Schwellung am Kopf

Diskutiere Schwellung am Kopf im Krankheiten Forum im Bereich Spinnen; Hallo Leute hab heute bei einer unserer Leoladys diese Schwellungen am Kopf festgestellt hat jemand ne vermutung was das ist. Ich kenn nur die...
Hammerhart888

Hammerhart888

Beiträge
44
Reaktionen
0
Hallo Leute hab heute bei einer unserer Leoladys diese Schwellungen am Kopf festgestellt hat jemand ne vermutung was das ist. Ich kenn nur die schwellungen hinter den Forderbeinen.
Bin für jede Hilfe dankbar
gruss Isa
 

Anhänge

23.11.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwellung am Kopf . Dort wird jeder fündig!
3

3d-gecko

Beiträge
89
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

hhmmm, könnte von zu viel Calcium(Calcium-Ablagerungen) oder zu viel Mehlwürmern(Fett) kommen.

Notfalls nen TA zu rate ziehen.....
 
Lollardy

Lollardy

Beiträge
273
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Ab zum Tierarzt würde ich sagen!
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Ist es denn flüssig da drin , oder ist es hart ?
 
Hammerhart888

Hammerhart888

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Eher hart.
Ich habe ihr auch eine Wurmkur gegeben (Welpan) vom Tierarzt verschrieben bekommen, da sie ganz minimalen bestannt von Spühlwürmern im Kot hatte.
Erst danach ist es urplötzlich aufgetreten. Kann vieleicht eine Allergische Reaktion sein?
Ich gehe am mittwoch mit ihr zum Tierarzt.
Sie ist agil, frisst und ist ganz normal wie immer.

Über jede Hilfe bin ich euch dankbar.

Liebe grüße Isa
 
Alex20

Alex20

Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Ist die Schwellung beidseitig?

Ich hatte so ein Problem mit einem meiner Weibchen letzte Woche. Kann auch eine Verkapselung sein.
Der Tierarzt sollte einer Gewebeprobe nehmen (wenn es Gewebe ist).

Lg
 
P

Phila

Beiträge
130
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Das erinnert mich sehr stark an die Calcium Ablagerungen bei Phelsumen-Weibchen...wäre aber für eine Leo-Lady doch sehr ungewöhnlich...
Ich tippe eher auf die allergische Reaktion...auf jeden Fall ab zum TA und bis dahin gut beobachten, nicht das der allergische Schock( falls es einer ist) noch zu anderen Folgen führt....sowas kann sich bei Reptilien ganz langsam entwickeln!

Lg
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Hallo!

Allergischer Schock ??? Soll ich lachen oder weinen??
Hast Du den Begriff mal irgendwo aufgeschnappt und meinst, er wäre hier angebracht?
Und wieso soll 'ne Beule am Hals auf einmal eine allergische Reaktion sein? Insbesondere dann, wenn es sich um festes Gewebe handelt?

Solche Mutmaßungen bringen keinem was. Der einzige sinnvolle Rat ist und bleibt hier: Geh zum reptilienkundigen Tierarzt.

Gruß

Ctenopoma
 
Hammerhart888

Hammerhart888

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Ja die schwellung ist auf beiden seiten.
Auf jeden fall gehe ich zum Tierarzt.
Danke für eure Antworten ich halte euch auf den Laufenden.
Ich hoffe es ist nix ernstes Sie ist doch mein ein und alles.

Liebe grüße isa
 

Anhänge

Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Täusche ich mich oder ist die linke Axillartasche auch geschwollen? Ich würde mal auf eine Überfütterung tippen. Wie oft und was fütterst du das Tier?

Lg Iris
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Aber dann wären die Beulen nicht hart, Iris !
Wenn da Fett oder Flüssigkeit drin wäre, dann wäre das weich.
 
Alex20

Alex20

Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Iris ich überfütter mein Weibchen auch nicht und sie hat immer alles geschwollen, bei mir werden es wohl Organschäden sein.



Wie lang hat der Leopardgecko die Schwellung den schon und war sie vorher weich?



Lg
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Hmm könnte auch eine Stoffwechselstörung sein. Das mit dem fest hab ich leider überlesen, sorry.

Bin mal gespannt was beim TA rauskommt.

Lg Iris
 
Hammerhart888

Hammerhart888

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

so bin eben vom Tierarzt zurück. das problem hast sich geklärt der kleinen geht es wieder gut.
Es war ein Hinterbein einer heuschrecke das sich quer gestellt hat beim fressen. In Zukunft immer die Hinterbeine abmachen. :D

Gruss Isa
 
C

Chris3004

Gast

AW: Schwellung am Kopf

Soviel zur Verlässlichkeit von Ferndiagnosen ;)

Schön das es nichts wildes war.
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Puh, hab hier auch mitgelesen. Was es nicht alles gibt...tststs.
Na Gott sei Dank nix ernstes...
 
Hammerhart888

Hammerhart888

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

ja da sind wir auch froh das es so ausgegangen is. man lernt eben nie aus.:smilie:
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Besser nur mittelgroße Heuschrecken nehmen ! ;)
 
Alex20

Alex20

Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Schwellung am Kopf

Aus solchen Gründen fütter ich nur Heimchen :eyes:
 
Thema:

Schwellung am Kopf

Schlagworte

Schwellung Axillartasche

,

kopfanschwelung