Plötzlich Streit! Hilfe!

Diskutiere Plötzlich Streit! Hilfe! im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, ich schon wieder (sorry), ich mische das Forum grad echt auf. Hab zur Zeit so viele Fragen! (Vorab: das mit dem Erzieher...
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42
Hallo ihr Lieben, ich schon wieder (sorry), ich mische das Forum grad echt auf. Hab zur Zeit so viele Fragen!

(Vorab: das mit dem Erzieher läuft. Wir sind in Kontakt mit jemanden. )

Nun zum Problem:

Falls mich hier irgendjemand noch nicht kennen sollte XD, ich hab zur Zeit zwei ca. 5 Monate junge Mädels hier. Und die haben plötzlich Streit.

:( Es hat angefangen, als ich sie vorübergehend kleiner setzen musste (wegen einem Gehegeproblem. Dort hat es angefangen. Ob sich Cara eingeengt gefühlt hat, und da gefühlsmäßig nu nich mehr rauskommt?

Fakt ist, dass Panda SEHR nervig sein kann. Cara hatte in dem kleinen Gehege ca. (1.6 qm) kaum ne Minute allein. Und sie ist eine, die genau das oft braucht! Zeit ALLEIN. Ohne, dass Panda hinterherrennt oder so. Das hatte sie da halt seeeeehr oft.
Nu sitzen sie wieder auf über zwei qm, und es ist nicht weggegangen. Cara brommselt wie ein Weltmeister. Sie streiten zum Teil heftig und laut. Es poltert und rumpelt. Panda quitzt und redet die ganze Zeit, als ob sie schlichten will oder so. Kommt auch manchmal recht unterwürfig zu Cara, als wolle sie ihr "irgendwas sagen". Ich mach mir Sorgen!! Die zwei haben fast durchgehend Stress. Lautstark! Nur ab und an, wenn beide fressen, oder getrennt liegen, ist es ma ruhig. Dann gehts wieder los. Sie sind mit ihren Mündern sogar richtig aufeinander los. Gebissen haben sie sich wohl noch nicht. Aber das ist auch nur noch das Letzte was dabei fehlt. :(
Am Po haben sie sich auch schon gerochen. Was heißt das nu wieder??

Wäre es besser beide direkt im Gehege erstmal zu trennen? Also nur durch ein grobes Gitter, sodass sie qasie immernoch zusammen sind/zusammen fressen können usw, nur nicht mehr aufeinander losgehen können, und Panda nicht mehr bebrommselt/gejagt wird. Ich mach mir wirklich Sorgen um sie! Sie hat bestimmt argen Stress! Und Cara ja auch. Warum quitscht und redet Panda, wenn Cara brommselt und mit dem Po wackelt?

Warum brommselt Cara, auch wenn Panda weiter weg ist?

Wie soll ich das alles plötzlich deuten?

Vor wenigen Tagen war an sowas gar nicht zu denken! Friede pur! :(

Mache mir Vorwürfe......
Vielleicht ist es, wegen meinem bekloppten Gehegewahnsinn gewesen! :,-(
Aber ohne, hätt ich nie gewusst, was am besten funktioniert. :(

Könnt ihr mir einen Rat geben?

Auf dem Foto ein Moment, wo gerade Ruhe ist. Nur Cara (rechts) hört man ab und an leise brommseln. Als hätte sie Panda in die Ecke gedrängt.

Liebe Grüße
Lena
 

Anhänge

  • 20210907_100721.jpg
    20210907_100721.jpg
    537 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:
A

Angelika

Beiträge
20.169
Punkte Reaktionen
7.611

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Bist du sicher, dass beides Weibchen sind?
Natürlich bromseln auch Weibchen, wenn sie brünstig sind oder wenn es um die Rangordnung geht. Und solange die Rangordnung nicht klar ist, oder wenn ein Tier sehr dominant ist, dann dauert es.
Ich würde erst einmal viele Versteckmöglichkeiten anbieten und alles Futter an mehreren Stellen im Gehege auslegen.
 
rosinante

rosinante

Beiträge
4.299
Punkte Reaktionen
4.707

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Ich sehe es wie Angelika:

Futter und vor allem auch Heu an verschiedenen Stellen anbieten, Futter großräumig verteilen, teilweise auch bissi versteckt oder im Snackball, dass sie suchen müssen.

Ich vermute auch, dass eine oder beide brünstig sind und zudem die Rangordnung geklärt wird. Dabei würde eine Trennung nicht helfen, die beiden würden bei der nächsten Zusammenführung wieder von vorne anfangen.
Falls der Streit blutig werden sollte, musst du natürlich handeln, ansonsten würde ich es erstmal weiter beobachten.

Ein Kastrat wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Ruhe reinbringen.
 
Lillygypsy

Lillygypsy

Beiträge
692
Punkte Reaktionen
1.178

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Ich würde auch sagen, hier kommen mehrere Dinge zusammen:
Zum einen sind die Weibchen mit 5 Monaten jetzt am Beginn der Rappelphase und klären die weitere Rangordnung.
Dann kann hinzu kommen, dass eines der Weibchen brünstig ist (vermutlich Cara, darum das intensive Brommseln), dann geht es gerne schon einmal für 1-2 Tage rund mit Brommseln, Besteigen usw. Hier fehlt der Kastrat, der sie dann "deckt" und dem Spuk damit ein Ende bereitet.
Ich würde schauen, dass du schnell einen Erzieherkastrat für die beiden findest, bevor es wirklich eskaliert. Der würde da Ruhe reinbringen.

Trennen würde ich nicht, eher für viel Sichtschutz sorgen. Trennen erst, wenn sie sich wirklich blutig beißen sollten oder beide Tiere keine Minute mehr zur Ruhe kommen und das über mehrere Stunden durchgehend.
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Vieeeeeelen Dank für eure schnellen Antworten!
Das hat mir total geholfen!

Werde Futter auslegen und viele Versteckmöglichkeiten bieten. Ich beobachte weiterhin. Eingreifen erst wenn Blut fließt, oder es durchgehend über Stunden so geht. Ok.

Mache ich. Danke nochmal!!

Lena
 
Muggel

Muggel

Beiträge
17.165
Punkte Reaktionen
5.904

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Auf keinen Fall trennen!
Wie die anderen schon sagten, werden sie die Rangordnung weiter klären und/oder eine der beiden ist brünstig.

Bei der Klärung der Rangordnung geht es für uns scheinbar immer sehr heftig zu, aber da dürfen es auch mal kleine Kratzer oder Katscher geben. Nur richtig ineinander verbeißen dürfen sie sich nicht!

Ich habe am Freitag zwei erwachsene Tiere vergesellschaftet. Die beiden waren auch mal ein Fellball und es gab einen kleinen Kratzer an der Lippe und beide mussten etwas Fell einbüßen. Nach einiger Zeit war es geklärt.

Bitte auch nicht trennen, wenn es über Stunden geht! Eine Rangordnungsklärung kann auch über Tage gehen, mit geklapper, gebrommel und gezwicke. Da ist es auch wichtig, das mehrere Futterstellen vorhanden sind. Somit wird keine der beiden vom Futter verjagt.

Noch ein Tipp!!! Wenn die beiden sich streiten, bitte nicht mit der Hand dazwischen gehen. Es geht sehr schnell, das Du dann ein Schwein am Finger oder Hand hängen hast. Die beißen dann überall zu und das kann sehr heftig werden.

Ein Kastrat sollte jetzt so schnell wie möglich dazu kommen!
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.668
Punkte Reaktionen
4.520

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Hallo, versuch ne Schnur zu spannen und kluppe Tücher als Sichtschutz daran fest, dann sehen sie sich nicht immer
LG 😘
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Cool! Mach ich! Vielen Dank!
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Tipp gleich mal umgesetzt :D. Und ein Papphaus mit zwei Eingängen hab ich für Panda auch gemacht. Morgen kommen dann noch zwei Weidenbrücken, ein Haus und so ein großer Tunnel aus Weide geflochten. Da kann Panda die Cara dann schön an der Nase herumführen XD und wegrennen.
 

Anhänge

  • 20210907_141039.jpg
    20210907_141039.jpg
    605,3 KB · Aufrufe: 18
Joe63

Joe63

Beiträge
2.668
Punkte Reaktionen
4.520

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

...na schau - hoffentlich hilfts. 👍
Meine "Häuser" haben 3 Eingänge und vieles hab ich gegen Unterstände getauscht weil immer gestritten wurde, wer wo sitzen darf..
Stell halt nicht zuviel rein wegen der Rennstrecke und halt auch so, dass sie sich nicht gleich sehen können.
LG :)
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.315
Punkte Reaktionen
12.727

AW: Plötzlich Streit! Hilfe!

Hi,
schau dir deine Häuschen genau an. In Streitzeiten sind Weidenbrücken und Tunnel evtl nicht gut. Die Häuser sollten so groß sein, dass die beiden innen aneinander vorbei gehen können. Die meisten Weidenbrücken sind dazu zu schmal. So dass wenn von jedem Eingang einer kommt, es drinnen zum Stau kommt. Dann knäult es sich erst recht. Solche "Versteckmöglichkeiten" haben in Konfliktsituationen nix im Gehege zu suchen.
Sie schüren eher den Streit.
Schau dir alles gut an, so dass alle "Gebäude" groß genug sind.
Im Moment würde ich den Weidentunnel, der schon in deinem Gehege ist, genau aus diesen Gründen heraus nehmen. Der ist so eine Gefahrenstelle.
Und wenn dann die Vergesellschaftung mit dem Kastraten ansteht, gilt das gleiche.

Viel Erfolg!
 
Thema:

Plötzlich Streit! Hilfe!

Plötzlich Streit! Hilfe! - Ähnliche Themen

ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Streit zwischen zwei Schwestern: Hallo noch mal, wie in meiner Vorstellung erwähnt, mein Problem. Kurz die Eckdaten, meine Meerschweinchen leben in einem großen Eigenbau von 3 qm...
Plötzlich Mobbing in der Jungtruppe: Hallo ihr Lieben, ich mache mir ein bisschen Sorgen um meine vierer Jungsgruppe.... Es handelt sich um vier Kastraten... 1. Brösel (frecher...
Chaos im Käfig! Hilfe!: Hallo Leute! Ich habe ein großes Problem, dass mir und meinem Freund im Moment wirklich sehr große Sorge bereitet.. Ich habe zwei Meerlis...
Zwei Rüden - Hilfe: Ihr Lieben, am Sonnabend haben wir uns einen zweiten Rüden ins Haus geholt. Kurz mal ein paar Informationen zu den Beiden: 1. Hund Louis; 23...
Oben