Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps

Diskutiere Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
J

Jenna1704

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am besten regeln können. Ich hoffe, dass ich hier ein paar wertvolle Erfahrungen und Tipps erhalten kann.
Zu unseren Beiden: Dorie war Streunerin. Wir wissen nicht ob sie als Kitten mal ein Zuhause hatte oder ob sie schon mal umgezogen ist. Bei ihr sehe ich leider zwei große Probleme und weiß einfach nicht, wie ich diese am besten lösen kann!
Zum einen hat Dorie panische Angst vor dem Autofahren. Bisher sind wir mit ihr nur bis zum Tierarzt gefahren, das sind gute 10 Minuten Fahrt. Alleine das stresst Dorie aber ungemein!!! Teilweise kommt es dazu, dass sie in diesen 10 Minuten vor Aufregung in die Transportbox bricht oder kotet und völlig panisch wird! Beim Umzug liegen allerdings über eine Stunde Autofahrt vor uns. Ich weiß absolut nicht wie wir das mit ihr möglichst stressfrei überstehen. Ich habe schon mit unserer Tierärztin gesprochen und sie hat gesagt, dass es Möglichkeiten zur Beruhigung gibt. Sie rät allerdings nur zu Bachblüten oder einem Feliway-Halsband. Beides haben wir für die kürzeren Fahrten bereits ausprobiert und es hat nichts genützt. Wir haben festgestellt, dass Dorie nur durch die Transportbox so gestresst wird. Wenn sie sich frei im Auto bewegen darf mag sie das Auto sogar ganz gerne! Natürlich dir das aber keine Lösung und viel zu gefährlich für die lange Fahrt.
Das zweite und noch viel größere Problem ist, dass Dorie ihren Freigang über alles liebt und total durchdreht, wenn es mal einen Tag gibt an dem wir ihr diesen nicht ermöglichen können. Ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass man die Katze in der neuen Umgebung allerdings 4-6 Wochen drin halten soll. Ich weiß absolut nichts wie wir das schaffen sollen 🤷‍♀️ Da wäre ich für Tipps auch sehr dankbar!

Unsere zweite Maus ist die Kleine Motte. Motti ist hier geboren und hat in ihrem mittlerweile fast einem Lebensjahr noch nie woanders gewesen. Im Gegensatz zu Dorie dir Motti eine sehr entspannte Autofahrerin, ich habe allerdings die Befürchtung das die neue Umgebung sie komplett überfordern könnte! Motti ist eine eher ängstliche Katze und hat auch immer wieder in ihrer vertrauten Umgebung Probleme mit kleinen Veränderungen. Auch da wäre ich über persönliche Erfahrungen sehr dankbar!

Alles in allem ist es unser erster Umzug mit Katzen und ich habe mir überlegt die Beiden am Tag des Umzugs erst einmal mit ihrem Lieblingskratzbaum, Futter und Klo in der alten Wohnung zu lassen. Abends wenn dann mindestens ein Zimmer fertig ist würde ich sie gerne nachholen. Die Möbel bleiben größtenteils gleich also hoffe ich das so möglichst der gewohnte Geruch erhalten bleibt. Außerdem haben wir bereits Feliway-Stecker gekauft, damit sie möglichst entspannt in der neuen Umgebung ankommen können.
Hört sich das erst Mal realistisch an oder habt ihr andere Erfahrungen machen können?
Ich bin wirklich für jede Hilfe und jeden noch so kleinen Tipp dankbar! Der Umzug mit den Beiden bereitet mir echt Kopfzerbrechen 🥺
 
Rewana

Rewana

Beiträge
8.148
Punkte Reaktionen
2.793

AW: Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps

Hallöchen,
erstmal herzlich Willkommen im Forum.

Wir haben es so gemacht wie du es auch vor hast. Wir haben die Katzen damals in einen Raum gesperrt mir Klo und allem was sie brauche, dann die Wohnung ausgeräumt und im neuen Heim einen Raum einigermaßen eingerichtet, dann die Katzen geholt und in dem Raum erstmal raus gelassen. Vorher natürlich Klo und Futter usw. hingestellt. Wir hatten auch eine Fahrt von einer Stunde.

Wenn sie so ungerne Auto fährt würde ich mri wirklcih ein Beruhigungsmittel von der Tierärztin geben lassen.

Das mit dem Freigang ist dann natürlich etwas schwerer, aber es sollten schon 6 bis 8 Wochen im Haus sein. Wäre es vielleicht eine Alternative mit ihr an der Leine spazieren zu gehen. Wenn es einen Balkon oder eigenen Garten gibt könnte man vielleicht etwas Katzensicher machen.
 
J

Jenna1704

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps

Hallo liebe Rewana und vielen Dank für deine Antwort!

Es beruhigt mich, dass mein Plan scheinbar gar nicht so schlecht ist! Dorie ist in einer neuen Umgebung auch meistens sehr schnell sehr sicher, Motti leider nicht weil sie es gar nicht kennt. Ich hoffe sie orientiert sich da ein bisschen an ihrer Mama und gewöhnt sich schnell ein.

Einen Garten haben wir, den können wir allerdings nichts wirklich katzengerecht machen. Da dort ein Fluchtweg hergeht muss eine bestimmte Stelle immer frei bleiben.
Die Leine kennt Dorie tatsächlich schon. Wir haben sie ja als Streunerin aufgenommen und für uns war klar, dass sie niemals eine reine Hauskatzen wird. Allerdings wohnen wir im Moment noch in einer meiner Meinung nach sehr ungünstigen Umgebung für Katzen. Hier sind einfach sehr viele Straßen und sehr viel Verkehr. In der neuen Wohnung gibt es glücklicherweise nur noch eine einzige Straße in der näheren Umgebung und ansonsten ganz viele Felder. Aber jetzt bin ich ein bisschen abgeschweift🙈Also sie kennt die Leine und findet es gar nichts so schlecht. Allerdings ist es jedes Mal eine riesengroße Katastrophe ihr das Geschirr anzulegen. Außerdem hatten wir einmal einen Beinahe-Unfall. Dorie hat sich mit der Leine um auf dem Boden gewälzt, die Leine hat sich um ihren Hals gewickelt und sie ist losgesprintet. Es ist zum Glück nichts passiert, aber seither habe ich so meine Probleme mit der Leine..
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
4.889
Punkte Reaktionen
4.576

AW: Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps

Guten Abend @Jenna1704,

auch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Tierforum :winke:

Ich habe 4 Katzen und bin 2018 mit denen und noch ein paar Terrarientiere nach Deutschland ausgewandert.
Da ich die Katzen gegen Tollwut impfen lassen musste ging es natürlich erst mal zum Tierarzt.
Ich habe denen erzählt was ich vor habe und auch dass die Reise 5-7 Stunden dauern werde, je nach Verkehr auf der Strasse.
Von den 4 Katzen sind 3 Angstkatzen und Autofahren ist für die extremer Stress so wie bei dir.
Der Tierarzt hat mir für alle 4 ein Beruhigungsmittel mitgegeben, hat aber geraten erstmal versuchen wie sich verhalten wenn sie dann in die Transporttasche kommen.
Sie waren alle sehr aufgeregt, aber da es da so ein heisser Tag war, hab ich mich gegen die Medikamente entschieden.
Wir sind jede Stunde an einem Rastplatz rangefahren und haben die Türen geöffnet damit frische Luft rein kommt und haben immer zu Trinken angeboten.
Etwas Trockenfutter bot ich auch an, aber keine Chance, Futter wurde nicht mal angeschaut.
Die gesamte Reise lang haben sie geschimpft in der Transporttasche, ich habe deswegen einfach immer mit ihnen geredet.
Ich habe ihnen oft erzählt was ich draussen sehe und halt einfach was mir so eingefallen ist, so haben sie das ganz gut gemeistert.
Als wir dann Abends ankamen habe ich alle in die Küche gestellt und einen Wassernapf mit frischem kühlen Wasser hingestellt und wieder etwas Trockenfutter.
In die Küche durfte niemand rein, also wurden alle Kisten hochgetragen und auch die Möbel und als dann die Umzugsfirma dann weggefahren sind
haben wir die Küchentür geöffnet und so konnten sie ein sicheres Versteck suchen.
Da meine Katzen Wohnungskatzen sind musste ich mir die Frage, wie lange ich mit Freigang warten muss, nie stellen,
aber ich habe immer wieder gehört dass man 4-6 Wochen warten soll mit Freigang.

Liebe Grüsse
Isabelle
 
Thema:

Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps

Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps - Ähnliche Themen

Eingwöhnung nach Umzug - Erfahrungen: Hallo ihr Lieben, unser Umzug mit meinen beiden Lieblingen ist endlich geschafft. Der Umzugstag war vor einer Woche. Leider mache ich mir im...
Katze meckert ohne Grund: Hallo ihr Lieben, wir haben vor etwa zwei Wochen zwei Katzen bei uns aufgenommen. Die Beiden sind 1 1/2 Jahre und 6 Monate alt und Mutter und...
Neu hier: Frage zu Freigang/Kastration bei junger Katze: Hallo liebe Katzenfans, Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage an euch! Wir, mein Lebensgefährte und ich, haben uns dafür entschieden, eine...
Sorgen und Gedanken einer Zusammenführung: Hallo zusammen, Wir hoffen hier auf Hilfe und eventuelle Rat bzw Tipps. Wir haben uns vor 2 Tagen ein kleines 10 Wochen altes kitten dazu...
Umzug mit Katze?: Hey, ich bin "hidden", 21 Jahre alt und habe mich hier angemeldet, da ich einen dringenden Rat benötige. Doch vorerst zu den Gegebenheiten: Seit...
Oben