Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Diskutiere Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂 im KĂ€fig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, unsere Bande wohnt ja nun schon seit Anfang August draußen und haben sich super eingewöhnt. Wir werkeln noch an Verbesserungen und nachts...
K

Kifra

BeitrÀge
66
Reaktionen
65

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Huhu,

unsere Bande wohnt ja nun schon seit Anfang August draußen und haben sich super eingewöhnt. Wir werkeln noch an Verbesserungen und nachts sind sie drinne !!!!

Die Tonröhren nehme ich doch wieder raus, ich habe da noch die anderen langen in Plastik.

Im Stall wird die Etage geliebt :D die Älteren legen sich dort immer schlafen und Herr Karl macht schon mit. Voll sĂŒĂŸ. Pipilotta u Pelle sind lieber im Stroh.

Die Rampe muss nochmal herhalten, sie rennen zwar zĂŒgig rauf und runter aber mein Mann hat die Seiten nicht geschlossen, das ist mir zu gefĂ€hrlich.

Der Zaun ist verzinkt aber in grĂŒn ummantelt damit wir auch was sehen können. Unter dem Gehege auch komplett und zusĂ€tzlich Drahtzaunreste verbuddelt.

An die Fenster kommt noch je ein Harken zum Verschließen.

Da hier viele Menschen und auch Katzen leben, habe ich noch nie einen Marder o. À. in 14 Jahren gesehen oder gehört.

Sollte der Winter zu kalt werden habe ich die Utensilien fĂŒr die Innenhaltung gut beiseite gelegt.

Die Maße sind Innen Etage 50 cm x 2 m; Unten 1 m x 2 m; Auslauf 1,40 m x 3 m;

Ich hoffe Ihr habt Spaß am Anschauen und bin fĂŒr jegliche Tips offen:)

LG
Kiki
 

AnhÀnge

Zuletzt bearbeitet:
  • GefĂ€llt mir
  • Love it!
Reaktionen: Lunki und Joe63
Wassn

Wassn

Moderatorin
BeitrÀge
5.152
Reaktionen
9.941

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Ich sags mal so: ich wohne in einem Randstadtteil einer recht großen Stadt. Die GĂ€rten stoßen hinten an den HĂ€usern aneinander. Es gibt hier richtige HochhĂ€user und auch EinfamilienhĂ€user gemischt. Es gibt viele Kinder und eigentlich ist auch in den GĂ€rten immer viel los.
Vor ein paar Tagen hat ein Habicht eine Taube bei uns mitten im Garten geschlagen und verspeist.....https://www.tierforum.net/threads/527970/page-2#post-7192255
HĂ€tte ich sie nicht mit eigenen Augen gesehen und die Federn + Knochenreste dann spĂ€ter im Garten gefunden, hĂ€tte ich gedacht: da war aber eine unserer Nachbarkatzen fleißig!
Niemals hÀtte ich mit einem Raubvogel gerechnet.

Und Ratten flitzen hier auch einige rum.... Diese Herrschaften wĂŒrde ich auch nicht in einem Meerschweinchengehege haben wollen.
Ich denke, man tut echt gut daran, bei Außenhaltung auch "gefĂŒhlte Unwahrscheinlichkeiten" gut zu berĂŒcksichtigen... und dem einfach vorzubeugen. Macht man dies nicht, oder ist nachlĂ€ssig und es passiert dann den Schweinchen etwas, dann kann man die Zeit nicht mehr zurĂŒck drehen.....
 
A

Angelika

BeitrÀge
19.010
Reaktionen
5.741

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Hier mitten in der Stadt leben viele Menschen, Kinder, Katzen und Hunde, und trotzdem patroullieren die Marder tÀglich in unserem Garten und in der Tiefgarage, im Kirchturm und auf dem Hochhaus nisten Falken und Bussarde, und die jagen hier auch.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
BeitrÀge
7.164
Reaktionen
9.066

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Ich muss mich der Warnung vor Mardern auch leider anschließen! Ich wohne sehr lĂ€ndlich, hier sind Mengen an FreigĂ€ngerkatzen..aber auch die Marder und auch FĂŒchse sind tagsĂŒber unterwegs. Selbst schon des Öfteren gesehen.
Und in den beiden umliegenden KirchtĂŒrmen wohnen die Falken.
Letzte Woche war auf meiner BalkonbrĂŒstung im Erdgeschoss ein Habicht und flog Angriffe auf meine beiden Kanarienvögel auf der Fensterbank innen. Die Vögel sind irrsinnig erschrocken, als der Vogel mehrmals gegen die Scheibe donnerte! Ich habe ihnen mittlerweile eine halbtransparente Decke ĂŒber die KĂ€fige zur Scheibe hin gelegt.
Eine mir bekannte Tierschutzeinrichtung warnt heute vor Elstern....die haben ein Meerschweinchen totgehackt und das zweite schwer verletzt, am Tag!
Sei lieber sehr sehr vorsichtig und rechne mit dem Undenkbaren. Es wÀre schrecklich, wenn den Schweinchen etwas passiert.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Uromastix
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
BeitrÀge
8.668
Reaktionen
6.597

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Wenn Marder Jungtiere haben sind sie auch untertags unterwegs. Gerade im Juli, August tauchen sie auch untertags auf bei uns.
Neulich saß ein Sperber auf der Thuja Hecke und ich habe nur noch Federn von einem Kleinvogel gefunden.

Übrigens hatten wir einen Pudel in der Nachbarschaft , der hatte ein Meerschweingehege komplett geplĂŒndert und alle Meeris umgebracht und nebenan auf einem Bauplatz vergraben. Da war ich zwar noch ein Kind aber ich werde das nie vergessen, das vergraben hatte ich als Kind beobachtet😓

Lg wolke24⛅
 
K

Kifra

BeitrÀge
66
Reaktionen
65

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Moin,

oh ha das ist ja heftig mit dem Pudel. Ich hatte bisher garnichts schlimmes erlebt zum GlĂŒck, und nun haben wir ja gut gebaut. Wir haben zwischendurch immer eine Nachtsichtkamera an und bis auf MĂ€use und Nachbars Katze schleicht hier nix rum. Futter gibt es nur im Stall und Reste werden tĂ€glich entsorgt.

Ob wir einen harten Winter kriegen werden wir sehen. Mehrere WĂ€rmekissen liegen ab Herbst bereit. Reinholen kann ich sie dann ja noch. Meerschweinchen sind schon recht robust und gestern sprangen sie zusĂ€tzlich im Garten rum um zu grasen, eine Freude😃 Unter meiner Aufsicht.

Einen schönen Tag wĂŒnsche ich Euch :wavey:
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Lunki
Wassn

Wassn

Moderatorin
BeitrÀge
5.152
Reaktionen
9.941

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Moin,

oh ha das ist ja heftig mit dem Pudel. Ich hatte bisher garnichts schlimmes erlebt zum GlĂŒck, und nun haben wir ja gut gebaut. Wir haben zwischendurch immer eine Nachtsichtkamera an und bis auf MĂ€use und Nachbars Katze schleicht hier nix rum. Futter gibt es nur im Stall und Reste werden tĂ€glich entsorgt.

Ob wir einen harten Winter kriegen werden wir sehen. Mehrere WĂ€rmekissen liegen ab Herbst bereit. Reinholen kann ich sie dann ja noch. Meerschweinchen sind schon recht robust und gestern sprangen sie zusĂ€tzlich im Garten rum um zu grasen, eine Freude😃 Unter meiner Aufsicht.

Einen schönen Tag wĂŒnsche ich Euch :wavey:
Hi,
leider muss ich dir widersprechen..... Meerschweinchen sind nicht recht robust. Sie sind eher empfindlich, finde ich. Es passt wunderbar, wenn man ein paar Regeln einhÀlt. ;)
 
Geisterreiter

Geisterreiter

BeitrÀge
1.011
Reaktionen
1.786

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Die Schweinerei scheint ja zufrieden. Ich hab meine lieber bei mir um Krankheiten und Co. zeitnah zu sehen. Allerdings hab ich ja nur ZwillingsbrĂŒder aus Außenhaltung. Bei mir wĂ€re eine Außenhaltung nicht möglich. SĂŒdbalkone trocknen Schweinchen gnadenlos aus.
 
A

Angelika

BeitrÀge
19.010
Reaktionen
5.741

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Meerschweinchen vertragen kĂŒhle Temperaturen nur, wenn ihnen ein zugluftgeschĂŒtzter, trotzdem gut belĂŒfteter und gut isolierter Aufenthaltsraum dauerhaft zur VerfĂŒgung steht, in dem die Temperaturen an den LiegeplĂ€tzen nicht unter 10 Grad sinken und in dem die Einstreu immer trocken gehalten wird. Das haben leider viele nicht im Blick. Ich erinnere mich an einen Fall, als einer sehr bekannten ZĂŒchterin im ersten Außenhaltungsjahr mehrere WĂŒrfe und Jungtiere erfroren waren, weil sie in offenen Boxen gehalten wurden, die nicht ausreichend isoliert waren.
WĂ€rmekissen sind ein Witz bei Minustemperaturen - und die wird es jedenfalls in jedem Winter geben, es fragt sich nur, wie weit ins Minus.
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
BeitrÀge
8.668
Reaktionen
6.597

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

@Kifra du nimmst das alles sehr locker.....mit den Meerschweinchen. Hier noch Infos zur Aussenhaltung. Deine WĂ€rmekissen erreichen zum Schutz im Winter, gar nichts.

Ich hoffe du denkst nochmals drĂŒber nach zum Wohle deiner Tiere. Was ich noch vergessen hatte zu den Mardern.... von einer Verwandten wurden am Vormittag die Zwergkaninchen von einem Marder abgeschlachtet, zum GlĂŒck haben die Kinder das nicht gesehen oder entdeckt, weil sie in der Schule gewesen sind😐

Lg wolke24⛅
 

AnhÀnge

K

Kifra

BeitrÀge
66
Reaktionen
65

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Huhu,

so hat Jeder hier seine Erfahrungen gemacht und macht noch welche.

Da wir auch fĂŒr die kĂŒhlere Jahreszeit vorgesorgt haben u.a.mit kleineren gebauten Schlafboxen, KuschelsĂ€cke etc. habe ich keine Sorge.

Ich bin tÀglich 3-4 x bei meinen Meeris und Wechsel das Stroh und die Pipiecken alle 2 Tage aus!!!! Und das bei jedem Wetter!!! Ich liebe meine Meeris sonst hÀtten wir nicht solch tollen Stall gebaut!

Manch Einer sollte nicht zu voreilige SchlĂŒsse ziehen und geduldig sein!

Schönes WE :wavey:
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Lunki
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
BeitrÀge
8.668
Reaktionen
6.597

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Hallo voreilige SchlĂŒsse sind es hier von keinem, sondern RealitĂ€t und Erfahrung mit Tieren:)die gerne weitergegeben werden.

Alles Gute wĂŒnscht dir und deinen Meeris wolke24đŸŒ„
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Angelika und Wassn
A

Angelika

BeitrÀge
19.010
Reaktionen
5.741

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

KuschelsĂ€cke, die in der Regel vollgepieselt werden, sind fĂŒr Außenhaltung im Winter absolut ungeeignet, das sie durch den Urin unglaublich schnell auskĂŒhlen und die KĂ€lte dann halten.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
BeitrÀge
2.552
Reaktionen
1.622

AW: Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂

Bei einer Freundin wurden tagsĂŒber, nicht einsehbar, 2 Meerschweinchen aus den Garten gestohlen. :cry:
Wohnt in einen kleinen Dorf.
 
Thema:

Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂