast, mußt Du das Terrarienvolumen für das Tier dennoch nutzbar machen. Unbedingt.
 
L

LadyE

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Dann sag mir doch gerne wie... Wäre eine Seitenwand an der noch mehr rankt gut ? Denn bei der Rückwand nehme ich mir ja wieder die Tiere vom Becken oder ?
Oder vielleicht Seite und ein Stück hinten ?

Das er bei mir nicht in den fähigsten Händen ist, ist nichts neues aber er ist nun Mal in einen unserer Koffer gekrabbelt und nun machen wir das Beste draus.
Ich kenne leider niemanden der Terrarium Erfahrung hat... Daher eigene ich mir alles an soweit es die Zeit zulässt....

Ich habe mich ja nicht bewusst entschieden so einen Kerl anzuschaffen
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
1.393

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Denn bei der Rückwand nehme ich mir ja wieder die Tiere vom Becken oder ?
???

Sichtschutz macht bei den meisten Reptilien Sinn, mit strukturierter Rück- und Seitenwand erreicht man nicht nur das, sondern isoliert auch noch, was Energie spart. Ich weiß nicht wie das Terrarium aktuell aussieht, zum letzten gezeigten Zustand hatte ich bereits einiges geschrieben. Und zu dem Zeitpunkt sah ich soviel Arbeit an der eh zu niedrigen Kiste, daß ich ehrlich gesagt zu dem Terrarium keine weiteren Vorschläge mehr machen möchte.

Natürlich ist Dir hoch anzurechnen, daß Du diesem Tier, das sich in Eure Koffer eingeschlichen hat, das von Euch nie gewollt war, ein möglichst schönes Leben gestalten möchtest. Wäre all das hier das Resultat eines gezielten Kaufes gewesen, glaub mir, würde ich ganz andere Worte wählen. Dennoch, bitte versteh mich nicht falsch, ich sehe ehrlich nicht, daß viel von dem wozu ich bereits geraten habe auch in die Praxis umgesetzt wurde. Zeig doch bitte das Terrarium nochmal im aktuellen Zustand, um ggf. doch noch zu irgendwas raten und für den Gecko das bestmögliche aus der nicht idealen Situation herausholen zu können.

Langfristig rate ich zu einem anderen Terrarium, das vor Einzug des Tieres fertiggestellt ist, wo nicht mehr mit Tierbesatz über längere Zeit immer wieder nachgebessert werden muß.
 
L

LadyE

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Sorry ich meinte nicht ich verliere die Tiere bei der Rückwand sondern Tiefe.
War die Autoerkennung.

Wenn Terrarienzeug nicht so teuer wäre, würde ich das sofort alles umsetzen. Es kann sicherlich immer noch besser werden, das habe ich nie abgestritten - aber dazu braucht es leider etwas Zeit und wahrscheinlich mehr Geld.

Ich mache die Tage Mal Bilder.
Danke vorerst
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
1.393

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Ja, jede Form von Seiten- und Rückwandstruktur "kostet" ein paar Zentimeter des eh schon knappen Raumes... da so jedoch insgesamt sehr viel mehr Fläche und Volumen nutzbar gemacht werden, ist das wohl zu verkraften.

Ebenso ja, man kann für die Terraristik viel Geld ausgeben. Muß man glücklicherweise jedoch nicht. Dazu sollte man seine Informationsquellen jedoch abseits des Zoohandels suchen, was deren primäres Ziel ist, erwähnte ich bereits. Für so ziemlich jedes bunt verpackte Produkt aus dem Zooladen gibt es für gewöhnlich eine preisgünstige Alternative. Gerade bei der Einrichtung für Hemidactylus-Terrarien bietet es sich an, den nächsten Wald anzusteuern, das ist dann sogar kostenlos. Vorausgesetzt natürlich, man darf dort Holz, Laub, Erde etc. sammeln, und sucht sich nicht ausgerechnet z.B. unter Schutz stehendes Moos. Hier muß jeder selbst in Erfahrung bringen, was und wo es in seiner Gegend erlaubt ist... einfach mal mit der zuständigen Forstbehörde Kontakt aufnehmen.
 
L

LadyE

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

So nochmal ich, weiss jemand ob Weibchen oder Männchen ? Bild ist nicht optimal aber das war das erste Mal das ich das Kerlchen an der oberen Scheibe gesehen habe.
 

Anhänge

  • IMG_20220807_224656.jpg
    IMG_20220807_224656.jpg
    336,1 KB · Aufrufe: 11
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.373
Punkte Reaktionen
5.280

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Mit diesem Bild kann ich zu wenig sehen um was zu sagen können.
Es müsste schärfer und heller sein, man müsste die Schuppen am Bauch erkennen können.
 
L

LadyE

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Gibt es Bilder von Männchen und Weibchen ? Ich habe dazu irgendwie nichts gefunden ?
 
L

LadyE

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Sieht man hier mehr ?IMG_20220814_180627.jpg
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.373
Punkte Reaktionen
5.280

AW: Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Hallo @LadyE,

das Foto ist zwar nicht super, aber ich kann da vergrösserte Femoralporen sehen
und deswegen tippe ich auf ein Männchen :)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
Thema:

Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier

Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier - Ähnliche Themen

Blinder Passagier: Hallo liebe Forum Mitglieder, dieses kleine Kerlchen hier hat sich in Mexiko im Koffer versteckt, nach einigen Nachforschungen denke ich es ist...
Oben