P. picta NZ - Farbveränderung

Diskutiere P. picta NZ - Farbveränderung im Farbformen - Farbmorphe Forum im Bereich Geckos; Hallo! Wusste jetzt nicht, wie betiteln? Es handelt sich um folgendes: Meine aktuellen Paroedura picta NZ sind teilweise "normal" braun oder...
Luna

Luna

Beiträge
790
Reaktionen
0
Hallo!

Wusste jetzt nicht, wie betiteln?
Es handelt sich um folgendes: Meine aktuellen Paroedura picta NZ sind teilweise "normal" braun oder besonders dunkel pigmentiert (Grundfarbe)geschlüpft und "hellen auf". Die ersten Tage noch dunkel und dann werden sie heller. Besonders auffällig bei einem Weibchen (vermutlich). Kann das bisher nicht sicher beurteilen, aber scheinbar sind nur Weibchen betroffen.
Leider habe ich keine Vergleichsfotos von der ersten Zeit nach dem Schlupf. :eyes: Aber da war das hellste Tier (s. Fotos), der dunkelste Schlüpfling, den ich bisher hatte.:confused:
Kann mir dazu vielleicht mal ein erfahrener Züchter einen Tipp geben. Worum handelt es sich da und betrifft das auch die Gesundheit der Tiere?
Bisher sind sie alle frech und munter.:smilie:
Das schwach pigmentierte Tier ist vom 9.9.08.

LG Annette
 

Anhänge

O

OlliH

Beiträge
220
Reaktionen
0
Hi!

Also das selbe konnte ich bei unseren Nachzuchten auch beobachten.
Ein paar wurden mit der Zeit ETWAS heller, jedoch nicht sooo hell wie deine.

Sind ja echte Prachtstücke!:D
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Reaktionen
0
Wir hatten in den letzten 2 Jahren auch öfter so helle Tiere. Eines unser Weibchen ist ebenfalls sehr hell, in USA würde man wohl den Stempel "SNOW" drauf machen. Mir gefallen diese hellen immer sehr gut! ;-)
 
Luna

Luna

Beiträge
790
Reaktionen
0
Hallo!

Danke für die Antwort.:smilie: Sie ist ein absolutes Zufallsprodukt. Ist hübsch ein solches Weibchen später bei den Anderen zu haben. Aber wenn alle so aussähen, wäre es nicht mehr Madagaskar, sondern "Karneval in Rio".;)
In der Natur haben solche Tiere sicher geringere Überlebenschancen, denn die Tarnung bei Nacht ist aufgeflogen.
Sind diese Tiere genauso robust wie wildfarbene, habt ihr da Erfahrung? Sie war ziemlich klein beim Schlupf, ist jetzt aber die Frechste.:eyes:

LG Annette

PS: Nr. 8 hat jetzt einen Namen - "Nadra". Das ist afrikanisch und heißt: "ungewöhnlich".
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Reaktionen
0
alle weißen tiere die ich bislang nachgezogen habe waren genauso fit wie der rest!
 
Luna

Luna

Beiträge
790
Reaktionen
0
Danke! Das beruhigt mich.:smilie:

LG Annette
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Da musst Du dir wirklich keine Sorgen machen, die hellen sind genauso fit wie alle anderen. Der farbliche Unterschied ist für die Tiere im Terrarium also kein Nachteil.
Wirkliche Ausfälle hatte ich bisher nur bei sehr dunklen Tieren und bei xanthischen, aber ich denke auch das muss sein
 
M

MC cracken

Beiträge
62
Reaktionen
0
Ich habe auch was sehr schönes;)


Mfg
David
 
O

OlliH

Beiträge
220
Reaktionen
0
Oha, na das nenn ich mal hell! :shock:

Bekommst nu sicherlich von dem einen oder anderen hier gleich ne Anfrage! :D
 
Luna

Luna

Beiträge
790
Reaktionen
0
Hallo!
Hast wirklich ein hübsches Kerlchen. :smilie: ENZ?
Auf seine Nachkommen darf man gespannt sein.;)

LG Annette
 
M

MC cracken

Beiträge
62
Reaktionen
0
Ja er ist schon was besonderes.
Also es ist kein eigener nz aber ein DNZ ist er schon.
Ja auf die nz sind wir auch sehr gespannt
 
O

OlliH

Beiträge
220
Reaktionen
0
Dann halt uns mal am laufenden was sich dann für Nachzuchten ergeben! ;)
 
Thema:

P. picta NZ - Farbveränderung

P. picta NZ - Farbveränderung - Ähnliche Themen

  • p. picta Farbformen

    p. picta Farbformen: Moin, moin ich will mir einen p. picta zulegen und nur mal wissen was es da so für verschiedene Farbformen gibt! Freue mich auf eure Antworten...
  • p. picta Farbformen - Ähnliche Themen

  • p. picta Farbformen

    p. picta Farbformen: Moin, moin ich will mir einen p. picta zulegen und nur mal wissen was es da so für verschiedene Farbformen gibt! Freue mich auf eure Antworten...