Meerschwein Weibchen brommseln

Diskutiere Meerschwein Weibchen brommseln im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Dem ist nichts hinzuzufügen! Alles Gute für euch.
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Hallo
Danke für die netten nachrichten. Ich habe für nächste Woche einen Termin für das kastrieren des Männchens. Außerdem habe ich gefragt, wegen den hormonspritzen. Sie meinte, dass sie das Mittel bestellt und es wegen Lieferschwierigkeiten in etwa einer Woche da ist. Ich fragte, ob sie ovogest hat oder was anderes. Sie sagte, dass sie kein ovogest bestellt hat, sondern ein anderes hormonelles Mittel. Meine Frage an euch: ist das sehr wichtig, das es ovogrst sein muss, oder ist ein anderes hormon Mittel auch nicht schlecht? Und sie sagte, dass ich die beiden Weibchen erstmal trennen soll, weil es sehr viel Stress für beide ist, wenn sie sich immer jagen und besteigen wollen. Sie haben schon kahle Stellen von Stress. Ist das gut, oder nicht? Das trennen ist ja nur für die eine Woche, in der das Mittel noch nicht da ist.
lg
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.547
Punkte Reaktionen
23.525

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Ist die Zysten-Diagnose gesichert, wurde geröntgt und/oder Ultraschall durchgeführt?

Hormonspritzen haben hier nichts gebracht. Meine TÄ rät eher davon ab. Aber ich will Dich nicht entmutigen, man steckt nicht drin, jeder Körper kann anders reagieren. Selbst wenn das Mittel wirkt, tut es das sicherlich nicht von einem Tag auf den anderen. :gruebel:
Sollten wirklich hormonell aktive Zysten bestehen, evtl. über eine Kastration nachdenken ... das ist zwar ein großer Eingriff und sollte von einem TA durchgeführt werden, der/die das wirklich kann und mit den kleinen Nagern Erfahrung hat.

Die kahlen Stellen können Stress-Pilz oder gar Milben sein. Das würde ich jedenfalls abklären lassen.

Trennen ist meiner Meinung nach noch mehr Stress - erst, wenn auch vorübergehend, Einzelhaltung und dann eine neue Vergesellschaftung. Solltest Du Dich dafür entscheiden, müssten sie 7 Wochen lang getrennt sitzen, bis das Böckche seine Kastra-Frist überstanden hat - denn sonst haben die Weibis zweimal innerhalb kurzer Zeit VG-Stress.
Ich lasse mich gern von erfahrenen Haltern eines Besseren belehren, wenn mein Gedankengang nicht richtig ist ...
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Ist die Zysten-Diagnose gesichert, wurde geröntgt und/oder Ultraschall durchgeführt?

Hormonspritzen haben hier nichts gebracht. Meine TÄ rät eher davon ab. Aber ich will Dich nicht entmutigen, man steckt nicht drin, jeder Körper kann anders reagieren. Selbst wenn das Mittel wirkt, tut es das sicherlich nicht von einem Tag auf den anderen. :gruebel:
Sollten wirklich hormonell aktive Zysten bestehen, evtl. über eine Kastration nachdenken ... das ist zwar ein großer Eingriff und sollte von einem TA durchgeführt werden, der/die das wirklich kann und mit den kleinen Nagern Erfahrung hat.

Die kahlen Stellen können Stress-Pilz oder gar Milben sein. Das würde ich jedenfalls abklären lassen.

Trennen ist meiner Meinung nach noch mehr Stress - erst, wenn auch vorübergehend, Einzelhaltung und dann eine neue Vergesellschaftung. Solltest Du Dich dafür entscheiden, müssten sie 7 Wochen lang getrennt sitzen, bis das Böckche seine Kastra-Frist überstanden hat - denn sonst haben die Weibis zweimal innerhalb kurzer Zeit VG-Stress.
Ich lasse mich gern von erfahrenen Haltern eines Besseren belehren, wenn mein Gedankengang nicht richtig ist ...
Hallo Tina
Es wurde geröntgt. Meine Frage war ja, ob es unbedingt ovogest als hormonspritze sein muss oder ob auch andere Hormon Mittel gehen?
lg
 
ulrike

ulrike

Beiträge
3.518
Punkte Reaktionen
3.625

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Meine Haustierärztin gibt auch etwas anderes, nämlich Receptal. Das ist eigentlich ein Mittel, das den Eisprung auslösen soll. Es hat hier schon gewirkt und sollte 3x im Abstand von 10 Tagen gespritzt werden. Angeblich ist diese Methode auf HCG-Basis weniger tumorfördernd als normale Hormone.

Habe nochmal recherchiert. Ist beides wohl sehr ähnlich in der Anwendung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Meerschwein Weibchen brommseln

Meerschwein Weibchen brommseln - Ähnliche Themen

Brommseln bei Meerschweinchen Weibchen: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen. Eins davon brommselt oft, auch wenn das andere Weibchen nicht in der Nähe ist und es nicht sieht...
Meerschweinchen Gruppe: Hallo Ich habe zwei weibliche Meerschweinchen. Sie sind ca 3-4 Jahre alt. Die eine hat eine eierstockzyste. Sie wurde homöopathisch behandelt, was...
Meerschweinchen Weibchen rangkampf: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen. Seit ungefähr einem Monat brommselt das eine Weibchen das andere an und jagt es. Es sieht so aus...
Meerschweinchen brommseln Weibchen: hallo ich bin neu hier und habe eine frage bezüglich meiner zwei meerie weibchen. die beiden schweine brommseln seit 1 woche und laufen sich...
ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Oben