Brauche dringend HILFE bitte!!!

Diskutiere Brauche dringend HILFE bitte!!! im Andere Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo erstmal zusammen! Zuerst einmal muss ich sagen dass ich dieses Forum echt klasse finde und habe schon so einiges an Tipps gelesen wenn ich...
S

Silly

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal zusammen!
Zuerst einmal muss ich sagen dass ich dieses Forum echt klasse finde und habe schon so einiges an Tipps gelesen wenn ich welche brauchte. Diesmal aber ist es etwas ernster. Ich habe jetzt seit einigen Mon. 2 Chinesische Wundergeckos, Teratoscincus roborowskii. Als ich sie zusammen gekauft habe gab es anfangs etwas probleme, der eine hat den anderen immer wieder angegriffen, sogar mal richtig verletzt. man konnte damals noch nicht sehen ob sie m oder w sind. Muss ehrlich zu geben das ich leider immer noch keinen unterschied sehe. Das gerangel zwischen den beiden hat dann ca. 2-3 Monate aufgehört und seit gestern gehts wieder los. Der eine knappt den anderen u der läuft natürlich ständig weg. Trotzdem hört er nicht auf. hat ihn jetzt sogar wieder richtig verletzt. Ich habe ihn jetzt rausgenommen und erstmal (Leider in ein viel zu kleines) Terrarium gesetzt (ist eigendlich für meine Heimchen gedacht). das ist ja kein Zustand. Weiß einfach nicht was ich machen soll u bin schon ganz verzweifelt. Bitte bitte helft mir wenn ihr könnt. Danke.
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

Welchen der beiden hast Du rausgenommen? Es ist sinnvoll den Störenfreid zu entfernen!
Dann solltest Du das Terraium ein wenig umstrukturieren und dem unterdrückten Gecko ein paar Tage Zeit geben das neu strukturierte Becken zu erkunden.

Zudem könntest Du dann mal Bilder von der Kloakenregion hier einstellen, da wird es sicher den ein oder anderen Halter geben, der dir bei der Geschlechtsbestimmung helfen kann.

Wenn der Randalierer dann einige Zeit alleine verbracht hat, würde ich es nochmal versuchen ihn dazu zu setzen.

Sollten allerdings die Bilder ergeben, dass es zwei Männchen sind, kannst Du dich schonmal um ein Ausweichbecken bemühen.
Übrigens sollte man sowas bei der Haltung von Reptilien immer berücksichtigen und parat haben, bevor es zu soetwas kommt.
 
S

Silly

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

Vielen vielen dank für die schnelle Antwort.
Ich habe den aggressiven rausgenommen. Der andere kommt auch kaum noch aus seinem Bau. Er erschreckt sich sogar vor den Heimchen. Also ich denke das er ganz schön eingeschüchtert ist. Hat eine kleine verletzung am Bein. das komische ist das es auf einmal anfing, sie haben sich sogar die ganze Zeit noch einen Bau geteilt. Jetzt schnappt der größere nur noch und jagt den anderen sogar richtig. Läuft ihm hinterher und so. Hast recht das ich mich hätte besser vorbereiten müssen, habe auch ein echt schlechtes gewissen. Vor allem weil mir jetzt beide leid tun. Achso sind übrigens ca. 1 Jahr alt. Mache mal paar gute Bilder und setzte sie so schnell wie möglich rein.
 
N

Nayla

Gast

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

Also ich hatte selber mal den größeren Vertreter den Teratoscincus scincus keyserlingii. Bei meinen Tieren hatte ich nie die Probleme. Es war auch eine Gruppe von 1.2. Ich vermute das es sich hier um zwei Männer handelt, aber mit Gewissheit kann ich das hier natürlich nicht sagen. Ist wirklich am besten, wenn du mal ein paar Bilder reinstellst.

Deinen kleinen verängstigten würde ich jetzt erstmal ein paar Tage in Ruhe lassen, damit er sich beruhigt. Ist die Verletzung schlimm?
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

Das hört sich stark nach 2 Männchen an.
 
S

Silly

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

Nein die verletzung ist nicht so schlimm, hat das Bein etwas offen gehabt, sieht aber wieder ganz gut aus. Problem ist das ich den Größeren nur Nachts rausnehmen kann, da ich in dem Kleineren terrarium keine Wärmequelle habe. Tagsüber lässt er ihn auch in Ruhe, dann schlafen beide. Erst Abends wenn die "Sonne" untergeht. Aber auch nicht immer. Habe gestern schon versucht paar gute Bilder zu machen, waren leider zu unscharf. Mache heute nochmal welche wenn sie wach werden. glaube langsam auch dass es 2 M sind. Ich finde sie sehen von unten beide gleich aus. Habe sie aber als m und w bekommen. Naja wie das halt so ist. Scheiße, muss halt sehen was ich jetzt mache. Kann ich ein M weg geben und 2 w holen, oder kann das probleme geben?
 
S

Silly

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

na toll, Handy kaputt, habe keine Cam u kann somit erstmal keine Bilder reinstellen, wenn was kommt dann wie immer alles auf einmal. Meine Geckos haben beide einen leicht verdickten Schwanzansatz (wie 2 kl. eier oder so) hört sich ganz nach Männchen an oder?!
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

Hallo Silly,



ja hört sich nach 2 Männchen an, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass das allein nicht unbedingt ein Grund für Beißereien ist, auch Männchen und Weibchen vertragen sich manchmal nicht. Mein T. roborowskii Paar hat sich nach Jahren auch plötzlich nicht mehr vertragen. Das Männchen hat das Weibchen am gesamten Körper gebissen und gejagt, es wurde ängstlich, ich habe sie getrennt, nach einiger Zeit wieder zusammen gesetzt, das ganze mehrere Male, es hat nichts geholfen, spätestens nach 4 Wochen ging es wieder los, die beiden leben inzwischen dauerhaft getrennt. Anders bei zwei meiner T. keyserlingii Weibchen. Sie haben sich imer gut vertragen, plötzlich hatte die eine immer wieder neue Bisstellen am Körper, gejagt wurde sie aber nicht. Nach ca. 2 Monaten Trennung sind sie jetzt wieder ohne Probleme zusammen. Bei Teratoscincus empfiehlt es sich immer ein Ausweichterrarium zu haben, da auch Weibchen, wenn sie trächtig sind ziemlich biestig werden können. Nur bei meinen T. scincus konnte ich bisher noch nie Unverträglichkeiten beobachten.
 
S

Silly

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche dringend HILFE bitte!!!

ja das hört sich genauso an wie bei meinen. Gerade das mit dem jagen. Der aggressive jagt ständig den anderen, der wehrt sich auch nicht richtig.

Kurze Erklärung:
Der Größere schleicht sich dem etwas kleineren an, sobald er nah genug ist schnappt er nach im, springt ihn manchmal sogar richtig an. Der kleinere rennt dann weg, wehrt sich nicht und setzt sich dann in irgendeine Ecke und bewegt sich auch nicht mehr. Der größere wartet dann mal länger und mal weniger lang bis er sich wieder anschleicht und das ganze geht von vorne los. Selten bleibt der kleinere stehen und stellt dann seinen Schwanz wackelt mit ihm der Größere bleibt dann trozdem bei ihm stehen, greift ihn aber nicht an, stehen dann Kopf an Kopf und gehen sich dann wieder aus dem Weg.
Also total komisch.
 
Thema:

Brauche dringend HILFE bitte!!!

Brauche dringend HILFE bitte!!! - Ähnliche Themen

Weißmaulkrankheit, Heilung noch möglich?: Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem 63l Becken. Aus Verzweiflung war ich etwas radikal und wollte euch um Erfahrungen mit dem Heilungsverlauf...
Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
Aquarium und Zubehör geschenkt ... Bitte um Hilfe!: Guten Morgen liebes Forum :Turtle Land:, ich bin neu im Forum und hatte mich eigentlich erstmal nur angemeldet, um Beiträge ungehindert lesen zu...
Hilfe ich brauche dringend Beratung! Meine Farbmaus: Hallo zusammen Ich heisse Roberto und bin 28 jährig und Vater von fünf kleine Farbmäuse Ich bin auf diese Internet Seite gestossen, da ich auf...
Leider hoffnungslos verzweifelt: Hallo, ich bin dann wohl die neue.. leider geht es mir sehr schlecht zur zeit. Ich lebe mit 2 fellnasen zusamm. Ein schwarzes geschwisterpärchen...
Oben