Meerschwein Weibchen brommseln

Diskutiere Meerschwein Weibchen brommseln im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ich hatte schonmal einen Account, finde aber mein Passwort nicht mehr. Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen und da hatte eine vor ca 1...
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
Hallo
Ich hatte schonmal einen Account, finde aber mein Passwort nicht mehr. Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen und da hatte eine vor ca 1 Monat eine Zyste. Die Zyste wurde homöopathisch behandelt. Hat leider nichts gebracht. Sie hat hormonspritzen bekommen. Das hat auch leider nichts gebracht. Sie hat die ganze Zeit das andere Weibchen gejagt und dann hat das andere gebrommselt. Wir haben sie dann getrennt gehabt( für 2 Wochen). Wir haben in der zwischen zeit einen kastraten gesucht, weil er Ruhe in die Weibchen Gruppe bringen könnte. Aber als wir vorletzte Woche die beiden Mädels zusammen gesetzt hatten, war kein bromseln mehr zu hören. Sie haben sich super verstanden. Klar, ein paar kleine Streitigkeiten aber sonnst nix. Alles war super. Die tä meint, dass die Zyste von alleine geschrumpft ist,bzw. aufgelöst hat. Nur vor ca 2 Tagen, hat das eine Schwein wieder angefangen zu brommseln.(nicht das zystenschwein). Aber das zystenschwein, was vorher immer da gesunde gejagt hat, jagt es diesmal nicht. Das eine brommselt nur, hat aber kein Haarausfall oder Gewichtsverlust. Wir holen morgen den Bock ab, nur leider wird er dann erst kastriert. Dauert also 6wochen, bis er zu den Weibchen kann. Früher hatte das Schwein schonmal gebrommselt und es war dann in 1-2 Wochen weg. Was meint ihr?
Lg
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.547
Punkte Reaktionen
23.525

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Brommseln ist normales Imponiergehabe und muss nicht zwangsläufig auf Zysten hindeuten.
Doch warum holst nicht einen "fertigen" Kastraten? Die Notstationen haben so viele süße Kerlchen, die ein schweinchenfeines neues Zuhause suchen.
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Brommseln ist normales Imponiergehabe und muss nicht zwangsläufig auf Zysten hindeuten.
Doch warum holst nicht einen "fertigen" Kastraten? Die Notstationen haben so viele süße Kerlchen, die ein schweinchenfeines neues Zuhause suchen.
Hallo ja, ich war auch schon im Tierheim und die wollten mir keinen kastraten geben, weil ich nur 2,5qm Platz habe. Sie sagen man braucht 3qm
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.292
Punkte Reaktionen
12.927

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Verstehe ich nicht. Wenn sonst alles ringsherum stimmt, sollten 2,5qm ausreichend sein für 2Mädels plus Kastraten. Manchmal verstehe ich solche Notstationen wirklich nicht...:ungl:
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Verstehe ich nicht. Wenn sonst alles ringsherum stimmt, sollten 2,5qm ausreichend sein für 2Mädels plus Kastraten. Manchmal verstehe ich solche Notstationen wirklich nicht...:ungl:
Geht mir genauso! War echt enttäuscht.
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Will auf fleece Haltung umsteigen. Kann mir jemand eine gute fleecedecke empfehlen?
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.547
Punkte Reaktionen
23.525

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Hallo ja, ich war auch schon im Tierheim und die wollten mir keinen kastraten geben, weil ich nur 2,5qm Platz habe. Sie sagen man braucht 3qm
Magst verraten, wo Du wohnst? Vielleicht kann jemand eine Notstation in der Nähe empfehlen.
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Der kastrat den ich hole, ist zurzeit mit 6 weiteren Schweinen in aussenhaltung. Ist das schlimm, wenn ich das Schwein dann von draußen nach drinnen hole?
Lg
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.547
Punkte Reaktionen
23.525

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

www.notstation.de
Da findest vllt. etwas Passendes in Deiner Nähe.

Von Außen- in Innenhaltung ist i.d.R. kein Problem, ist ja noch kein Dauerfrost.
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Hi
Habe grade gesehen, dass das Zysten Schwein das andere wieder jagt… sie hat wohl wieder die Zyste. Sie will dir andere andauernd besteigen. Meine letzte Hoffnung ist ovogest. Habe schon alles homöopathische ausprobiert, aber nichts hat geholfen. Weiß jemand Wivil so eine obiges Spritze kostet? Und wirkt sie gut?
lg
 
M

M.Maas

Beiträge
2.179
Punkte Reaktionen
3.801

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Bei meinen Schweinchen hat Ovogest immer sehr gut gewirkt. Die Zysten sind darunter gut eingeschmolzen. Wieviel es gekostet hat, weiß ich nicht mehr. Aber es nützt ja nichts, etwas Kostengünstiges zu nehmen, das dann nicht wirkt.
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Bei meinen Schweinchen hat Ovogest immer sehr gut gewirkt. Die Zysten sind darunter gut eingeschmolzen. Wieviel es gekostet hat, weiß ich nicht mehr. Aber es nützt ja nichts, etwas Kostengünstiges zu nehmen, das dann nicht wirkt.
Das stimmt natürlich! Aber seitdem ich mehrere hundert Euro in Homöopathiesche Sachen investiert habe, bin ich immer etwas vorsichtig was Geld angeht. Aber wenn es hilft, dann nehme ich das auf jeden Fall. Hauptsache meinen Schweinis geht es gut. Eine Frage noch, sind hormonspritzen das gleiche wie ovogest?
 
M

M.Maas

Beiträge
2.179
Punkte Reaktionen
3.801

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Das meinte ich: mehrere hundert Euro in Homöopathische Sachen investiert.
Hormonspritzen, das ist Ovogest, hat eine nachgewiesene Wirkung. Da lohnt sich m.E. der Preis dann auch.
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Das meinte ich: mehrere hundert Euro in Homöopathische Sachen investiert.
Hormonspritzen, das ist Ovogest, hat eine nachgewiesene Wirkung. Da lohnt sich m.E. der Preis dann auch.
Ja, werde ovogest dann auf jedenfall mal probieren. Im Internet steht alle 7-14 Tage soll der Abstand zwischen den Spritzen sein. Was meint ihr, welcher Abstand am besten ist? Die Zyste scheint schon sehr aktiv zu sein, weil das Zysten Schwein das andere dauernd besteigen will und brommselt.
lg
 
M

M.Maas

Beiträge
2.179
Punkte Reaktionen
3.801

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Ja, werde ovogest dann auf jedenfall mal probieren. Im Internet steht alle 7-14 Tage soll der Abstand zwischen den Spritzen sein. Was meint ihr, welcher Abstand am besten ist? Die Zyste scheint schon sehr aktiv zu sein, weil das Zysten Schwein das andere dauernd besteigen will und brommselt.
lg

Das sagt dir der Tierarzt, der es spritzt. Da hat jeder sein eigenes Schema und seine eigenen Erfahrungen.
Wenn es nach einer Spritze schon gut gewirkt hatte, wurde auch mal zunächst keine weitere Spritze gegeben, dann erst wieder bei Bedarf.
 
Pauli

Pauli

Beiträge
5.592
Punkte Reaktionen
4.496

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Bei uns hat eine Spritze gereicht. Bezahlt habe ich ca. 30 Euro. Das war Anfang September.
 
M

meerie3599

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Hallo
Das ist unser neues Schwein. Glaubt ihr, dass wir ihn mit in das Gehege der Damen setzten können und dann natürlich mit songmics Platten absperren? Oder ist das gemein, dass die Schweine sich dann riechen, aber nicht zu einander können?
lg
 

Anhänge

  • 701136A8-E55D-4731-9213-F38C66B312C4.jpeg
    701136A8-E55D-4731-9213-F38C66B312C4.jpeg
    422,8 KB · Aufrufe: 7
Schokofuchs

Schokofuchs

Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.775

AW: Meerschwein Weibchen brommseln

Ist es denn nun ein Kastrat oder ein Bock?

In beiden Fällen gilt: bis nach der 6 wöchigen Kastrafrist möglichst nicht in die Nähe der Damen lassen. Mit Songmics abgetrennt im gleichen Gehege ist nicht sicher, ein williger Bock findet seinen Weg über ne Absperrung von 30-35cm, und bis 6 Wochen nach der Kastration kann ein Schweinemann noch zeugungsfähig sein.

Wenn es bereits ein "fertiger" Kastrat ist, also schon länger als 6 wochen kastriert, solltest du ihn Sicherheitshalber trotzdem erst von deinen anderen Schweinchen fernhalten, bis er seine Einzugsquarantäne hinter sich hat. Dein Neuzugang sollte beim Tierarzt durchgecheckt werden, und du solltest eine Kotprobe untersuchen lassen, um zu verhindern, dass du dir eine Krankheit in den Bestand schleppst. Je nach dem, aus welcher "Quelle" er kommt, wurde das ggf schon erledigt - seriöse Notstationen vermitteln ihre Tiere nicht ohne Gesundheitscheck. Wenn er aber wie vorher erwähnt aus privater Außenhaltung kommt, solltest du ihn testen lassen. Auch in guter Außenhaltung verstecken sich ggf Keime, die er mitbringen könnte.

Sind alle Fristen überstanden und alle Tiere gesund, kannst du auf möglichst großer, frisch gereinigter Fläche den neuen mit deinen Schweinchen vergesellschaften.
 
Thema:

Meerschwein Weibchen brommseln

Meerschwein Weibchen brommseln - Ähnliche Themen

Brommseln bei Meerschweinchen Weibchen: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen. Eins davon brommselt oft, auch wenn das andere Weibchen nicht in der Nähe ist und es nicht sieht...
Meerschweinchen Gruppe: Hallo Ich habe zwei weibliche Meerschweinchen. Sie sind ca 3-4 Jahre alt. Die eine hat eine eierstockzyste. Sie wurde homöopathisch behandelt, was...
Meerschweinchen Weibchen rangkampf: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen. Seit ungefähr einem Monat brommselt das eine Weibchen das andere an und jagt es. Es sieht so aus...
Meerschweinchen brommseln Weibchen: hallo ich bin neu hier und habe eine frage bezüglich meiner zwei meerie weibchen. die beiden schweine brommseln seit 1 woche und laufen sich...
ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Oben