Sau zur Zucht gesucht

Diskutiere Sau zur Zucht gesucht im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Jetzt sind wir alle Nichtzüchter- ich denke in der Situation ist es leicht zu sagen, wie Zucht zu sein hat. Ob wir es besser machen könnten? Aber...
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

Jetzt sind wir alle Nichtzüchter- ich denke in der Situation ist es leicht zu sagen, wie Zucht zu sein hat. Ob wir es besser machen könnten? Aber wir machen es ja nicht.
Ich weiß nur, das die Züchter, die ich gut kenne ihre Tiere lieben und sich freuen, wenn sie von ehemaligen hören. Ich glaube aber eher nicht, das sie ein Mädl abgeben, wenn es nicht eine Tochter hat, die besser ist.Sie können mir den Charakter des Tieres beschreiben.
Ich habe immer, wenn ich ein gut sozialisiertes Weibchen oder einen dominanten Buben angefragt habe, genau das bekommen. Selbstverständlich muss ich manchmal Abstriche beim Aussehen machen, wenn ich ganz klare Vorstellungen vom Charakter habe. Ich habe bei Annika mal ein Pärchen bestellt, gut sozialisiert und fähig einer unsozialierten alten Sau Meerschweinisch beizubringen. Sie haben ihren Job hervorragend gemacht.
Viele von uns suchen sich ihre Traumtiere aus verschiedenen Notstationen und Züchtern zusammen. Auch da gibt es Keimverschleppungen! Wir sind nicht besser, nur weil es um weniger Tiere geht.
 
A

Angelika

Beiträge
18.468
Reaktionen
4.998

AW: Sau zur Zucht gesucht

Ich habe nicht geschrieben das Tiere aus Notstaionen keimfrei sind. Ich weiß aber von Zuchtbockverleiherei, die für die entleihemde Zucht bei der Rücknahme übel ausging, weil das dann eben keine Einbahnstraße ist.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.966
Reaktionen
7.696

AW: Sau zur Zucht gesucht

Ich kenne mehrere Notstationen, die ihre Tiere nur vermitteln, wenn sie Tierärztlich incl. Kotprobe untersucht worden sind!
Die Tiere, die ich vom Züchter hatte, wurden dies nicht. Sie waren "augenscheinlich gesund". Mehr nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

@Angelika deshalb ja auch nicht wild verleihen- sondern unter wenigen Zuchtpartnern.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.966
Reaktionen
7.696

AW: Sau zur Zucht gesucht

@Angelika deshalb ja auch nicht wild verleihen- sondern unter wenigen Zuchtpartnern.
So werden aber z.B. Mykoplasmen von der einen in die andere Zucht übertragen..... Und sie sind nicht heilbar. Und es gibt noch andere Nettigkeiten. Ob jemand sein Tier incl Kotprobe vorher gründlich untersuchen lässt?
Sehr viele Züchter sparen sich auch die Kastration von Liebhaberböckchen... leider.
An die Folgen oder an die Zukunft der Tiere, denkt in diesem Moment kaum einer. Da kann er noch so oft schreiben, dass er die Tiere wieder zurücknimmt......
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

Meine Züchter geben Liebhaberböcke nur kastriert ab-und Mykoplasmen werden mit Doxycyclin gut behandelt. Es ist langwierig und kein Spass-aber heilbar.
Doxycyclin ist in den USA das gängige Meerschweinchenantibiotikum und wird von den Tieren gut vertragen. Man nimmt nur ein anderes Salz des gleichen Wirkstoffs als wir.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.966
Reaktionen
7.696

AW: Sau zur Zucht gesucht

langwierig.....Wenn man damit seine Zucht infiziert hat, dann hat man viel Spass und Beschäftigung. Und man wird sich genau überlegen, ob es das Ausleihen der Tiere in die andere Zucht wert war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und ulrike
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.777
Reaktionen
2.220

AW: Sau zur Zucht gesucht

Leider ist die Mykoplasmenbehandlung nicht ganz so einfach. Ich bin bei mir noch nicht 100% sicher, ob noch verkapselt was schlummert. Es gibt sehr viele stumme Trägertiere, bei denen kaum ein Nachweis gelingt. In Facebookgruppen häufen sich zur Zeit Nachfragen dazu...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Wassn
A

Angelika

Beiträge
18.468
Reaktionen
4.998

AW: Sau zur Zucht gesucht

Gut behandelbar mag sein. Bei ulrike hier im Forum sah das nicht ganz so rosig aus, wenn ich mich recht erinnere. Mykoplasmen werden als häufigste Todesursache bei bis dahin völlig gesund erscheinenden MS "in den besten Jahren" hinter den plötzlichen Lungenentzündungen vermutet.

Eine nicht züchtende Freundin hatte sich Clamydien eingeschleppt (vermutlich aus guter Zucht) und trotz aufopferungsvollster Pflege binnen wenigen Monaten die Hälfte ihrer 50 Tiere verloren, an denen sie mit ganzer Seele hing.

Daher meine Abneigung gegen ein hin und Her von Zuchttieren
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

Da gebe ich dir völlig recht. Ich kenne zum Glück keinen solchen Fall- wo es über Bockausleihe so kam. Eine Bekannte hat mal ein Tier zurückgenommen und kurz vor Ende der Quarantäne weitervermittelt und das Tier hatte Clamydien,was sich kurz darauf zeigte. Sie hat viel Arbeit gehabt um ihren Stall sicher sauber zu haben. Ohne Quarantäne wäre es ein Desaster geworden.
Was Trägertiere angeht- die Gefahr besteht immer. Ich hatte nach dem Verdacht auf Mehrschweinlähme vor mehr als25 Jahren, Jahrelang alle Neuzugänge mit Zylexis, Vitamin B und Vitamin C abgedeckt. Grund war, das der wahrscheinlich verwandte humane Kinderlähmungsvirus im Nervensystem verbleiben kann und ich verwandte Viren für möglicherweise ähnlich gefährlich halte. Ich sollte recht behalten. In meinem durch eine Sepsis aller Tiere abwehrgeschwächten Rudel nach meinem Bestandsproblem vor 4 Jahren- da ist Marina unter den gleichen Symptomen gestorben- wie es damals bei dem Verdacht auf die Lähme war. Ich hatte keinen Neuzugang. Das war ca 20 Jahre später
Ich weiss, das ich die Geschichte mit beiden Bestandsproblemen erzählen muss, bevor ich irgendein Tier woandershin gebe.
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
396
Reaktionen
833

AW: Sau zur Zucht gesucht

Auch mir ist keine züchtende Notstation bekannt - auch keine, die ihre Mädels zum Züchten abgibt. Men Verein schließt in den Vermittlungsbedingungen Zuchtnutzung der Mädels ausdrücklich aus, oftmals sind es Tiere mit Inzuchteinschränkungen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

Es ist so, das viele Züchter Tiere in Not aufnehmen und weitervermitteln. Apfelschnuten geht den anderen Weg, von Tieren in Not zum züchten. Sie hat uns ihe aktuell zu gebenden Medikamente gezeigt. Ich kann sehr gut verstehen, das sie eine Pause von dem ganzen Elend braucht. Ich habe auch die Anzahl meiner Notfelllchen auf maximal 2 reduziert. Es geht doch sehr an die Substanz, wenn du mehrere alte Tiere im Jahr aufnimmst, einen Teil von ihnen ständig medizinisch behandeln musst und einige trotzdem bald gehen. Hanni hatte nach 4Jahren Kinderzimmereinzelhaltung nur noch 1 Jahr bei mir. 3Monate lang musste ich eine mitgebrachte Wunde 2x täglich versorgen. Rübe hatte nach unbestimmt langem Leben im Wald ebenfalls nur ein Jahr bei mir. Ein anders Tier ist bei mir an der vom Vorbesitzer nicht erkannten lungenentzündung verstorben-die Behandlung kam zu spät.
Ich habe größte Hochachtung vor allen,die das lange machen und vollstes Verständnis, wenn einer statt nur Kranken eine gute letzte Zeit zu ermöglichen auch mal Welpen aufwachsen sehen möchte. Durch ihe Notschweinchen weiß Apfelschnuten sehr gut, das sie bei den Käufern sehr genau hinsehen muss.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.966
Reaktionen
7.696

AW: Sau zur Zucht gesucht

Dann verstehe ich nicht.... dass jemand von der Nottierhaltung zur Zucht übergeht....Nicht alle Nottiere kommen ursprünglich von Vermehrern. Bei einer Zucht gibt man die jungen Tiere ab.. und bekommt oft den späteren Verlauf nicht mit. Es werden mit der Zeit viele Tiere sein, die sie abgibt auch wenn es nur 2-3 Verpaarungen im Jahr sind. Um eine Zucht einigermaßen gut zu führen, braucht es auch einen gewissen Genpool. Und dann sollen alle Tiere, wenn sie in ihrem neuen Zuhause nicht mehr gehalten werden können, wieder zurück zu ihr kommen? Dann wahrscheinlich alt und krank....
Eine Zucht schützt vor diesem Elend nicht. Es verschiebt es quasi nur. Macht man mehr als Liebhaberhaltung und das mit offenen Augen, dann kommt man um so ein Elend nicht herum. Das ist in meinen Augen sehr blauäugig, wenn man denkt, dann weniger damit zu tun zu haben. Diese Batterie an Medikamenten hat sie trotzdem.
Und einzig, weil sie die Tiere vor dem beginnenden Elend, noch in jungen Jahren abgibt, lässt da nicht alles bei ihr persönlich zu Tage kommen. Geben tut es das trotzdem.
Meerschweinchen sind von der "Bausubstanz" nicht für 10 Lebensjahre gemacht. Die Natur hat sie als "Futtertiere" auf die Welt losgelassen. Hinzu kommt dass sie sich massenhaft vermehren, damit die Art erhalten bleibt. Wer diese Tiere hält, egal ob als Züchter, Liebhaber wird mit Krankheiten konfrontiert. Und die Kosten einer gescheiten tiermedizinischen Versorgung sind nicht zu verachten. Leider wird da bei Züchtern oft gespart....

Und nach einer "guten Zuchtsau" würde ich nicht in einem "Tierforum" suchen, sondern dann bei guten Züchtern.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Angelika und Wolke24
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

Natürlich kommen nicht alle Nottiere aus der Zoohandlung. Bei mir hat Sabinchens Züchterin im Momo die typische Kopfform und Farbigkeit einer ihrer Zuchtlinien erkannt und mich inquisitorisch gefragt, wo ich das Tier her habe. Sie hat so gemerkt, das ein 'Liebhaber' mit einer nicht zur Zucht geeigneten Sau von ihr vermehrt.... Auch eines der Erlebnisse, weshalb ich nicht züchten werde, obwohl ich immer mal wieder von kleinen black tan Babies träume. Doch träumen darf man.
Vergesst auch nicht. Wenn alle die Entstehung von Meerschweinchenbabies den Vermehrern und Kindern überlassen, dann haben wir bald nur Tiere mit genetisch bedingten Fehlern, wie z. B. ein zu kleiner Kiefer oder Zahnfehlstellungen.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.966
Reaktionen
7.696

AW: Sau zur Zucht gesucht

Natürlich kommen nicht alle Nottiere aus der Zoohandlung. Bei mir hat Sabinchens Züchterin im Momo die typische Kopfform und Farbigkeit einer ihrer Zuchtlinien erkannt und mich inquisitorisch gefragt, wo ich das Tier her habe. Sie hat so gemerkt, das ein 'Liebhaber' mit einer nicht zur Zucht geeigneten Sau von ihr vermehrt.... Auch eines der Erlebnisse, weshalb ich nicht züchten werde, obwohl ich immer mal wieder von kleinen black tan Babies träume. Doch träumen darf man.
Vergesst auch nicht. Wenn alle die Entstehung von Meerschweinchenbabies den Vermehrern und Kindern überlassen, dann haben wir bald nur Tiere mit genetisch bedingten Fehlern, wie z. B. ein zu kleiner Kiefer oder Zahnfehlstellungen.
Dafür brauche ich keine Vermehrer oder Kinderzimmerschweinchen. Das gibt es auch zu genüge bei Zuchten. Schau dir mal auf den Ausstellungen die prämierten Tiere an: Glubschaugen, Schlappohren, kurze Schnauzen. Wenn du dir die anschaust.. und bisschen über Zahnschweinchen weisst, dann wirst du dort mehrfach fündig.
Es wird einfach immer noch der Schwerpunkt auf Farben und moderne modische Ziele gelegt. Sie sagen alle, dass ihnen die Gesundheit sehr wichtig ist. Aber am Ende schaut es ganz anders in der Realität aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Angelika und Wolke24
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

Deshalb ist es gut zu wissen wie alt die Tiere deines Züchters bei ihm werden, und wie sie alt werden.
Es ist deine Verantwortung, von wo du Tiere holst
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.966
Reaktionen
7.696

AW: Sau zur Zucht gesucht

Aber nicht jeder gibt einem Züchter Rückmeldung, wie alt die Tiere werden und in der Regel werden sie, bis auf wenige Liebhabertiere, alle verkauft. Und ich habe hier im Forum z.B. noch nie gelesen, dass jemand von einem gesunden Schwein schwärmt... oder auch von einer langen Schnauze. Immer wieder sind die Farb- oder Fellschläge "Traumwünsche".
Schon komisch. Aber alle reden davon, den Schwerpunkt der Zucht auf gesunde Tiere zu legen.... Zuerst wird immer Fell- und Farbschlag genannt, dann kommt die Gesundheit.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
A

Angelika

Beiträge
18.468
Reaktionen
4.998

AW: Sau zur Zucht gesucht

Die Zuchtideale sind leider teilweise wie bei anderen Tieren extrem weit von gesundheitlich Zuträglichem entfernt. Allgemein bekannt ist das von kurzen Köpfen und "Puppenaugen", die sich auf die Zahnstellung auswirken. Weniger bekannt ist, dass auch Schlappohren Missbildungen im Gepäck haben. Bei Widderkaninchen ist bekannt, dass mit Schlappohren Gehörgangsfehlbildungen einhergehen können. Ich wusste das beim Meerschwein nicht, bis ich mal eines mit hartnäckiger Ohrenentzündund neurologischen Ausfällen hatte. Das Schädel CT zeigte einen Gehörgang, der nur 1 mm Lumen hatte - da konnte keine Belüftung stattfinden und Ohrenschmalz nicht nach außen transportiert werden, und dann als alles innen voll war brach das Felsenbein und der Weg zum Gehirn war offen. Qualvolles Ende des Schweinchens. So etwas hatten die TÄinnen beim MS noch nie gesehen ... Es gibt viel zu wenige Schädel-CTs von Schweinchen ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Wassn
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.431
Reaktionen
5.119

AW: Sau zur Zucht gesucht

Ich bleibe mit meinen Züchtern in Kontakt. Auf Informationen zu Erkrankungen habe ich zwar keine Begeisterung erhalten- bedankt hat man sich trotzdem. Ich weiss auch von Tieren, die aus der Zucht genommen wurden, weil sich bestimmte Fehler häuften- ich rede jetzt nicht von Faltohren, sondern von fehlendem Sozialverhalten trotz aufwachsen in einem gut sozialisierten Rudel- oder frühe Zahnprobleme.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Angelika
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.769
Reaktionen
1.206

AW: Sau zur Zucht gesucht

Ich kenne auch eine Notstation die züchtet. Oder eine Züchterin die auch Notschweinchen vermittelt, wie man will.
Ich habe nun schon das dritte Tier von ihr, und fühle mich dort gut aufgehoben. Auch bei Fragen kann ich mich jederzeit an sie wenden. Allerdings waren es immer Notschweinchen die ich geholt habe, über die Zucht an sich kann ich nichts sagen.
 
Thema:

Sau zur Zucht gesucht

Sau zur Zucht gesucht - Ähnliche Themen

  • Säue mit langsamen Wachstum in die Zucht nehmen?

    Säue mit langsamen Wachstum in die Zucht nehmen?: Hallo, was haltet Ihr von Säuen die eigentlich in die Zucht sollen, aber dann nur langsam wachsen und zunehmen. Nehmt Ihr sie doch in die Zucht...
  • Cuy-Zucht (Größe der Sau und des Bockes)

    Cuy-Zucht (Größe der Sau und des Bockes): Nein, ich will keine Cuys züchten *lol* Ich hätte da nur eine Frage, die mich interessieren würde... Man darf ja Cuys (Bock) nicht mit normalen...
  • SW Sau für slate blue zucht nehmen???

    SW Sau für slate blue zucht nehmen???: Hallo, würde gerne slate blue mit weiß ziehen und habe folgende Frage: Ich habe hier eine super Sau sitzen (schwarz weiß) gezogen über...
  • Sauen, die nicht aufnehmen...

    Sauen, die nicht aufnehmen...: Hiho, ich stell die Frage in diesem Unterforum nicht nicht bei "Schwangerschaft", weil eben diese nicht vorliegt. Ich weiß natürlich, dass es...
  • sau mit 1jahr und 8 monate das 2te mal decken?

    sau mit 1jahr und 8 monate das 2te mal decken?: hallo eine bekannte von mir hat ein schweinchen vom züchter, ein bekannter züchter, leider hat sie keine papiere erhalten sie weis nur dass das...
  • Ähnliche Themen
  • Säue mit langsamen Wachstum in die Zucht nehmen?

    Säue mit langsamen Wachstum in die Zucht nehmen?: Hallo, was haltet Ihr von Säuen die eigentlich in die Zucht sollen, aber dann nur langsam wachsen und zunehmen. Nehmt Ihr sie doch in die Zucht...
  • Cuy-Zucht (Größe der Sau und des Bockes)

    Cuy-Zucht (Größe der Sau und des Bockes): Nein, ich will keine Cuys züchten *lol* Ich hätte da nur eine Frage, die mich interessieren würde... Man darf ja Cuys (Bock) nicht mit normalen...
  • SW Sau für slate blue zucht nehmen???

    SW Sau für slate blue zucht nehmen???: Hallo, würde gerne slate blue mit weiß ziehen und habe folgende Frage: Ich habe hier eine super Sau sitzen (schwarz weiß) gezogen über...
  • Sauen, die nicht aufnehmen...

    Sauen, die nicht aufnehmen...: Hiho, ich stell die Frage in diesem Unterforum nicht nicht bei "Schwangerschaft", weil eben diese nicht vorliegt. Ich weiß natürlich, dass es...
  • sau mit 1jahr und 8 monate das 2te mal decken?

    sau mit 1jahr und 8 monate das 2te mal decken?: hallo eine bekannte von mir hat ein schweinchen vom züchter, ein bekannter züchter, leider hat sie keine papiere erhalten sie weis nur dass das...