Die besondere Diagnose- Symptome Magendrehung u.ä.

Diskutiere Die besondere Diagnose- Symptome Magendrehung u.ä. im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hatte bis zu der Diagnose davon auch noch nie gehört, dass Meerschweinchen davon betroffen sein können, aber die von dir genannten Artikel...
L

LaRamba

Beiträge
266
Punkte Reaktionen
213

AW: Die besondere Diagnose- Symptome Magendrehung u.ä.

Ich hatte bis zu der Diagnose davon auch noch nie gehört, dass Meerschweinchen davon betroffen sein können, aber die von dir genannten Artikel dann danach online gefunden. Daher war ich auch so sprachlos über die Aussage.

Meine jetzige Tierärztin hat übrigens zu dem Thema Magendrehung beim Meerschwein publiziert. Ich hatte mit ihr nochmal drüber gesprochen. Sie sagte einer Magendrehung geht eigentlich immer eine Aufgasung (mehr oder weniger ausgeprägt, durch verschiedenste Ursachen ausgelöst) voraus, anschließend reicht eine ungeschickte Bewegung (sowohl vom Tier selbst, als auch durch Hochheben) um den Magen zu drehen. Anatomische Gegebenheiten spielen dabei eine Rolle, dass sich der Magen dann tatsächlich dreht. Nachkommen von Schweinchen mit Magendrehung hätten ein höheres Risiko ebenso eine zu erleiden.
 
Thema:

Die besondere Diagnose- Symptome Magendrehung u.ä.

Die besondere Diagnose- Symptome Magendrehung u.ä. - Ähnliche Themen

Tumor (?) an der Pfote - Amputation oder einschläfern?: Hallo ihr Lieben, wir hatten nun länger nichts mit Krankheitsfällen zutun, dafür ist der jetzige Fall umso heftiger. :runzl: Eins unserer...
Blasenstein und ein anderes Schweinchen mit schwerer Arthrose: Hallo liebe User, ich bin relativ neu hier,hab mich auch im anderen Unterforum kurz vorgestellt und hoffe ihr könnt emir bei meinem Problem weiter...
Oben