Mal wieder ein Anfänger...

Diskutiere Mal wieder ein Anfänger... im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo, ich stell´ mich erstmal kurz vor: Ich bin die Antje, 22 Jahre jung und komme aus Schönebeck in Sachsen-Anhalt. Zur Zeit leben bei mir 6...
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich stell´ mich erstmal kurz vor: Ich bin die Antje, 22 Jahre jung und komme aus Schönebeck in Sachsen-Anhalt.
Zur Zeit leben bei mir 6 Ratten in einem umgebauten Kleiderschrank (basteln kann ich also :p )

So jetzt aber zu meinen Anliegen...jaja ich weiß, schon wieder so eine blutiger Anfänger...aber bitte nicht böse sein, ich habe mich jetzt 2 Tage lang nur belesen (hier im Forum) und nun muss ich mal anfagen mit meinen Fragen.

Also, ich hab mich in Wüstenzwerggeckos ( event. Tropiocolotes steudneri) verguckt. Baumaterial für die Rückwand wie Styropor, Fliesenkleber und Abdeckfarbe hab ich schon. Ein Vorstellung vom Aussehen hab ich auch, das einzige was mir jetzt noch fehlt ist ein ordentliches Terra (und die Tierchen natürlich) :D und da kommt jetzt meine Frage.
Ist dieses http://www.terrarienworld.de/product_info.php?cPath=40_100&products_id=620&osCsid=c7a38efd48272b63518f46bc814e23a1 Terra ok?
Mich interessiet vorallem wie es sich zum umbauen und gestallt eignet (wie gesagt ich hab darin noch keine Ahnung). Außerdem würde mich interessieren ob der Preis ok ist?

Ich dank euch schonmal für die Antworten, meine nächsten Fragen folgen dann hier im Thread :D

LG Antje
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

hat niemand eine Antwort :)

Wo bekomm ich die Zwergwüstengeckos eigentlich her (hab im Internet noch niemanden gefunden der sie verkauft).
Hab bis jetzt immer nur diese Gelbkopf-Zwerggeckos gefunden, die find ich ja auch nicht schlecht, aber ich glaube die bevorzugen eher Tropen anstatt Wüste oder lieg ich da falsch???
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Gut, dann ich.
Das Terrarium ist schon in Ordnung. Einzige Frage? Hat es unten auch Lüftungsflächen, so dass ein Kamieffekt entstehen kann?
Preis ist denke ich in Ordnung.
Tropiocolotes bekommst du am besten hier im Forum von privaten Haltern. Einfach mal die Verkaufsthreads im Auge behalten, oder auch Leute , welche die halten, mal anschreiben. Von einem Kauf im Zoo"fach"geschäft würde ich abraten.

Für Lygodactylus ist das Terrarium ungeeignet, diese brauchen ein hohes Terrarium und da sie Tagaktiv sind auch eine aufwendige Beleuchtung.

edit: ich meine natürlich, hat es oben Lüftungsflächen...
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

mhh oben kann ich keine Lüftungsschlitze erkennen, deshalb wollt ich ja wissen ob es hier eventuell jemand hat.
Könnte ich nicht mit ner Lochsäge oben noch Lüftungsflächen einbauen (so wie die unteren auf dem Bild) ?
Danke für den Tipp mit dem Anschreiben von privaten Leuten (wär´ich net so drauf gekommen).
 
W

wundergecko

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Hallo Antje86
Mit einer Lochsäge kannst du oben noch Löcher reinmachen.
Als Abdeckung dafür nimmst du dann entweder Lochblech,
oder holst dir im Baumarkt Schranklüftungsgitter.
Die haben so 30 bis 40mm Durchmesser.

Gruss wundergecko
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

also das mit dem Löcher sägen hat sich erledigt :)
Hab gerade mal den Shop angeschrieben: Antwort: ja hinten sind auch Lüftungsschlitze ;)

Jetzt muss ich mir nur noch im Klaren drüber werden ob und wann ich dort bestelle.

Würde es noch andere Geckoarten (Wüsten bzw. Trockenterra) geben die ich in dem Terra halten kann, müssten doch auch Zwerge sein oder?

LG Antje
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

So da bin ich dann mal wieder, nochmals danke für eure Antworten, die Zwerggeckoseite ist echt gut.

Ich war heute in einem Terrageschäft und der Verkäfer hat mir ein Glasterra empfohlen. Ich wollte mal wissen was ihr dazu sagt?!
Soll ich das Holzterra bestellen oder mir eines aus Glas kaufen (das Glasterra ist nen bissel billiger).
Ich hab schon gehört, dass das Holz besser isoliert, allerdings frag ich mich, ob es nicht anfangen kann zu schimmeln (dr. die Luftfeuchtigkeit).

Wäre schön wenn ihr mir hier auch noch Antworten könntet. Danke

LG Antje
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Also ob Glas oder Holz ist eigentlich egal. Geschmacksache. Tropiocolotes braucht es ja eher trocken, da sollte nichts schimmeln. Eventuell das Holzterrarium mit Spielzeuglack behandeln.
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

So ich hab jetzt ein paar Arten die ich in der Vordergrund gestellt habe (Gonatodes caudiscutatus, Tropiocolotes steudneri, Stenodactylus petrii oder Stenodactylus sthenodactylus). Welche ich mir kaufe liegt letzten Endes daran, was der Markt so her gibt :p . Über die Haltungsbedingungen hab ich mich auch informiert, die Gonatodes unterscheiden sich ja etwas von den Stenodactylus und Tropiocolotes bzgl. der Luftfeuchtigkeit und der Terragestalltung.
Ich werd´ mir wohl das Glasterra aus dem Geschäft kaufen, dann hab ich es gleich und kann schon losbauen :D.

Was benutzt ihr eigentlich für Unterschränke für das Terrarium?
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

gar keinen, bei mir stehen die Terrarien im Regal
 
www.dama-geckos.de

www.dama-geckos.de

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Ich habe auch ein Halbhohes IVAR - Regal von Ikea..
(diese Regalböden sind bis 50 Kilo belastbar)
Darunter sind dann Boxen mit Futtertieren, etc..

Viel Spaß beim bauen..
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Da bin ich mal wieder :D

Also ich hab jmich etzt für ein Glasterra mit den Maßen L 60 B 30 H 40 entschieden.

Die Frage mit dem Unterschrank hab ich auch geklärt. Hab mal wieder nen bissel umgeräumt und einen Platz für das Terra auf ner´Komode gefunden. ;)

Die Geckoart hat sich mittlerweile auch entschieden, es werden 1.2 Tropiocolotes steudneri.

Als Beleuchtung hab ich nen ganz normalen Baumarktspot gekauft mit 40 Watt, sollte doch erstmal reichen für das Terra (probier ich dann mal aus)!?

Gestern und heute hab ich schon schön an meiner Rückwand rumgebastelt und muss sagen das es mir schon sehr gut gefällt :D

LG Antje
 
Surferbabe

Surferbabe

Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

zeigen :D
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Der Spot sollte von der Stärke reichen. Eventuell sogar schon zu Stark.

Ansonsten stimme ich Surferbabe zu. Wer hier schon schreibt, dass er eine Rückwand baut muss auch Fotos davon posten.
Sonst droht lebenslanges Forumverbot...oder so... ;)
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Da bin ich dann nochmal...erstmal danke für eure Antworten.

Hier mal ein aktuelles Bild von meinem "Projekt"



Ich finde es ja für meinen ersten Versuch recht gelungen :D

Termo- und Hygrometer werden noch woanders plaziert, war nur für den Probelauf.

Wenn der Spot an ist, sind es direkt drunter (also auf den Steinen) ca. 40 bis 45 Grad. Im Rest des Terras sind es ca. 26 bis 36 Grad (je nachdem welche Stelle). Ist das schon zu viel?

Die Luftfeuchtigkeit hab ich auch noch nicht so im Griff. Jetzt wo der Spot aus ist, steht sie bei 60%. Ist der Spot an liegt sie bei 30-40% (auch je nach Standort).
Kann es sein das die Schwankungen durch den noch etwas feuchten Sand kommen?

Was wäre für meine Süssen den schädlich (zu hohe Temp und LF)?

Und dann wollt´ ich mal noch wissen, wie ihr diese Fruchtfliegen? Die sind doch so kleine, schüttet ihr die irgendwie in das Terra? Könnte ich auch kleine Würmer und Maden verfüttern?

Morgen geh´ich nochmal in den Blumenladen und guck mal ob der nen´ Blümchen für mich hat.

Ich dank euch schonmal für die Antworten (es kommen mit Sicherheit noch ein paar Fragen :p )
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Sieht doch schon recht gut aus. Auf die Anzeige des Hygro- und Thermometers würd ich mich nicht 100%ig verlassen. Hab die Teile am Anfang auch gekauft (sind halt schön günstig :) ), aber leider nicht recht zuverlässig.
Die Temperaturen sind wohl noch in Ordnung. Im Sommer musst du aber aufpassen, dass es im Terrarium nicht noch wärmer wird. Event. einen Dimer zwischenschalten.
Die LF-Schwankungen kommen entweder durch feuchten Sand oder durch die Umgebungs-LF, also im Zimmer. Ist aber in Ordnung. Nachts wennn der Spot aus ist darf die LF ruhig etwas ansteigen.

Futter solltest du so abwechslungsreich wie möglich füttern. Maden sind meistens sehr fettreich und sollten nur gelegentlich verfüttert werden. Ansonsten fallen mir Grillen (Micro-Klein), Drosophila, Ofenfischen, Bohnenkäfer, (weiße) Asseln und im Sommer Wiesenplankton in geeigneter Grösse ein. Suplementieren nicht vergessen. Grillen machen wohl bei den meisten (inkl. mir) die Hauptnahrung aus. An denen bleibt das Pulver auch am besten haften.

Eventuell solltest du über das Lüftungsgitter noch Gaze machen. Da die Futtertiere doch sehr klein sind und da durchpassen. Denn Spalt zwischen den Schiebescheiben am besten auch abdichten.
Gekaufte Futtertiere am besten in geeignete Behälter umsetzten und mit entsprechender Nahrung versorgen. In den üblichen Vekaufsbehältern (Heimchendose) halten sie sich meistens nicht so lange.
Wie man die Futtertiere ins Terrarium bekommt ist eigentlich egal. Hier hat jeder seine eigene Methode, die sich nach und nach herausstellt. Kleiner Tip: Die ersten Male mit den Futtertieren im freien hantieren. Da ist es nicht so tragisch wenn einige entkommen ;).

Pflanzen vorher gründlich abwaschen (wegen event. Spritzmittel Rückständen) und in ungedüngte Erde umpflanzen.
 
A

Antje86

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Hallo, so jetzt wo der Sand trocken ist, passt auch die LF :D

Welches Vitaminpulver soll ich den Süssen eigentlich geben? Im Netz gibt es ja so viele zur Auswahl, was nehmt ihr denn so?
 
D

devil26

Beiträge
223
Punkte Reaktionen
0

AW: Mal wieder ein Anfänger...

Hi
Also ich nehme das NEKTON-MSA
-Mineralstoffe-
-Vitamin D3-
Aufbaupräperat

Das ist gut aber ich denke es ist egal was für eins.......
 
Thema:

Mal wieder ein Anfänger...

Oben