Trächtige Meeris im Winter

Diskutiere Trächtige Meeris im Winter im Trächtige Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hallo! Wir haben vor 40 Tagen 4 Meerschweinmädels von Privat übernommen. Sie sollen 6 Wochen und 8 Wochen alt gewesen sein. Nun sind die 2 etwas...
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13
Hallo! Wir haben vor 40 Tagen 4 Meerschweinmädels von Privat übernommen. Sie sollen 6 Wochen und 8 Wochen alt gewesen sein. Nun sind die 2 etwas älteren Meeris eindeutig tragend 😱. Ich hatte mich vor Ort extra vergewissert, dass sie rechtzeitig von den Böckchen getrennt wurden. Auf Nachfreigen meinte sie nur: ich werde ja sehen ob sie überleben, es evtl. Inzucht ist und solle doch ein extra Ställchen besorgen und sie bei den Kleinanzeigen verkaufen-was rennen denn für Leute rum... Das nur kurz zur Situation-ich wollte keinesfalls Nachwuchs erzeugen! Daher auch die 4 Mädels (einen kastrieren Bock haben wir vor 1 Woche auch noch dazu gesetzt, da sah man noch nichts von der Trächtigkeit, sonst hätten wir nicht noch ein Meeri geholt, denn wer weiß ob wir den Nachwuchs sofern alle gesund sind wieder weiter vermittelt bekommen). Wir hatten sie draußen im isolierten Stall, der wäre aber für Meeris mit Nachwuchs zu klein. Also haben wir in einem Kaltraum ein Gehege mit styroporgedemmter Hütte uns mehreren Häuschen gebaut und zur Not eine Wärmelampe besorgt. Da wir ja nicht wissen wann sie gedeckt wurden, wissen wir ja nicht wann sie werfen. Nun meine Frage-sind 10 Grad Raumtemperatur warm genug für Neugeborene Meeris?
 
26.10.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Trächtige Meeris im Winter . Dort wird jeder fündig!
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

Bzw. wird es im tiefen Wonter auch mal 0 Grad in dem Kaltraum....
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.447
Reaktionen
10.585

AW: Trächtige Meeris im Winter

Und wenn die Tiere alle aus der selben Quelle stammen, sind die anderen evtl auch tragend.
Ihr solltet überlegen, ob ihr wirklich alle behalten wollt.
1. Ihr braucht einen meerschweinchenkundigen Tierarzt an eurer Seite. Die Weibchen sind alle noch extrem Jung für eine Trächtigkeit. Evtl gibt es Probleme bei der Geburt. Auch wenn nur ein Baby unterwegs sein sollte, kann es sein, dass es zu groß ist und im Geburtskanal stecken bleibt. Dann ist das Leben von Mutter und Kind in Gefahr. Ihr braucht deswegen einen Tierarzt, der Tag und Nacht zu erreichen ist und der sich zudem auch noch mit Meerschweinchen gut auskennt, was keine Selbstverständlichkeit ist.

2. Es kann sein, dass sie einen Stall voll Jungs auf die Welt bringen. Dh. ihr müsstet alle Jungs im besten Fall frühkastrieren lassen, so dass sie länger bei ihren Müttern bleiben können. Zumindest wäre es im Sinne der Jungs, wenn ihr sie später nur kastriert vermitteln würdet. Das geht ganz schön ins Geld. Meerschweinchen können 3-5 Junge zur Welt bringen. Im schlechtesten Fall sind alles Jungs... Eine Kastration kostet... da kann man evtl mal grob geschätzt (Frühastrats sind etwas teurer), zwischen 50 und 100 € rechnen, pro Tier! Werfen die beiden Ladies nun 3-4 Jungs habt ihr Fixkosten wegen der Kastra von 200 bis grob 400 € an der "Backe".
Und sollten die anderen auch trächtig sein... verdoppelt sich das Ganze evtl auch noch.

3. Da die Mütter noch sehr jung sind, kann es sein, dass die Babys recht winzig sind, wenn sie auf die Welt kommen. Evtl müsst ihr zufüttern und das ist mit 2-3x am Tag nicht getan. Habt ihr die Zeit dazu?

4. Die Gruppe braucht Platz, sie muss nach innen gebracht werden, es ist nachts zu kalt. Dh. ihr braucht ein recht großes Gehege von mindestens 3 qm eher 4 qm Grundfläche........
5. Babys und Mütter müssen nach der Geburt täglich gewogen werden......

Wo wohnt ihr denn? Vielleicht magst du mal die ersten beiden Zahlen deiner Postleitzahl nennen. Es gibt in Deutschland einige sehr gute Vereine, die sich um in Not geratene Meerschweinchen kümmern. Evtl nehmen die 2 der Weibchen auf, so dass eure Baustelle kleiner ist. Ich selbst bin Pflegestelle in so einem Verein. Die Vereinstiere leben hier wie meine eigenen.

Da die Mädels alles noch Babys sind, wie alt ist denn der Bock? Ich hoffe, dass er ca. ein Jahr alt ist und nicht auch noch so jung wie die Mädels. Meerschweinchen lernen ihr Sozialverhalten von den älteren Tieren in der Gruppe. Wachsen die "Kinder" unter sich auf, dann können sie sich nicht richtig sozialisieren. Mit ca. 6 Monaten kommen sie in die "Rappelphase", so was wie bei uns Menschen die Pubertät. Dann werden die Positionen die die Jungspunde in der Gruppe haben, ausgefochten. Es kann dann gut sein, wenn kein erwachsenes Tier vorhanden ist, dass so eine Gruppe einem um die Ohren fliegt. Friedliches Miteinander kann dann umschlagen. Es gibt dann keinen, der die Aufmüpfigen Teenies in die Schranken verweist.
In ihrer Sozialentwicklung sind Meerschweinchen uns Menschen nicht unähnlich.
Leider interessiert dies einschlägige Verkäufer im Internet nicht die Bohne.... und auch nicht jeder Züchter hat das Interesse, dass die Tiere in ihrem neuen Zuhause auch psychisch gut versorgt sind. Hauptsache sie sind verkauft und machen Platz für den nächsten Wurf.......
 
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

Danke für die ausführliche Antwort. Ich habe auch schon viel im Internet gelesen. Bei dem Böckchen habe ich extra ein älteres (2Jahre) genommen. Ich fand die Mädels die 8 Wochen alt sein sollten recht groß dafür-ich hoffe wegen der Trächtigkeit sie waren älter. Sie sind aber sehr kugelig und den anderen 2 die jünger sind, denen sieht man nichts an sie sind sehr aktiv und schlank. Sie sind in einem unbeheizten Teil vom Haus, der ist im kalten Winter frostfrei und nachts wird es dort nicht kälter als tagsüber. Also wird es selbst mit Wärmelampe zu kalt oder? Eine andere Lösung finden wird sehr schwierig.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.447
Reaktionen
10.585

AW: Trächtige Meeris im Winter

Evtl gibt es eine mobile Heizung, dir ihr in den Raum stellen könnt? Mit Wärmelampen kenne ich mich zu wenig aus.
Wieviel Platz hätten sie denn dort zur Verfügung?
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.447
Reaktionen
10.585

AW: Trächtige Meeris im Winter

Alles klar, das klingt super. Wart ihr mit den Weibchen mal beim Tierarzt, so dass er euch sagen kann, wie lange es evtl noch dauert?
Wieviel wiegen die Tiere aktuelle und wie haben sie in den letzten Wochen zugenommen?
 
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

Sie sind mittlerweile soweit zahm, dass sie aus der Hand fressen aber beim Hochnehmen haben sie Stess (außer der Bock) und das möchte ich vermeiden. Wir beobachten sie mehrmals täglich auf evtl. Veränderungen, dann würden wir sofort den TA aufsuchen. Ich müsste sie halt jedes mal unter Stress einfangen-meinst du ich sollte sie vorsichtshalber trotzdem regelm. wiegen?
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.447
Reaktionen
10.585

AW: Trächtige Meeris im Winter

Meerschweinchen sollte man einmal in der Woche einem Gesundheitscheck unterziehen.
Unwohlsein verstecken die Tierchen sehr geschickt, so dass man die ersten Anzeichen von einem Problem fast immer nur an Gewichtsschwankungen erkennen kann.
Die Ergebnisse schriftlich festhalten, so dass man einen Vergleich hat.

Zum wöchtentlichen!!! Gesundheitscheck (Tüv) gehören:

1. Wiegen des Tieres (immer am selben Tag, selbe Uhrzeit)
2. Krallen und Fußkontrolle: haben die Füße rote heisse Stellen, kann dies auf einen kommenden Ballenabszess hinweisen. Krallen schneiden
3. Fell + Haut: Das Fell ist sauber, ohne Schuppen und Krabbeltiere. Es gibt keine kahlen, schuppigen, offenen, blutigen, gerötete Stellen. Meerschweinchen mit langem Fell muss man evtl das Fell ab und zu auf Bodenlänge kürzen, Fellverfilzungen sind zu entfernen.
4. Die Genitalien sind frei von Kot und Blut. Das Fell um das Geschlechtsteil ist trocken und sauber. "Pinkeln" sich Schweine regelmäßig voll, kann das auf ein Blasenproblem hinweisen.
5. Die Ohren sind sauber, die Haut ist nicht schuppig und trocken. Evtl müssen die Ohren vorsichtig mit einem kleinen Tuch oder Q- Pad gereinigt werden. Bitte nicht im Ohr herumbohren, nur äußerlich.
6. Die Augen sind klar und nicht verkrustet. Sie tränen nicht und haben auch keinen gelben Ausfluss.
7. Die Schneidezähne sind gerade und nicht zu lang oder abgebrochen, oder schief.
8. Die Achseln sind frei von Knoten, der Kiefer und der restliche Körper ist auch frei von Knubbeln oder Knoten.
9. Die Perinealtasche des Männchens ist sauber.....
10. Die Nase ist trocken und sauber, das Tier atmet leicht und pumpt nicht über die Flanken.

Hab ich was vergessen?

Trächtige Tiere:
die wöchentliche Gewichtszunahme sollte dokumentiert werden. Ein abfallen des Gewichtes kann auf Probleme hinweisen. Ein stagnieren des Gewichtes kann auf die bevorstehende Geburt hinweisen.... usw.......Wichtig ist hier auch, den Tüv besonders vorsichtig zu machen. Druck auf den Bauch wäre nicht so gut. Da braucht es Fingerspitzengefühl.

Es gibt verschiedene Methoden ein Tier auch ohne jagen zu fangen. Da muss man keine Treibjagd veranstalten. Z.B. mit einem Brett das Gehege "verkleinern" und dann das Tier in einen Kuschelsack "fangen" und hochnehmen. Anfangs ist es wichtig, den Tüv auf dem Boden zu machen und evtl zu Zweit, damit die Tiere nicht herunterfallen können.
Mit der Zeit kennen sie das Prozedere. Es führt kein Weg am Tüv vorbei!!!!

Und bitte, macht mit den trächtigen Tieren einen Termin beim Tierarzt und mit den anderen beiden Weibchen auch, ganz dringend!
Und macht euch bitte auch Gedanken, was mit den Jungtieren passieren soll!
Bitte sie nicht paarweise an Bekannte oder Freunde verteilen, dass passiert leider auch nicht selten, wo sie dann am Ende ohne Erziehertier in Kinderhände landen. Da habt ihr eine sehr große Verantwortung......
Und das 4 qm Gehege würde ich jetzt, zu Beginn teilen, so dass sie zum Tüv leichter zu greifen sind. Dann, wenn sie sich eingewöhnt haben, würde ich es wieder vergrößern. Es hilft keinem, wenn ihr eine Hetzjagd veranstaltet.
Evtl habt ihr ja auch einen Tierarzt, der mal bei euch vorbei kommt.

Eine sehr gute Seite:
http://www.diebrain.de/I-index.html
 
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

👍 Danke!
 
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

Update: Das eine Weibchen hat heute Nacht 2 muntere kleine Mädels zur Welt gebracht.
 
  • Love it!
Reaktionen: Traudl
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.447
Reaktionen
10.585

AW: Trächtige Meeris im Winter

Wieviel wiegen die Kleinen und die Mutter?
Du solltest sie jetzt täglich wiegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

Machen wir! Wollte nur heute Morhen noch nicht stören wg. Bindung zur Mama und so... Sie war die ganze Zeit bei ihnen-sie waren schön trocken, ist alles dran, nix verletzt.
 

Anhänge

Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.447
Reaktionen
10.585

AW: Trächtige Meeris im Winter

Da die Mama noch recht jung sein soll, nach deinen Altersangaben, kann es sein, dass sie das Säugen sehr auszehren wird. Daher ist es wichtig zu wissen, was sie wiegt und wie sich ihr Gewicht durch das Säugen verändert. Ebenso gilt das für die Babys. Nicht dass sie, aufgrund ihres jungen Alters, nicht genug Milch für die beiden hat.
Ob das nun Stress ist oder nicht, es kann Überlebens notwendig sein.
Wieviel hat sie denn gewogen, als sie zu euch kam und wieviel wiegen die anderen Tiere?
Ich hatte dir schon am Mittwoch geraten, sie zu wiegen..... Bitte nicht allzu weit hinauszögern!
Hast du einen Tierarzt zur Seite, falls du zufüttern musst?
Jungtiere unter 50 g sollte man zufüttern..... Nach der Geburt fällt das Gewicht oft noch einmal, ehe es ansteigt. Deswegen ist die Kontrolle des Selben auch so wichtig. Hast du zur Not Aufzuchtsmilch für Meerschweinchen zu Hause? Es ist fast Wochenende...... Und in den nächsten 1-2 Tagen wird sich zeigen, ob sie zugefüttert werden müssen.......
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

Wir haben zum Glück einen Tierarzt 3 Häuser weiter wohnen und ich auch die Notfallnummer von ihm. Eine Tierklinik die rund um die Uhr auf hat ist auch nicht weit. Da sind wir gut versorgt!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
A

Aaryn

Beiträge
199
Reaktionen
358

AW: Trächtige Meeris im Winter

Die Kleinen sind sehr hübsch. :love:
Sehr gut, dass die junge Mama die Geburt gut überstanden hat.
Hast Du Dich erkundigt, was man zufüttern kann, damit Sie bei Kräften bleibt?
:daumen: Das alles gut weiterläuft!
 
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

Ich hab schon einiges gelesen-hast du noch Tipps? Wir haben getreidefreies Meeritrockenfutter, natürlich immer Heu und Wasser, momentan noch tägl. Löwenzahn, Giersch, Wiese, Gurke, Chicorée, Paprika, Möhre ab und zu etwas Salat selten mal ein Stück Apfel
 
R

Rialotte

Beiträge
27
Reaktionen
13

AW: Trächtige Meeris im Winter

achso, Obst, Hasel oder manchmal auch Weidenzweige aus dem Garten zum knabbern
 
Thema:

Trächtige Meeris im Winter

Trächtige Meeris im Winter - Ähnliche Themen

  • Meeris Trächtig gekauft

    Meeris Trächtig gekauft: Hallo Zusammen!! Ich habe vor ca einen Monat neue Meeris gekauft und jetzt habe ich bemerkt das beide Trächtig sind!! Woran kann ich genau...
  • Hallo ich weis ner ob mein meeri schwanger ist

    Hallo ich weis ner ob mein meeri schwanger ist:
  • Was ist es endlich soweit????

    Was ist es endlich soweit????: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und warte aktuell auf zwei Würfe von meinen Schweinis Sie haben solche großen Bäuche, das sie eigentlich...
  • Brauche dringend eure Hilfe bei meinen 3 trächtigen Meerschweinchen

    Brauche dringend eure Hilfe bei meinen 3 trächtigen Meerschweinchen: Hallo ich bräuchte mal euere Hilfe, meine 3 trächtigen Notschweinchen haben bis jetzt noch nicht geworfen. Nun bin ich auf einen Artikel gestoßen...
  • trächtiges fund meeri

    trächtiges fund meeri: hi ich habe seit 2 wochen ein (mittlerweile 2)meerschweinchen das ich unten im schuhkarton gefunden habe . es stellte sich heraus das sie trächtig...
  • Ähnliche Themen
  • Meeris Trächtig gekauft

    Meeris Trächtig gekauft: Hallo Zusammen!! Ich habe vor ca einen Monat neue Meeris gekauft und jetzt habe ich bemerkt das beide Trächtig sind!! Woran kann ich genau...
  • Hallo ich weis ner ob mein meeri schwanger ist

    Hallo ich weis ner ob mein meeri schwanger ist:
  • Was ist es endlich soweit????

    Was ist es endlich soweit????: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und warte aktuell auf zwei Würfe von meinen Schweinis Sie haben solche großen Bäuche, das sie eigentlich...
  • Brauche dringend eure Hilfe bei meinen 3 trächtigen Meerschweinchen

    Brauche dringend eure Hilfe bei meinen 3 trächtigen Meerschweinchen: Hallo ich bräuchte mal euere Hilfe, meine 3 trächtigen Notschweinchen haben bis jetzt noch nicht geworfen. Nun bin ich auf einen Artikel gestoßen...
  • trächtiges fund meeri

    trächtiges fund meeri: hi ich habe seit 2 wochen ein (mittlerweile 2)meerschweinchen das ich unten im schuhkarton gefunden habe . es stellte sich heraus das sie trächtig...