Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Diskutiere Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen? im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Sie müssen sich daran gewöhnen und auch Vertrauen zu dir fassen, gib ihnen die Zeit. Insbesondere, da ihnen ein erwachsenes Tier fehlt, das...
Lillygypsy

Lillygypsy

Beiträge
700
Punkte Reaktionen
1.220

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Sie müssen sich daran gewöhnen und auch Vertrauen zu dir fassen, gib ihnen die Zeit. Insbesondere, da ihnen ein erwachsenes Tier fehlt, das Sicherheit gibt, wird es deutlich länger dauern.

Meine haben ihr Gehege direkt auf dem Boden. Anfangs sind neue Tiere da immer was ängstlicher, irgendwann stört es sie nicht mehr und sie bleiben ruhig sitzen, wenn ich direkt am Gehege vorbei gehe. Oder sie kommen sofort angelaufen und betteln. Teilweise wuseln sie mir auch über die Füße, wenn ich durchs Gehege laufe. Angst vor mir als Riese haben sie da gar keine mehr ;)

Für den Anfang würde ich auch Handtücher über die komplette Breite spannen, am besten da, wo du am meisten vorbeiläufst. Dann haben sie in der Ecke schon einmal Schutz von oben. Ansonsten rede mit ihnen, wenn sie reinkommst. Sie werden sich die ersten Male vermutlich trotzdem noch erschrecken und Schutz suchen, aber genauso werden sie bald merken, dass ihnen nichts schlimmes passiert.

Ich würde aber auch schauen, dass du das Gehege noch etwas tiefer machst. Evtl. noch einmal eine Reihe TV-Bänke daneben, sodass es nicht so schlauartig eng ist.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
13.023

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Hi,

ich wollte mich mal erkundigen, wie weit es mit der Anschaffung eines erwachsenen Kastraten für die beiden Baby-Mädels ist? Sie brauchen eine starke Schulter, die ihnen Schutz bietet und die sie erzieht. Wir Menschen sollten und sind kein Ersatz für ein erwachsenes Tier!
Wir würden unsere Kinder ja auch nicht von Affen aufziehen lassen... oder von Katzen...... (aber das gehört jetzt nicht hierher. Ich wollte es nur noch einmal bemerken)


Jedes Umsetzen in ein neues Gehege benötigt eine Eingewöhnungszeit. Sie brauchen Zeit.
Und ich finde auch, dass das Gehege nun sehr schmal aussieht. Du hast die Gehegeteile benutzt? Die sind 35 cm breit und 45 cm hoch richtig? Oder nutzt du andere Teile?
Da würde ich es wirklich etwas breiter machen. Vorher auf den Tischen, war es zumindest an der einen Seite breiter.
Und ich würde so planen, dass auch ein Bock einziehen kann.
Wenn du diese 35er Teile nutzt, dann hat dein Gehege ungefähr die von mir per Augenschein geschätzten Maße
Schenkel 1:
50 x 175 cm = Grundfläche 0,88 qm
Schenkel 2:
35 x140 cm = Grundfläche: 0,49 qm

Ist eine Grundfläche von ca ( da ich nicht messen kann, sondern nur schätze): 1,37 qm
Wenn ich mit meinen Maßen richtig liege, ist es auch für nur 2 Tiere sehr knäpplich, bzw zu klein.

Da waren beide Vorschläge vorher: Tisch und /oder Boden von den Maßen her viel besser.
Wenn du es schaffst die 50er Breite auf eine 75er Breite zu bekommen, dann ist dein Gehege mit 1,81qm gerade so für 2 Tiere groß genug. Mehr Tiere passen dann da aber auch nicht rein.

Wenn du größere Käfigbauteile benutzt, was ich so aus der Ferne ja nicht sehen kann (ich gehe jetzt mal von den Standart- Käfigteilen aus), dann vergiss diese Rechnung.
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Hallo :)

Danke für eure Nachrichten!
Das hilft echt sehr.

Wie gesagt, ich würde definitiv noch verbreitern. Hatte ich ja geschrieben :).
Die jetzige Größe sind genau 1.6 qm, was viel zu klein ist. Gesamtlänge sind 300, breite 55.

Das mit dem Erzieher läuft. Sowas braucht halt Zeit. Gerade, wenns am Ende klappen soll!

Danke für den Tipp mit den Tüchern! Das mache ich :).
Das mit dem Singen und Pfeifen is auch sehr hilfreich! Danke. Solange ich das dann nicht über Jahre jedes Mal tun muss, wenn ich reinkomme XD.
Sklave im eigenen Zimmer. HAHA!

NAJA. Dann muss ich mich wohl einfach entscheiden, wie ich sie nun letztendlich unterbringe.....

Entweder das hier, noch vergrößern und nachher die ganze Einrichtung rein.

Ganz am Boden geht nicht, wegen Fubo. Heizung !!

Oder die Tische. Die ich links ja auch nochmal vergrößern wollte.

Es ist halt so, dass Panda eines der ängstlichen Meeris ist, das ich jemals kennengelernt habe. Fast egal welches Geräusch ! Sie brummt um "das Böse" zu beruhigen. Hört man fast den ganzen Tag.
Ich weiß nicht, ob das die richtige Höhe für sie ist...
Ich glaube, da kann und wird auch Zeit, bei ihr keine Wunder tun!!
Und sie MUSS zahmer werden! SO, wären Augentropfen etc. jedes Mal eine reine Qual für sie!

Danke für eure Hilfe ich werd mir nochmal Gedanken machen, und evtl, wenn, dann nachher nochmal umändern.
Ich hab nicht dran gedacht, dass sich die neue Höhe auf ihr Befinden auswirken könnte.
Auf den Tischen waren sie wohlgemerkt nach EINEM TAG happy wie aufgezogen!!! Gerannt. Unordnung gemacht. Gepoppkornt ohne Ende!!!!
Also happy wie sonst was. Das war leicht zu sehen.

Liebe Grüße
Lena
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

...das wird schon. Alles Gute🍀
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

....ich geb euch in 3 Monaten ein update ;)......
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
13.023

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

In 3 Monaten? Das ist eine ganz schön lange Wartezeit! :fg:
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Will euch nich mehr nerven :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:(y)
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
13.023

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Ne ne ne, du nervst überhaupt nicht. Ich finde vor allem diese Entstehungsphase sehr spannend. Durch diese Phase gehen sehr viele Schweinehalter durch. War bei mir nicht anders. Ich hatte zuerst einen Gitterkäfig, wo ich die Tür ausgehängt habe und einen Rampenübergang in ein "Laufgehege" hatte. Das war Anno 2000 rum, als ich nach 4 Jahren Pause wieder angegangen habe, Schweinchen zu halten. Das hat nicht lange gehalten und es wurde neu geplant und überlegt und geplant und ausprobiert. Seit ca. 3 Jahren haben wir nun den jetzigen Eigenbau und sind glücklich. Manchmal dauert es etwas, bis man das "richtige" findet, was zu einem und zu der Wohnung und zu den Schweinchen passt.
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Uups - ich hatte beim Käfig das Vordergitter ausgebaut.......
Bei mir gab's auch schon X Varianten.
LG :)
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Oh man! Tut das GUUUT, sowas zu lesen! DANKE 😄😀👍.
Ich hätte mich eher nicht mehr gemeldet, hättest du das nicht geschrieben!
Ich hab mich langsam total geschämt. Ich dachte, ihr erklärt mich für verrückt! Mein Mann, tut es nämlich langsam :(. Naja😆
Ich fange doch erst an, und muss nunmal probieren, damit ich weiß, was passt.
Und ich hab mich im Vorfeld schon Wochenlang schlau gelesen und alle Videos gesuchtet! Aber manches muss man praktisch austesten. Leider. Da reicht gucken oder lesen nich aus. Und ich möchte jetzt schon nieee mehr ohne diese unfassbar liebevollen und lustigen Tiere sein.
Also muss ich MEINE Haltungsform finden. Natürlich unter der Berücksichtigung, was meine Kleinen brauchen :). Und, du hast wohl Recht, sowas kann halt etwas dauern.

Ich bin immernoch am überlegen, sie wieder hochzusetzen. Cara verhält sich nun doch wieder etwas zahmer, und kommt mal am Finger schnuppern und rennt nicht unbedingt immer weg, wenn ich vorbeigehe. Ich hab tatsächlich eher das Gefühl, dass sie mich einfach nicht so schnell erkennt! Also, dass das der Grund ist, warum sie nun deutlich vorsichtiger ist. Dieses Unbekümmerte Verhalten von ihr, ist weg.
Ich glaub, es ist einfach die Tatsache, dass sie 1. Nicht mehr beobachten kann, was ich so mache :). Und 2. Sie erkennt uns erst später. Und läuft halt genau in diesen (wer ist das) Sekunden davon.
Und wenn ich damit Recht habe, kann ich schlussfolgern, dass sie dort unten in (Relation zu oben) immer mehr ängstlich/vorsichtig bleiben wird.

....Panda ja sowieso, die Angstnudel! Für sie kann es ja eh nur von Vorteil sein, mein Gesicht auf ihrer Höhe zu haben.

Wisst ihr, wie ich das meine?
Klingt doch recht logisch, oder??

Also wäre es letztendlich für die zwei besser oben. Und ich müsste halt schauen, wie ich über die "Reling " komme :D

Was denkt ihr?!

Ich hab jetzt mal etwas mehr eingerichtet. Finden sie definitiv besser XD
Wer erkennt das Pandatier, auf seinen vorsichtigen Streifzügen durch das gefährliche Gebiet? XD
 

Anhänge

  • 1629831351374233114719947791328.jpg
    1629831351374233114719947791328.jpg
    330,6 KB · Aufrufe: 15
  • 16298313986402811163524918774248.jpg
    16298313986402811163524918774248.jpg
    540,5 KB · Aufrufe: 15
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Hallo @Wuseldusel900 ich glaub so ein Meeriegehege wird in Wahrheit nie fertig, weil - so meine Erfahrung - immer was zu ändern oder verbessern ist.
Ich hab auch schon Wände mit Gutta Hobbyglas gebaut, ist 25x50 (4mm) und kann man mit den Songmics Steckern verbinden, lässt sich auch schrauben und schneiden. Das ist dann nicht so hoch.
(Altes Bodengehege)
20201001_125140~2_compress56.jpg
Da gibts so viele Möglichkeiten
Gutes Gelingen und viel Freude beim Basteln
LG :)
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
13.023

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Gib ihnen Zeit. Sie werden auch wieder zutraulicher werden. Sie fangen galt wieder etwas von vorne an. Ich würde das Gehege so erst einmal lassen, bist du weißt, was und wie du es haben willst.
1. Es muss für dich und deinen Mann passen. Zu hoch ist auch nix auf Dauer.
2. Genauso wichtig wie 1.: Es muss für die Schweine passen, von der Grundfläche her. Auch da müßt ihr noch nachrüsten.

Diese beiden Punkte gut überlegen, ruhig auch mal rumfantasten und bisserl rumspinnen und dann loslegen. So lange kommen die beiden auch in dem jetzigen Gehege klar.
Ihr werdet keine 3 Monate brauchen, bis ihr den Bogen raushabt. Nur alle paar Tage das Gehege umbauen und umtauschen verwirrt die beiden Wutzen und macht sie noch unsicherer. 😉

Ihr bekommt das hin! 🤗
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
13.023

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Ach, den Mann soll es auch noch passen, ganz ungewöhnliche Töne :D
Warum? Mein Mann hat unser Gehege am Rechner vorgezeichnet, gemeinsam mit mir geplant und überarbeitet, dann das Holz zurecht gesägt und dann das Ding mit mir zusammen gebaut. Er sagt, die Schweine sind nicht seins, das sei mein Hobby. Er hat auch keinen wirklichen Draht zu ihnen. Manchmal eine Erbsenflocke. Er hilft mir aber, wenn ich ihn um etwas bitte, jeder Zeit. Und als ich nach einer OP ein paar Monate nicht ohne Krücken stehen und laufen durfte, hat er sie versorgt, obwohl ihn das Reinigen des Geheges gruselt hat.
Es ist bei Tieren wichtig, dass sich in einer Partnerschaft beide beteiligen. Fällt der eine aus, muss der andere die Tiere versorgen.....
Wäre mein Mann da nicht eingesprungen, hatte ich die Tiere abgeben müssen.
Daher: es ist wirklich von Vorteil, wenn auch Lebenspartner/Lebenspartnerin involviert sind, finde ich.
So als Bemerkung am Rande....und vielleicht hat Mann/ Frau ja auch super praktische Gehegeideen.😉
Ein Kopf mehr zum planen und denken.
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

So! :D Hallo nochmal :),

Mein für immer (!) fertig gebautes Gehege!.
NIEMERANDERSMACH* KEINBOCKMEHR* XD

Bin sehr sehr glücklich! Und die Kleinen sind wie mit dem Fingerschnipp nicht mehr wieder zuerkennen! Als hätte ich sie gegen komplett zahme Tiere ausgetauscht! Mir blieb und bleibt noch immer fast der Mund vor Staunen offen!!!

SIE LIEBEN ES! Und haben es SOFORT gemerkt!
Das war wahnsinnig toll! Das mit anzusehen! Diese unbändige Freude. Sogar Panda (!) kam Nase an Nase mit mir am Gitter. Um dann spielerisch einen Freudensprung nach hinten zu machen, einmal durch das Gehege zu rasen, und dann bei mir wieder stehen zu bleiben!!!!!
Hatte Tränen in den Augen. Unten, waren sie von jetzt auf gleich furchtbar leblos!
NIEMEHR WERDE ICH DAS VERÄNDERN!
Ich bin definitiv für hohe Gehege :). Hab endlich meine persönliche Meinung bilden können. Nun, nach all der Erfahrung/dem Ausprobieren.

Jetzt kommt noch ganz viel Inventar:
Höhlen, Röhren, Kuschelnester usw :)

Die zwei lieben ihr Leben sichtlich! Und das macht mich so so glücklich!!!😊🥲🥲👍

Quadratmeter siehe Foto.
Bei der Tiefe, habe ich mal 66 angegeben/einen ca. Mittelwert, weil alle unterschiedlich tief sind. Der eine tiefer, der andere schmaler. Aber im groben stimmt die Quadratmeterzahl 😊😊😊, denn die Länge ist genau 4 Meter. Und sie LIEBEN es übrigens, dass jedes "Abteil", mit einer Ecke endet, also dass das Gehege ein U ist. Gerade das nutzen sie nur zu gern, wenn sie zusammen spielen 🥰🥰🥰... oder mit mir 😊 zu mir laufen, "Nasenkussi" und dann schnell weg! 😄😄😄

Dies ist nun mein Abschluss meiner Gehegereise. Ich bin glücklich, die Kleinen noch mehr. Alles prima!

Danke nochmal an alle :)

......noch mehr Freude! Ich kann es nicht glauben, aber sie machen zu 90% nur noch in ihr Eckklo!!!
Sie tappeln extra vom Unterschlupf bis zum Klo und setzen sich dann hinein um sich zu erleichtern. Vielleicht ist es diese extreme Freude, oder ich hab die Ecke einfach sehr schlau konstruiert 😜😜👍. Keine Sorge, ich habe ein Auge darauf, dass sie nicht ans Plastik gehen. Was sie überhaupt nicht interessiert!!
Aber ich werd mich hüten, dass da wieder rauszutun !!!!! :)

Liebe Grüße
Lena
 

Anhänge

  • Screenshot_20210826-182013_Chrome.jpg
    Screenshot_20210826-182013_Chrome.jpg
    329,4 KB · Aufrufe: 27
  • 20210826_181655.jpg
    20210826_181655.jpg
    653,8 KB · Aufrufe: 27
  • 20210826_181647.jpg
    20210826_181647.jpg
    587,9 KB · Aufrufe: 25
  • 20210826_181642.jpg
    20210826_181642.jpg
    471,9 KB · Aufrufe: 26
  • 20210826_181635.jpg
    20210826_181635.jpg
    434,5 KB · Aufrufe: 25
  • 20210826_181613.jpg
    20210826_181613.jpg
    422,9 KB · Aufrufe: 26
  • 20210826_181556.jpg
    20210826_181556.jpg
    465,8 KB · Aufrufe: 28
  • 20210826_181549.jpg
    20210826_181549.jpg
    452,1 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Na siehste.....
Viel Freude, liebe Grüße :) :wusel::wusel:
 
Helga

Helga

Beiträge
8.797
Punkte Reaktionen
12.255

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Uiiih, ist das viel Lauffläche :love: Kein Wunder, dass ihnen das gefällt.

Und das mit der Höhe, das war bei mir auch so.Von 30 Jahren Bodengehege auf Etagenbau umgestellt im Mai 2020: völlig neue zutrauliche Schweinchen :love:

Viel Freude Euch!
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
13.023

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Das Gehege ist toll geworden! Klar hast du noch viele Möglichkeiten, es für die beiden spannend einzurichten!
Was für ein Material hast du in der kleinen Ecktoilette? Sehr cool, dass sie die so benutzen! :juhu:
 
Fördeschweinchen

Fördeschweinchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
1.417

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Ach wie schön :) Das hört sich richtig klasse an. Toll, dass sie die Ecktoilette benutzen. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiteren Einrichten und mit deinen Schweinen. Da geht einem das Herz auf :love:
 
W

Wuseldusel900

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
42

AW: Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Vielen Dank! 😊😊

Das Material in der Toilette ist seeeeehr weiche Papiereinstreu. Die ist richtig samtig, bissle wie Watte, nur sehr strukturstabil und extrem saugstark. Kauf ich eigentlich immer für meine Hamstis XD (wenn mans schön andrückt, halten Gänge darunter eeeeewig und länger!), und habs dann halt ma bei den Schweinen probiert. :D. Voller Erfolg! Sie lieeeeeben es, das unterm Po zu haben! 🥰
Gibt so mini Pakete beim Amazonen davon, die nehm ich immer. Reicht dann genau für alle, da man Hamster ja im Normalfall nur teilsäubert, wegen der Duftmarkierungen ;). Also ist die Größe super.
 

Anhänge

  • 20210827_114918.jpg
    20210827_114918.jpg
    206,9 KB · Aufrufe: 6
Thema:

Am Boden oder erhöht? Was würdet ihr wählen?

Oben