2 Überraschungsbabys behalten?

Diskutiere 2 Überraschungsbabys behalten? im Vergesellschaftung von Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hallo, bei meiner Vorstellung hier im Forum hab ich schon über unsere nicht eingeplanten Babys geschrieben. Die Mama ist selber erst 6 Wochen...
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39
Hallo,

bei meiner Vorstellung hier im Forum hab ich schon über unsere nicht eingeplanten Babys geschrieben.

Die Mama ist selber erst 6 Wochen bei uns und hat vor 14 Tagen 2 Junge bekommen, wir haben nix gemerkt.

Nun gut, wenn ich sie nun Frühkastrieren lasse, könnte ich doch versuchen sie zu behalten oder ? Unser Kastrat und die zwei Tanten sowie halt Lottamama!? Im Moment ist es eine tolle Großfamilie, es macht Spaß zuzuschauen. Oder ist es für eine Mama doof wenn die Kinder oder nachher wenigstens Einer bleibt?
 
16.07.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 2 Überraschungsbabys behalten? . Dort wird jeder fündig!
A

Angelika

Beiträge
18.773
Reaktionen
5.480

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Ich fürchte, es könnte für die beiden kleinen Kastrate doof sein - und für den bisherigen Kastraten.

Frühkastration verhindert nur, dass die kleinen bereits im Babyalter decken - sie werden trotzdem männliche Verhaltensweisen zeigen (es werden ja nur die Hoden entfernt, andere Keimdrüsen verbleiben im Tier). Es gibt leider gar keine Garantie, dass sie sich a) miteinander und b) mit dem vorhandenen Kastraten dauerhaft vertragen (schreibt mit mir jetzt eine, die seit 25 Jahren nur Kerle und seit mehr 15 Jahren nur Kastraten/Frühkastraten hält).
Es wird ab der achten Woche spannend und bleibt das bis zu gut einem Jahr - falls man nicht vorher trennen und Abschied nehmen muss.
Viel Glück!
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
3.739
Reaktionen
8.380

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Wenn die Kleinen beides Jungs sind, hast du schlechte Karten, selbst wenn die Buben kastriert werden(was sie auf jeden Fall sein sollten!). 3 Kastraten und 3 Damen in einer Gruppe geht in der Regel schief. Selbst 2 Kastraten funktionieren meist nur, wenn es eine wirklich große Gruppe ist.
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.469
Reaktionen
1.760

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Hi.

Bei mir wurden auch überraschend Babys geboren, aber ich hatte mit 2 Mädchen und 1 Buben Glück. Insgesamt hab ich nun 6 und es gibt auch noch immer noch Tage, 2 Jahre nach der Geburt, wo die Jungs sich nicht gern direkt beieinander haben. Ich habe mit den Charakteren der Jungs hier viel Glück und ich gehe mal davon aus, dass du nicht 14 Tiere und 12 m² (das sind beliebige Zahlen), für die drei Jungs hast. Daher würde ich bei "behalten" eher eine Bockgruppe eröffnen... Was auch schwierig ist, wenn nur die kleinen Brüder drin sind, denen eigentlich ein Erzieher gut tut...

Grüße
Shizu
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Hmmmm,

okay, ich wollte ja auch nur 4 Meeris, für die vier Musketiere bauen wir ja auch den neuen Stall.

Also wenn ich sie frühkastrieren lasse können sie ja noch einige Wochen bei der Familie verbringen, bis dahin muss ich für jeden ein Zuhause finden.

Meine TÄ kastriert nur normal,, ich soll die Babys nä Woche von der Familie in Schnüffelnähe trennen und mit ca 400 gr hinbringen!? Die Ärmsten, die machen doch Randale am Zaun, auf jeden Fall werden es meine Meeris machen.

Was meint Ihr?
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.481
Reaktionen
20.030

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Auch wenn das 2. Foto unscharf ist; für mich sind das eindeutig Böckchen. -

Bitte nicht trennen, sondern frühkastrieren lassen, dann dürfen die Kerlchen noch etwas in der Gruppe bleiben, das ist sehr wichtig für die Sozialisierung - und sie trinken bei Mama bis zur ca. 4. - 5. Woche. "Trennen in Schnüffelnähe" mit 3 Wochen ist Stress für die Tierchen, die in solchen Situationen auch gern mal mit Pilzerkrankungen aufgrund eines geschwächten Immunsystems reagieren - eben stressbedingt.

Hast evtl. doch einen "Plan B"; die Möglichkeit, 2 räumlich voneinander getrennte Gruppen zu halten?
Oder eine Notstation in der Nähe, in der Du die kleinen Kastraten zur Weitervermittlung in gute Hände abgeben kannst?

Ich wünsche den süßen Schnuffels sehr, dass Ihr eine gute Lösung findet ... :daumen:
 
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Huhu,

ja dann werden wir sie nä Woche Freitag früühkastrieren und gut is.

Platz ja vllt., aber ich möchte nicht 2 Gruppen haben. Ab und an sucht ja wer einen Kastraten, mal abwarten.

Echt schön hier, ich geh dann mal Bubu machen🤗Nachti und besten Dank erstmal😍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aaryn
A

Aaryn

Beiträge
138
Reaktionen
253

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Ich würde sie auf alle Fälle frühkastrieren lassen, damit sie in ihrer Gruppe bleiben können. Dann kannst Du ganz in Ruhe ein neues zu Hause für sie suchen.
Wenn sie schon kastriert sind, ist das einfacher als unkastriert. Und als Frühkastrate können sie auch in eine Bockgruppe ziehen.

In Sichtweite trennen halte ich für ganz verkehrt. Das ist Stress für alle. Manche Kleinschweine finden dann doch ein Schlupfloch . . .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Traudl
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Huhu Aaryn,

ja ich werde das beherzigen, Danke, ich denke auch das es so besser ist.
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.481
Reaktionen
20.030

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

A

Angelika

Beiträge
18.773
Reaktionen
5.480

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Unbeding frühkastrieren lassen - und bei der Gruppe, so lange es geht.
Unkastrierte Böcke sind in Riechnähe von Weibchen zu großen sportlichen Leistungen fähig. Hier gab es einen Fall, da hatte so ein Jungspund eine Trennwand von 80 cm Höhe übersprungen und die komplette Damenriege gedeckt. Eins deiner Weibchen ist zu alt für eine erste Trächtigkeit, (Schambeinfuge bereits zu starr, d.h. die Baby könnten nicht geboren werden) ,das zweite sollte nicht gleich wieder trächtig werden.
Den Tipp mit der Nothilfe finde ich gut - da kennt man bestimmt einen TA, der FK macht, und könnte ggf. auch ein oder beide Böckchen aufnehmen, falls es nicht funktioniert - denn der Markt für Böckchen ist immer ganz, ganz schlecht, selbst für kastrierte. Einer von meinen Kastraten sucht seit 9 Monaten ein neues Zuhause, weil er sich mit Jungs nicht verträgt - mehrere sehr gute Anfragen, aber nichts hat geklappt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Traudl
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Huhu ich brauche dringend einen Rat!!!!!

Ich beobachte ja nun sehr viel die Babys samt Gruppe. Die Babys sind heute 17 Tage alt und wiegen 180 gr.bzw 185 gr, nun beobachte ich heute Mittag das mein Kastrat Lottamama „deckte“ sie hielt still. Heute sind die Babys unruhiger und eben seh ich das Herr Karl auch seine Mama besteigen will und Pelle dann auf ihn. Sie scheuchte Beide böse weg:oops: Ich habe echt Angst das sie gedeckt wird!?

Freitag sollen sie kastriert werden, bei einem TA , aber sie müssen mindestens 200 gr, haben.

Was soll ich tun? Sie mit dem Kastraten extra setzen?

LG Kiki
 
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Haaach ich lese zum Glück gerade das sie noch nicht Zeugungsfähig sind,puh mich verwirrte eben echt das die Zwei schon so loslegen und es in der Gruppe allgemein so unruhig ist.

Gute Nacht 😴
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.469
Reaktionen
1.760

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Ehm, naja, hm...
Meine Überraschungs-Mama wurde am 19.4. geboren und hat am 17.7. drei Babys geboren. 68 (?) Tage Tragezeit...

Ich hab den Buben mit 3 Wochen getrennt, obwohl er noch weit von den 200 g entfernt war - war mir mit 5 Damen und 1 Seniorin zu gefährlich. 5 x 1 bis 7 Babys... Also 5 bis 35 Meerschweinchen dazu... Das wollte ich auf keinen Fall ^^"

Grüße
Shizu
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn und Uromastix
Shizu

Shizu

Beiträge
1.469
Reaktionen
1.760

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

@Kifra, 17 Tage sind ja 2 1/2 Wochen und wenn die Buben jetzt mit Brommseln beginnen, würde ich sie allesamt mit dem Hausherr von der Damenwelt trennen. Die Konsequenzen sind deutlich schlimmer als jetzt bis Freitag - oder sagen wir "bis nächste Woche Mittwoch", um die Wunden etwas heilen zu lassen - die Geschlechter zu trennen. Da würde ich auch jeden Stress bzgl. Vergesellschaftung und so in Kauf nehmen. Es sind ja junge gesunde Tiere.

Denk da bitte mal drüber nach und trenn die Jungs am besten jetzt. Du willst doch keine 6 - 21 weiteren Meerschweinchen dazu, oder?

Grüße
Shizu

PS: Und ich hab mit meinem einen Bübchen gut 5 Monate gerungen wegen Krankheiten. 5 Monate eigentlich täglich zig Medikamente und mehr als einmal Notdienst. Diverse Ärzte und Ursachensuche und da war nur das eine einzelne Tier nicht ganz fit. Es kann richtig anstrengend mit kranken Tieren werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wassn
Lillygypsy

Lillygypsy

Beiträge
609
Reaktionen
828

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Bis 250g sollte eigentlich nichts passieren, da üben die nur. EIGENTLICH.

Ich hatte meine Babyjungs letztes Jahr bis zur Frühkastration bei den Müttern gelassen, da waren sie 209, 211, 220 und 260 Gramm schwer (zwischen 3,5 bis 4 Wochen alt). Sie alle haben schon gebrommselt und besteigen geübt. Erfolgreich gedeckt hat keiner, auch nicht der grenzwertige 260er Bub.
Ich hatte da aber auch keine ältere Dame dabei (nur Mamas und Schwestern), das wäre mir sonst wohl auch zu heiß und gefährlich für die Dame gewesen.

Ich finde es aber auch wichtig, dass die Kleinen nicht zu früh von der Mama getrennt werden, in dem Alter in dem deine sind trinken sie ja auch noch und das würde ich ihnen ungern nehmen wollen. Für ihre Gesundheit ist das ja gerade auch wichtig.

Ich persönlich würde sie an deiner Stelle wohl nicht trennen, solange sie die 250g bis zur Kastra nicht erreichen. Aber das musst du schlussendlich für dich entscheiden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Moin,

Danke Euch Beiden, bin sehr unsicher und werde heute Mittag schauen was noch geschrieben wird und entscheide dann. Heute früh ist es ruhig und sie mümmeln fleißig ihr Frühstück.

Ich rufe nachher noch den einen TA an, ich meine er kastriert schon ab 200 gr.! Allerdings aufgrund der Uhrzeiten der Praxen muss ich es evtl. auf Montag verschieben😬 Bin ich froh wenn das geschafft ist 😅

LG Kiki
 
Kifra

Kifra

Beiträge
51
Reaktionen
39

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Und Shizu, was ist mit dem Gesäuge der Mama? Das wäre ja abruptes Abstillen, macht das was mit MamaLotta?
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.469
Reaktionen
1.760

AW: 2 Überraschungsbabys behalten?

Hi,

das weiß ich nicht. Bei mir waren ja noch die Mädchen da... Aber hier gibt es sicher ein paar Leute, die da mehr über Jungtiere wissen. :)

Grüße
Shizu
 
Thema:

2 Überraschungsbabys behalten?