Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Diskutiere Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit im Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde; Hallo, kurz zur Situation Wie haben 3 Hündinnen bei uns zuhause. Alle 3 Hunde haben wir aus dem Ausland. Hund 1: weibchen, mischling, 19kg...
M

Monika 123

Beiträge
6
Reaktionen
3
Hallo, kurz zur Situation
Wie haben 3 Hündinnen bei uns zuhause. Alle 3 Hunde haben wir aus dem Ausland.

Hund 1: weibchen, mischling, 19kg unkastriert ist jetzt 4,5 Jahre alt. Kam mit einem Jahr ( im Februar 2017) zu uns.

Hund 2: weibchen, labradormischling, 25kg kastriert, ist jetzt 4 Jahre alt, kam ebenfalls mit 1 Jahr zu uns und ist ein halbes Jahr nach Hund 1 gekommen (Oktober 2017)

Hund 3: weibchen, mischling, 10kg, unkastriert, ist jetzt 1.5 Jahre alt und kam im Sommer 2019 mit 6 Monaten zu uns.

Alle Hunde haben sich immer super verstanden, sie haben sich Spielzeuge geteilt, man konnte ihnen ohne Futterneid futter geben, sie haben bei uns auf dem Bett geschlafen und hatten kein Problem.
Nun ist aber Hund 1 zum ersten Mal nach ihrer Läufigkeit scheinträchtig. Am letzten Mittwoch sass ich am Esstisch und habe die Zeitung gelesen und Hund 1 lag wie meistens bei meinen Füssen. Hund 2 ist dann ebenfalls unter den Tisch und auf einmal ging das Geknurre los und die 2 haben sich richtig ineinander verbissen. Ich hatte grosse Mühe sie unter dem Tisch zu trennen. Hund 1 hat eine Wunde am Bein (Haut aufgerissen, musst mit einem Tacker zusammen gemacht werden) und Hund 2 hat eine Schramme an der Nase.
Als wir bei Tierarzt waren, wollten die Beiden plötzlich nocheinmal aufeinander los. Dies konnten wir aber verhindern.

Sie haben beide noch nie so ein Verhalten gezeigt. Ich war richtig geschockt, da sie sich auch häufig gegenseitig putzen, mit dem Kopf aueindander liegend schlafen etc.

Nun meine Frage, Hund 1 bekommt medikamente gegen die Scheinträchtigkeit und wird in 2 Monaten kastriert.
Kann es sein, dass sich die 2 je wieder vertragen? Oder bleibt diese Rivalität jetzt erhalten? Lag das nur an der Scheimträchtigkeit? Es war nicht anderes unter dem Tisch (kein Spielzeug, kein Futter, nichts)

Im Moment halten wir beide Strikt getrennt, da Hund 1 noch scheinträchtig ist.

Mein Mann und ich arbeiten beide und die Hunde waren bist jetzt jeweils 4h am Tag alleine zuhause, können wir dies später nach der Scheinschwangerschaft wieder tun oder gehen sie dann aufeinader los?

Hat da jemand erfahrung?

Vielen Dank für die Hilfe.
 
30.04.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit . Dort wird jeder fündig!
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.349
Reaktionen
5.084

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Hallo herzlich Willkommen im Forum. Es tut mir leid dass sich deine Hunde nicht mehr verstehen. Ob das mit einer Scheinträchtigkeit zu tun hat, sind Spekulationen.

Es kann auch sein dass sie sich dauerhaft nicht mehr riechen können. Was sagt dein TA dazu? Beruhigend ist es nicht, überhaupt wenn die Tiere alleine Zuhause sind auch wenn es nur 4 Stunden sein sollten.
Die Medikamente sind ja Hormone, vielleicht haben die Auswirkungen auf das Wesen des Hundes momentan?

Liebe Grüße wolke24⛅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
M

Monika 123

Beiträge
6
Reaktionen
3

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Hallo herzlich Willkommen im Forum. Es tut mir leid dass sich deine Hunde nicht mehr verstehen. Ob das mit einer Scheinträchtigkeit zu tun hat, sind Spekulationen.

Es kann auch sein dass sie sich dauerhaft nicht mehr riechen können. Was sagt dein TA dazu? Beruhigend ist es nicht, überhaupt wenn die Tiere alleine Zuhause sind sichern es nur 4 Stunden sein sollten.
Die Medikamente sind ja Hormone, vielleicht haben die Auswirkungen auf das Wesen?


Lg wolke24⛅
Liebe Wolke24

Vielen Dank für die Antwort.
Die Notfalltierärztin, bei welcher wir direkt nach der Beisserei waren, meinte für sie sei es klar, dass dies von der Scheinträchtigkeit ausgehe. Deshalb hat sie uns die Medis mitgegeben, welche die Scheinträchtigkeit beenden soll. Sie meinte, dass es nachher wieder wie früher sei, ich solle mir keine Sorgen machen.

Am nächsten Tag haben wir unseren "normalen" Tierarzt angerufen und er meinte, das sei nicht sicher, dass es deswegen sei. Er meinte wir sollen die Hunde jetzt sicher noch ein paar Tage getrennt halten und dann an einem neutralen Ort wieder zusammenführen um zu schauen wie das klappt. Er meinte, dass diese Rivalität eventuell bestehen bleibt.

Deshalb bin ich so verwirrt/überfordert. Der eine sagt dies und der andere das. Und im Internet finde ich auch ganz unterschiedliche sachen.

Wir sind uns jetzt auch am überlegen, ob wir für die Zeit in der sie alleine zu Hause sind, Kennels kaufen sollen. Damit sicher kein Kampf entsteht, wenn wir nicht zu hause sind.

Lg Monika123
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.349
Reaktionen
5.084

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Hallo Monika ich bin kein Freund von Kennels, die Hunde kennen das nicht und sehen das als Strafe an und es verschlechtert die Situation noch zusätzlich.

Wir hatten selber Hündinen die Geschwister gewesen sind und eine wurde wegen Scheinträchtigkeit kastriert. Es gab deshalb nie Streit. Sicher sind Hormone verantwortlich für eine Wesensveränderung, aber leider gibt es das auch, dass sich die Tiere nie mehr verstehen. Bei drei Hündinen wäre das leider auch möglich. Da hilft auch wegsperren nicht. Ich bewundere dich mir wären drei Hunde zuviel, zuzüglich in die Arbeit gehen.

Hast du niemanden der deine Hunde betreut in den 4 Stunden?

Lg wolke24⛅
 
M

Monika 123

Beiträge
6
Reaktionen
3

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Hallo Monika ich bin kein Freund von Kennels, die Hunde kennen das nicht und sehen das als Strafe an und es verschlechtert die Situation noch zusätzlich.

Wir hatten selber Hündinen die Geschwister gewesen sind und eine wurde wegen Scheinträchtigkeit kastriert. Es gab deshalb nie Streit. Sicher sind Hormone verantwortlich für eine Wesensveränderung, aber leider gibt es das auch, dass sich die Tiere nie mehr verstehen. Bei drei Hündinen wäre das leider auch möglich. Da hilft auch wegsperren nicht. Ich bewundere dich mir wären drei Hunde zuviel, zuzüglich in die Arbeit gehen.

Hast du niemanden der deine Hunde betreut in den 4 Stunden?

Lg wolke24⛅

Hallo Wolke24
Leider kann niemand in den 4h die Hunde betreuen. Eigentlich ist es bis jetzt nie wirklich anstrengend gewesen mit den 3. Da wir alles zusammen machen konnten. Aber jetzt mit dem Trennen und den seperaten Spaziergängen wird es natürlich etwas viel. Beziehungsweise die Spaziergänge werden halt für die Hunde kürzer.

Was ich eventuell machen könnte ist ein Hund mit zur Arbeit nehmen. Aber da weiss ich auch wieder nicht, ob dies nochmehr unruhe ins Rudel bringt.

Am schlimmsten für mich sind die komplett unterschiedlichen Aussagen der Tierärzte. Bei Notfall Tierarzt war ich beruhigt, da diese sagte, dass dies überhaupt kein Problem sei, da die Hunde ja schon so lange ohne Probleme ausgekommem sind und am nächsten Tag dann der Schock vom anderen Tierarzt, dass sie vielleicht nie mehr zusammem auskommen.

Liebe Grüsse Monika 123
 
A

Angelika

Beiträge
18.487
Reaktionen
5.032

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Ob sich die Hunde je wieder vertragen werden, kann wohl niemand sicher vorhersagen. Man kann es bei den Kontrahenten mit chemischer Kastration versuchen, ander Wirkung könnte man absehen, ob es "an den Hormonen" gelegen hat und ob Kastration etwas ändert.
Wir haben aktuell in der Familie auch einen Fall, in dem sich zwei Rüden, die sich bestens vertragen haben, nach einer Beißerei nicht mehr verstehen und nur noch mit Maulschlinge zusammen laufen können und zuhause nicht ohne aufeinander treffen.
Dort arbeitet neben dem Halter ein professioneller Tiertrainer an Verhaltensänderungen. Das würde ich jedenfalls empfehlen, weil von alleine die Tiere die Situation nicht lösen können und der/die Halter*innen auch nicht unbedingt.
 
M

Maria 2

Beiträge
1.938
Reaktionen
879

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Ich finde Angelikas Rat, sich einen Tiertrainer der sich mit solchen Verhaltensveränderungen auskennt, zu suchen eine sehr gute Idee.
Einen Hund mit auf die Arbeit zu nehmen, weiß nicht ob das etwas bringt. Nicht das dann sowas wie Eifersucht aufkommt, wenn einer mitdarf. Weißt du wie es sonst so daheim funktioniert hat, wenn niemand zu Hause war. Waren sie entspannt, wenn du heim gekommen bist? 4 Stunden dürfte ja kein Problem sein, weil so eine Zeitspanne können Hunde schon mal alleine bleiben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.349
Reaktionen
5.084

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Hallo Monika, ich war mit dem Hundetrainer noch zurückhaltend da viele dann schreiben wisst ihr keinen anderen Rat mehr. Ich würde das ganz schnell ins Auge fassen, bevor das noch mehr ausartet. Natürlich sollte es ein guter Trainer sein, vielleicht kann dir dein TA deines Vertrauens einen empfehlen.


Der Trainer kann mehr über die Tiere aussagen... oder vielleicht auch ob wir Menschen irgendeinen Fehler machen was auch bei mir mal der Fall gewesen ist. Halte uns auf dem Laufenden und ich wünsche dir baldige Ruhe wieder im Rudel.

lg wolke24🌤
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Monika 123
M

Monika 123

Beiträge
6
Reaktionen
3

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Ich finde Angelikas Rat, sich einen Tiertrainer der sich mit solchen Verhaltensveränderungen auskennt, zu suchen eine sehr gute Idee.
Einen Hund mit auf die Arbeit zu nehmen, weiß nicht ob das etwas bringt. Nicht das dann sowas wie Eifersucht aufkommt, wenn einer mitdarf. Weißt du wie es sonst so daheim funktioniert hat, wenn niemand zu Hause war. Waren sie entspannt, wenn du heim gekommen bist? 4 Stunden dürfte ja kein Problem sein, weil so eine Zeitspanne können Hunde schon mal alleine bleiben.
Ja, ich finde dies ebenfalls eine gute Idee. Ich bin gerade im Internet am suchen, wegen einem Trainer.
Da wir zuhause Kameras aufgestellt haben weiss ich, dass sie in der Abwesenheit entspannt waren. Mit Ausnahme wenn jemand an der Tür geklingelt hat oder wenn sie eine Katze/ einen Vogel durch die Scheibe im Garten gesehen haben, dann haben sie einfach ca. 5 minuten gebellt. Aber gegeneinander hatten sie nichts. Ansonsten haben sie viel gespielt oder geschlafen.
Wenn jemand nach Hause gekommen ist, kamen alle drei freudig schwänzeldund manchmal quitschend auf uns zu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
M

Monika 123

Beiträge
6
Reaktionen
3

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Ob sich die Hunde je wieder vertragen werden, kann wohl niemand sicher vorhersagen. Man kann es bei den Kontrahenten mit chemischer Kastration versuchen, ander Wirkung könnte man absehen, ob es "an den Hormonen" gelegen hat und ob Kastration etwas ändert.
Wir haben aktuell in der Familie auch einen Fall, in dem sich zwei Rüden, die sich bestens vertragen haben, nach einer Beißerei nicht mehr verstehen und nur noch mit Maulschlinge zusammen laufen können und zuhause nicht ohne aufeinander treffen.
Dort arbeitet neben dem Halter ein professioneller Tiertrainer an Verhaltensänderungen. Das würde ich jedenfalls empfehlen, weil von alleine die Tiere die Situation nicht lösen können und der/die Halter*innen auch nicht unbedingt.
Vielen Dank für deine Antwort. Ich durchforste gerade mal das Internet nach einem guten Trainer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
M

Maria 2

Beiträge
1.938
Reaktionen
879

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Das klingt doch sehr gut. Wegen den Trainer, kennst du nicht Leute die bei euch mit ihren Hunden bei Hundetrainer waren?
Die könnte man auch nach ihren Erfahrungen fragen. So bin ich bei mir zu einen guten Trainer gekommen.
Weil eigentlich wollte ich zur Hundeschule die bei uns in der Nähe war. Da wurde mir aber total abgeraten und ich bin echt froh darüber. Weil wenn ich die Truppe jetzt üben sehe haben von 8 Hunden 5 Hunde Maulkorb oder Halti.
Auch ihren eigenen Hund führt sie mit Halti.
 
M

Monika 123

Beiträge
6
Reaktionen
3

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Das klingt doch sehr gut. Wegen den Trainer, kennst du nicht Leute die bei euch mit ihren Hunden bei Hundetrainer waren?
Die könnte man auch nach ihren Erfahrungen fragen. So bin ich bei mir zu einen guten Trainer gekommen.
Weil eigentlich wollte ich zur Hundeschule die bei uns in der Nähe war. Da wurde mir aber total abgeraten und ich bin echt froh darüber. Weil wenn ich die Truppe jetzt üben sehe haben von 8 Hunden 5 Hunde Maulkorb oder Halti.
Auch ihren eigenen Hund führt sie mit Halti.
Eigentlich dachte ich, dass wir den Hundetrainer nehmen können, bei welchem wir in der Hundeschule waren, als wir die Hunde ganz frisch hatten, denn bei ihm weiss ich, dass er es gut macht und er kennt die beiden schon.
Das Problem ist aber, dass er gerade gestern eine Operation hatte und erst in 2 Wochen wieder auf den Beinen ist. Jetzt weiss ich nicht, ob es besser ist so schnell wie möglich jemanden zu finden oder ob es besser ist, die Hunde jetzt halt noch mindestens 2 Wochen zu trennen oder ob diese lange Trennung das ganze noch schlimmer macht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
M

Maria 2

Beiträge
1.938
Reaktionen
879

AW: Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Dann würde ich den Hundetrainer nehmen bei den ihr schon wart und zufrieden wart. Ich denke nicht das die lange Trennung schlecht ist. Das wird eh etwas dauern bis man sie wieder zusammen führt. Ich würde es jetzt auch auf keinen Fall immer wieder mal probieren, sondern mich dann auf der Meinung des Trainers verlassen.
Evtl. könnt ihr ja telefonisch bei den Trainer nachfragen, was er dazu meint.
 
Thema:

Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit

Hündinnen beissen sich während Scheinträchtigkeit - Ähnliche Themen

  • Hündinnen beißen sich unklar

    Hündinnen beißen sich unklar: Sorry, ganz viel. Aber wir brauchen Hilfe. Danke für`s Lesen. Wir haben zwei Hündinnen. Yorki-Biewer Mix und Pappilon Yorki Mix. Unsere Maja ist...
  • SOS, meine Hündinnen Beißen sich!!

    SOS, meine Hündinnen Beißen sich!!: Ich habe, so wie schon sehr viele vor mir, das Problem das sich meine Hündinnen nicht mehr vertragen. Erstmal eine „Kurzbeschreibung“ der Hunde...
  • Hündinnen streiten sich

    Hündinnen streiten sich: Hallo, wir haben seit einer Woche eine neue Hündinnen und leider geraten die beiden Hunde immer aneinander. Mal zu unserer Hündin: sie ist eine 7...
  • streit unter Hündinnen

    streit unter Hündinnen: An alle Mehrhundehalter, unsere Alani und die fast gleichaltrige Beagledame, haben sich bis jetzt 3 mal gezofft, bis jetzt immer glimpflich...
  • Rudel verträgt sich nicht mehr!

    Rudel verträgt sich nicht mehr!: Hey ihr Lieben! Ich bin mit meinem Latein am Ende! Meine Hunde vertragen sich nicht mehr! Mir wurde nun von mehreren Menschen geraten, den einen...
  • Ähnliche Themen
  • Hündinnen beißen sich unklar

    Hündinnen beißen sich unklar: Sorry, ganz viel. Aber wir brauchen Hilfe. Danke für`s Lesen. Wir haben zwei Hündinnen. Yorki-Biewer Mix und Pappilon Yorki Mix. Unsere Maja ist...
  • SOS, meine Hündinnen Beißen sich!!

    SOS, meine Hündinnen Beißen sich!!: Ich habe, so wie schon sehr viele vor mir, das Problem das sich meine Hündinnen nicht mehr vertragen. Erstmal eine „Kurzbeschreibung“ der Hunde...
  • Hündinnen streiten sich

    Hündinnen streiten sich: Hallo, wir haben seit einer Woche eine neue Hündinnen und leider geraten die beiden Hunde immer aneinander. Mal zu unserer Hündin: sie ist eine 7...
  • streit unter Hündinnen

    streit unter Hündinnen: An alle Mehrhundehalter, unsere Alani und die fast gleichaltrige Beagledame, haben sich bis jetzt 3 mal gezofft, bis jetzt immer glimpflich...
  • Rudel verträgt sich nicht mehr!

    Rudel verträgt sich nicht mehr!: Hey ihr Lieben! Ich bin mit meinem Latein am Ende! Meine Hunde vertragen sich nicht mehr! Mir wurde nun von mehreren Menschen geraten, den einen...