Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Diskutiere Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen! Nach jetzt einer zweiten OP kämpft eins meiner Schweine damit, dass sich doch immer wieder Eiter bildet. In einer Flüssigkeit von...
Shizu

Shizu

Beiträge
2.133
Punkte Reaktionen
2.728
Hallo zusammen!

Nach jetzt einer zweiten OP kämpft eins meiner Schweine damit, dass sich doch immer wieder Eiter bildet. In einer Flüssigkeit von einem Entzündungsbereich wurde auch ein Keim/Bakterium nachgewiesen, das aber bei Meerschweinchen nicht behandelt werden kann - die üblichen Medikamente vertragen die überhaupt nicht.
Das Tier bekommt schon Orniflox, Metacam und Metrobactin und die Darmflora leidet jetzt nach einigen Wochen - daher gibt es Rodicare Dia und Bird BeneBac.

Ich suche nun Möglichkeiten das Immunsystem zu unterstützen. Vitamin C und Rodicare Immun sind jetzt sowieso in den Fokus gerückt und ich habe jetzt noch folgende Kräuter auf dem Einkaufszettel:
  • Estragon - vorbeugend gegen Darmparasiten
  • Kerbel - blutreinigend
  • Kapuzinerkresse - gegen Bakterien und Hefen, wundheilungsfördernd
  • Melisse - gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • Oregano - antibakteriell und entzündungshemmend
  • Rosmarin - wundheilungsfördernd

Habt ihr vielleicht noch Tipps, wie man dem Immunsystem und der Wundheilung was Gutes tun kann? Gerne als Liste, damit man die Punkte schnell erfassen kann :)

Vielen Dank schon einmal euch allen! :)

Grüße
Shizu
 
Zuletzt bearbeitet:
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.145
Punkte Reaktionen
4.977

AW: Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Hallo @Shizu,

Bei Wunden soll Arnikatinktur recht gut sein, weiss aber nicht wie man das bei Meerschweinchen dosieren müsste.
Ich habe eine Seite gefunden wo all möglichen Probleme mit Homöopathie und Pflanzenheilkunde behandelt werden können,
da empfehlen sie auch was man zur ersten Hilfe und für Notfälle in der Hausapotheke haben sollte.
Vielleicht kannst du da das Eine oder Andere brauchen.
Meerschweinchen-Hausapotheke

Liebe Grüsse
Isabelle
 
Muggel

Muggel

Beiträge
17.320
Punkte Reaktionen
6.142

AW: Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Ich benutze für das Immunsystem gerne Propolis-Tropfen. Die gibt es auch Alkoholfrei.

Als Kraut soll doch auch Echinacea gut sein.
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.542
Punkte Reaktionen
1.282

AW: Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Wäre Zylexis vielleicht was?
 
Traudl

Traudl

Beiträge
7.439
Punkte Reaktionen
9.231

AW: Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Das wäre sehr gut.
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
2.001
Punkte Reaktionen
3.991

AW: Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Manucaspray oder Salbe (medizinischer Honig)
 
Krümelchen

Krümelchen

Beiträge
607
Punkte Reaktionen
365

AW: Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Wenn es möglich ist, eine Salbe in die Wunde einzubringen, wäre - wie @Geisterreiter schrieb - medizinischer Honig gut, da hiermit auch Problemkeime (gegen Antibiotika resistente Keime) bekämpft werden können.
Im Bereich der Humanmedizin gibt es Medihoney (R): http://www.medihoney.de/antibakterieller-medizinischer-honig.html

Das entsprechende Produkt in der Veterinärmedizin heißt Mielosan (R) Honigsalbe (diese enthält zusätzlich noch ätherische Öle).
https://www.fuetternundfit.de/mielosan-20g.html

Ich würde lieber den Medihoney nehmen, da man diesen auch in tiefere Wunden geben kann und die Tube dafür eine Tülle hat. Das Mielosan scheint mir dafür nicht so geeignet zu sein, sondern eher für oberflächliche Wunden.
 
A

Angelika

Beiträge
20.562
Punkte Reaktionen
8.155

AW: Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Für schlecht heilende Wunden nimmt die TÄin etwas, wofür uns der Medizinsche Dienst den Laden dicht machen würde: "Beta und Zucker".
Hat bei meinen Tieren mehrfach funktioniert. Man mischt Betaisidona-Salbe mit Zucker ...
 
Thema:

Immunsystem stärken; Eiter bekämpfen

Oben