Mein neues "Terrarium"

Diskutiere Mein neues "Terrarium" im Bilder eurer Terrarien! Forum im Bereich Pinnwand; Das ist es. Für einen Tierbesatz ist es aber wohl eher ungeignet
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0
Das ist es. Für einen Tierbesatz ist es aber wohl eher ungeignet
 

Anhänge

  • Statue.JPG
    Statue.JPG
    121 KB · Aufrufe: 270
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

Sieht Klasse aus.
Ich würde das Teil aber noch sandfarben anmalern, dann sieht es besser aus !

LG Maren
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

Wenn du es mit Gaze verschließt und ein paar Bromberäste reinmachst kannst du es evtl für Stabschrecken verwenden
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

die Statue war ursprünglich als Feuchtigkeitsspeicher für mein L. kimhowelli Terrarium gedacht. Deswegen ist es auch nicht angemalt. Hatte aber leider kein Platz mehr im Terra.

Mh, Stabschrecken? Ist es dafür nicht etwas klein?
 
messor_structor

messor_structor

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

mmh, naja, auf Dauer wirds für Stabschrecken wohl zu klein sein. Aber ne kleinbleibende Gottesanbeterin wäre doch was feines ;)

Alternativ kannste im April Brunhilde dort einziehen lassen :D
 
johanna6

johanna6

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

HaHaHa, da ist ja die "Pest-Pflanze" drin :D

Sieht schick aus.

Grüße Johanna
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

@johanna: gut erkannt ;)

@messor: ne, die Brunhilde würde sich da nur einbuddeln (lassen). Mh stimmt, so ne kleine Gottesanbeterin, Vorschläge?
 
johanna6

johanna6

Beiträge
128
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

Wart nur ab bis die wuchert, dann erkennst du sie auch auf den ersten Blick ;-)

Ich hätt hier so ca. 20 sitzen *ggg* nochmal einen Ausflug in das schöne Hügelsheim?

Nee Spaß bei Seite die passen da leider nicht so wirklich rein.

Grüße Johanna
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

Ich komm gern nochmals nach Hügelsheim, aber dann nehm ich den ciliaten mit :)
 
-J.

-J.

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

Wie hoch ist das Teil denn? Für Gottesanbeterinnen gibts ja Richtlinien von bis. Ich glaube aber, dass Du Probleme mit der Lüftung bekommen könntest, da nur oben drauf Gage kommt ... Aber ne interessante Gestaltung ists allemal :)
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein neues "Terrarium"

Die Höhe ab OK Erde ist ca. 25cm. Für Sphodromantis wäre es sicher nicht geeignet. Wenn dann eine kleinbleibende Art. Der Standort ist aber für eine Haltung eh nicht geeignet. Es steht auf dem Fensterbrett, also vom Fenster kommt eher kühle Luft, von der Heizung darunter zeitweise sehr warme Luft.
Ich werds mal im Hinterkopf behalten, aber vorerst kommt da kein tierischer Besatz rein.
 
Thema:

Mein neues "Terrarium"

Mein neues "Terrarium" - Ähnliche Themen

Schlangenvermittlung in gute Hände - Frage: Hallo! Ich bin neu hier. Und möchte mich für meine Schwägerin informieren. Sie hat eine Schlange, ich weiß nicht, was für eine Art. Aus...
Blauzungenskink Terrarium Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich würde mir gerne einen Blauzungenskink zulegen. Da ich noch keinen genauen Züchter gefunden habe und sich dies...
Was ist so schlimm am Terrarium?: Hallo Leute, ich bitte euch mich nicht fertig zu machen weil ich meine Landschildkröte im Terrarium halte. Ich wohne in einer Wohnung und sonst...
Neue Gebührenordnung für Tierärztinnen und Tierärzte: Vermutlich haben es nur wenige mitbekommen, weil Tierarztbesuche leider grundsätzlich teuer sein können, somit doof sind und gern vermieden...
Lüftungsgitter Terrarium - hart - scharfkantig - gefährlich: Ich weiss nicht, ob das nur bei mir so ist, aber mein Lüftungsgitter hat vorn am Ende (zum Inneren des Terrarium) eine so scharfe Kante, dass ich...
Oben