Verdauung eingestellt

Diskutiere Verdauung eingestellt im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ihr könnt die Ausscheidung von Monty und Hexe im Vergleich sehen. Bevor ich vor einem Jahr ein Schweinchen einschläfern lassen musste...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Joe63

Joe63

Beiträge
636
Reaktionen
1.227
Hallo, ihr könnt die Ausscheidung von Monty und Hexe im Vergleich sehen.
20210502_124341~2_compress55.jpg

Bevor ich vor einem Jahr ein Schweinchen einschläfern lassen musste, sah es genauso aus.

Hab jetzt zwar nochmal gepäppelt aber da seh ich schwarz.
Einen Erreger festzustellen war keine Zeit mehr.

AB, Schmerzmittel und was für die Verdauung hat sie bekommen.

:wein:😢😭😭😭
 

Anhänge

02.05.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verdauung eingestellt . Dort wird jeder fündig!
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.968
Reaktionen
7.697

AW: Verdauung eingestellt

Es tut mir sehr sehr leid..... Diesen Moment der Hilflosigkeit... dieses Zuschauen müssen... finde ich oft grausamer, als den Tod selbst. Der ist dann nur so was wie ein Schlussakkord....
Ich drücke trotzdem weiter ganz fest die Daumen.
Vielleicht schafft es der kleine Körper, auch wenn ich die Chance als winzig klein sehe....
:troest:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.204
Reaktionen
6.475

AW: Verdauung eingestellt

Das sieht wirklich nicht gut aus :runzl:

Aber: wenn vorn nix vernünftiges rein kommt, kann hinten auch nix gescheites rauskommen :runzl:

wir drücken weiter feste die Daume, dass Hexle doch noch die Kurve bekommt :daumen:
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
3.475
Reaktionen
7.330

AW: Verdauung eingestellt

Ach menno, das ist nicht gut!
Ich denk an euch, wie es nun weitergeht, ob noch ein Fünkchen Hoffnung besteht, kannst nur du einschätzen! Ich drück dich mal.. :troest:
 
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Pinguinschweinliebhaberin
Beiträge
1.741
Reaktionen
2.380

AW: Verdauung eingestellt

Ich kenne die Vorgeschichte nicht, aber wollte nur sagen, dass es mir sehr leid tut. Kann das nachfühlen :cry: Es ist so traurig. Das sieht wirklich nicht gut aus. Ich drücke alle Daumen, dass Hexe doch noch die Kurve bekommt...
 
  • Traurig
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63 und Wolke24
A

Angelika

Beiträge
18.468
Reaktionen
4.998

AW: Verdauung eingestellt

Das, was jetzt raus kommt, bildet die Nahrungsaufnahme vor 3-5 Tagen ab, so zur Orientierung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63
Hexle

Hexle

Schweinchenversteher seit 1997
Beiträge
1.718
Reaktionen
777

AW: Verdauung eingestellt

Das wäre für mich jetzt kein Grund zur Panik.Klar stimmt was nicht, aber das korrigiert werden.Ich würde mit Zufuhr von relativ flüssigen Päppelbrei reagieren
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.929
Reaktionen
399

AW: Verdauung eingestellt

Ich schließe mich Angelika und Hexle an.
Klar ist die Verdauung ducheinander und jetzt kommt Matschkot. Selbst unter Päppelbrei und wenig Heuaufnahme kommt es irgendwann dann flüssig.
Ich wünsche trotzdem viel Erfolg. Vielleicht berappelt sich die kleine Maus ja noch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63 und Wolke24
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
6.285
Reaktionen
7.671

AW: Verdauung eingestellt

Ich drücke die Daumen, dass es doch noch wird...weil, die Köttel sind die Abbildung von vor einigen Tagen.
Frisst sie den Päppelbrei noch?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63 und Wolke24
hanninanni

hanninanni

Beiträge
2.681
Reaktionen
2.608

AW: Verdauung eingestellt

Ich drücke die Daumen für Hexe. Hoffe sie bekommt wieder Appetit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63
Joe63

Joe63

Beiträge
636
Reaktionen
1.227

AW: Verdauung eingestellt

Vielen Dank für euer Mitgefühl. Ich weiß schon, dass das von einigen Tagen vorher ist, aber sie will freiwillig nix. Päppelpampe nur unter Zwang mit Spritze, hab gestern noch Gürkchen und Paprika unter Zwang im Mikrobereich reingebracht, ein Schilfrohr hat sie wütend zerbissen, alles ausgespuckt,heute war's 1/2 Kürbiskern und die liebte sie. Sie greift sich heiß an....
Verzweiflung......
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.306
Reaktionen
5.032

AW: Verdauung eingestellt

Hat sie evtl. Fieber, das wär nicht gut😐
 
A

Angelika

Beiträge
18.468
Reaktionen
4.998

AW: Verdauung eingestellt

Heiß ist nicht gut. Klingt tatsächlich nach Sepsis für mich. Könnte man über eine Blutuntersuchung zwar feststellen, aber ich sehe keine mögliche Therapie (mehr). :heulen:
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.306
Reaktionen
5.032

AW: Verdauung eingestellt

Das wäre dann noch ein Notfall heute oder?
Dein TA ist nicht erreichbar @Joe63 😐
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hanninanni
Joe63

Joe63

Beiträge
636
Reaktionen
1.227

AW: Verdauung eingestellt

:juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu:
Totgeglaubte leben länger......

Das ist sooooo unglaublich. Gestern war ich so hin und weg, weil die Kleine nur so aufgeplustert im Häuschen saß und nix mehr wollte.
Abends lag sie plötzlich entspannt da.
Hab sie ordentlich gepäppelt, zum Dank hat sie mich gebissen und wie wild gestrampelt.
OK dachte ich wenn da noch so viel Energie im Schweinchen ist, kriegt sie alles an Medis für den Bauch. Selber fressen wollte sie nix.
Heute morgen erneuter Gewichtsverlust.
Hab sie wieder mehrmals gefüttert und siehe da - die hält ihr Gewicht und reagiert schon wieder mit Interesse an Futter. Sie frisst wieder etwas. Leise glucksend spaziert sie durch's Gehege.
Die Köttel haben zwar noch Miniformat, sehen aber fast wieder normal aus.
Die Wundränder sind nichtmehr so geschwollen und es ist -gegen gestern- nahezu nichtsmehr tastbar.
Morgen geht's ab zum TA zur Kontrolle.

:danke::danke::danke: Für die hilfreichen Tipps, einiges hat wirklich gut geholfen, vieles war gut als Denkanstoss.

Ich hoffe halt, dass sie jetzt "überm Berg" ist.
Liebe Grüße:tippen:Und :wusel::wusel:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verdauung eingestellt

Verdauung eingestellt - Ähnliche Themen

  • Verdauung nicht in Ordnung

    Verdauung nicht in Ordnung: Hallo zusammen, mein 6-jähriges Schweinchen hat seit ca. 2 Wochen ständig weiche bis sehr weiche Matschköttel. Ich war schon beim Tierarzt und...
  • Päppeln und die Verdauung

    Päppeln und die Verdauung: Hallo miteinander, ich habe hier ein verletztes Meerschwein, was aufgrund dessen zur Zeit nicht selbstständig fressen kann. Deswegen päppel ich...
  • Zahnproblem oder doch Verdauung????

    Zahnproblem oder doch Verdauung????: Hallo und einen schönen Sonntag an alle Ich habe ein Problem mit einem meiner 4 Zwerge. Erst einmal zur Vorgeschichte: Alle 4 sind 2 Jahre alt...
  • FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr

    FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr: Mein "Schweine-mann" KNUFFEL ( ca.4-4.5 J ) frisst nichts mehr,-seit 2 Tagen. Ich füttere ihn mit Frühkarottenbrei (ungesalzen-ungesüsst), denn...
  • Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!

    Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!: Hallo, ich habe leider ein Problem mit meinen Schweinchen. Ich war am Dienstag mit Amelie beim Tierarzt, weil sie merkwürdig gequietscht hat beim...
  • Ähnliche Themen
  • Verdauung nicht in Ordnung

    Verdauung nicht in Ordnung: Hallo zusammen, mein 6-jähriges Schweinchen hat seit ca. 2 Wochen ständig weiche bis sehr weiche Matschköttel. Ich war schon beim Tierarzt und...
  • Päppeln und die Verdauung

    Päppeln und die Verdauung: Hallo miteinander, ich habe hier ein verletztes Meerschwein, was aufgrund dessen zur Zeit nicht selbstständig fressen kann. Deswegen päppel ich...
  • Zahnproblem oder doch Verdauung????

    Zahnproblem oder doch Verdauung????: Hallo und einen schönen Sonntag an alle Ich habe ein Problem mit einem meiner 4 Zwerge. Erst einmal zur Vorgeschichte: Alle 4 sind 2 Jahre alt...
  • FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr

    FRAGE : Warum frisst KNUFFEL nichts mehr: Mein "Schweine-mann" KNUFFEL ( ca.4-4.5 J ) frisst nichts mehr,-seit 2 Tagen. Ich füttere ihn mit Frühkarottenbrei (ungesalzen-ungesüsst), denn...
  • Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!

    Blasenentzündung, Blasensteine oder doch Verdauung?!: Hallo, ich habe leider ein Problem mit meinen Schweinchen. Ich war am Dienstag mit Amelie beim Tierarzt, weil sie merkwürdig gequietscht hat beim...