Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Diskutiere Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund im Urlaub mit dem Hund Forum im Bereich Hunde; Moin meine Liebe, wir wollen gern mit unserem Hund in den Urlaub verreisen. Jedoch habe ich das noch nicht gemacht und gehört, dass dies für...
Sebastian43

Sebastian43

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6
Moin meine Liebe,

wir wollen gern mit unserem Hund in den Urlaub verreisen. Jedoch habe ich das noch nicht gemacht und gehört, dass dies für einen Hund ein ungemeiner Stress sein soll. Deshalb wollte ich mich gern mal danach erkundigen, ob hier schon jemand Erfahrungen gemacht hat und vielleicht den ein oder anderen Tipp mit auf den weg geben kann. Jegliche Art an Tipps sind herzliche willkommen:). Egal ob Anreise zum Flughafen, Parken am Flughafen mit Tieren, der Flug selber für den Hund....
Vielen Dank im Voraus!!!

Liebe Grüße
Seb✌
 
M

M.Maas

Beiträge
2.113
Punkte Reaktionen
3.690

AW: Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Hallo Seb,
es kommt immer auf den Hund an! Wie ängstlich oder chillig ist der Hund in neuen Situation? Ist er es gewöhnt überall mitgenommen zu werden, zu fremden Leuten, in fremde Umgebung. Wie verhält er sich dort! Ruhig! Gestresst?
Wir hatten immer Hunde, schon bei den Eltern zu Hause. Den einen Hund konnte man vom Wesen her gut überall hin mitnehmen, den anderen weniger, noch einen anderen gar nicht.
Flugreisen mit Hund haben wir nie gemacht, weil alle unsere Hunde wegen der Größe in den Frachtraum gemußt hätten. Das kam für uns nicht infrage. Den Stress für den Hund wollten wir nicht.
Es wäre also erst mal die Frage, wie ist dein Hund vom Wesen her und wie verhält er sich in unbekannter Umgebung!
 
Rewana

Rewana

Beiträge
8.148
Punkte Reaktionen
2.793

AW: Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Ich würde wenn mit dem Hund auch nur eine Reise machen wo ich den Hund in meinem Auto mitnehmen würde. Ich glaube das eine Flugreise, vor allem wenn der Hund in den Frachtraum muß, viel Streß ist, auch der volle Flughafen und das warten auf Gepäck und Abfertigung ist für einen Hund bestimmt nicht angenehm.

Dann würde ich lieber hier in Deutschland ein schönes Ferienhaus buchen wo Hunde erlaubt sind und z.B. auch Hundestände in der Nähe sind, oder aber vielleicht noch in die Nachbarländer wo es sehr Hundefreundlich ist, Texel ist da z.B. sehr bekannt für.

Bedenken sollte man auch immer, dass die Ferienunterkunft für den Hund fremd ist und er sich da nicht so zuhause fühlt. Daher sollte man da einen Hund nicht alleine lassen sondern ihn immer mitnehmen bzw. sollte dann einer bei dem Hund bleiben wenn z.B. eingekauft werden muß.

Eine andere tolle Möglichkeit ist natürlich ein Urlaub im eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil, das kennt der Hund dann und da er sich da dann zuhause und sicher fühlt könnte man ihn dann da auch alleine lassen.
 
Sebastian43

Sebastian43

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6

AW: Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Hallo Seb,
es kommt immer auf den Hund an! Wie ängstlich oder chillig ist der Hund in neuen Situation? Ist er es gewöhnt überall mitgenommen zu werden, zu fremden Leuten, in fremde Umgebung. Wie verhält er sich dort! Ruhig! Gestresst?
Wir hatten immer Hunde, schon bei den Eltern zu Hause. Den einen Hund konnte man vom Wesen her gut überall hin mitnehmen, den anderen weniger, noch einen anderen gar nicht.
Flugreisen mit Hund haben wir nie gemacht, weil alle unsere Hunde wegen der Größe in den Frachtraum gemußt hätten. Das kam für uns nicht infrage. Den Stress für den Hund wollten wir nicht.
Es wäre also erst mal die Frage, wie ist dein Hund vom Wesen her und wie verhält er sich in unbekannter Umgebung!
Moin M.Maas,

vielen Dank für die Antwort. Unser Hund ist ein sehr ruhiger Zeitgenosse und kommt mit fremden Leuten und fremder Umgebung eigentlich recht gut klar. Natürlich wird er mal nervös, aber wer tut das nicht. Sonst läuft er eher neugierig herum und erkundigt alles aufmerksam. Jedoch ist eine Reise im Flugzeug ja nochmal etwas ganz Neues und sicherlich auch eine sehr ungewöhnliche Belastung für ihn.
 
Sebastian43

Sebastian43

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
6

AW: Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Ich würde wenn mit dem Hund auch nur eine Reise machen wo ich den Hund in meinem Auto mitnehmen würde. Ich glaube das eine Flugreise, vor allem wenn der Hund in den Frachtraum muß, viel Streß ist, auch der volle Flughafen und das warten auf Gepäck und Abfertigung ist für einen Hund bestimmt nicht angenehm.

Dann würde ich lieber hier in Deutschland ein schönes Ferienhaus buchen wo Hunde erlaubt sind und z.B. auch Hundestände in der Nähe sind, oder aber vielleicht noch in die Nachbarländer wo es sehr Hundefreundlich ist, Texel ist da z.B. sehr bekannt für.

Bedenken sollte man auch immer, dass die Ferienunterkunft für den Hund fremd ist und er sich da nicht so zuhause fühlt. Daher sollte man da einen Hund nicht alleine lassen sondern ihn immer mitnehmen bzw. sollte dann einer bei dem Hund bleiben wenn z.B. eingekauft werden muß.

Eine andere tolle Möglichkeit ist natürlich ein Urlaub im eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil, das kennt der Hund dann und da er sich da dann zuhause und sicher fühlt könnte man ihn dann da auch alleine lassen.
Hallo Rewana,
vielen Dank für ihren Input und bedenken bezüglich einer Flugreise mit unserm Hund. Wir lassen uns das alles nochmal ganz in Ruhe durch den Kopf gehen und schauen dann wie wir uns entscheiden. Unsere Kinder würden nur gern mal wieder mit allen zusammen vereisen und den Hund natürlich mitnehmen. Wir als Eltern wollen unseren Kindern diesen Wünsch natürlich auch erfüllen.
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.122
Punkte Reaktionen
8.505

AW: Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Hallo @Sebastian ich war jahrelang Hundehalter von Zwergdackel. Wir habe uns einen Wohnwagen zugelegt oder haben Ferienwohnungen mit Hund gebucht.

Wenn das alles nicht erfüllbar war, ist der Hund bei meiner Mama geblieben und das gerne von beiden Seiten ausgesehen. Die vorletzte Hündin wollte nirgendwo ohne uns bleiben, deshalb sind wir mit Wohnwagen auf Campingplätzen gewesen oder in Ferienwohnungen wo Hunde erlaubt gewesen sind.

Flugreisen wären nie in Frage gekommen, auch wollte keiner unserer Hunde heiße Temperaturen. Flug hätte ich keinem zugemutet.

Liebe Grüße wolke24🌥
 
Rewana

Rewana

Beiträge
8.148
Punkte Reaktionen
2.793

AW: Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Wir als Eltern wollen unseren Kindern diesen Wünsch natürlich auch erfüllen.
Dann würde ich vielleicht wirklich eine Autofahrt machen und den Hund so mitnehmen. An der Costa Brava ist man in knapp 10 Stunden wenn man gut durchkommt und wenn man ein passendes Auto hat ist das gut machbar, oder wie schon geschrieben Wohnwagen oder Wohnmobil.
 
Thema:

Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund

Suche nach Tipps bezüglich Reisen mit dem Hund - Ähnliche Themen

Pflegehund weggenommen.: Guten Tag. Ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet, da mir gestern von unserem Tierverein e.V. der Pflegehund weggenommen wurde. Zu...
Welpe ist unsauber und bleibt nicht alleine: Hallo zusammen, ich möchte mich erstmal vorstellen, Ich bin Sinje, ganz neu hier. Hatte die letzten 12 Jahre einen sehr gut erzogenen Mops von...
Mit dem Hund in den Urlaub?: Meine Familie und ich möchten bald in den Urlaub fliegen. Natürlich freuen wir uns darauf aber wir wissen nicht so recht was wir mit dem Hund...
Herkunft von Hunden: Ich möchte chi-bella´s Thema nicht verfälschen, möchte darauf aber auch Antworten und da es einige gibt, die so ihre Gedanken mit eingeworfen...
Allergien: Hallo zusammen, Da ich mich seit längerer Zeit mit Allergien beschäftigt habe und darauf unverhofft sogar selbst mit einem Hund zusammenlebe, der...
Oben