Verdauung eingestellt

Diskutiere Verdauung eingestellt im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Glaube ich auch nicht. Ich fürchte, dann wurde nur noch nicht der wirkliche Grund gefunden.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.231
Reaktionen
621

AW: Verdauung eingestellt

Glaube ich auch nicht. Ich fürchte, dann wurde nur noch nicht der wirkliche Grund gefunden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.206
Reaktionen
19.209

AW: Verdauung eingestellt

Wurde der Kopf/Kiefer in Narkose geröntgt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63 und Wassn
Shizu

Shizu

Beiträge
1.273
Reaktionen
1.513

AW: Verdauung eingestellt

Ich hatte hier ein Baby, das über Monate kurz nach der Geburt Probleme mit Durchfall hatte. Er bekam eine Palette an Medikamenten und wurde andauernd gepäppelt und nahm einfach nicht wirklich zu.
Durch einen Unglücksfall musste er zwei Tage ohne Hilfe auskommen. Da hat er gefressen und zugenommen. Die Diagnose der wundersamen Besserung war dann auch "zu bequem um sich selbst zu versorgen"...
Zu der Zeit war aber auch alles andere ausgeschlossen und es ging um Stabilisierung der Darmflora und darum gab es nur Brei als Schohnkost. Er war ansonsten absolut munter und fidel - nur eben zu klein/dünn.

Grüße
Shizu
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga und Joe63
A

Aaryn

Beiträge
85
Reaktionen
167

AW: Verdauung eingestellt

Frisst sie das Stroh denn richtig? Wenn ja, dann könnte ich mir vorstellen, dass sie Heu etc. nicht mag, weil sie die Nährstoffe, Vitamine und Mineralien nicht verarbeiten kann. Also sowas, wie eine Leberstörung, die sich erst wieder regenerieren muss.

Finde aber Stroh fressen besser als nix fressen. Es muss gekaut werden, bringt etwas in den Magen, das verdaut werden muss und Rohfaser für den Darm.

Ich gebe hier ab und zu etwas Grainless Herbs von JR-Farm als Snack. Da waren bisher alle ganz scharf drauf.
Bei schlechten Fressern, wg. Krankheit, gebe ich das dem Patienten täglich. Da wird meist noch etwas von gefressen, auch wenn sonst fast nix mehr so richtig schmeckt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63 und Wassn
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.475
Reaktionen
5.189

AW: Verdauung eingestellt

Ja, Grainless Herbst machen hier auch richtig Appetit
 
Joe63

Joe63

Beiträge
713
Reaktionen
1.317

AW: Verdauung eingestellt

Ich war beim TA, die hat sogar frische Blätter aus dem Garten geholt und ins Mäulchen gestopft. Das hat sie gefressen und Punkt.
War heute viel unterwegs, hab Kräutermischung und Blütenmischung besorgt, staubarmes Stroh für Madame, Medis.......
Jetzt muss sie extra sitzen, damit ich sehe, was sie frisst, was nicht. Kann leicht einen Sektor mit Songmics trennen.
Häuschen, Futter, Wasser, WC....
Mal schauen, wie das Gewicht abends ist.
Monty wird bald platzen, den freut es..
Zubeißen und abbeißen kann sie. Kauen tut sie auch, Gebiss läuft einwandfrei ohne Probleme.
Ich hab jetzt AB und Vitamine spritzen lassen, hoffe das belastet den Darm nicht so.
Jetzt zahl ich beim TA schon einen Sonderpreis - ist auch nett.
Gewichtsmäßig hat sie bis heute ca 100g verloren. TÄ meinte sie wäre jetzt genau richtig (850g). Also da kein Grund zur Panik.
Mal sehen.....
LG
 
Joe63

Joe63

Beiträge
713
Reaktionen
1.317

AW: Verdauung eingestellt

Also sie kriegt jetzt seit Tagen auch noch das Rodicare Hepato, was Monty auch kriegt und da ist was für die Leber drin und Heilerde auch.
Bei mir sieht's schon aus wie in einer Tierapotheke.
Wenn sie das harte Stroh und Ästchen frisst und blättriges nicht so gern - was soll ich noch tun. Kann man einen Dickkopf rhöntgen?
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
13.114
Reaktionen
3.514

AW: Verdauung eingestellt

Nein, einen Dickkopf erkennt man da glaube nicht. Fällt mir nur ein wenn meine Schweine wieder spinnen kommt von meinem Mann ein liebevolles: "Du weisst doch, wie der Herr so's Gescherr" ... Männer :rolleyes: 😘

Aber mal ne andere Idee, kann es vielleicht sein das sie immer noch Schmerzen hat und deswegen so mäkelig ist ? Kriegt sie denn akut noch Schmerzmittel oder wurde das schon abgesetzt ?
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.273
Reaktionen
1.513

AW: Verdauung eingestellt

Wie wäre es noch mit appetitanregenden Sachen? Ich glaube Dill?
Mir hat schon manches mal der Rewe mit den 150-g-Päckchen Kräuter geholfen. 150 g Minze, Koriander, Thymian oder Dill. Wird eigentlich immer gerne genommen. :)

Grüße
Shizu
 
Joe63

Joe63

Beiträge
713
Reaktionen
1.317

AW: Verdauung eingestellt

@Tasha_01 ich hab ihr jetzt wieder ein wenig Schmerzmittel gegeben.

@Shizu Kräuter mag Madame leider überhaupt nicht.
Heute nur 2 Blättchen Petersilie.

Sie kann abbeißen, zubeißen, schlucken, kauen geht auch - ....seufz......
 
  • Traurig
Reaktionen: Wolke24
Joe63

Joe63

Beiträge
713
Reaktionen
1.317

AW: Verdauung eingestellt

@M.Maas lass ich am Do überprüfen.
Kann leider nicht früher.
Ich beobachte das weiter. Danke LG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M.Maas
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
6.334
Reaktionen
7.744

AW: Verdauung eingestellt

Irgendwie erinnert mich diese Sache gerade an meine Oma, Ella Schwätz-Nichtangsthase. Die habe ich im letzten Jahr, da war sie 4,5 Jahre von August - Dezember durchgehend gepäppelt, weil sie schleichend abnahm.
Sie ist eh ein zartes Sheltie-Mädchen und eine Gewichtsabnahme bei ihr wirkt sich sofort in "knochig" aus. Sie hat gefressen, aber scheinbar nicht genug, nahm aber ab. Ich habe mit päppeln begonnen. Die TÄin hat geröngt, gefühlt, gemacht und getan, sogar ein großes Blutbild erstellt. Dem Tier fehlte nichts, was wir finden konnten.
Ende vom Lied: ich habe gesagt, jetzt ist Schluss, wird nicht mehr gepäppelt, nur noch beobachtet und gewogen. Und, was war: sie frass plötzlich wieder alleine genug und nahm zu!!! Das ist bis heute so geblieben. Sie hat wieder 1050 g und dabei bleibt es.

Was ich sagen will: manchmal hat es gar keine Ursache. Verstehe einer die Tiere!
 
Joe63

Joe63

Beiträge
713
Reaktionen
1.317

AW: Verdauung eingestellt

Also ich "päpple" heute mit Grünzeug.
In der Hoffnung dass sie nicht alles ausspuckt schieb ich Petersilienblättchen, Bambus und Paprikastreifen in sie rein.

Gewicht hat sie seit gestern gehalten....
 
Joe63

Joe63

Beiträge
713
Reaktionen
1.317

AW: Verdauung eingestellt

Hallo,
sieht nicht gut aus. Sie will fressen, kann aber schlecht schlucken. Zähne sind ok. Zunge und Mäulchen auch. Möglicherweise von einem Heuhalm im Hals oder das Geschwür drückt vorne.
Sie frisst etwas und dann reißt sie das Mäulchen auf, verzieht das Gesicht und putzt den Inhalt raus oder spuckt Stückchen aus.
Sie hat jetzt ein Medi bekommen, hoffe auf Besserung bis Freitag.
Es hat schon so gut ausgesehen, aber sie frisst seit Tagen fast nix.
Werd wohl eine Entscheidung treffen müssen......
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.206
Reaktionen
19.209

AW: Verdauung eingestellt

Zähne sind ok. Zunge und Mäulchen auch.
Wie wurde das festgestellt?
Sollte ein Problem an den Zahnwurzeln vorliegen, kann man das durch einen Blick ins Mäulchen nicht feststellen, weißt Du ja sicherlich.

Ich würde nicht bis Freitag warten. Mein Bauchgefühl sagt, schnellstmöglich zum TA/in die TK und Kopf/Kiefer röntgen lassen.
:daumen:
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.052
Reaktionen
7.825

AW: Verdauung eingestellt

Hi Joe63,
es klingt tatsächlich danach, dass sie nicht schlucken kann.... Wie wurden denn die Zähne angeschaut? Wurden sie geröntgt? .... Nun war @B-Tina :-) schneller... :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.052
Reaktionen
7.825

AW: Verdauung eingestellt

Hexle

Hexle

Schweinchenversteher seit 1997
Beiträge
1.720
Reaktionen
784

AW: Verdauung eingestellt

Zeigt sie denn Lebenswillen.?wie ist ihr Blick. Ich denke man merkt, wenn nichts mehr geht. Da nutzen dann all die aufwändigen Untersuchungen nichts, wenn der Lebenswille fehlt oder sie sich nur noch quält
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verdauung eingestellt

Verdauung eingestellt - Ähnliche Themen

  • Verdauung nicht in Ordnung

    Verdauung nicht in Ordnung: Hallo zusammen, mein 6-jähriges Schweinchen hat seit ca. 2 Wochen ständig weiche bis sehr weiche Matschköttel. Ich war schon beim Tierarzt und...
  • Päppeln und die Verdauung

    Päppeln und die Verdauung: Hallo miteinander, ich habe hier ein verletztes Meerschwein, was aufgrund dessen zur Zeit nicht selbstständig fressen kann. Deswegen päppel ich...
  • Zahnproblem oder doch Verdauung????

    Zahnproblem oder doch Verdauung????: Hallo und einen schönen Sonntag an alle Ich habe ein Problem mit einem meiner 4 Zwerge. Erst einmal zur Vorgeschichte: Alle 4 sind 2 Jahre alt...
  • FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr

    FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr: Mein "Schweine-mann" KNUFFEL ( ca.4-4.5 J ) frisst nichts mehr,-seit 2 Tagen. Ich füttere ihn mit Frühkarottenbrei (ungesalzen-ungesüsst), denn...
  • Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!

    Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!: Hallo, ich habe leider ein Problem mit meinen Schweinchen. Ich war am Dienstag mit Amelie beim Tierarzt, weil sie merkwürdig gequietscht hat beim...
  • Ähnliche Themen
  • Verdauung nicht in Ordnung

    Verdauung nicht in Ordnung: Hallo zusammen, mein 6-jähriges Schweinchen hat seit ca. 2 Wochen ständig weiche bis sehr weiche Matschköttel. Ich war schon beim Tierarzt und...
  • Päppeln und die Verdauung

    Päppeln und die Verdauung: Hallo miteinander, ich habe hier ein verletztes Meerschwein, was aufgrund dessen zur Zeit nicht selbstständig fressen kann. Deswegen päppel ich...
  • Zahnproblem oder doch Verdauung????

    Zahnproblem oder doch Verdauung????: Hallo und einen schönen Sonntag an alle Ich habe ein Problem mit einem meiner 4 Zwerge. Erst einmal zur Vorgeschichte: Alle 4 sind 2 Jahre alt...
  • FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr

    FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr: Mein "Schweine-mann" KNUFFEL ( ca.4-4.5 J ) frisst nichts mehr,-seit 2 Tagen. Ich füttere ihn mit Frühkarottenbrei (ungesalzen-ungesüsst), denn...
  • Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!

    Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!: Hallo, ich habe leider ein Problem mit meinen Schweinchen. Ich war am Dienstag mit Amelie beim Tierarzt, weil sie merkwürdig gequietscht hat beim...