Aggressiver Hamster, was tun?

Diskutiere Aggressiver Hamster, was tun? im Verhalten Forum im Bereich Hamster; Hallo ich bin Romy, und ich habe ein Problem. Ich habe zwei Hamster namens micheal(9 Monate) und Mila(1 Jahr), der Micheal ist ein stürmischer und...
R

Romy7716

Beiträge
6
Reaktionen
1
Hallo ich bin Romy, und ich habe ein Problem. Ich habe zwei Hamster namens micheal(9 Monate) und Mila(1 Jahr), der Micheal ist ein stürmischer und aggressiver Hamster. Dagegen ist die Mila sehr brav und liebevoll. Micheal wohnt in einem 1,60 Meter Käfig, Mila ebenfalls. Also ich fang mal an, Micheal habe ich in einem Zoo laden raus geholt und wollte ihm ein wunderschönes Zuhause geben. Denn ihn wollte niemand weil er bissig war, das war mir aber egal ich wollte ihn trotzdem. Daheim denn war er eigentlich (noch) brav und ich habe mich gut mit ihm verstanden☺ Doch dann so nach zwei Monaten wurde er Zeit für Zeit aggressiver. Ich habe mein bestes gegeben um ihn mit mir vertraut zu machen und das er nicht mehr beißt, funktionierte aber nicht also habe ich ihn so akzeptiert🤷🏼‍♀️ Und mittlerweile rennt er durch sein Käfig und alles was ihn störte wollte er zernagen, Und natürlich meine Hand auch immer. Er bringt mich auch immer zum bluten😕 also ihr könnt euch das garnicht vorstellen wie aggressiv er ist auf alles, wenn er was hört in seinem Käfig rennt er hin und beißt (also richtig)Er ist auch viel wach. Es ist wirklich nicht mehr schön. Bitte helft mir Ich weiß nicht mehr was ich tun😩 liebe Grüße
 
06.07.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Aggressiver Hamster, was tun? . Dort wird jeder fündig!
R

Romy7716

Beiträge
6
Reaktionen
1

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Schon mal entschuldige für die Rechtschreibfehler😅
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.713
Reaktionen
7.069

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Ihn einfach in Ruhe lassen? Warum muss man ihn anfassen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn und Wolke24
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.727
Reaktionen
2.918

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallo @Romy7716,

erst mal herzlich Willkommen hier im Tierforum :winke:

Wegen deinem Hamstermännchen

Er ist also sehr aggressiv auf alles, wie hast du denn sein Käfig gestaltet, was ist da alles drin und hat er auch was zu tun
(Haushaltpapier zerstückeln, seine Schlafplätze kuschelig machen, im Hamsterrad rennen...)?
Könntest du mal ein Foto von seinem Käfig machen, damit man sieht wie er eingerichtet ist, so kann man dir bestimmt besser helfen.
Du musst dir aber im Klaren sein, dass ein Hamster ein Tier zum beobachten ist und es nicht mag wenn man ihn aus seinem Käfig nimmt.
Etwas zutraulicher machen kannst du ihn wenn du seine Leckerli nur von Hand anbietest, aber zuerst müssen wir schauen,
ob man an/in seinem Käfig etwas zum positiven verändern kann/muss ;)
Wir finden bestimmt eine Möglichkeit dir soweit zu helfen, dass er dich nicht mehr "angreift" sobald du die Hand da rein hältst :)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn und Wolke24
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.106
Reaktionen
5.960

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallo guten Morgen, es hat einen Grund warum der Hamster so reagiert. Machst du mal ein Bild von Hamster und Behausung?

Wir hatten im Tierschutz schon mehrere Hamster die so reagiert haben und viel wurde falsch gemacht von den Haltern. Entweder Unwissenheit oder der Hamster war krank, oder wurde nicht in Ruhe gelassen. Wenn Hamster erwachsen werden, verteidigen sie ihr Revier oft. Wie läuft der Tag ab mit deinem Tier? Was für Beschäftigungen bietest du dem Hamster? Was für Einrichtung hat der Hamster?

Was für eine Rasse Hamster ist es denn?
Wenn du ein Bild von der Unterkunft einstellst können wir dir Ratschläge geben das man noch evtl. verbessern könnte. Ich selbst hatte Rennmäuse und auch mal einen angeblich bissigen aus dem Tierschutz übernommen. Er war nicht bissig, er wollte nur seine Ruhe und hat ganz schnell Vertrauen gefaßt.

Die Hand war für ihn eine Bedrohung.... mit Leckerli war das bald vorbei😉

Liebe Grüße
wolke24⛅
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.106
Reaktionen
5.960

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Naja er zernagt ja auch seine Einrichtung im Käfig, es geht ja nicht darum das ich ihn auf die Hand nehmen kann
Ich kann dir nur helfen wenn du den Käfig mal zeigst, dann können wir dir Ratschläge geben was evtl. noch fehlt oder du evtl. verbessern könntest. Es scheint ihm langweilig zu sein.

Ist nur ein Ratschlag, du schreibst dass du ihn gerettet hast weil er bissig war in der Zoohandlung und jetzt dass er ein netter freundlicher Hamster war?

Was für Rasse ist der Hamster denn?Wo steht er, wurde etwas verändert in der Wohnung?

Lg wolke 24⛅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M.Maas
R

Romy7716

Beiträge
6
Reaktionen
1

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallo guten Morgen, es hat einen Grund warum der Hamster so reagiert. Machst du mal ein Bild von Hamster und Behausung?

Wir hatten im Tierschutz schon mehrere Hamster die so reagiert haben und viel wurde falsch gemacht von den Haltern. Entweder Unwissenheit oder der Hamster war krank, oder wurde nicht in Ruhe gelassen. Wenn Hamster erwachsen werden, verteidigen sie ihr Revier oft. Wie läuft der Tag ab mit deinem Tier? Was für Beschäftigungen bietest du dem Hamster? Was für Einrichtung hat der Hamster?

Was für eine Rasse Hamster ist es denn?
Wenn du ein Bild von der Unterkunft einstellst können wir dir Ratschläge geben das man noch evtl. verbessern könnte. Ich selbst hatte Rennmäuse und auch mal einen angeblich bissigen aus dem Tierschutz übernommen. Er war nicht bissig, er wollte nur seine Ruhe und hat ganz schnell Vertrauen gefaßt.

Die Hand war für ihn eine Bedrohung.... mit Leckerli war das bald vorbei😉

Liebe Grüße
wolke24⛅
Hallo @Romy7716,

erst mal herzlich Willkommen hier im Tierforum :winke:

Wegen deinem Hamstermännchen

Er ist also sehr aggressiv auf alles, wie hast du denn sein Käfig gestaltet, was ist da alles drin und hat er auch was zu tun
(Haushaltpapier zerstückeln, seine Schlafplätze kuschelig machen, im Hamsterrad rennen...)?
Könntest du mal ein Foto von seinem Käfig machen, damit man sieht wie er eingerichtet ist, so kann man dir bestimmt besser helfen.
Du musst dir aber im Klaren sein, dass ein Hamster ein Tier zum beobachten ist und es nicht mag wenn man ihn aus seinem Käfig nimmt.
Etwas zutraulicher machen kannst du ihn wenn du seine Leckerli nur von Hand anbietest, aber zuerst müssen wir schauen,
ob man an/in seinem Käfig etwas zum positiven verändern kann/muss ;)
Wir finden bestimmt eine Möglichkeit dir soweit zu helfen, dass er dich nicht mehr "angreift" sobald du die Hand da rein hältst :)

Liebe Grüsse
Isabelle
Das ist jetzt dein Käfig, nur nicht aufgeräumt😅. Die Rasse finde ich nicht heraus darum hier ein Bild von ihm
Hallo @Romy7716,

erst mal herzlich Willkommen hier im Tierforum :winke:

Wegen deinem Hamstermännchen

Er ist also sehr aggressiv auf alles, wie hast du denn sein Käfig gestaltet, was ist da alles drin und hat er auch was zu tun
(Haushaltpapier zerstückeln, seine Schlafplätze kuschelig machen, im Hamsterrad rennen...)?
Könntest du mal ein Foto von seinem Käfig machen, damit man sieht wie er eingerichtet ist, so kann man dir bestimmt besser helfen.
Du musst dir aber im Klaren sein, dass ein Hamster ein Tier zum beobachten ist und es nicht mag wenn man ihn aus seinem Käfig nimmt.
Etwas zutraulicher machen kannst du ihn wenn du seine Leckerli nur von Hand anbietest, aber zuerst müssen wir schauen,
ob man an/in seinem Käfig etwas zum positiven verändern kann/muss ;)
Wir finden bestimmt eine Möglichkeit dir soweit zu helfen, dass er dich nicht mehr "angreift" sobald du die Hand da rein hältst :)

Liebe Grüsse
Isabelle
Hallo👋🏼hier ein Bild von dem Käfig, liebe Grüße Romy☀5E8820A2-C843-4D76-86C7-DF136F7D48AF.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
R

Romy7716

Beiträge
6
Reaktionen
1

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallo @Romy7716,

erst mal herzlich Willkommen hier im Tierforum :winke:

Wegen deinem Hamstermännchen

Er ist also sehr aggressiv auf alles, wie hast du denn sein Käfig gestaltet, was ist da alles drin und hat er auch was zu tun
(Haushaltpapier zerstückeln, seine Schlafplätze kuschelig machen, im Hamsterrad rennen...)?
Könntest du mal ein Foto von seinem Käfig machen, damit man sieht wie er eingerichtet ist, so kann man dir bestimmt besser helfen.
Du musst dir aber im Klaren sein, dass ein Hamster ein Tier zum beobachten ist und es nicht mag wenn man ihn aus seinem Käfig nimmt.
Etwas zutraulicher machen kannst du ihn wenn du seine Leckerli nur von Hand anbietest, aber zuerst müssen wir schauen,
ob man an/in seinem Käfig etwas zum positiven verändern kann/muss ;)
Wir finden bestimmt eine Möglichkeit dir soweit zu helfen, dass er dich nicht mehr "angreift" sobald du die Hand da rein hältst :)

Liebe Grüsse
Isabelle
Das ist jetzt dein Käfig, nur nicht aufgeräumt😅. Die Rasse finde ich nicht heraus darum hier ein Bild von ihm

Hallo👋🏼hier ein Bild von dem Käfig, liebe Grüße Romy☀Anhang 280845 betrachten
Ist nur nicht sehr aufgeräumt, bringt bei ihm nicht so viel😅
 
M

M.Maas

Beiträge
415
Reaktionen
867

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallo, wo kann er sich verstecken? Nur da hinten rechts in dem Teil?
Vielleicht fühlt er sich nicht sicher!
Ich würde ihm mehr Versteckmöglichkeiten anbieten, wo er richtig nicht gesehen werden kann.
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.106
Reaktionen
5.960

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallo ich würde den Sandbereich verkleinern und mehr Einstreu zum buddeln bieten. Sieht ja toll aus🙂 Auch lieben Hamster Mehrkammerhäuser.

Leere Zewa Rollen, Papiertaschentücher ohne Duftstoffe......

Schau dir die Bilder von Anouk mal an💞da findest vielleicht noch umsetzbare Verbesserungen🙂

https://www.tierforum.net/threads/528455/

Bei dem Rodipet Haus ist das Dach aus Granit, also leicht zu reinigen. Er braucht dringend einen Rückzugsort, deshalb ist er auch schlecht gelaunt.

Es scheint ein Dschungare zu sein
 

Anhänge

Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.727
Reaktionen
2.918

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Das ist jetzt dein Käfig, nur nicht aufgeräumt😅. Die Rasse finde ich nicht heraus darum hier ein Bild von ihm

Hallo👋🏼hier ein Bild von dem Käfig, liebe Grüße Romy☀Anhang 280845 betrachten
Es ist sehr schön eingerichtet, aber mehr Verstecke für ihn sind sicherlich nötig und du kannst ihn beschäftigen
indem du etwas Futter/Leckerli in eine Leere Zewa Rolle legst und von beiden Seiten mit Zewa oder Papiertaschentücher in die Öffnung machst,
so dass der Hamster arbeiten muss für seine Leckerli, es gibt viele Möglichkeiten einen Hamster zu beschäftigen und so wird es für sie nie Langweilig.
Was sicher auch noch gut wäre ist, wenn es einen Bereich gäbe wo er richtig tief buddeln könnte, das lieben und brauchen sie :)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und M.Maas
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
7.612
Reaktionen
1.744

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallöchen,
auch von mir erstmal herzlich Willkommen im Forum.

Vielleicht wäre es möglich noch eine zweite Ebene einzubauen damit er noch mehr Möglichkeiten hat sich zu bewegen und zu verstecken. Dann noch mehr Versteckmöglichkeiten und vor allem viel zum knabbern und nagen damit er Arbeit hat.

Schau mal unter Kapok-Schote.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
3.739
Reaktionen
8.380

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Hallo,
Ich habe mal Fragen zu deinem Gehege. Es ist zweierlei nicht so gut zu erkennen auf dem Foto.
Was ist das für ein Metall(?) gestell im Gehege? Sind daran die Scheiben befestigt? Und wie tief ist die Einstreu?
Wenn es nur ein paar cm sind, ist das zuwenig. Hamster verbringen sehr viel Zeit in ihrem Bau, der idealerweise unterirdisch liegt. Ich habe für mein Hamstermädel 20cm Einstreutiefe (das ist wirklich Minimum!) und ein 3Kammernhaus unterirdisch, d.h. das Dach ist quasi ebenerdig und ein 3Kammernhaus steht auf Stelzen in der Einstreu. Dort buddelt sie sich sehr gerne eine Schlafhöhle in die tiefe Einstreu. Sie schläft nie auf der Einstreu. Vielleicht ist dein Hamster so unruhig, weil er sich nicht sicher fühlt, da er sich kein Heim nach seinen Bedürfnissen buddeln kann.
Dass er schon so war in der Zoohandlung, ist nicht verwunderlich. Ich habe bisher in keiner Zoohandlung gesehen, dass ausreichd tiefe Einstreu zum buddeln für die Hamster vorhanden war. Sonst würden sie sich ja Höhlen graben und sich vor den neugierigen Blicken der Kunden verstecken, was ja nicht gewünscht ist. Man kann Tiere, die sich immer verstecken, schlechter verkaufen. Für Hamster aber ist dieses dauerhafte "präsentiert werden" der pure Stress, was sich u. a. auch durch verschiedene Verhaltensauffälligkeiten bemerkbar macht..
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.106
Reaktionen
5.960

AW: Aggressiver Hamster, was tun?

Danke @Wutzenmami💞ich habe mich auch nochmals schlau gemacht. Der Grund ist keine Rückzugsmöglichkeit, er kann ja nicht mal Bunkern😐deshalb reagiert er auch so.

Zudem fehlt Einstreu und die Sandfläche braucht nicht so groß zu sein. Das ist hier ein Hamsterhaus mit zwei Kammern. Fliese habe ich selber angebracht:)sie haben dort ihre Betten gemacht und Kürbiskerne sichergestellt auf Vorrat😂
 

Anhänge

Thema:

Aggressiver Hamster, was tun?

Aggressiver Hamster, was tun? - Ähnliche Themen

  • Hamster aggressiv und räumt alles um

    Hamster aggressiv und räumt alles um: Guten Abend zusammen, ich habe meinen Teddyhamster nun seit etwa 6 Monaten. Am Anfang war alles ok, er war ängstlich, wurde dann immer besser...
  • Warum ist mein Hamster auf einmal so dermaßen aggressiv?

    Warum ist mein Hamster auf einmal so dermaßen aggressiv?: Huhu :) Vor zwei Wochen habe ich meinen Otto aus dem Tierheim geholt. Die Pflegerin meinte, er sei so ein lieber. Er stieg dort auch sofort auf...
  • Ausgesetztes Hamstermännchen - aggressiv oder neugierig?

    Ausgesetztes Hamstermännchen - aggressiv oder neugierig?: Hallo Hamsterfreunde, ich bin neu hier, heiße Steffi und hab ein paar Fragen. Am Mittwoch habe ich samt Käfig einen ausgesetzten Hamster gefunden...
  • Plötzlich ängstlich und aggressiv

    Plötzlich ängstlich und aggressiv: Ich habe meine Chanel jetzt seit 8 Wochen. Und eigentlich ist sie seit 2-3 Wochen richtig zahm. Bis vor zwei Tagen. Sie war im Käfig, ist neben...
  • Hamster steht um 3 oder 4 auf

    Hamster steht um 3 oder 4 auf: Habe eine Frage meine Goldi steht momentan von 3 - 4 auf ist das normal? Ihr geht es gut, aber seit Tagen steht sie so spät auf. Ist zwar am Tag...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster aggressiv und räumt alles um

    Hamster aggressiv und räumt alles um: Guten Abend zusammen, ich habe meinen Teddyhamster nun seit etwa 6 Monaten. Am Anfang war alles ok, er war ängstlich, wurde dann immer besser...
  • Warum ist mein Hamster auf einmal so dermaßen aggressiv?

    Warum ist mein Hamster auf einmal so dermaßen aggressiv?: Huhu :) Vor zwei Wochen habe ich meinen Otto aus dem Tierheim geholt. Die Pflegerin meinte, er sei so ein lieber. Er stieg dort auch sofort auf...
  • Ausgesetztes Hamstermännchen - aggressiv oder neugierig?

    Ausgesetztes Hamstermännchen - aggressiv oder neugierig?: Hallo Hamsterfreunde, ich bin neu hier, heiße Steffi und hab ein paar Fragen. Am Mittwoch habe ich samt Käfig einen ausgesetzten Hamster gefunden...
  • Plötzlich ängstlich und aggressiv

    Plötzlich ängstlich und aggressiv: Ich habe meine Chanel jetzt seit 8 Wochen. Und eigentlich ist sie seit 2-3 Wochen richtig zahm. Bis vor zwei Tagen. Sie war im Käfig, ist neben...
  • Hamster steht um 3 oder 4 auf

    Hamster steht um 3 oder 4 auf: Habe eine Frage meine Goldi steht momentan von 3 - 4 auf ist das normal? Ihr geht es gut, aber seit Tagen steht sie so spät auf. Ist zwar am Tag...