Katze 5 Wochen alt

Diskutiere Katze 5 Wochen alt im Die erste Katze Forum im Bereich Katzen; Meine Mama hat heute eine kleine Babykatze hinter ihrem Haus gefunden. Beim Tierarzt kam raus das die kleine erst 5 Wochen alt ist. Da ich...
K

Katja0812

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
15
Meine Mama hat heute eine kleine Babykatze hinter ihrem Haus gefunden. Beim Tierarzt kam raus das die kleine erst 5 Wochen alt ist.
Da ich bereits zwei Katzen habe (1 und 2 Jahre alt) habe ich die kleine aufgenommen.
Nun möchte ich gern wissen was ich bei der Erziehung beachten sollte, da die kleine ja keine Mama mehr hat. Oder schaut sie sich vielleicht auch alles wichtige bei meinen Katzen ab.

Habt ihr vielleicht allgemein noch Tipps für den Umgang mit der kleinen?

Ich danke allen schon mal im Voraus.
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.373
Punkte Reaktionen
5.280

AW: Katze 5 Wochen alt

Hallo @Katja0812,

erstmal möchte ich dich herzlich Willkommen heissen bei uns im Tierforum :winke:

Wegen dem Kitten, ich denke sie wird alles von deinen lernen, wenn du Glück hast nimmt sich eine dem Kleinen an
und kümmert sich intensiv um das Kitten wie wenn es seine Mama wäre ;)

Ich habe 4 Katzen, als ich die zwei Kater zu uns holte, hat sich meine älteste Katze dem kleinen Balu und dem Gismo angenommen.
Vor allem der Balu brauchte das sehr und sie liess ihn sogar bei ihr an ihren Zitzen nuckeln,
sie war den Beiden eine wirklich sehr gute Stiefmutter.
Der Balu ist noch heute sehr verliebt in sie, das wird sich wohl auch nicht mehr ändern :)

Beobachte deine Katzen wie sie sich gegenüber dem Kleinen verhalten, aber nicht erschrecken,
am Anfang kann es auch mal Gefauche und Geknurre geben, da bitte nicht eingreifen ;)

Bella und Gismo

20201206_182939.jpg

Bella und Balu

Balu und Bella.jpg

Liebe Grüsse
Isabelle
 
K

Katja0812

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
15

AW: Katze 5 Wochen alt

Hallo,
Danke für deine Antwort. Aktuell ist eine der beiden großen neugierig traut such aber nicht und die andere geht auf Abstand. Sie braucht immer ihre Zeit. Aber da bin ich beruhigt und hoffe das sie der kleinen kein Blödsinn beibringen 😂.

Geknurre gab es schon aber meine Naina ist ganz vorsichtig.

Bonnie
7421ACF8-99BE-4EC3-99FA-1038B2943D4E.jpegAAB85FEA-9FC9-4819-8367-B87A74791987.jpeg
Naina und Luna (Kitte)

Liebe Grüße
Katja
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.397
Punkte Reaktionen
8.950

AW: Katze 5 Wochen alt

Hallo herzlich Willkommen im Forum. Deine Mama soll trotzdem in der Umgebung nachfragen und im örtlichen Tierheim melden, die Kleine sieht super gepflegt aus und hat vielleicht ein Zuhause gehabt evtl.

Lg wolke24🌥
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.373
Punkte Reaktionen
5.280

AW: Katze 5 Wochen alt

Das sieht ja schon ziemlich entspannt aus, sie werden sich recht schnell aneinander gewöhnt haben 😊

Sollten noch Fragen oder Probleme auftauchen, einfach hier fragen.
Wir würden uns aber auch sehr freuen wenn du hier weiter berichten würdest,
wie es mit den dreien weiter geht 🥰

Liebe Grüße Isabelle
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.667
Punkte Reaktionen
13.624

AW: Katze 5 Wochen alt

Ich finde die Geschichte sehr spannend und würde mich freuen, wenn du weiter von deinem Trio berichten würdest. :love:
 
K

Katja0812

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
15

AW: Katze 5 Wochen alt

Hallo,
es wird langsam besser. Bonnie ist immer noch nicht so ganz überzeugt faucht und knurrt aber schon weniger. Naina würde manchmal gern spielen aber traut sich nicht. Beide waren nie aggressiv ihr gegenüber und haben nach ihr gehauen oder Ähnliches. Luna wird immer mobiler, erkundet alles, spielt gern, geht schön auf ihr Klo (heute gab es den ersten Unfall in unseren Spieltunnel).
Ich denke die drei brauchen noch ein paar Tage, aber ich bin guter Hoffnung das sie sich verstehen werden.

Ich berichte natürlich gern weiter. AADDEFCF-57C3-4A1F-B1FF-185EEA324834.jpeg
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.667
Punkte Reaktionen
13.624

AW: Katze 5 Wochen alt

Das klingt alles echt gut! Ich glaube auch fest, dass sie sich finden werden. Noch ist der Zwerg fremd und sie müssen sich erst einmal "berappeln". Wahrscheinlich dauert es nicht mehr lange und der Knoten platzt.
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.373
Punkte Reaktionen
5.280

AW: Katze 5 Wochen alt

Hallo,
es wird langsam besser. Bonnie ist immer noch nicht so ganz überzeugt faucht und knurrt aber schon weniger. Naina würde manchmal gern spielen aber traut sich nicht. Beide waren nie aggressiv ihr gegenüber und haben nach ihr gehauen oder Ähnliches. Luna wird immer mobiler, erkundet alles, spielt gern, geht schön auf ihr Klo (heute gab es den ersten Unfall in unseren Spieltunnel).
Ich denke die drei brauchen noch ein paar Tage, aber ich bin guter Hoffnung das sie sich verstehen werden.

Ich berichte natürlich gern weiter. Anhang anzeigen 287671
Du könntest es der Kleinen etwas einfacher machen indem du überall kleinere Katzenklos aufstellen würdest.
Wenn sie noch so klein sind merken sie es oft erst recht spät das sie auf Klo müssen und wenn dann
kein Klo in der Nähe ist gibt es solche Unfälle.
Das ist jetzt erst einmal gewesen aber da können noch viele folgen, sie machen dann halt auch an Orte
wo wir es nicht gleich bemerken (hinter Sofas und unter den Betten und Möbel).
Du brauchst jetzt sowieso 4 Katzenklos da man immer ein Klo mehr anbieten sollte als es Katzen sind
und solange die Luna so klein ist mindestens in jedem Raum eins und in grösseren Räumen wie Wohnzimmer
zwei an verschiedenen Orten.

Dass sie noch ein wenig knurren ist nicht schlimm, ich vermute, dass dies in den nächstens 3-4 Tagen
auch aufhören wird.
Sollte eine der Grossen sie mal mit der Pfote hauen, bitte nicht schimpfen oder gar eingreifen,
die Erziehung von kleinen Katzen sieht manchmal schlimmer aus als es ist.
Auch in den Nacken "beissen" sowas wirst du wohl auch immer mal erleben in den nächsten Monaten,
aber du wirst schnell bemerken das es sich um Erziehung handelt ;)

Ansonsten wünsche ich euch ganz viel Spass mit den Dreien und ich freue mich weiter auf Fotos
und Geschichten deiner drei Katzen
 
K

Katja0812

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
15

AW: Katze 5 Wochen alt

Hallo,
ich brauche nochmal einen Rat. Seit ein paar Tagen spielen Naina und Luna miteinander. Aber Naina ist schon immer ein bisschen grober was spielen angeht. Sie springt immer auf Luna drauf und dann Miaut Luna. Ich bin mir nicht sicher ist das überhaupt noch spiel oder schon Kampf und sollte ich eingreifen oder eher nicht.
Es sieht manchmal echt übel aus. Luna geht zwar wenn sie noch spielen will wieder hin aber ich bin mir unsicher.

Auf dem Video hat Luna noch nicht miaut aber kurz nachdem ich aufgehört habe zu Filmen, ist Naina auf sie drauf gesprungen und die kleine hat wieder Miaut. Naina versucht dann immer ihr in Nacken zu beißen (macht sue auch wenn sie mit bonnie spielt nur die lässt es sich nicht gefallen weil es ihr zu grob ist)

Sieht das für euch wie spielen aus?

Ich danke schonmal im Voraus.
Anhang anzeigen IMG_0367.MOV
 
K

Katja0812

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
15

AW: Katze 5 Wochen alt

Ich habe es gerade geschafft zu Filmen wenn Luna miaut.
Ich werde da nicht schlau weil Luna immer wieder hin geht. Aber hab echt Angst das da mal was passiert wenn ich nicht da bin.
Anhang anzeigen IMG_0369.MOV
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.373
Punkte Reaktionen
5.280

AW: Katze 5 Wochen alt

Guten Morgen @Katja0812,

für mich sieht das nach spielen aus.
Naina spielt zwar nicht gerade zimperlich mit Luna.
Das Laute miauen von Luna ist wie ein Stoppzeichen für Naina
und sie lässt ja dann auch immer von Luna ab.
Luna wird sich mal gut behaupten können unter anderen Katzen.
Es ist aber auch wichtig, dass man sie streiten lässt,
so wird Luna dann auch da die Grenzen kennenlernen,
wie weit sie da gehen darf .
Was nicht sein darf ist, dass eine deiner Katzen eine der
anderen zwei ständig jagt und/oder eine der dreien einen Raum
nicht mehr betreten darf ohne das es Streit gibt.
Ansonsten würde ich beim Spielen nicht eingreifen solange
keine Haarbüschel fliegen oder eine der Katzen blutet.
Es ist manchmal auch schwer zu unterscheiden was Spiel ist
und was Streit oder Erziehung ist ;)
Beobachte weiterhin gut und du wirst schnell unterscheiden können,
was Spiel ist und was Streit oder Erziehung.

Liebe Grüße Isabelle
 
K

Katja0812

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
15

AW: Katze 5 Wochen alt

Guten Morgen @Katja0812,

für mich sieht das nach spielen aus.
Naina spielt zwar nicht gerade zimperlich mit Luna.
Das Laute miauen von Luna ist wie ein Stoppzeichen für Naina
und sie lässt ja dann auch immer von Luna ab.
Luna wird sich mal gut behaupten können unter anderen Katzen.
Es ist aber auch wichtig, dass man sie streiten lässt,
so wird Luna dann auch da die Grenzen kennenlernen,
wie weit sie da gehen darf .
Was nicht sein darf ist, dass eine deiner Katzen eine der
anderen zwei ständig jagt und/oder eine der dreien einen Raum
nicht mehr betreten darf ohne das es Streit gibt.
Ansonsten würde ich beim Spielen nicht eingreifen solange
keine Haarbüschel fliegen oder eine der Katzen blutet.
Es ist manchmal auch schwer zu unterscheiden was Spiel ist
und was Streit oder Erziehung ist ;)
Beobachte weiterhin gut und du wirst schnell unterscheiden können,
was Spiel ist und was Streit oder Erziehung.

Liebe Grüße Isabelle
Hallo,
okay da bin ich beruhigt. Vielen Dank für die Antwort. Meine Familie hat auch gesagt es ist spielen. Naina ist schon immer sehr grob gewesen, deswegen spielt bonnie immer nur kurz mit ihr. Ich hoffe nur das Luna sich das grobe nicht anschaut.

Liebe Grüße
Katja
 
Thema:

Katze 5 Wochen alt

Katze 5 Wochen alt - Ähnliche Themen

Späte Kastration - Folgen?: Hallo ihr Lieben! Wir haben unsere ersten beiden Katzen. Ehrlicherweise war es eine relativ spontane Aktion. Das hört sich jetzt vielleicht...
Aufnahme einer älteren Katze aus dem Tierheim: Hallo Miteinander, mein Mann und ich hatten bis vor 3 Jahren Meerschweinchen. Momentan sind wir im Besitz von 2 Aquarien. Jedoch fehlt uns etwas...
Sorgen und Gedanken einer Zusammenführung: Hallo zusammen, Wir hoffen hier auf Hilfe und eventuelle Rat bzw Tipps. Wir haben uns vor 2 Tagen ein kleines 10 Wochen altes kitten dazu...
Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Katze meckert ohne Grund: Hallo ihr Lieben, wir haben vor etwa zwei Wochen zwei Katzen bei uns aufgenommen. Die Beiden sind 1 1/2 Jahre und 6 Monate alt und Mutter und...
Oben