Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Diskutiere Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Unsere Katze ist 18 Jahre alt und leidet, vor 3 Jahren diagnostiziert, unter chronischer Niereninsuffizienz. Sie ist eine absolute...
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.433
Reaktionen
10.550
Unsere Katze ist 18 Jahre alt und leidet, vor 3 Jahren diagnostiziert, unter chronischer Niereninsuffizienz. Sie ist eine absolute "Futtermäkeltante". Ihre Blutwerte waren, ihrem Zustand entsprechend, bis jetzt stabil. Als Medikament bekam sie 1x abends eine Blutdrucktablette. Das sie Nierenfutter bis dato boykottiert hat und es besser ist, dass sie etwas frißt, als gar nix, hat sie bis vor 3 Tagen auch noch ihr altes Futter bekommen, aufgehübscht mit einem Phospatbinder.
Nun ist es soweit, die Werte sind rapide schlecht geworden und es braucht mehr.
Da sie panisch vor ihrem Transportkorb flieht, sind regelmäßige Flüssigkeitsinfussionen beim Tierarzt auch eher kontraproduktiv. Der Stress ist für sie so hoch, sie hat dabei nackte Panik, dass Gefahr besteht, dass sie das Vertrauen in uns verliert. Und sie vertraut uns schon 18 Jahre. Da möchte ich nicht dran rütteln. Beim Tierarzt ist sie ein Lamm oder wie ein Handtuch, hier zu Hause ist sie ein Tier mit 8 Armen und 100 Messern...... 😔
Nun soll sie morgens eine Tablette für ihren Magen nehmen.
Und jetzt fängt das Drama an.
Gibt es Ideen, eine Tablette in eine "Futterspezialistin" zu bekommen? Sie mag keine Leberwurst.....
Sie soll 1/4 Tablette bekommen. Heute morgen habe ich 3/4 Tablette verbraucht, bis ich etwas weniger als 1/4 in ihr drinnen hatte. Und ich lebe noch! :oops:
Das erste Viertel hat sie erfolgreich geschluckt, doch wieder erbrochen.
2 weitere hat sie ohne zu schlucken im Mund selektiert und aufgeweicht wieder ausgespuckt. Das 4. Teil ist dann fast komplett in dem Tier verschwunden. Doch das ist alles auf Dauer... nicht so prickelnd.
Was für Erfahrungen habt ihr? Kann ich so eine Tablette zu Mehl mahlen und sie dann (sie liebt die Dreamys von Aldi) in so ein Dreamy stopfen? Kann man das auch auf Vorrat machen? Hat jemand von euch so was schon einmal gemacht?
 
21.09.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze? . Dort wird jeder fündig!
Fini

Fini

Crazy Guinea Pig Lady
Beiträge
1.983
Reaktionen
3.135

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Meine Ma hat für unseren Hund die Herztablette immer gemahlen und dann mit einer Unzenwaage abgewogen. (vllt kannst du auch alle Tabletten mahlen und in so einem Arzneifläschen aufbewahren?)
Der hat nämlich das gleiche wie Miezekatze gemacht, Leberwurst abgeschlabbt und Tablette ausgespuckt. Das Pulver hat sie dann ins Nassfutter gemischt.
 
rosinante

rosinante

Beiträge
4.112
Reaktionen
4.371

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Sprich deinen Tierarzt auf die Trojaner von Feligum an. Das ist eine Masse wie Knetgummi, davon macht man ein Eckchen ab und drückt die Tablette hinein. Schmeckt den Katzen oft sehr gut.
Unser Kater nimmt seine Medis auf diese Art zuverlässig, solange man ihm das Morgens gibt, wenn er hungrig ist.

Die kranke Katze meiner Freundin verweigert auch den häufig, manchmal klappt es dort, wenn sie das Ganze dann in Leckerliform formt, es antrocknen lässt und zwischen Trockenfutterstücke auf dem Boden verteilt. Aber die dringend benötigte Medizin gelangt ganz sicher nicht so regelmäßig wie nötig im Tier.


Ansonsten kann muss man aber leider sagen, da Katzen so extrem futterkritisch sind, muss man oft ab irgendeinem Punkt sagen: "Geliebtes Tier, ich würde dir gerne beste Versorgung zukommen lassen, aber wenn du es boykottierst, dann lassen wir es." :mist:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.310
Reaktionen
2.093

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Kannst du ihr klein gemörsterte Tabletten in Wasser ins Mäulchen geben? Das war die einzige Möglichkeit, meine Stute von Pulver und Tabletten zu überzeugen.
 
M

M.Maas

Beiträge
1.083
Reaktionen
2.076

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Hallo @Wassn, es gibt verschiedene extra dafür vorgefertigte Leckerchen, in die man die Tablette legen und dann verschließen kann. Guck mal bei Amazon unter „Tabletteneingabe Katze“, da kommen von unterschiedlichen Firmen verschiedene Produkte.

Unsere eine Katze mag jedoch nichts davon. Für sie pule ich mit einem Zahnstocher ganz vorsichtig ein Loch in Dreamies, Tablette rein und mit Butter oder Margarine verschließen. Ist reichlich Fummelkram, geht aber.

Und letztlich gibt es die Tabletteingeber. Darüber bekommt Katze Nummer 2 ihre Tabletten. Geht auch gut.
Das da:
https://www.amazon.de/Haustier-Dosierer-Medikamenten-Wiederverwendbare-Sicherheitsmedizin/dp/B08KWGDKVV/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3LXGMRU1DUSC1&dchild=1&keywords=tabletteneingabe+katze&qid=1632204012&qsid=257-1563508-3392428&sprefix=Tabletteneingabe,aps,161&sr=8-6&sres=B083154PNC,B08KWGDKVV,B08RYTXFRB,B08GM2XRXS,B00NMKUIKC,B073QG5T34,B089WHH95Z,B0912GP7F5,B07M7ZJRZ9,B01EI0MRIA,B01KJSDZYU,B07FTKDGV2,B000JOE224,B07K3ZWFZ9,B07YZ1SRDD,B074D4YV8H,B06XXR5C7P,B07RN5Y95N,B07QNH82LC,B003XLC3SA
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love it!
Reaktionen: Wassn
M

M.Maas

Beiträge
1.083
Reaktionen
2.076

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Ganz vergessen, ich würde KEINE Dreamies oder andere Leckerchen auf Vorrat.füllen! Ob gemörsert, zerteilt oder ganz, man weiß nicht, womit die Wirkstoffe der Tablette reagieren und dann unwirksam werden.
Ich habe immer Dreamies mit reingepultem Loch auf Vorrat und auch vorgefertigte Leckerchen von Easypill.

Und mir fiel noch ein, es gibt auch vorgefertigte Leckerchen von Royal Canin, heißen „Pill Assistent“. Die sollen sehr gut gefressen werden. Die hab ich selbst aber noch nicht selbst ausprobiert.

https://www.amazon.de/Royal-Canin-Pill-Assist-Cat/dp/B089WHH95Z/ref=sr_1_11?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3LXGMRU1DUSC1&dchild=1&keywords=tabletteneingabe+katze&qid=1632206059&qsid=257-1563508-3392428&sprefix=Tabletteneingabe,aps,161&sr=8-11&sres=B083154PNC,B08KWGDKVV,B08RYTXFRB,B08GM2XRXS,B00NMKUIKC,B073QG5T34,B089WHH95Z,B0912GP7F5,B07M7ZJRZ9,B01EI0MRIA,B01KJSDZYU,B07FTKDGV2,B000JOE224,B07K3ZWFZ9,B07YZ1SRDD,B074D4YV8H,B06XXR5C7P,B07RN5Y95N,B07QNH82LC,B003XLC3SA
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.403
Reaktionen
935

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Hier hat in Härtefällen auch nur der Tabletteneingeber geholfen. In noch härteren Fällen nur: Kopf hochhalten, Maul auf, Tablette einwerfen, Hals massieren, damit Katze schluckt. Wir hatten hier letztens eine Giardien-Behandlung mit drei Katzen und extrem ekligen Tabletten … Da ging es bei einer Katze leider nur so.


Wie sieht es mit Schleckies aus, mag sie die?
https://www.zooplus.de/shop/katzen/...nz9MTi1BHZ2uOOGYsspP_go8ESPLjM_RoCE3kQAvD_BwE

Traust du dir zu, zu Hause subkutane Infusionen zu geben? Falls es nicht zu viel Stress für euch beide, vor allem für sie ist, könnte ihr da sehr helfen. Mein Carter ist dadurch immer richtig aufgeblüht.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.433
Reaktionen
10.550

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Vielen Dank für eure Tips! Infusionen zu Hause geht leider nicht. 😔
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.403
Reaktionen
935

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Alles Gute für die Miez und dass sie sich nochmal berappelt! :daumen:
 
  • Gefällt mir
  • Love it!
Reaktionen: Wassn und Helga
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.433
Reaktionen
10.550

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

So... ich hab jetzt mal so "Tablettenverpackerli" bestellt. Meine Arbeitskollegin zerstampft die Tablette für ihr Katzentier im Mörser und zieht das Pulver dann mit bisschen Wasser in eine kleine Spritze auf. Morgens dann: Zack rein ins Tier.
Das wäre für mich die "Notlösung".
Und seit heute, mundet Madame das Nierenfutter nicht mehr..... Ich hab ihr heute ins Gewissen geredet, dass Katzen, die sich nicht an ihre Diät halten und die ihre Tabletten nicht nehmen, ins Tierheim müssen. Dort leben 20 Katzen in winzigen Räumen und gehen sich gegenseitig auf den Keks..... Während meiner Rede, hat sie an meiner Nase gerochen und sich dann einfach vor mich, auf den Schreibtisch gelegt.... ja, man kann auch im Morgengrauen Katzen besuchen ..... :autsch:
 
  • Haha
Reaktionen: Helga
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
4.360
Reaktionen
3.716

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Hallo @Wassn,

bei unseren Katzen knie ich mich auf den Boden und nehme die Katzen mit dem Rücken zu mir, sie sitzen dann zwischen meinen Knieen
Ich drücke dann sanft den Kopf nach oben, so dass der Hals gestreckt ist, es ihr aber nicht weh tut, dann mach ich das Mäulchen vorsichtig auf,
indem ich einen Finger hinter den Eckzähnen ins Mäulchen schiebe und wenn der Mund offen ist tu ich die Tablette so in den Mund,
dass sie möglichst weit hinten ist, dann lass ich sie das Mäulchen zumachen und ich streichle einige male am Hals, vom Kinn Richtung Brustkorb,
bis ich merke, dass sie geschluckt hat, dann lass ich sie vorsichtig los und biete sofort ein Leckerli an.
Bis jetzt war das am einfachsten für mich. Ich habe schon mal solche Leckerli getestet wo man die Tablette reinmachen kann,
aber meine Katzen bekommen das hin, dass sie die Tablette ausspucken und das Leckerli wird gefuttert.
Wenn sie das aber bei dir problemlos nimmt ist das sicherlich die schonendere Art, als meine, wobei ich der Katze nie weh tue damit.
Das ganze dauert bei meinen Katzen wenige Sekunden und dann bekommen sie das Leckerli und schon ist die Welt wieder in Ordnung :)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
Emily28

Emily28

Beiträge
138
Reaktionen
291

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

@Uromastix

Genauso mache ich es auch. Und wenn eine Katze zum Kratzen tendiert wickle ein großes Handtuch um die Katze und die Pfoten- dann mache ich es so wie Uromastrix
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.433
Reaktionen
10.550

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Ich denke, dass ich das so 2-3 x machen kann, dann bekomme ich sie nicht mehr geschnappt. Sie ist etwas nachtragend. Am Besten ist, ich bekomme es freiwillig in sie rein. Auf jeden Fall vielen Dank für eure tollen Ideen! Sicher ist: nimmt sie die Tablette nicht, dann endet es früher.... Also das Ding muss rein ins Tier. :oops:
Ich werde weiter berichten. Morgen früh: "Klappe 2.Tag..... "
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
M

M.Maas

Beiträge
1.083
Reaktionen
2.076

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

@Wassn, ja, versuch alles. Man ist einfach nicht zufrieden, wenn man die Medis nicht reinbekommt. Ich kenne das Gefühl.
Irgendwie klappt es meistens dann, ja meistens jedenfalls.
Bei uns klappt es bei jeder Katze anders. Eine kriegt alles in ausgehöhlten Dreamies, eine mit Tablettengeber, einer öffne ich mir linker Hand das Mäulchen und stecke die Tablette mir rechtem Zeigefinger so tief in den Rachen, daß sie sie (meistens) nicht mehr hochgewürgt bekommt.
Katzen sind eben schwierig was die Medis anbetrifft.
Am wichtigsten: nicht stressen lassen. Und wenn es 10 Versuche dauert. Und die Routine macht es dann am Ende.
Cool bleiben, nicht verzweifeln.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.433
Reaktionen
10.550

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Mal schauen, ich hab Hoffnung. Heute morgen: Tablette am Dreamy reiben und sie wurde beim 2. Anlauf gegessen. Das war vor 5 Minuten und sie ist immer noch im Tier..... :cool:
 
Fini

Fini

Crazy Guinea Pig Lady
Beiträge
1.983
Reaktionen
3.135

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Wenn es so einfach sein sollte! Genial :love: (vllt hat die Tierheimdrohung im Nachgang doch noch gewirkt)
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.433
Reaktionen
10.550

AW: Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Heute habe ich die Tablette ohne nennenswerte Verluste in das Tier bekommen. Sie hat sie einfach gegessen, nachdem die Tablette Kontakt mit einem Dreamy hatte. Wenn sich das nun in den nächsten Tagen so einspielt, dann wird die Tablette zu meinem Tages- Glücksmoment! :love:
 
Thema:

Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze?

Wie bekomme ich die Tablette in meine mäkelige Katze? - Ähnliche Themen

  • Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?

    Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit wende ich mich mit einem Anliegen an euch, dass als erfahrene Katzenhalterin bislang (zum Glück) kein Problem...
  • Wie lang kann eine Perserkatze katzenbabys bekomm

    Wie lang kann eine Perserkatze katzenbabys bekomm: Hallo. Wie lang kann eine Perserkatze Katzenbabys bekommen? Meine Katze ist 7 Jahre alt und hat noch keinen Nachwuchs bekommen. Wäre es jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?

    Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit wende ich mich mit einem Anliegen an euch, dass als erfahrene Katzenhalterin bislang (zum Glück) kein Problem...
  • Wie lang kann eine Perserkatze katzenbabys bekomm

    Wie lang kann eine Perserkatze katzenbabys bekomm: Hallo. Wie lang kann eine Perserkatze Katzenbabys bekommen? Meine Katze ist 7 Jahre alt und hat noch keinen Nachwuchs bekommen. Wäre es jetzt...