Welche Erde als Bodengrund?

Diskutiere Welche Erde als Bodengrund? im Haltung (Gehege, Technik, Grundbedürfnisse) Forum im Bereich Landschildkröten; Liebe Schildkröten-Freunde, wir bekommen in einem Monat Schildkröten und sind dabei, das Gehege zu gestalten. Dafür suche ich gerade die passende...
M

Master Oogway

Beiträge
3
Reaktionen
0
Liebe Schildkröten-Freunde,

wir bekommen in einem Monat Schildkröten und sind dabei, das Gehege zu gestalten. Dafür suche ich gerade die passende Erde. Die Station, aus der ich die Schildkröten bekomme, meinte, es sei keine Spezialerde nötig. Nun weiß ich aber nicht welche ungedüngte Erde ich auswählen soll. Hat irgendjemand eine Empfehlung, welche Erde aus dem Baumarkt (z.B. Obi) gut geeignet ist (gerne mit genauem Namen und Marke)? In die gleiche Erde wollen wir natürlich auch die Gehegepflanzen tun. Etwas Kalksplit zum untermischen haben wir bereits :).

Danke schonmal!
 
31.07.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Erde als Bodengrund? . Dort wird jeder fündig!
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
2.552
Reaktionen
1.622

AW: Welche Erde als Bodengrund?

Hallo,
am Besten ist eigentlich der normale Gartenboden. Eigentlich sind ja alle Blumenerden gedüngt und das ist nicht so günstig.
Von der Firma Floragard gibt es ein Schildkrötensubstrat. Das habe ich bei mir im Frühbeet, allerdings trocknet es sehr schnell aus und man muss es regelmäßig anfeuchten. Wäre mir aber zu teuer für ein Gehege.
Wenn ihr gar keinen Gartenboden habt, fragt doch evtl. mal auf einer Baustelle wo ein Haus gebaut wird, ob ihr nicht Mutterboden haben könnt.

Ihr wisst schon das es in einen Monat schon ziemlich spät ist und die Schildkröten wahrscheinlich schon in den Winterstarre Vorbereitungsmodus sind. Vielleicht wäre es geschickter sie sich erst nächstes Jahr im Frühling zu holen und inzwischen alles vorzubereiten. Dann hat man erst einen Sommer mit den Tieren, bevor die Winterstarre kommt.

Hier ist eine sehr gute Seite um sich über Schildkröten zu informieren einschließlich Winterstarre.

https://testudoland.hpage.com/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Angelika
M

Mr. Ed

Beiträge
1.192
Reaktionen
738

AW: Welche Erde als Bodengrund?

Vor irgendwelchen konkreten Empfehlungen wäre es sinnvoll zu wissen, um welche Gattung und Art, und welche Form von Gehege (Aussengehege, Terrarium...?) es geht. Landschildkröten gibt es immerhin viele, und viel mehr Infos als daß es sich um (Land)schildkröten handelt gibt es bislang nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
M

Master Oogway

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Welche Erde als Bodengrund?

Vor irgendwelchen konkreten Empfehlungen wäre es sinnvoll zu wissen, um welche Gattung und Art, und welche Form von Gehege (Aussengehege, Terrarium...?) es geht. Landschildkröten gibt es immerhin viele, und viel mehr Infos als daß es sich um (Land)schildkröten handelt gibt es bislang nicht.
Ja das stimmt natürlich: es sind griechische Landschildkröten und wir haben dazu ein Außengehege (mit Frühbeet) ☺. LG
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.192
Reaktionen
738

AW: Welche Erde als Bodengrund?

In dem Fall war/ist der Beitrag von Maria 2 passend...
 
M

Master Oogway

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Welche Erde als Bodengrund?

Hallo,
am Besten ist eigentlich der normale Gartenboden. Eigentlich sind ja alle Blumenerden gedüngt und das ist nicht so günstig.
Von der Firma Floragard gibt es ein Schildkrötensubstrat. Das habe ich bei mir im Frühbeet, allerdings trocknet es sehr schnell aus und man muss es regelmäßig anfeuchten. Wäre mir aber zu teuer für ein Gehege.
Wenn ihr gar keinen Gartenboden habt, fragt doch evtl. mal auf einer Baustelle wo ein Haus gebaut wird, ob ihr nicht Mutterboden haben könnt.

Ihr wisst schon das es in einen Monat schon ziemlich spät ist und die Schildkröten wahrscheinlich schon in den Winterstarre Vorbereitungsmodus sind. Vielleicht wäre es geschickter sie sich erst nächstes Jahr im Frühling zu holen und inzwischen alles vorzubereiten. Dann hat man erst einen Sommer mit den Tieren, bevor die Winterstarre kommt.

Hier ist eine sehr gute Seite um sich über Schildkröten zu informieren einschließlich Winterstarre.

https://testudoland.hpage.com/
Liebe Maria, danke auf jeden Fall für deine Antwort. Das mit der Winterstarre weiß ich natürlich, leider war es zeitlich mit dem Frühbeet etc. nicht anders möglich: aber da wir sie Ende August bekommen haben wir ja vielleicht zumindest noch ein bisschen Zeit mit ihnen. Geeignete Gartenerde haben wir leider nicht, aber ich versuche dann einfach mal, mich danach zu erkundigen. LG
 
S

Skulpturrest

Beiträge
25
Reaktionen
6

AW: Welche Erde als Bodengrund?

Hallo,

Wenns ein Freigehege werden soll, ist doch sicherlich schon irgendwie boden da? 😅 warum strukturiesrt du nicht mit dem vorhandenen material das gehege? Je nach Bodenbeschaffenheit den boden mit etwas kalksplit vermischen. Mit kleinen Hügeln und Senken kann man das Gehege schön gestalten...

Viele grüße Andreas
 
Thema:

Welche Erde als Bodengrund?

Welche Erde als Bodengrund? - Ähnliche Themen

  • Erde

    Erde: Hallo zusammen. im vergangenen Jahr habe ich außerhalb des frühbeetes leider festgesetellt dass die Erde nicht optimal war. Meine...
  • Geodelte Erde?!

    Geodelte Erde?!: ...wir haben gerade frisch abgetragene Erde gekauft (Bauernwiese) Beim rausschaufeln stellen wir nun fest dass diese doch nach Odel/Gülle riecht...
  • Genügt abgetragene Erde von unbekannter Wiese als Frühbeetuntergrund/Wintergrube?

    Genügt abgetragene Erde von unbekannter Wiese als Frühbeetuntergrund/Wintergrube?: Hallo ihr Lieben, das Fundament ist fertig und trocknet hoffentlich bald. Die Tage wollten wir Erde auffüllen. Die noch nicht vorhandene...
  • Teichfolie für Terrarium mit Erde

    Teichfolie für Terrarium mit Erde: Hallo Ihr Lieben, ich habe mich die letzten Tage mit dem Thema Teichfolie im Terrarium beschäftigt. Ich habe Erde im Terrarium, die feucht...
  • Falsche Frühbeet-Erde erwischt

    Falsche Frühbeet-Erde erwischt: Hallo zusammen! Einmal mehr habe ich eine wohl eher bescheuerte Frage. Vielleicht hat ja der eine oder andere von euch den Nerv, mir zu...
  • Ähnliche Themen
  • Erde

    Erde: Hallo zusammen. im vergangenen Jahr habe ich außerhalb des frühbeetes leider festgesetellt dass die Erde nicht optimal war. Meine...
  • Geodelte Erde?!

    Geodelte Erde?!: ...wir haben gerade frisch abgetragene Erde gekauft (Bauernwiese) Beim rausschaufeln stellen wir nun fest dass diese doch nach Odel/Gülle riecht...
  • Genügt abgetragene Erde von unbekannter Wiese als Frühbeetuntergrund/Wintergrube?

    Genügt abgetragene Erde von unbekannter Wiese als Frühbeetuntergrund/Wintergrube?: Hallo ihr Lieben, das Fundament ist fertig und trocknet hoffentlich bald. Die Tage wollten wir Erde auffüllen. Die noch nicht vorhandene...
  • Teichfolie für Terrarium mit Erde

    Teichfolie für Terrarium mit Erde: Hallo Ihr Lieben, ich habe mich die letzten Tage mit dem Thema Teichfolie im Terrarium beschäftigt. Ich habe Erde im Terrarium, die feucht...
  • Falsche Frühbeet-Erde erwischt

    Falsche Frühbeet-Erde erwischt: Hallo zusammen! Einmal mehr habe ich eine wohl eher bescheuerte Frage. Vielleicht hat ja der eine oder andere von euch den Nerv, mir zu...