Anekdoten

Diskutiere Anekdoten im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Bin Helga-Fan! :love: :juhu:
Meeri

Meeri

Beiträge
5.087
Punkte Reaktionen
4.296

AW: Anekdoten

Ich doch auch, herrlich von Helgas Alltag zu lesen und ihr dabei noch zusehen zu können, besser geht nicht. Na außer man sieht sie in echt.
 
A

Alesi

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
509

AW: Anekdoten

Kategorie "Abwechslungsreiches Füttern" :geek:
Ist nicht ganz so einfach wenn man liest, dass jeden Tag im Monat was anderes gefüttert werden soll. :unsure:

Für meine Mini-Fische hab ich schon eine Grindalwürmer-Zucht.
rps20220514_142213.jpg

Die sieht Helga aber nicht. Zu klein :)

Ebenso sieht es mit der Artemia-Zucht aus. Viel zu winzig, aber die Fische stehen drauf. Ist immer ein Gewimmel.
Habe Mal ein Tütchen erwachsene (ca. 7mm ) geholt. Denen hat Helga tatsächlich nachgestellt. Versuche seit Wochen die selbst großzuziehen,..
rps20220514_142106.jpg

ist aber verdammt nicht einfach. :rolleyes:

Dafür hab ich für Helga auch eine Mehlwürmer-Zucht.

rps20220514_142042.jpg

In der Plastikbox die ich gekauft hab waren viel zu viel. Hab die Hälfte an einem morschen Baum ausgesetzt, und die andere Hälfte ist immer noch überdimensioniert, wenn man bedenkt, dass Helga jede Woche höchsten einen bekommt. :LOL:
Das sind Fett und Protein Bomben.
Mal sehen ob sie nach der Verpuppung die Käfer mag. Die sollen dann nicht so arg im Gehalt sein. :)

Hab jetzt aber was neues entdeckt, und bin dem Tümplerorden beigetreten. 🤭
Bachflohkrebse ( Gammarus ) habe ich in getrockneter und gefrorene Variante.
Jetzt kommt die lebende dazu. 😀
Bei uns am Alt-Neckarlauf gibt's eine Stelle mit seichten Wasser und Steinen.
War letztens dort und hab mein Glück versucht. Hat funktioniert. 🥳


Anhang anzeigen YouCut_20220514_134311864.mp4

Hatte ein Dutzend und dachte das langt zur Fütterung. Aber als ich sie ins Wasser hab waren sie ruckzuck verschwunden, und Helga hat weiter an der Scheibe auf ihr Futter gewartet. 😄
3 Stück die sich in den Schwimmpflanzen oben aufgehalten haben, hat sie dann doch noch ergattert.
Und anscheinend später danach am Boden gesucht. Tag später war des kleine Holz weit zur Seite gerückt. Warum auch immer liegt es jetzt wieder an seinem Stammplatz. Vielleicht ist Helga auch ein kleiner Monk. 😁

Werde jetzt Mal mein Glück versuchen, und den Eimer etwas voller machen bei dem schönen Wetter. 🌞
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Angelika

Beiträge
20.133
Punkte Reaktionen
7.551

AW: Anekdoten

Ich denke nicht, dass sie die Mehlkäfer fressen wird. Die haben eine ordentliche Größe, einen ganz schön harten Panzer und harte Flügeldecken. Ich hatte leider durch Leineneinstreu wiederholt Gelege und dann Mehlwürmer im Meerschweingehege. Einige entkamen mir, verpuppten sich und wurden erwachsen. Die Schweinchen fraßen auch nur die Würmer.
 
A

Alesi

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
509

AW: Anekdoten

Ich denke nicht, dass sie die Mehlkäfer fressen wird. Die haben eine ordentliche Größe, einen ganz schön harten Panzer und harte Flügeldecken. Ich hatte leider durch Leineneinstreu wiederholt Gelege und dann Mehlwürmer im Meerschweingehege. Einige entkamen mir, verpuppten sich und wurden erwachsen. Die Schweinchen fraßen auch nur die Würmer.

Dann werd ich sie wohl am Alt-Neckar in nem Stapel verrottendem Holz aussetzen. 🙃
Helga mag es ja eigentlich, wenn es ordentlich knirscht 😬
 
A

Alesi

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
509

AW: Anekdoten

Weil die sogar fliegen können ( aus der Box ) , und auch Krankheiten übertragen können, hab ich jetzt die Zucht ausgesondert.
ca. 50 Stück behalten, und die anderen 200 mit schon verpuppten werd ich jetzt zum Neckar mitnehmen. 😌
 
A

Angelika

Beiträge
20.133
Punkte Reaktionen
7.551

AW: Anekdoten

Weil die sogar fliegen können ( aus der Box ) , und auch Krankheiten übertragen können, hab ich jetzt die Zucht ausgesondert.
ca. 50 Stück behalten, .... 😌
Sie sind keine besonders guten Flieger, aber wenn sich zwei finden und sie irgendwo legen und man das Gelege übersieht, dann hat man lange Freude dran. 50, wenn das Tier nur einen Wurm pro Tag frisst, sind schon ziemlich viele. Box am besten immer gut geschlossen halten :fg:
 
A

Alesi

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
509

AW: Anekdoten

Sie sind keine besonders guten Flieger, aber wenn sich zwei finden und sie irgendwo legen und man das Gelege übersieht, dann hat man lange Freude dran. 50, wenn das Tier nur einen Wurm pro Tag frisst, sind schon ziemlich viele. Box am besten immer gut geschlossen halten :fg:

Wir reden hier von einem die Woche. 😁
Aus der Box können die Würmer nicht rauskrabbeln. Und wenn sie sich irgendwann verpuppen, werden sie sofort aussortiert. :)

Das Tümpeln war erfolgreich. Die Leute dort haben sogar mitgesucht. 😄

Jetzt nur noch ordentlich Rausfangen. Kann nicht das Wasser einfach reinkippen.


Anhang anzeigen YouCut_20220515_165550194.mp4
 
A

Alesi

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
509

AW: Anekdoten

Helga und ihre Überraschungen 😬

Für ihr Skelett im Wachstum insbesondere dem Panzer ( auch um Panzernekrose zu verhindern ), und bei Weibchen zur Eierbildung, braucht sie Kalk. Soweit so gut.
Hab Anfangs Sepiaschale ( Teil vom Tintenfisch ) versucht. Null Interesse, da liegt immernoch ein Teil drin.
Dann der Test mit zerbröselten Eierschalen. Wurden zwar gefressen, aber auch unverdaut wieder ausgeschieden. Mit dem Ergebnis überall Eierschalen Stücke auf dem Boden zu haben. 🙈
Ich fand dann den Umweg über die kalkhaltigen Schneckengehäuse, die futtert sie ja eh gerne. 😋

Da die Schnecken ja auch Kalk für ihr Gehäuse brauchen, dass z.t. über das Wasser aufgenommen wird aber sehr viele im Becken sind, musste eine Lösung her. Die großen Posthornschnecken haben schon Mangelerscheinungen am Gehäuse.
Sepiaschale sind nicht so gut wegen dem wenn auch kleinen Salzgehalt.
Also hab ich in einem Schneckenforum gestöbert, und bin auf ein Rezept gestoßen um Kalkblöcke selbst herzustellen. 🤓

2 Suppenkellen reines Kalziumcarbonat.
1 Löffelchen Heilerde.
Und zum abbinden Agar Agar, ein Geliermittel das aus Algen gewonnen wird.

Gestern angemischt, und hat funktioniert. 🙂

Da meine Garnelen auch Kalk für ihren Panzer, etc. brauchen, hatte ich bisher so Ministicks für Krabben mit Kalziumgehalt.
Ich dachte mir, dass ein Stück vom Kalkblock interessant für die Garnelen sein Könnte, und Helga vielleicht auch mal dran "rumknabbert". Dann hätte sie eine andere Kalkzufuhr als nur die Schneckengehäuse.

Hier das Ergebnis 🤭


Anhang anzeigen YouCut_20220516_110135620.mp4
 
A

Alesi

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
509

AW: Anekdoten

Zu Glück hat sie nicht den ganzen Würfel gefuttert. 😬
Musste gleich mal googeln ob zuviel Calcium schädlich ist. :rolleyes:
Wasser Schildkröten brauchen ein Verhältnis von Calcium/Phosphor von 2-1 bis 3-1 bei Weibchen. Das Vitamin D3 das durch die UVB Beleuchtung gebildet wird, ist dann für das einlagern im Skelett/Panzer zuständig.
Bei Frischfisch oder Mehlwürmer ist meist viel mehr Phosphor vorhanden. Mehlwürmer z.b. 10x mehr Phosphor als Calcium.
Da Wasserschildkröten Kalk schmecken können, holen sie sich den bei Bedarf.
Helga hatte anscheinend Bedarf. :whistle:
Was an Calcium zuviel ist, wird anscheinend wieder ausgeschieden.
Da bin ich erstmal beruhigt.😌
Sie schnuppert zwar gerade wieder am Würfel, aber hat wohl erstmal genug im Moment. Jedenfalls kann sie sich jetzt daran bediehnen, wenn sie mag. 🙃
 
Tasha_01

Tasha_01

Beiträge
13.840
Punkte Reaktionen
5.143

AW: Anekdoten

Zu den Mehlkäfern eine kleine Anekdote:
Wir hatten mal Chamäleons, unser erstes Jemen hat mal einen Käfer voller Elan gefressen. Danach nie wieder, als mir ein Käfer flüchten wollte wurde er plattgemacht. Die stinken so dermaßen übel, wenn die genauso schmecken, ist es verständlich das Goofer die Käfer nie wieder angerührt hat ;)

Hätte Helga also verstanden wenn sie die Käfer nicht angerührt hätte.
 
Thema:

Anekdoten

Anekdoten - Ähnliche Themen

Langsame Futterumstellung - Junghund: Hallo Zusammen, Wie ein paar von euch glaube ich schon wissen, hatte mein Golden Retriever Anton des Öfteren mal Probleme mit der Verdauung, in...
Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Rampen mit was "beziehen "?: Hi, ich bin zur Zeit im Urlaub und meine vierbeinigen Herrschaften genießen auch ihren Urlaub in der Urlaubspflege. Ich habe die Zeit genutzt...
A Melvin's Paradise: Hallo allerseits und willkommen in Melvin's Apartment 😁, Wer ist Melvin? Melvin ist ein Emydura subglobosa Bock und kommt ursprünglich aus...
Rund um Frage?: Hallo, Da es nicht funktioniert hat mit dem Silikon... Und somit insgesamt schon 20€ für die Tonne sind.... Hab ich mich um entschieden, und...
Oben