Kronengecko isst nichts

Diskutiere Kronengecko isst nichts im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo Leute :) habe einen 8 Monate alten gecko in einem 45x45x60 Terra (wird im September aufgestockt keine Sorge) habe das Terra mit viel Liebe...
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9
Hallo Leute :)

habe einen 8 Monate alten gecko in einem 45x45x60 Terra (wird im September aufgestockt keine Sorge) habe das Terra mit viel Liebe gestaltet, eigene Rückwand gebaut, viele Pflanzen und Versteck Möglichkeiten sowie Klettermöglichkeiten. Im Sommer benutze ich keine Wärmelampe da das Zimmer wo das Terra steht sowieso immer warm genug ist. UVB Lampe ist immer im Einsatz. Heimchen hat er eine Zeitlang genommen, mag er aber komischerweise seit paar Wochen gar nicht mehr. Meinen Gecko füttere ich mit Repashy und Pangea. Das Repashy hat er seit 4 tagen nicht angerührt also hab ich es mit Pangea versucht-vergebens.
Kann mir wer weiterhelfen? Temperatur ist im Sommer tagsüber konstant auf 28-29C und Luftfeuchtigkeit 60%, in der Nacht ist die Temperatur auf 23-24 und Feuchtigkeit um die 90%.
Es werden auch immer frische Näpfe für das fressen verwendet.

Hinweis: er frisst am Boden, sollte ich vllt mal den Napf oben an der Scheibe befestigen?

danke für euere Hilfe!! :)
Lg
 
09.07.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kronengecko isst nichts . Dort wird jeder fündig!
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.959
Reaktionen
3.251

AW: Kronengecko isst nichts

Hallo @marcel_27,

zuerst möchte ich dich herzlich Willkommen heissen hier in Tierforum :winke:

Wegen dem Kronengecko, du kannst versuchen ob er frisst wenn du das Futter weiter oben anbietest.
Hast du mal versucht ob er ab Pinzette frisst, oder ob er das Futtertier lieber jagen möchte?
Ich würde versuchen ab Pinzette zu füttern, sollte das auch nicht angenommen werden,
dann lass mal ein Futtertier rennen so dass er es sieht.
Sollte er da auch kein Interesse zeigen, dann solltest du einen Tierarzt aufsuchen der sich mit Reptilien auskennt.
Aber du solltest ihm schon etwas Zeit geben, wenn er Heimchen nicht mag, dann versuche es doch mal mit Grillen oder mit Heuschrecken.
Die Futtertiere solltest du mit Vitamin Pulver bestäuben und dann ins Terra reingeben. Kronengeckos jagen sehr gerne, deswegen kann es schon sein dass ihm das fehlt.
Warum machst du ihm nicht selbst einen Früchtebrei? Das gekaufte Zeugs schmeckt halt nicht so gut wie wenn du selber einen Früchtebrei machst ;)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Hallo @marcel_27,

zuerst möchte ich dich herzlich Willkommen heissen hier in Tierforum :winke:

Wegen dem Kronengecko, du kannst versuchen ob er frisst wenn du das Futter weiter oben anbietest.
Hast du mal versucht ob er ab Pinzette frisst, oder ob er das Futtertier lieber jagen möchte?
Ich würde versuchen ab Pinzette zu füttern, sollte das auch nicht angenommen werden,
dann lass mal ein Futtertier rennen so dass er es sieht.
Sollte er da auch kein Interesse zeigen, dann solltest du einen Tierarzt aufsuchen der sich mit Reptilien auskennt.
Aber du solltest ihm schon etwas Zeit geben, wenn er Heimchen nicht mag, dann versuche es doch mal mit Grillen oder mit Heuschrecken.
Die Futtertiere solltest du mit Vitamin Pulver bestäuben und dann ins Terra reingeben. Kronengeckos jagen sehr gerne, deswegen kann es schon sein dass ihm das fehlt.
Warum machst du ihm nicht selbst einen Früchtebrei? Das gekaufte Zeugs schmeckt halt nicht so gut wie wenn du selber einen Früchtebrei machst ;)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Hallo @marcel_27,

zuerst möchte ich dich herzlich Willkommen heissen hier in Tierforum :winke:

Wegen dem Kronengecko, du kannst versuchen ob er frisst wenn du das Futter weiter oben anbietest.
Hast du mal versucht ob er ab Pinzette frisst, oder ob er das Futtertier lieber jagen möchte?
Ich würde versuchen ab Pinzette zu füttern, sollte das auch nicht angenommen werden,
dann lass mal ein Futtertier rennen so dass er es sieht.
Sollte er da auch kein Interesse zeigen, dann solltest du einen Tierarzt aufsuchen der sich mit Reptilien auskennt.
Aber du solltest ihm schon etwas Zeit geben, wenn er Heimchen nicht mag, dann versuche es doch mal mit Grillen oder mit Heuschrecken.
Die Futtertiere solltest du mit Vitamin Pulver bestäuben und dann ins Terra reingeben. Kronengeckos jagen sehr gerne, deswegen kann es schon sein dass ihm das fehlt.
Warum machst du ihm nicht selbst einen Früchtebrei? Das gekaufte Zeugs schmeckt halt nicht so gut wie wenn du selber einen Früchtebrei machst ;)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

@Uromastix Danke für deine Tipps, tatsächlich hat er den Brei des Öfteren von der Pinzette gefressen. selbstgemachten Brei kann ich auch mal probieren, haben in der Nähe einen tollen Laden mit Bio Früchten aus alles Welt :)

werde auch mal das Futter höher stellen, die entsprechende Halterung dafür habe ich bereits^^

meine Frage bzgl.der Grillen; können die Kronengeckos bedenkenlos essen? Hab gehört der Panzer der grillen sei zu Hart und deswegen wären Heimchen besser^^
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.959
Reaktionen
3.251

AW: Kronengecko isst nichts

Ich kann mir nicht vorstellen dass ein Kronengecko Probleme mit Grillen essen haben sollte.
Ich würde es mit subadulten Futtertieren versuchen, oder halt eben mit Heuschrecken.
Wie hast du ihm die Heimchen gefüttert?
Könntest du vielleicht mal ein Foto von dem ganzen Terra machen, vielleicht gibt es da noch Verbesserungsvorschläge.

Ich bin mir nicht sicher ob vielleicht @Mr. Ed sich mit Kronengeckos auskennt, ich hoffe er äussert sich hier auch noch.
 
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Hab die Heimchen mit Pinzette gefüttert, aber schon so das er sie sich quasi verdienen muss, hab sie ihm nicht direkt vor die Nase gehalten :)

hier das Terra
 

Anhänge

  • Love it!
Reaktionen: Wolke24 und Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.959
Reaktionen
3.251

AW: Kronengecko isst nichts

Also das Terra sieht sehr gut aus meiner Meinung nach :top:
Du könntest es nochmals mit Heimchen versuchen, aber nicht mehr mit Pinzette, sondern dass er sie selbst jagen muss.
Wenn das aber nicht hinhaut und der Fruchtbei auch nicht angerührt wird wenn du ihm den in den oberen Bereichen anbietest,
dann würde ich einen Tierarzt der sich mit Reptilien auskennt aufsuchen.
Wenn möglich gleich eine Kotprobe mitnehmen, damit man nach Parasitten untersuchen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marcel_27
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Danke für die hilfreichen Tipps, werde mich auf jeden Fall noch melden wenn alles geklappt hat! :)

PS: Terra wird im September noch besser (werde mir ein 60x50x80 zulegen) :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.959
Reaktionen
3.251

AW: Kronengecko isst nichts

Ja ich bin gespannt wie es weiter geht und würde mich freuen wenn du berichtest wie es dem hübschen Patienten geht ;)

Aufs neue Terra bin ich gespannt, würde mich über Fotos freuen 😊
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marcel_27
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Fotos werden auf jeden Fall kommen, alles gute und danke nochmal :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
M

Mr. Ed

Beiträge
1.166
Reaktionen
700

AW: Kronengecko isst nichts

Ich bin mir nicht sicher ob vielleicht @Mr. Ed sich mit Kronengeckos auskennt, ich hoffe er äussert sich hier auch noch.
In der Theorie ein klein wenig, in der Praxis im Grunde nicht. Daher auch nur eine Frage zu dieser Aussage:

Das heisst was genau, und welches Leuchtmittel ist gemeint?

Anhand der Fotos vielleicht noch etwas für das zukünftige Terrarium, das auch bei einem Einzeltier gern höher als 80cm sein darf:
Bitte nochmal genau mit dem Lebensraum bzw. der natürlichen Lebensweise sog. Kronengeckos auseinandersetzen. Das Terrarienvolumen sollte mehr für das Tier nutzbar gemacht werden, als es anhand der bisherigen Bilder der Fall zu sein scheint.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Keine Sorge werde spätestens im September auf ein 60x45x90 Terra umsteigen, oder ein 45x45x90.. mal schauen.
Und wie bereits geschrieben, benutze als Leuchtmittel eine UVB -B Lampe (26 W)
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.166
Reaktionen
700

AW: Kronengecko isst nichts

Du scheinst viel Wert auf Terrarien von Exo Terra zu legen. Die sind leider nicht ideal belüftet, und die Maße sind halt lediglich genau die, die der Hersteller anbietet. Gemessen an der Lebensweise dürfte es schon mehr Grundfläche und vor allem mehr Höhe sein. Ich weiß, kleinere Terrarien werden oft genug schöngeredet, inwiefern der Gecko davon profitieren sollte, ist halt etwas, worüber Du selbst mal in Ruhe nachdenken mußt. Grundsätzlich solltest Du Dich auf eine Terrariengröße festlegen und irgendwann auch mit der Umsetzung beginnen, und nicht in jedem Beitrag ein anderes Maß nennen. Gerade die Bepflanzung und das "einfahren" der Temperaturen (mit vernünftigen Leuchtmitteln) braucht seine Zeit.

Zur Beleuchtung: mit 26 Watt vermutlich eine Energiesparlampe? Tendentiell schlechte Idee: http://www.licht-im-terrarium.de/roehre/uvcpl

Was bedeutet nun "immer im Einsatz"?
 
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Nein die von Exo Terra gefallen mir nicht so und sind für die Qualität zu Teuer. Hab eins von ReptiZoo in Betracht gezogen mit den oben genannten Maßen (60x45x90). Die Standard Terrarien aus Glas ohne Gaze am Deckel sondern mit dem gelöcherten Aluminium würden für mich nicht mehr in Frage kommen.
Im Reptilienfachladen meines Vertrauens wurde mir eben die UVB 100 26W Lampe empfohlen. Und meines Erachtens nach braucht ein EINZELNER Kronengecko kein 100x60x100 Terrarium, geschweige denn bezweifle ich das jeder so viel Platz dafür hat. 60x45x90 sind wirklich ausreichend für ein Kronengecko.
Und mit „immer in Betrieb“ meine ich das die Lampe von 7:00-20:00Uhr in Betrieb ist
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.166
Reaktionen
700

AW: Kronengecko isst nichts

Na bitte, also ist das Leuchtmittel eben nicht "immer im Einsatz". Möglichst konkrete Infos Deinerseits = Leser brauchen keine unnötigen Fragen stellen.

Den von mir geposteten Link zum Thema Enerpiespar- bzw. Kompaktlampen hast Du gelesen und verstanden? Natürlich empfiehlt der Zoohandel erstmal das eigene Sortiment, völlig egal ob schädliche Folgen bekannt und dokumentiert sind. Den Usern eines Forums geht es hingegen nur um Beratung und Tierwohl, nicht um Verkauf und Profit.

Jedes fertig zu kaufende Terrarium hat Vor- und Nachteile. Wie gesagt, setz Dich bitte nochmal mit der natürlichen Lebensweise und dem Lebensraum auseinander, im Idealfall mittels Fachliteratur, anstatt Gesprächen mit Verkäufern.
Nur ein Beispiel: https://www.chimaira.de/rhacodactylus-biologie-haltung-und-zucht.html

Es gibt übrigens noch mehr als Standard-Glasterrarien mit schmalem Lüftungsblech, Exo Terro oder ReptiZoo.

Schon interessant, wie Du bereits bei der Grundfläche von Deiner gestrigen Aussage zurückruderst, und nun verzweifelt nach Argumenten gegen größere Terrarien suchst. Ja, sicherlich hat nicht jeder den Platz für ein Terrarium in Größe x. Ist der nicht vorhanden, sollte man zwangsläufig seinen Tierwunsch überdenken. Von 45x45x60 auf möglicherweise 45x45x90 "aufstocken" zu wollen, empfinde ich als eher lächerlich, ohne Dir damit zu nahe treten zu wollen. Und bei den Maßen solltest Du Dir nun schon mal einig werden, damit man etwas konkretes zu kritisieren hat, oder auch nicht. Mal so, dann so, dann wieder ganz anders, klingt alles noch nicht wirklich durchdacht. Nochmal sorry, ich möchte Dir nicht zu nahe treten. Auf mich wirkt es einfach undurchdacht, wenn in mehreren Beiträgen mehrere mögliche zukünftige Maße genannt werden, ohne sich auf etwas anderes festzulegen, als daß Hinweise auf größere Terrarien (trotz Begründung mit Lebensweise- und raum) Deiner Meinung nach egal sind. Da überlege ich dann schon, warum Du überhaupt fragst, wenn Du an Antworten abseits Deiner Vorstellung kein Interesse zu haben scheinst?!
 
M

marcel_27

Beiträge
11
Reaktionen
9

AW: Kronengecko isst nichts

Hallo!
wollte mich nun mal melden. Mein kleiner frisst wieder und hat 2 Gramm zugenommen! Zudem kommt ab nächsten Monat das 60x45x90 Terrarium :)

lg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.959
Reaktionen
3.251

AW: Kronengecko isst nichts

Hi,

schön dass es dem kleinen besser geht, das freut mich :)
Weisst du den Grund weshalb er nicht mehr gefressen hat?
Was hast du gemacht um ihm das Futter wieder interessant zu machen?

Liebe Grüsse
Isabelle
 
Thema:

Kronengecko isst nichts

Kronengecko isst nichts - Ähnliche Themen

  • Kronengecko Terrarium zu groß zur Aufzucht?

    Kronengecko Terrarium zu groß zur Aufzucht?: Einen wunderschönen guten Tag an alle, die dies hier lesen! Als "Frischling" in diesem Forum, komme ich gleich mal mit einer Frage angetanzt, die...
  • Ist ein Kronengecko für Neulinge geeignet?

    Ist ein Kronengecko für Neulinge geeignet?: Hallo, also ich habe da mal mehrere Fragen die hoffentlich beantwortet werden können. Ich bin ein sogenannter Neuling in der Terraristik deswegen...
  • Mein Kronengecko frisst nichts!?

    Mein Kronengecko frisst nichts!?: Hallo Ich hab am 25.01.2020 einen 9 Monate alten Kronengecko gekauft. Der kleine war beim Züchter ganz aufgeregt und neugierig:). Seit der kleine...
  • Kronengecko Transportbox

    Kronengecko Transportbox: Hallo Ich hole mir bald einen Kronengecko und wollte Mal fragen was alles in die Transportbox rein muss?? LG Laura Danke schonmal im voraus.
  • Kronengecko und UV

    Kronengecko und UV: Hallo ihr Lieben und danke für die Aufnahme im Forum, Ich bin gerade dabei ein Kronen-Terrarium einzurichten und habe mich für den Einsatz einer...
  • Ähnliche Themen
  • Kronengecko Terrarium zu groß zur Aufzucht?

    Kronengecko Terrarium zu groß zur Aufzucht?: Einen wunderschönen guten Tag an alle, die dies hier lesen! Als "Frischling" in diesem Forum, komme ich gleich mal mit einer Frage angetanzt, die...
  • Ist ein Kronengecko für Neulinge geeignet?

    Ist ein Kronengecko für Neulinge geeignet?: Hallo, also ich habe da mal mehrere Fragen die hoffentlich beantwortet werden können. Ich bin ein sogenannter Neuling in der Terraristik deswegen...
  • Mein Kronengecko frisst nichts!?

    Mein Kronengecko frisst nichts!?: Hallo Ich hab am 25.01.2020 einen 9 Monate alten Kronengecko gekauft. Der kleine war beim Züchter ganz aufgeregt und neugierig:). Seit der kleine...
  • Kronengecko Transportbox

    Kronengecko Transportbox: Hallo Ich hole mir bald einen Kronengecko und wollte Mal fragen was alles in die Transportbox rein muss?? LG Laura Danke schonmal im voraus.
  • Kronengecko und UV

    Kronengecko und UV: Hallo ihr Lieben und danke für die Aufnahme im Forum, Ich bin gerade dabei ein Kronen-Terrarium einzurichten und habe mich für den Einsatz einer...