Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?

Diskutiere Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben? im Tierschutz Forum im Bereich Community; Aber warum bist du denn so gereizt? Ich versteh es wirklich nicht :gruebel:? Was sollte ich dir da erklären? Ich glaube dir doch dass aus...
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.902
Reaktionen
1.401

AW: Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?

@trauermantelsalmler wenn du uns erklärst wie man eienn Hinweis hinterlassen soll wenn der Beitrag noch keine Antworten enthalten hat und in den Mod Bereich verschoben wurde von @Uromastix Es bleibt nichts übrig was auf das Thema hinweisen könnte, also ist es nicht möglich euch einen Hinweis zu hinterlassen.

Es geht nicht allein darum die 50 Links zu prüfen, es ist mit dem selben Thema das 50 Links enthalten als SPAM zu werten deshalb wurde es erstmals sichergestellt. Unsere Admin wird das jetzt entscheiden, ich hoffe jetzt war es verständlich genug.

lg wolke24🌤
Aber warum bist du denn so gereizt? Ich versteh es wirklich nicht :gruebel:?
Was sollte ich dir da erklären? Ich glaube dir doch dass aus technischen Gründen kein Hinweis hinterlassen werden konnte.
Unglücklich ist es trotzdem, mehr habe ich nicht geschrieben.
Aber doch kein Grund so gereizt zu reagieren?

Vielleicht liegt es daran dass keiner hier den kritisierten Beitrag kennt, eventuell steht dort etwas was dich hier so aufbringt. So ist die Reaktion von dir eben wirklich etwas rätselhaft für mich.

Bitte ärgere dich nicht, es kritisiert das Mod Team hier doch keiner, weil ihr die Links prüft. Im Gegenteil, ich gehe davon aus das ist viel Arbeit und wir sind dankbar dass ihr sie macht! Das mit dem Hinweis war nur als Verbesserungsvorschlag von mir gemeint :blumen:
 
d_watson

d_watson

Beiträge
383
Reaktionen
144

AW: Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?

@d_watson: Ich würde gern in ein paar Zeilen Inhalte mit deiner Wortwahl dazu hören. Dann lernen wir dich ein wenig kennen und verstehen vielleicht, warum du was genau so und nicht anders tust.
Hallo Schweinchens Omi, danke für deine lieben Worte.

Wenn in einem Thread ein Thema aufploppt und Tiere essen:Tiere nicht essen hineinpasst, ist das eine gute Stelle für mehr Info. Das kann gerade im Thread zum Kochen öfter geschehen.
Gerade während des Essens von Tierprodukten ist das Thema "Wohl von Nutztieren" übrigens ein eher schlechter Zeitpunkt. Irgendwo gab es mal eine Studie, die herausfand, dass während des Fleischessens die Empathie mit den betroffenen Tieren sinkt. Ist auch irgendwo verständlich; die Psyche muss sich schützen. Das heißt, Probleme in der Nutztierhaltung müssen von sich aus angesprochen werden. Wenn ich ein Nutztier wäre (z. B. eine Legehenne, der nach 20 Monaten die Schlachtung bevorsteht, obwohl sie 7 Jahre leben könnte), würde ich mir wünschen, dass die Menschen möglichst bald auf meine Situation aufmerksam machen würden. Bei vielen Teilnehmer:innen in einem Forum wird man es auch nie jede:m Recht machen können. Wichtig finde ich Sachlichkeit, Deutlichkeit, Freundlichkeit und Höflichkeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast111181
M

Mr. Ed

Beiträge
1.210
Reaktionen
770

AW: Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?

Leider habe ich heute abend keine Zeit, sonst würde ich mir dieses große Kino bei 'ner Tüte Popcorn gern weiter anschauen.

Einige von Euch haben "Sorgen", echt unglaublich... 🙄
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
6.344
Reaktionen
6.903

AW: Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?

Ich werde mich nicht hinstellen und einem anderen sagen, daß er kein Fleisch essen darf. Jeder versucht auf seine Art und Weise gut zu leben. Der Fleischesser lebt vielleicht sehr nachhaltig- kauft viel secondhand und vermeidet viel Konsum.
Es steht mir nicht zu zu richten und zu missionieren.
Das war mein Schlusswort. Ich bin mit dem Thema fertig.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
5.287
Reaktionen
10.192

AW: Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?

Ich werde mich nicht hinstellen und einem anderen sagen, daß er kein Fleisch essen darf. Jeder versucht auf seine Art und Weise gut zu leben. Der Fleischesser lebt vielleicht sehr nachhaltig- kauft viel secondhand und vermeidet viel Konsum.
Es steht mir nicht zu zu richten und zu missionieren.
Das war mein Schlusswort. Ich bin mit dem Thema fertig.
Ich hätte es nicht besser formulieren können! Danke Traudl, du sprichst mir aus dem Herzen.
 
M

M.Maas

Beiträge
879
Reaktionen
1.684

AW: Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?

Ich denke, wenn jeder sich Gedanken macht, woher er sein Fleisch, seine Milchprodukte und andere tierische Produkte bekommt und nicht kritiklos einfach kauft, was gerade im Supermarkt so rumliegt, dann ginge es den „Nutztieren“ besser. Und je nachdem, wo es herkommt, auch richtig gut.
Ich hoffe einfach sehr, daß das immer mehr Menschen in unserem Land tun und sich damit von Verbraucherseite her etwas tut und ändert.
Ich versuche, so gut ich kann, darauf zu achten. Aber wenn ich woanders zu Gast bin, dann esse ich alles, frage auch nicht, woher es kommt. Das hat für mich etwas zu tun mit Wertschätzung der Gastfreundschaft und mit dem, was @Traudl schon gesagt hat. Und wie sie schon schrieb, wer weiß wo der Andere einiges besser macht als ich.
 
Thema:

Wo ist der aktuelle Thread von d_watson geblieben?