Leopardgecko Fragen

Diskutiere Leopardgecko Fragen im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo an alle, ich hätte da mal mehrere Fragen. Wie viel Watt für die Heizmatte hätte sie da in der Quarantänebox für einen männlichen...
J

Jaris

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Hallo an alle,
ich hätte da mal mehrere Fragen.
Wie viel Watt für die Heizmatte hätte sie da in der Quarantänebox für einen männlichen Leopardgecko?
In welche Behältnisse muss ich da für die Kotproben hinein packen für das LABOKLin zur Untersuchung und wie viele Kotproben müssen da hinein?
Muss das luftdicht verpackt werden?
Wie viel Kelvin muss ich dann später im Terrarium für einen Tangerine Albino Leopardgecko halten?
Wie viel Watt muss ich für die Wärmelampe verwenden, bzw. wie hoch muss die UVA- und die UVB-Strahlung für die sein?
erst einmal herzliche Grüße,
die Jaris
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.268
Punkte Reaktionen
12.604

AW: Leopardgecko Fragen

Hi,
herzlich willkommen hier im Forum!
Dh, du brauchst eine Menge grundlegender Infos über die Haltung von Leopardengeckos richtig? Möchtest du dir welche zulegen?
Hast du schon ein Terrarium? Wie groß ist es? Da kann man dann die Beleuchtung anpassen.
Für Kotproben gibt es extra saubere Röhrchen in der Apotheke zu kaufen. Ich würde da nichts aus dem Haushalt verwenden sondern so ein Kotröhrchen kaufen. Es lohnt eh immer 1-2 als Tierhalter auf Vorrat zu haben.
Zu den anderen Punkten müssen Leute was sagen, die sich besser auskennen als ich. ;)

Viele Grüße,
Wassn
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
4.888
Punkte Reaktionen
4.572

AW: Leopardgecko Fragen

Hallo @Jaris,

Eine Heizmatte braucht ein Leopardgecko nicht im Quarantänebecken, das kann man genau so wie im Endterrarium mit Lampen machen.
@Mr. Ed, kann dir in Sachen Beleuchtung weiterhelfen, aber dazu braucht er die Masse vom Terra und vom Quarantäneterra.
Wichtig ist auch ob es aus Holz oder Glas ist ob die Seiten und Rückwände mit Styroporplatten versehen sind, ob eine Rückwand drin ist...
Am besten machst von beidem mal ein Foto und erklärst was du alles davon weisst.
Solltest du noch kein Terra haben und willst dich erst mal erkundigen, dann musst du erst sagen was du gerne hättest,
wie gross dein Terra werden soll und aus welchem Material...

Für die Kotproben solltest du dafür vorgesehene Röchen nutzen, sowas kann man auch beim Tierarzt holen.
Es wird auch nicht eine Kotprobe reichen, die machen man 3 mal immer mit einem Abstand von 2-3 Wochen ich mache es je nach Tier alle 3-4 Wochen.
Auch da kann dir der Tierarzt genau sagen was bei diesen Tieren gut wäre.
Mach dich schlau was alles in ein Quarantäneterra reingehört und was nicht, das ist ein grosser Unterschied zum Endterra ;)

Liebe Grüsse
Isabelle
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.448
Punkte Reaktionen
1.235

AW: Leopardgecko Fragen

Leopardgeckos sind keine Nagetiere. ;)

Wie und mit welcher Leistung eine Quarantänebox beheizt wird, hängt in erster Linie von der Quarantänebox ab. Gibst Du keine Infos zu der, kann man Dir keine sinnvollen Ratschläge geben. Ausser vielleicht: Substratheizungen würde ich immer an einem Thermostat betreiben, der eine voreingestellte Temperatur erzielt, und die Wärmequelle dann abschaltet.

Um Kelvin würde ich mir bei dämmerungs- und nachtaktiven Geckos ehrlich gesagt keinerlei Gedanken machen. Warum machst Du Dir welche?

Auch hier gilt das selbe wie für die Quarantänebox... ohne Infos zum Terrarium sind keine sinnvollen Ratschläge möglich.

Viele gehen davon aus, daß UV für dämmerungs- und nachtaktive Reptilien egal ist. Dem ist nicht so. Ratschläge sind jedoch auch hier ohne Infos Deinerseits unmöglich.

Es gibt diverse Labore, wohin man Kotproben senden kann.
https://kasse.reptilienlabor.de
Hier gibt es z.B. Versandsets. Es tun aber auch die schon erwähnten Stuhlröhrchen aus der Apotheke, in einen Luftpolsterumschlag verpackt.
Ja, die Röhrchen sollten fest verschlossen sein, und die Proben selbst so frisch wie möglich.
 
J

Jaris

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1

AW: Leopardgecko Fragen

Hallo Wassn,
ich habe schon ein 80x50x50 cm Terrarium aus Holz und Frontbelüftung und Rückwand usw. habe ich auch schon für einen männlichen Tangerine Albino Leopardgecko.
Ich habe auch schon einen Leo ausgesucht und für die Quarantänebox habe ich auch schon bis auf die Heizmatte.
Herzliche Grüße,
Jaris
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.448
Punkte Reaktionen
1.235

AW: Leopardgecko Fragen

ich habe schon ein 80x50x50 cm Terrarium aus Holz und Frontbelüftung und Rückwand usw. habe ich auch schon für einen männlichen Tangerine Albino Leopardgecko.
Ich habe auch schon einen Leo ausgesucht

Übersetzung, bitte. Hast Du bereits einen Gecko, oder hast Du Dir lediglich einen ausgesucht? Das Terrarium ist für ein Einzeltier ok, grenzwertig, aber ok. Ein Foto könnte helfen, wenn Du Ratschläge zur Beleuchtung erhoffst.

Weitere Fragen warten ebenso darauf, beantwortet zu werden.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.268
Punkte Reaktionen
12.604

AW: Leopardgecko Fragen

Hallo Wassn,
ich habe schon ein 80x50x50 cm Terrarium aus Holz und Frontbelüftung und Rückwand usw. habe ich auch schon für einen männlichen Tangerine Albino Leopardgecko.
Ich habe auch schon einen Leo ausgesucht und für die Quarantänebox habe ich auch schon bis auf die Heizmatte.
Herzliche Grüße,
Jaris
Alles klar. Dann frage ich mich, warum du so grundlegende Fragen zur Haltung stellst, wie auch nach der Beleuchtung des Terrariums, wenn da schon ein Tier darin lebt.. sollte man das nicht vor der Anschaffung des Tieres klären und richtig einstellen? Oder habe ich was falsch verstanden? Oo :oops: :unsure: Oder lebt da noch keiner im Terrarium und es sind noch keine Tiere da?
 
J

Jaris

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1

AW: Leopardgecko Fragen

Hallo,
da lebt noch kein Leo drin. Kaufe ich den Leopardgecko erst dann, muss die Fragen geklärt sein.
Ich habe mir ein ganz bestimmten auserkoren, aber ich habe noch keinen Leo gekauft.
Die Quarantänebox misst 46x23x17 cm.
Styroporplatte, Röhrchen und so weiter werde ich alles aufschreiben, bzw. kaufen.
Herzliche Grüße,
Jaris
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.268
Punkte Reaktionen
12.604

AW: Leopardgecko Fragen

Alles klar, dann hätte ich dich falsch verstanden, entschuldige bitte. 😉
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.448
Punkte Reaktionen
1.235

AW: Leopardgecko Fragen

Ohne zu sehen was Du bzgl. Quarantäne und Terrarium hast, werden keine konkreten Empfehlungen möglich sein.
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
4.888
Punkte Reaktionen
4.572

AW: Leopardgecko Fragen

Viele gehen davon aus, daß UV für dämmerungs- und nachtaktive Reptilien egal ist. Dem ist nicht so. Ratschläge sind jedoch auch hier ohne Infos Deinerseits unmöglich.

Davon habe ich auch schon gelesen, es sollen auch Studien gemacht worden sein bei Schlangen, man hat welche mit und welche ohne UV-Licht grossgezogen.
Es gab da schon Unterschiede, ich weiss nicht mehr alles, aber als die Schlangen Eier gelegt haben sollen mehr davon befruchtet gewesen sein
und die Jungtiere seien Kräftiger gewesen nach dem Schlupf.
Es ist leider ein Weilchen her und ich kann mich nur noch an dies erinnern :(
Weisst du da genaueres Mr. Ed?
 
Thema:

Leopardgecko Fragen

Leopardgecko Fragen - Ähnliche Themen

Blauzungenskink Terrarium Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich würde mir gerne einen Blauzungenskink zulegen. Da ich noch keinen genauen Züchter gefunden habe und sich dies...
Maurische Landschildkröte übernommen: Hallo, ich habe eine Maurische Landschildkröte übernommen ,die bisher im Terrarium gelebt hat. Sie ist 11 Jahre alt und meiner Meinung nach ein...
Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Wasserschildkröte (Trachemys s. s.?) aufgenommen und nun Fragen über Fragen...: Hallo Forengemeinde :Turtle Panzer:, hier nun, wie in der Neuvorstellung angekündigt, meine Fragen zur Second-Hand-Wasserschildkröte und zur...
Leopardgecko, Bitte um Schätzung bez. Alter und Farbform: Hallo, Ich habe hier einen Leopardgecko in Quarantäne sitzen. Wollte mir ein gebrauchtes Terrarium abholen 120x60x60, angeblich leer. Das...
Oben