Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Diskutiere Komisches Verhalten nach Antibiotikum im Krankheiten und Parasiten Forum im Bereich Landschildkröten; Heute waren wir mit Elliot unserer Breitrandschildkröte beim Arzt, weil sein Bauchpanzer sich rötlich verfärbt hat. Da haben wir uns Sorgen...
E

Elliot_Scofield

Beiträge
18
Reaktionen
10
Heute waren wir mit Elliot unserer Breitrandschildkröte beim Arzt, weil sein Bauchpanzer sich rötlich verfärbt hat. Da haben wir uns Sorgen gemacht und sind direkt zum Arzt. Da haben wir ein Antibiotika bekommen und seit der Spritze benimmt sich Elliot komisch. Er bewegt sich gar nicht mehr. Er wirkt irgendwie tot (ist er nicht). Obwohl es seine Schlafenszeit ist, hat er seine Augen offen und hat seit dem nichts mehr gemacht. Sonst zieht er immer seine Beine ein, wenn man ihn anfasst.
Liegt sein Verhalten an der Spritze?
Vorher war er ganz normal.
 
11.05.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Komisches Verhalten nach Antibiotikum . Dort wird jeder fündig!
Maria 2

Maria 2

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.303

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Das klingt gar nicht gut. Schließe mich der Frage an. Wenn nicht sobald wie möglich anrufen.
Ich wünsche euch auch alles Gute.
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.727
Reaktionen
2.918

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Verträgt er vielleicht das Antibiotikum nicht?
Beim Menschen gibt es doch auch Leute die darauf allergisch sind, gibts sowas bei den Schildkröten auch?
 
E

Elliot_Scofield

Beiträge
18
Reaktionen
10

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Wir waren ja erst gestern beim Arzt. Wir rufen dann heute mal da an, wenn die offen haben. Ich glaube er hat die Nacht auch sehr wenig geschlafen. Hatte seine Augen nur ganz leicht zu. Habe ihn jetzt unter die Lampe getan und hoffentlich ist er bald wieder normal. Er bewegt seinen Kopf zumindest jetzt mehr.
An eine Allergie habe ich auch schon gedacht.
Danke euch:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
Maria 2

Maria 2

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.303

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Genau deshalb meinen wir ja dort nochmal anrufen ob so ein Verhalten normal sein kann.

Selbst bekam eine THB von mir auch schon mal Antibiotikum gespritzt, die hat dann nur nicht so gut gefressen, aktiv war sie aber.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
E

Elliot_Scofield

Beiträge
18
Reaktionen
10

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Wir sind direkt zum Arzt gefahren und er ist wohl direkt nach der Spritze tot gewesen. Die meinten, dass er schon sehr lange krank war (wir waren schon dreimal mit ihm beim Arzt und nie was gefunden). Vielleicht war er schon krank bevor wir ihn hatten. Morgen rufen wir bei einem anderen Arzt an, weil wir das sehr komisch finden, dass er direkt nach der Spritze gestorben ist. Ist sehr unschön. Wir dachten er lebt, weil seine Augen offen waren. Eben wurde er begraben. Eine sehr unschöne Zeit. Haben dann noch Feldsalat eingepflanzt, weil er es so geliebt hat.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.583
Reaktionen
9.006

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Das tut mir sehr sehr leid! Was für ein Schreck wenn man damit gar nicht rechnet!
Kannte sich der Tierarzt mit Reptilien aus? Wenn ich das so lese, klingt es erst einmal anders...
Gibt es denn einen Verdacht, was er gehabt haben könnte?
Wenn die Tierarztpraxis schon sagt, dass er schon sehr lange krank gewesen sei.. müssten sie doch auch einen Verdacht haben? Nun geistern mir auch 100 Fragen im Kopf herum weil ich das nicht verstehen kann......

Gute Reise Elliot! 🌈🌥
 
  • Traurig
Reaktionen: Wolke24
E

Elliot_Scofield

Beiträge
18
Reaktionen
10

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Das tut mir sehr sehr leid! Was für ein Schreck wenn man damit gar nicht rechnet!
Kannte sich der Tierarzt mit Reptilien aus? Wenn ich das so lese, klingt es erst einmal anders...
Gibt es denn einen Verdacht, was er gehabt haben könnte?
Wenn die Tierarztpraxis schon sagt, dass er schon sehr lange krank gewesen sei.. müssten sie doch auch einen Verdacht haben? Nun geistern mir auch 100 Fragen im Kopf herum weil ich das nicht verstehen kann......

Gute Reise Elliot! 🌈🌥
Die meinten eine Sepsis und dass er schon lange Organversagen hatte. Wir bereuen es sehr, dass wir zu dem Arzt gefahren sind. Eigentlich sind die geschult, aber uns ist dann auch aufgefallen, dass die keine Ahnung hatten. Welcher geschulter Reptilienarzt fragt, was Elliot für ein Geschlecht hat, obwohl er noch ein Baby ist. Das weiß man ja erst viel später. Aber wir haben gelernt und werden morgen mit einem Spezialisten reden. Wir haben auch sehr viele Fragen. Die haben sich gefühlt nicht um Elliot gekümmert. War ein Schock für uns, weil er noch vor zwei Tagen friedlich getrunken und gegessen hat
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.583
Reaktionen
9.006

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Ich sitze hier und schüttele den Kopf..... Es ist immer wieder erschreckend, was da so passiert......
Mein aufrichtiges Beileid!
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.583
Reaktionen
9.006

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Sehr gerne! Wo du auch mal hinschreiben kannst, wenn du Fragen hast, ist die Reptilenauffangstation in München. Der Leiter dort ist sehr sehr nett, ich kenne ihn noch von früher. Ich durfte mir dort alles einmal anschauen und er ist echt ein Tierarzt, dem Reptilien sehr am Herzen liegen.
Jetzt wegen Corona finden keine Führungen statt. Aber es lohnt sich wirklich! Da kann man sehr viel an Wissen mitnehmen.
Und ja, es ist traurig, wie wenige Tierärzte sich mit Reptilien auskennen, dabei leben mittlerweile echt viele in unseren Haushalten.
Und ja, halte mich gerne auf dem Laufenden. Es würde mich sehr interessieren, was der andere Tierarzt zu der Geschichte sagt.
Danke dir!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
E

Elliot_Scofield

Beiträge
18
Reaktionen
10

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Sehr gerne! Wo du auch mal hinschreiben kannst, wenn du Fragen hast, ist die Reptilenauffangstation in München. Der Leiter dort ist sehr sehr nett, ich kenne ihn noch von früher. Ich durfte mir dort alles einmal anschauen und er ist echt ein Tierarzt, dem Reptilien sehr am Herzen liegen.
Jetzt wegen Corona finden keine Führungen statt. Aber es lohnt sich wirklich! Da kann man sehr viel an Wissen mitnehmen.
Und ja, es ist traurig, wie wenige Tierärzte sich mit Reptilien auskennen, dabei leben mittlerweile echt viele in unseren Haushalten.
Und ja, halte mich gerne auf dem Laufenden. Es würde mich sehr interessieren, was der andere Tierarzt zu der Geschichte sagt.
Danke dir!
Oh, das ist sehr nett. Wenn wir dann mal Fragen haben, werden wir uns dann in München melden. Danke für den Tipp:) Wäre schön mit jemanden zu reden, dem die Schildis am Herzen liegen. Melde mich dann morgen wieder bei dir^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Wassn
hanninanni

hanninanni

Beiträge
3.024
Reaktionen
2.982

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Mein herzliches Beileid.Komm gut an, kleiner Elliot :angel:.
 
cichy

cichy

Moderatorin
Beiträge
5.545
Reaktionen
467

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Die meinten eine Sepsis und dass er schon lange Organversagen hatte. Wir bereuen es sehr, dass wir zu dem Arzt gefahren sind. Eigentlich sind die geschult, aber uns ist dann auch aufgefallen, dass die keine Ahnung hatten. Welcher geschulter Reptilienarzt fragt, was Elliot für ein Geschlecht hat, obwohl er noch ein Baby ist. Das weiß man ja erst viel später. Aber wir haben gelernt und werden morgen mit einem Spezialisten reden. Wir haben auch sehr viele Fragen. Die haben sich gefühlt nicht um Elliot gekümmert. War ein Schock für uns, weil er noch vor zwei Tagen friedlich getrunken und gegessen hat
Wie schrecklich ist das denn... Wenn es wirklich direkt nach der Spritze starb dann ist aber ganz sicher nicht eine Vorerkrankung schuld!
Ich kann echt gut verstehen wie du dich fühlst - mir wurde auch schon ein Tier (Katze) "tot gedoktort" was ursprünglich gar nichts hatte...
Ich finde es eine totale Freichheit, wie sowas überhaupt möglich sein kann und auch noch ungestraft davon kommt...

Es tut mir sehr leid um das Tier und auch um dich.
Man muss immer erstmal alles hinterfragen und am besten niemals einfach Spritzen geben lassen (egal welchem Tier)...

Ich wünsche dir viel Kraft, ich bin sprachlos.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
E

Elliot_Scofield

Beiträge
18
Reaktionen
10

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Wie schrecklich ist das denn... Wenn es wirklich direkt nach der Spritze starb dann ist aber ganz sicher nicht eine Vorerkrankung schuld!
Ich kann echt gut verstehen wie du dich fühlst - mir wurde auch schon ein Tier (Katze) "tot gedoktort" was ursprünglich gar nichts hatte...
Ich finde es eine totale Freichheit, wie sowas überhaupt möglich sein kann und auch noch ungestraft davon kommt...

Es tut mir sehr leid um das Tier und auch um dich.
Man muss immer erstmal alles hinterfragen und am besten niemals einfach Spritzen geben lassen (egal welchem Tier)...

Ich wünsche dir viel Kraft, ich bin sprachlos.
Oh, das tut mir sehr leid für dich. Mein Beileid. Finde es sehr schlimm wie herzlos Ärzte sein können.
Beim nächsten Mal passen wir auch besser auf. Danke
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.980
Reaktionen
6.193

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Das tut mir sehr leid für euch beide. Leider geben die meisten Tierärzte nicht zu, wenn sie keine Ahnung haben. Wir Nagerfreunde kennen das gleiche Problem.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wassn
Maria 2

Maria 2

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.303

AW: Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Das macht mich jetzt auch sprachlos. Es tut mir sehr leid für euch.

Wahrscheinlich wird der Spezialist nicht viel direkt zu eurer Schildkröte sagen können, da er sie ja nicht gesehen hat.
(Man hätte sie direkt zur Sektion einschicken müssen um die Todesursache fest stellen zu können)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Uromastix
Thema:

Komisches Verhalten nach Antibiotikum

Komisches Verhalten nach Antibiotikum - Ähnliche Themen

  • Schlüpfling mit Gleichgewichtsstörung?

    Schlüpfling mit Gleichgewichtsstörung?: Hallo zusammen, bisher habe ich immer nur mitgelesen, habe aber jetzt ein Problem. Ich habe in diesem Jahr zum ersten (und auch zum letzten...
  • THB mit "komischen" Stellen am Panzer

    THB mit "komischen" Stellen am Panzer: Hallo zusammen, ich habe gestern meine Schildis für die Fotodokumentation fotografiert. Dabei ist mir bei einer aus dem Jahr 2014 eine...
  • Hilfe!? Komische Flecken

    Hilfe!? Komische Flecken: Hallo zusammen, eine meiner testudo marginata (8 Jahre, 365g, 13-14cm) hat seid kurzem komische schwarze Flecken auf dem Panzer, habe sowas...
  • Junge Schildkröten - geöffnetes Maul ?

    Junge Schildkröten - geöffnetes Maul ?: Hallo zusammen, ich habe 3 maurische Landschildkröten, die jetzt etwas älter als ein halbes Jahr sind. Seit mehreren Wochen habe ich bemerkt...
  • Babyschildkröte Schmerz Verhalten ?

    Babyschildkröte Schmerz Verhalten ?: Hallo ich bin neu in dem Gebiet und hab etwas angst um meine kleine Schildkröte (griech. ) Und zwar hab ich eine Art Holzstück an ihrem Hinterteil...
  • Ähnliche Themen
  • Schlüpfling mit Gleichgewichtsstörung?

    Schlüpfling mit Gleichgewichtsstörung?: Hallo zusammen, bisher habe ich immer nur mitgelesen, habe aber jetzt ein Problem. Ich habe in diesem Jahr zum ersten (und auch zum letzten...
  • THB mit "komischen" Stellen am Panzer

    THB mit "komischen" Stellen am Panzer: Hallo zusammen, ich habe gestern meine Schildis für die Fotodokumentation fotografiert. Dabei ist mir bei einer aus dem Jahr 2014 eine...
  • Hilfe!? Komische Flecken

    Hilfe!? Komische Flecken: Hallo zusammen, eine meiner testudo marginata (8 Jahre, 365g, 13-14cm) hat seid kurzem komische schwarze Flecken auf dem Panzer, habe sowas...
  • Junge Schildkröten - geöffnetes Maul ?

    Junge Schildkröten - geöffnetes Maul ?: Hallo zusammen, ich habe 3 maurische Landschildkröten, die jetzt etwas älter als ein halbes Jahr sind. Seit mehreren Wochen habe ich bemerkt...
  • Babyschildkröte Schmerz Verhalten ?

    Babyschildkröte Schmerz Verhalten ?: Hallo ich bin neu in dem Gebiet und hab etwas angst um meine kleine Schildkröte (griech. ) Und zwar hab ich eine Art Holzstück an ihrem Hinterteil...