Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Diskutiere Meerschweinchen Weibchen rangkampf im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen. Seit ungefähr einem Monat brommselt das eine Weibchen das andere an und jagt es. Es sieht so aus...
S

Sonne24

Beiträge
12
Reaktionen
8
Hallo
Ich habe zwei Meerschweinchen Weibchen. Seit ungefähr einem Monat brommselt das eine Weibchen das andere an und jagt es. Es sieht so aus als würde es am po riechen wollen. Daraufhin klappert das andere mit den Zähnen und springt hoch. Ich glaube schon, dass es das Schwein stresst weil es immer verfolgt wird und bebrommselt wird. Manchmal Brommselt es auch zurück. Handelt sich hierbei um einen rangkampf oder um etwas anderes? Ich war letztens beim Tierarzt und habe es nach Zysten untersuchen lassen. Beide haben keine Zysten und sind gesund.
lg
 
08.05.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meerschweinchen Weibchen rangkampf . Dort wird jeder fündig!
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.943
Reaktionen
414

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Wie alt sind sie und wielange bei dir? Platz? Eines der Weibchen übernimmt sutomatisch die Chefrolle, wenn kein Männchen dabei ist
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.996
Reaktionen
6.227

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Ihnen fehlt ein Kastrat. Deshalb nimmt eine die männliche Rolle ein. Das ist nicht gut für das Tier. Gönn deinen Mädls einen Buben und du hast 3Tiere glücklich gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonne24

Beiträge
12
Reaktionen
8

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Wie alt sind sie und wielange bei dir? Platz? Eines der Weibchen übernimmt sutomatisch die Chefrolle, wenn kein Männchen dabei ist
sie sind 4 Jahre und sind seit 2 Jahren bei mir. Sie haben 1,8qm Platz untere Etage 1,5qm und 0,3qm oben. Ich weiß das die zweite Etage nicht dazuzählt aber ich habe leider nicht die Möglichkeit den Stall zu vergrößern. Aber hört das wieder auf? Oder ist das jetzt immer so mit dem jagen und brommseln? Komisch finde ich, dass wenn ich sie rausin den Garten setze, dann ist das nicht so extrem mit dem Brombeeren und jagen.
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.943
Reaktionen
414

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

dann sind es keine Rangstretigkeiten, wenn sie sonst gesund sind, siend sie aus dem Alter raus.
Allerdings wechselt mal die Chefrolle in dem Alter, meist aber, wenn der vorherige Chef schwächer wird durch Krankheit. Wielange geht das denn? Tage, Stunden nur mal zwischendurch?
Draußen machen sie das nicht, weil sie abgelenkt sind durch andere Eindrücke
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
S

Sonne24

Beiträge
12
Reaktionen
8

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Naja sie machen dass manchmal wenn die eine zum Beispiel von der 2ten etage runterkommt oder wenn sich beide sehr nah kommen. Also sie jagt jetzt nicht permanent das Schwein durch den Käfig sondern nur zwischen durch. Aber ich kann das Alter nur schätzen weil ich sie ja nicht von Anfang an habe. Sie könnten also auch 3 Jahre alt sein.
 
S

Sonne24

Beiträge
12
Reaktionen
8

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Kann man die Schweine eigentlich auch raussetzten wenn der Boden noch etwas feucht ist ? Hier sind es 15grad
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.151
Reaktionen
5.986

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Hallo @Sonne24 du kannst deine Beiträge noch eine Stunde lange bearbeiten, dann brauchst nicht einen Kommentar nach dem anderen schreiben.

Wie sieht das Gehege für draussen aus? Nass finde ich nicht gut und nachts ist es noch viel zu kalt mom. 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
rosinante

rosinante

Beiträge
3.998
Reaktionen
4.146

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Nein, du kannst die Tiere jetzt noch nicht raussetzen. Der Boden ist noch deutlich kälter als die Lufttemperatur und die Meeris hocken auf ihren kurzen Beinchen ja ganz nah am Boden.

Dass sie sich draussen anders verhalten kann daran liegen ,dass sie im fremden Gehege noch ängstlich sind. Wenn das dann vertraut ist, würden sich vermutlich die gleichen Verhaltensweisen wieder einstellen wie drinnen.

Magst du mal Fotos deines Geheges zeigen? Manchmal kann man Tipps für hilfreiche Veränderungen geben. Vielleicht kannst du auch zumindest deine Etage vergrößern . Hier bei uns z.B. war die Grundfläche auch recht klein (aus heutiger Sicht, damals galt es als vollkommen okay), aber weil wir eine große Etage darüber hatten, konnten wir unten auf Häuschen und Verstecke völlig verzichten, so dass unsere 3 die gesamte Fläche als Rennstrecke nutzen konnten.

Ob das wieder aufhört, kann dir leider niemand beantworten, ist aber eher unwahrscheinlich, wenn das jetzt schon ein paar Wochen so geht. Auf Dauer ist diese Situation ungesund und für beide Tiere sehr stressig. Irgendeine Veränderung muss her.

LG
Rosi
 
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
6.915
Reaktionen
8.709

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Zeig doch mal ein paar Fotos Deines Geheges drinnen! Dann können wir zusammen überlegen, ob Du wo vergrößern kannst.
Und ganz im Ernst: mit einem Kastraten zu den beiden Mädels wird alles wieder gut...und viel unterhaltsamer für die Schweinchen und für Dich!
Die Tierschutzorganisationen, Cavia Care, Meerschweinchen in Not, Notmeerschweinchen, die haben alle Kastraten und sind froh, ein Tier in ein gutes neues Zuhause zu vermitteln. Und wie das Tier zu Dir kommt, darüber wird man sich auch einig!
Nur Platz musst Du haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.593
Reaktionen
9.018

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Hi, ich schließe mich meinen Vorrednerinnen und Vorrednern an. Ich denke, dass das Machtgefüge der beiden durcheinander geraten ist. Ebenso wie bei reiner Böckchenhaltung gibt es auch bei reiner Weibchenhaltung keine Garantie, dass es auf immer klappt. Nicht selten übernimmt ein Weibchen in reiner Weibchenhaltung die Rolle des Böckchens. Sie ist dann fehlsozialisiert.
Es kann aber auch sein, dass sie Zysten hat oder das andere Tier ein gesundheitliches Problem hat.
Ich würde beide Tiere einem Tierarzt vorstellen. Und wenn Tierarzt 1 nichts gefunden hat, dann würde ich eine 2. Meinung von einem Meerschweinerfahrenen Tierarzt einholen.

Seit wann leben die beiden denn bei dir?

Und wenn man nichts herausfindet, dann bleibt dir leider nichts anderes übrig, als deine Haltungsforum zu überdenken. Solch ein Zustand ist Dauerstress für die Tiere und führt auch zu Krankheiten wie Pilz oder Milbenbefall. Daher ist es sehr wichtig, dieses Verhalten zu unterbinden. Dies bedeutet, dass du so oder so handeln musst!

Entweder durch eine Hormonbehandlung, falls ein Tier hormonellaktive Zysten hat.. ( Das wäre für dich die einfachste Lösung) Leider hat der Tierarzt ja keine Zysten feststellen können, daher schließe ich diese Möglichkeit erst einmal aus.....
oder das Verhalten beruht auf eine Fehlsozialisierung. Dann kann nur ein Bock helfen, der bei dir einzieht und diese Position in der Gruppe besetzt. Dein Gehege ist für 3 Tiere zu klein. Also müsstest du evtl darüber nachdenken, ein Weibchen abzugeben, um dir einen Kastraten holen zu können.
Liegt das Verhalten an einer Fehlsozialisierung, wird es nicht leicht, das aufreitende Mädel "umzuprogrammieren". Da braucht es dann jemand, der sich damit etwas auskennt....

Bleiben kann es so leider nicht.

Und als Titel dieses Threads, hast du ja auch schon "Rangkampf" geschrieben. Für mich klingt es auch sehr danach.. daher würden "hormonelle Mittelchen" nichts helfen.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.593
Reaktionen
9.018

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Und sollte am Ende wirklich das Gruppengefüge schuld an dem Verhalten sein, dann musst du handeln, damit es den Tieren weiterhin gut geht! Dh. Ein Weibchen abgeben und einen Kastraten dafür holen oder das Gehege vergrößern und einen Kastraten zu den zwei Ladies holen oder beide Tiere abgeben.
So schwer wie das alles ist. Es geht um das Wohl der beiden Mädels.
Aber lass sie erst einmal von einem meerschweinchenerfahrenen Tierarzt ansehen. Tierarzttips bekommst du bestimmt auch von guten Notstationen oder Züchtern oder Tierheimen in deiner Gegend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.883
Reaktionen
2.474

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Zusätzlich zu Rangstreiteren und hormonellem Ungleichgewicht fällt mir noch ein, dass auch das eine Mädel Probleme mit seiner Darmflora haben könnte und bei dem anderen am Po Kot aufnehmen möchte um einen Mangel auszugleichen. Das kann die andere natürlich gar nicht leiden, dort belästigt zu werden. Eine Kotprobe zum TA könnte da evtl. Aufklärung bringen.
 
S

Sonne24

Beiträge
12
Reaktionen
8

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Aber wenn ich eine abgebe und einen kastraten hohle dann denke ich mir immer ,,hätte ich lieber nochmal gewartet und vielleicht hätten die beiden sich ja wieder eingekriegt,, hoffentlich versteht ihr dass es für mich nicht einfach ist eine abzugeben. Aber sie besteigen sich eigentlich nicht sondern jagen sich. Kann es wirklich kein rangkampf sein? Weil im Internet steht das ein rangkampf auch mal mehrere Monate sein kann.
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.151
Reaktionen
5.986

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Darf ich dich fragen wie die Meeris in der Wohnung und draussen leben??Magst du uns Bilder zeigen? Vielleicht passt was am Gehege nicht.

In Internet steht wohl viel, hier bekommst du Antwort von erfahrenen Haltern:)

Lg wolke24⛅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.593
Reaktionen
9.018

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Es kann auch sein, dass sie sich einfach nicht mehr vertragen. Du musst etwas ändern, die Tiere können es nicht. Und es gibt leider keine "bitte vertrag dich- Medizin".
Also musst du etwas tun, damit sich die Situation für die Tiere ändert und ihr Leben für sie weniger Stressig ist.
1. Größerer Käfig geht nicht... also gibt es da keine Möglichkeit...
2. Medizinisch ist alles in Ordnung
3. Dann wird es wohl psychisch sein. Und Jagen, über Wochen und Monate bedeutet immensen Stress für die Tiere.
Was bleibt dir demnach noch?
Niemand gibt leichtfertig ein Tier ab, wenn ihm das Tier am Herzen liegt. Doch manchmal muss man sich trenne, weil einem ein Tier am Herzen liegt....
Meerschweinchen sind hochsoziale Tiere. Ihre Gruppenstrukturen sind sehr komplex....
Wie lange leben die 2 denn schon bei dir?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
13.321
Reaktionen
3.995

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Wenn Weibchen sich so zoffen ist das nie ein gutes Zeichen.
In meiner Gruppe habe ich zwei Weibchen, die können sich richtig übel zoffen, so wie deine Ladys gerade. Das geht aber max. 2-3 Minuten, dann wird auch aus dem Weg gegangen um kurze Zeit später wieder entspannt nebeneinander zu liegen. Diese "Anfälle" haben die zwei aber sehr selten, die restliche Zeit leben sie friedlich in der Gruppe.

Das Dauerhafte Jagen ist purer Streß für beide. Du musst dir echt überlegen was für die Tiere auf Dauer besser ist, nicht was du als Besitzer unbedingt möchtest ;) Das sind zwei Dinge die nicht immer zusammen passen.
 
rosinante

rosinante

Beiträge
3.998
Reaktionen
4.146

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Es ehrt dich, dass du keines deiner Tiere abgeben möchtest!

Wir haben ja jetzt drei Dinge vorgeschlagen, mit denen du versuchen kannst, die Situation zu entschärfen:

- den beiden einen Kastraten besorgen und ihnen so die Möglichkeit geben, als Harem zu leben, wie es ihrer Natur entspricht. Das wäre aller Wahrscheinlichkeit nach die effektivste Möglichkeit, die Streitigkeiten zu beenden. Dazu müsste aber das Gehege auch eine Fläche von mindestens 2m² haben. Du schreibst, das geht nicht, weil du in einer WG lebst.

- Gehege vergrößern, ohne Kastraten .... auch da sagst du, du hast nicht die Möglichkeit. Allerdings wärst du nicht die erste, die Hilfe in diesem Forum sucht und die dann doch Möglichkeiten aufgezeigt bekommen hat, wie es lösbar wäre. Aber dazu bräuchten wir Fotos oder zumindest einen Grundriss von Gehege und Zimmer.

-wenn Vergrößern der Grundfläche nicht geht, zumindest das Gehege optimieren. Auch hierfür: Fotos, damit man Tipps geben kann.

(Niemand hier wird übrigens durch ein Foto deines Geheges oder deines Zimmers Rückschlüsse auf deine Person ziehen können, falls das deine Bedenken bez. des Einstellen eines Fotos sein sollte. )

Ganz oft geht die Haltung zweier Mädels gut..... genauso oft wie eine Bubenhaltung sehr harmonisch sein kann. Aber immer wieder funktioniert es eben nicht. Dann muss man etwas ändern, weil die Tiere sonst krank werden. Und dann kann es auch dem Tierwohl dienen, die beiden zu trennen und ihnen einen männlichen Partner zu geben. Meerschweinchen sind nicht so menschenbezogen wie Hunde oder Katzen, ihnen ist es ziemlich egal, wer ihnen ihr Futter anreicht, so lange sie genügend Bewegungsfreiraum, gutes Futter und nette Partnertiere haben und sie einfach artgerecht leben können.

Dazu kann man sich an eine Notstation wenden, die beratend zur Seite steht und oft ganz glücklich ist, im Austausch gegen ein Mädel einen Kastraten abgeben zu können, denn die sind einfach schwieriger zu vermitteln. Wenn die finanziellen Möglichkeiten da sind, kann man auch eine Patenschaft für das abgegebene Mädel übernehmen, für die Zeit bis es vermittelt werden kann. Auch so kann man der Verantwortung, die man für ein Tier übernommen hat, nachkommen.

Natürlich kannst du noch eine Woche oder zwei abwarten, wie es sich entwickelt. Dann solltest du die beiden aber gut beobachten und zweimal die Woche wiegen, denn eine Gewichtsabnahme kann ein Indikator dafür sein, dass ein Tier unter Stress steht.
Sollte bis dahin aber immer noch keine Ruhe eingekehrt sein, wirst du handeln müssen!

-
 
S

Sonne24

Beiträge
12
Reaktionen
8

AW: Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Danke für die Nachricht. Ich werde jetzt nochmal 2 Wochen abwarten und jede Woche 2mal wiegen. Wivil ist denn so das Normalgewicht? Bzw ab welchem Gewichtsverlust muss ich mir Sorgen machen
 
Thema:

Meerschweinchen Weibchen rangkampf

Meerschweinchen Weibchen rangkampf - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen brommseln Weibchen

    Meerschweinchen brommseln Weibchen: hallo ich bin neu hier und habe eine frage bezüglich meiner zwei meerie weibchen. die beiden schweine brommseln seit 1 woche und laufen sich...
  • Trächtiges Weibchen wird von einem anderen trächtigen Meerschweinchen angebromselt

    Trächtiges Weibchen wird von einem anderen trächtigen Meerschweinchen angebromselt: Hallo, ich hatte ja 4 Meerschweinchen aus schlechter Haltung gerettet. 3 Tiere sind Weibchen (alle trächtig) Ich habe die 3 Tiere im Moment in...
  • Kann man zu zwei Weibchen ein weiteres Weibchen setzen?

    Kann man zu zwei Weibchen ein weiteres Weibchen setzen?: Hey :) Ich habe momentan 2 Weibchen und würde mir gerne ein weiteres Meeri dazu holen. Sollte ich mir lieber einen Kastrat holen oder ein...
  • Alten Meerschweinchen Bock und Junges Weibchen zusammenführen

    Alten Meerschweinchen Bock und Junges Weibchen zusammenführen: Ich hab einen Meerschweinchen Bock der 4 Jahre alt ist und seit gut 8 Wochen Kastriert ist.Er war vorher mit einem Männchen Zusammen das leider...
  • Zickiges Schweinchen

    Zickiges Schweinchen: Hallo, ich hab ein Problem mit meinen kleinen Schweinchen. Sumino und Pichu sind nunmehr 9 Wochen alt, Kuro ist bereits 3 Monate alt und selbst...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen brommseln Weibchen

    Meerschweinchen brommseln Weibchen: hallo ich bin neu hier und habe eine frage bezüglich meiner zwei meerie weibchen. die beiden schweine brommseln seit 1 woche und laufen sich...
  • Trächtiges Weibchen wird von einem anderen trächtigen Meerschweinchen angebromselt

    Trächtiges Weibchen wird von einem anderen trächtigen Meerschweinchen angebromselt: Hallo, ich hatte ja 4 Meerschweinchen aus schlechter Haltung gerettet. 3 Tiere sind Weibchen (alle trächtig) Ich habe die 3 Tiere im Moment in...
  • Kann man zu zwei Weibchen ein weiteres Weibchen setzen?

    Kann man zu zwei Weibchen ein weiteres Weibchen setzen?: Hey :) Ich habe momentan 2 Weibchen und würde mir gerne ein weiteres Meeri dazu holen. Sollte ich mir lieber einen Kastrat holen oder ein...
  • Alten Meerschweinchen Bock und Junges Weibchen zusammenführen

    Alten Meerschweinchen Bock und Junges Weibchen zusammenführen: Ich hab einen Meerschweinchen Bock der 4 Jahre alt ist und seit gut 8 Wochen Kastriert ist.Er war vorher mit einem Männchen Zusammen das leider...
  • Zickiges Schweinchen

    Zickiges Schweinchen: Hallo, ich hab ein Problem mit meinen kleinen Schweinchen. Sumino und Pichu sind nunmehr 9 Wochen alt, Kuro ist bereits 3 Monate alt und selbst...