Schwellung am Hals

Diskutiere Schwellung am Hals im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo zusammen, mir ist vorhin bei der Bella aufgefallen, dass sie eine Art Schwellung am Hals hat, etwa da wo auch der Unterkiefer ist. Die...
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523
Hallo zusammen,

mir ist vorhin bei der Bella aufgefallen, dass sie eine Art Schwellung am Hals hat, etwa da wo auch der Unterkiefer ist.
Die Schwellung ist etwa 5 cm lang, etwa 3 cm breit und Eiförmig, wenn man das abtastet fühlt es sich nicht hart an.
Sie hat kein Fieber, ihre Nase ist feucht, sie isst normal und bettelt auch wie immer.
Ihr ganzes Verhalten ist so wie immer, wenn man sie streichelt schnurrt sie auch wie immer gleich drauf los.
Wenn man die Schwellung abtastet zeigt sie keine Schmerzen und auch so scheint sie keine Schmerzen zu haben.
Gestern war diese Schwellung noch nicht da, es muss über Nacht gekommen sein.
Hat jemand von euch schon was ähnliches bei seiner Katze gehabt?

Ich habe 2 Bilder gemacht die Schwellung ist auf der linken Gesichtshälfte zu sehen.

20210516_153008.jpg 20210516_153034.jpg
 
16.05.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwellung am Hals . Dort wird jeder fündig!
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.666
Reaktionen
5.465

AW: Schwellung am Hals

Hallo Isabelle, möglich wäre eine Lymphknotenschwellung evtl. von den Zähnen usw. oder ein Insektenstich?

Da bleibt wohl nur ein TA Besuch übrig. Alles Liebe für Bella💞

Liebe Grüße wölkchen⛅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wassn
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Ja an einen Lymphknoten hab ich auch schon gedacht, da die Bella seit 2 Tagen immer mal niesst.
Ich werde es beobachten und wenn es bis morgen nicht besser ist mach ich einen Termin beim Tierarzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn und Wolke24
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.666
Reaktionen
5.465

AW: Schwellung am Hals

Die Katze meiner Tante hatte sich erkältet und auch eine Lymhdrüsenschwellung am Hals gehabt.

Alles Gute für Bella💞
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Ich hab es nochmals abgetastet, ein Lymphknoten ist es glaub nicht,
wenn ich bei mir welche angeschwollen habe sind das eher feste "Kugeln"
und bei ihr ist es weich nichts Festes.
Es ist ihr aber egal ob ich das abtaste, auch bei leichtem drücken kommt keinerlei Reaktion von ihr.
Von dem her denke ich eher an einen Insektenstich.
Mal schauen wie es morgen aussieht.

Danke ich hab es ihr ausgerichtet 🥰
 
  • Gefällt mir
  • Love it!
Reaktionen: Wassn und Wolke24
M

M.Maas

Beiträge
134
Reaktionen
282

AW: Schwellung am Hals

Hallo, was einem zuerst einfällt ist
geschwollener Lymphknoten (bei evtl. Zahnentzündung oder andere Lymphknotenschwellung),
oder Abszeß (nach was Eingespießtem, Verletzung, Biss oder ähnliches)

Das ist ordentlich dick. Ich würde nicht lange warten.
Ach, die Viecher!!!:(
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.284
Reaktionen
8.403

AW: Schwellung am Hals

Ich hab eben auch gedacht... "Ach diese Nasen"..... immer gibt es was Neues, wird halt dadurch nicht langweilig für uns. Ich hoffe sehr, dass es was völlig harmloses ist und drücke ganz fest die Daumen. :daumen: :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Ja nur bei einem Lymphknoten wäre das was festes wenn man es ertastet und bei einem Abszess eigentlich auch,
die können zwar weich sein, aber man kann sie als was einzelnes ertasten.
Bei beidem würde es ihr doch weh tun wenn man da drauf drückt.
Wenn ich bei ihr da drauf drück und es versuche zu fassen fängt sie an zu schnurren und schmusen.
Ich weiss das Katzen auch schnurren um sich selbst zu beruhigen, aber sie fängt an zu schmusen so wie sie es immer tut.
Bei ihr fühlt es sich an als wäre z.B. Fettgewebe da nur sowas kommt ja nicht über Nacht.
Es ist wie wenn bei uns etwas angeschwollen ist wenn man sich gestossen hat, oder so ähnlich.
Man kann die geschwollene Stelle nicht abgrenzen wie bei einem Lymphknoten oder Abszess.
Ich weiss nicht wie ich das besser erklären kann :gruebel:
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.284
Reaktionen
8.403

AW: Schwellung am Hals

Hmmm klingt dann echt nach einem Mückenstich oder so.
Doof, das man nicht reingucken kann. Ist es heiß?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Ich hab eben auch gedacht... "Ach diese Nasen"..... immer gibt es was Neues, wird halt dadurch nicht langweilig für uns. Ich hoffe sehr, dass es was völlig harmloses ist und drücke ganz fest die Daumen. :daumen: :daumen:
Danke dir, wenn es morgen immer noch so ist rufe ich beim Tierarzt an, ich hab nicht das Gefühl dass es heute noch gezeigt werden muss, da sie sich wie immer verhält.
Sie bettelt und macht wie immer Dummheiten :) Aber ich mach mir halt immer gleich grosse Sorgen wenn was ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
M

M.Maas

Beiträge
134
Reaktionen
282

AW: Schwellung am Hals

Lymphknoten müssen nicht weh tun und ob weich oder hart, das ist unterschiedlich. Und auch ein Abszess kann unterschiedlich fest sein.
Eine Fettgeschwulst ist es keinesfalls, das kommt nicht über Nacht.
Wenn du sicher sagen kannst, daß das die Tage zuvor eher nicht da war, dann tippe ich auf Abszess. Der kann ganz schnell groß werden.
Einer meiner Kater hatte mal eine winzige Verletzung oben auf dem Kopf, am nächsten Tag hatte er dort einen riesigen Abszess.
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Ja, gestern hatte sie nichts da bin ich mir sicher, wir beschäftigen uns Täglich viel mit jeder einzelnen Katze, das wäre uns aufgefallen.
Ich könnte mir vorstellen ein Insektenstich, oder Spinnenbiss, oder wie du sagst ein Abszess.
Wir schauen nun wie es bis morgen aussieht und wenn es nicht besser ist, dann rufe ich den Tierarzt an.
Es geht ihr sonst gut, sie zeigt keinerlei Schmerzen und benimmt sich wie immer,
deswegen hab ich entschieden bis morgen zu warten und nicht als Notfall zu einer Untersuchung zu gehen.
Würde sie irgend wie zeigen das was nicht stimmt, Schmerzen, oder dass sie Fieber hätte,
wär sie bereits bei einem Tierarzt gewesen, aber so kann es gut bis morgen warten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Die Schwellung von Bella ist deutlich zurück gegangen und sie hat immer noch keine Schmerzen.
Zum schlafen legt sie sich sogar auf diese Stelle.
Sie verhält sich weiterhin normal und frisst ganz normal ihr Futter.
Sie bettelt bei jeder Möglichkeit, also auch wie immer und sie hat schon wieder Dummheiten im Kopf 😄
Wir warten mit dem Tierarzt und beobachten weiter, ich denke aber dass es in einigen Tagen weg sein wird.

Liebe Grüsse
Isabelle
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.666
Reaktionen
5.465

AW: Schwellung am Hals

Scheinbar war es doch ein Insektenstich, vielleicht auch von einer doofen Griebelmücke oder einer Biene, Wespe. Habe die ganze Zeit fest an Bella gedacht, ich liebe deine Katzen einfach und natürlich auch die Terra Tiere🥰

Ich weiß dass du verantwortungsvolle Tierhalterin bist, weiter alles Gute für unseren Sonnenschein.


lg wölkchen🌤
 
  • Gefällt mir
  • Love it!
Reaktionen: Wassn und Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Danke euch beiden :danke:
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.214
Reaktionen
6.774

AW: Schwellung am Hals

Wenns ne Wespe oder ne Biene ist tut es weh und du könntest auch die Einstichstelle finden.

Einen Wespenstich hatte elle man am Fuß, sie ha das ständig geleckt und humpelte tagelang. Als das Fell es weg war, hat man dann die Einstichstelle gesehen.

Gute Besserung :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn und Wolke24
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.434
Reaktionen
2.523

AW: Schwellung am Hals

Wenns ne Wespe oder ne Biene ist tut es weh und du könntest auch die Einstichstelle finden.

Einen Wespenstich hatte elle man am Fuß, sie ha das ständig geleckt und humpelte tagelang. Als das Fell es weg war, hat man dann die Einstichstelle gesehen.

Gute Besserung :)
Ja das stimmt, das kann man also auch ausschliessen.
Vielleicht eine Stechmücke, die machen manchmal auch starke Schwellungen,
oder vielleicht ein kleiner Infekt, sie musste gestern auch immer mal niessen.
Jetzt sieht man fast nichts mehr, Schmerzen hatte sie zum Glück nicht,
Ich habe mich wohl wieder mal zu viele Sorgen gemacht,
aber besser so als wenn man sowas keine Beachtung schenkt.
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.214
Reaktionen
6.774

AW: Schwellung am Hals

Genau, so sehe ich das auch, nur nix schleifen lassen. Schön das es ihr wieder besser geht :slove2:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn und Wolke24
Thema:

Schwellung am Hals

Schwellung am Hals - Ähnliche Themen

  • Schwellung an Unterlippe. Was kann das sein?

    Schwellung an Unterlippe. Was kann das sein?: Hallo zusammen. Meine Katze Malibu hat seit ca. 2Tagen plötzlich einen Knubbel bzw. eine kleine Schwellung an der Unterlippe. Leider kann ich gar...
  • Schwellung/Abzess oder schlimmer?

    Schwellung/Abzess oder schlimmer?: Wir haben vor ca. 15 Min bei unserem Casi eine richtig dicke Schwellung am Unterkiefer entdeckt. Es fühlt sich total fest an er hat anscheinend...
  • Eine Schwellung auf jeder Seite der Lippe - Herpes?

    Eine Schwellung auf jeder Seite der Lippe - Herpes?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem kleinen Kater. Seit ca. 2 Tagen hat er auf seiner Lippe (ungefähr unter den Barthaaren) zwei...
  • Abzess am Hals

    Abzess am Hals: Ich bin neu hier in diesem Forum. Und habe noch nie in einem Forum etwas geschrieben. Deshalb hoffe ich auch, das das so wie ich es mache auch...
  • Ekzem, offene entzündete Stelle am Hals beim Kater

    Ekzem, offene entzündete Stelle am Hals beim Kater: Hallo, ich bin neu hier. In 2008 wurde unser Problem hier schon mal thematisiert, vom Mitglied Roland. Unser weisser 2 Jahre alter Kater hat eine...
  • Ähnliche Themen
  • Schwellung an Unterlippe. Was kann das sein?

    Schwellung an Unterlippe. Was kann das sein?: Hallo zusammen. Meine Katze Malibu hat seit ca. 2Tagen plötzlich einen Knubbel bzw. eine kleine Schwellung an der Unterlippe. Leider kann ich gar...
  • Schwellung/Abzess oder schlimmer?

    Schwellung/Abzess oder schlimmer?: Wir haben vor ca. 15 Min bei unserem Casi eine richtig dicke Schwellung am Unterkiefer entdeckt. Es fühlt sich total fest an er hat anscheinend...
  • Eine Schwellung auf jeder Seite der Lippe - Herpes?

    Eine Schwellung auf jeder Seite der Lippe - Herpes?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem kleinen Kater. Seit ca. 2 Tagen hat er auf seiner Lippe (ungefähr unter den Barthaaren) zwei...
  • Abzess am Hals

    Abzess am Hals: Ich bin neu hier in diesem Forum. Und habe noch nie in einem Forum etwas geschrieben. Deshalb hoffe ich auch, das das so wie ich es mache auch...
  • Ekzem, offene entzündete Stelle am Hals beim Kater

    Ekzem, offene entzündete Stelle am Hals beim Kater: Hallo, ich bin neu hier. In 2008 wurde unser Problem hier schon mal thematisiert, vom Mitglied Roland. Unser weisser 2 Jahre alter Kater hat eine...