Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Diskutiere Kontinuierliche Gewichtsabnahme im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich drücke natürlich auch alle Daumen die zur Verfügung stehen :daumen:
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.500
Reaktionen
2.649

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Ich drücke natürlich auch alle Daumen die zur Verfügung stehen :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Shizu
Shizu

Shizu

Beiträge
1.394
Reaktionen
1.647

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Seit 2 h warte ich jetzt darauf dass er köttelt...
Akut hat er grad bekommen. Ich habe noch Lactulose gefunden... Das kriegt er gleich auch noch... Wenn es in einer halben Stunde nicht besser ist, fahre ich in die Klinik zum Notdienst. Vielleicht löst das Geruckel Ben Fahren den Darm.
Ernüchternd ist eigentlich, dass ich nicht wüsste, was die Klinik für ihn tun könnte...

Shizu

Edit: Gerade einen kleinen Köttel gefunden. Wärmflasche will er auch nicht. Hat sich nur eingekuschelt. Trotzdem behalte ich ihn noch da bis ein paar mehr Köttel da sind...
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.336
Reaktionen
8.523

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Hi,
wie geht es ihm? Ich muss die ganze Zeit an ihn denken und hoffe sehr, dass er sich noch gut erleichtern konnte. Ich drücke weiter die Daumen!
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.394
Reaktionen
1.647

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Guten Morgen.
@Wassn, danke der Nachfrage. Er hat ne halbe Stunde nach dem Lactulose 10 7-mm-Köttel gemacht und kam dann wieder zu den anderen. Als es dann Abendessen gab hat er sich ein Salatstück (2 x 2 cm) geholt aber nicht wirklich viel gegessen.
Heute Nach hab ich im Wohnzimmer geschlafen und gegen 5 Uhr hat er wieder einen TL Päppelbrei bekommen. Da ging er wieder direkt ran, hat aber nicht ausgeschleckt und wollte von meinem Finger auch nicht wirklich essen. Jetzt kriegt er gleich ne neue Portion.

Grüße
Shizu
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.336
Reaktionen
8.523

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Hmm... evtl würde ich mit ihm heute zum Tierarzt gehen, wenn er nicht besser frisst. Es kann sein, dass er nix essen mag, weil nix gescheit rauskommen kann. Alles Gute weiterhin!!!! Und ich drücke euch ganz fest die Daumen, so fest ich kann! :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga und Shizu
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.779
Reaktionen
5.769

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Dem schließe ich mich an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn und Shizu
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.934
Reaktionen
403

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

wie sieht jetzt aus mit dem Schweinchen?
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.394
Reaktionen
1.647

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Hi.

Habe heute noch nicht beim TA angerufen um Rat und/oder Termin zu bekommen. Heute morgen hat er wieder gut den Brei gegessen und das halt auch noch an. Das Frühstück ging eher zögerlich, aber egal ob ich Salat oder Möhre angerichtet habe, er hat gemampft. Nach einer Breiportion gab es das zweite Frühstück in der Transportkiste. Da wurde auch alles an Gemüse vertilgt - nur ein bisschen Salat wollte er nicht.

Gerade kam auch das Rodicare Hairball an und ging direkt in den Brei und das Schwein. Das Rodicare Hairball hat deutlich bessere Zutaten als das Produkt, was ich (2 x........) gestern gekauft habe. Daher gibt es jetzt keine Lactulose mehr, weil das auch im Hairball drin ist (und Ananassaft...) und bei zuviel Durchfall droht.

Kot muss ich vielleicht nochmal besser schauen, aber solange er gut frisst müsste es ja passen...

Geplustert ist er nicht mehr und wir sind in dem Auf- und Absteigen für den Transport von Gehege zu Transportbox schon gut eingespielt. :)

Grüße
Shizu
 
  • Love it!
Reaktionen: Helga
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.273
Reaktionen
705

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Bitte verbessern, wenn ich falsch liege, aber Lactulose hat, soweit ich weiß, beim Meerschweinchen keine abführende Wirkung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Traudl
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.779
Reaktionen
5.769

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Nein, das nicht, aber sie stabilisiert die Darmflora.
Bei uns Menschen ist Lactulose abführend, weil wir sie nicht verarbeiten können. Die Darmflora des Schweinchens kann sie leicht verarbeiten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga und Wassn
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.273
Reaktionen
705

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Ja, genau, so war das. Hab mich nicht mehr genau erinnert und wollte keinen Mist schreiben. Danke, Traudl!
 
Joe63

Joe63

Beiträge
1.064
Reaktionen
1.808

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Hallo, ich geb immer ein Schlückchen Öl in die Päppelpampe, das funktioniert bei Hexes Verdauung prima..
Alles Gute dir und dem Schweinchen
 
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
6.651
Reaktionen
8.357

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Ich habe keine Vorschläge, lese aber hoffnungsvoll mit und drücke ganz fest die Daumen :daumen::daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pauli und Wassn
Shizu

Shizu

Beiträge
1.394
Reaktionen
1.647

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Danke.
Auf den Packungen steht aber extra, dass man nicht mehr als 1,x der Tagesration geben soll eben wegen Durchfall. Vielleicht gilt es eher für Hamster o. ä. aber naja.

Gerade sorge ich mich doch wieder. Er sitzt seit 4 h in der Box und ich sehe keine Köttel. Einer war meine ich da, aber er kann doch nicht alle gegessen haben. Päppelbrei hat er jetzt auch ganz gut gegessen. Liegt im Warmen unter der Decke. Mag nicht dass ich den Bauch massiere. Grad gab's doch nochmal Lactulose...
Was soll ich denn machen? Wäh!

Shizu
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.394
Reaktionen
1.647

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Wir sind zurück.

Er hat mit Auslauf nicht geköttelt; er hat bei der Autofahrt nicht geköttelt; er hat im Wartezimmer nicht geköttelt; er hat bei der Behandlung nicht geköttelt. Er hat nach den zwei Röntgenbildern geköttelt.
Die Untersuchung war unauffällig. Die TÄ sagte, dass man noch Emeprid verwenden könnte. Das Röntgen wollte ich dann wegen dem bösen Buzzword "Darmverschluss" und weil die TÄ das nicht ausschließen konnte.
Also 270 € da gelassen, Emeprid und ein Schwein mit vier Kötteln im Transporter mitgenommen.

Er ist weiter aktiv und munter und bekommt dann, bevor ich schlafen gehe, noch einmal Brei und Emeprid und das Abendessen separiert in der Transportbox.

Grüße
Shizu
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
3.500
Reaktionen
2.649

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Schön dass es ihm wieder besser geht, aber er hätte ruhig etwas früher schon kötteln können,
oder geht er vielleicht gerne auf Reisen und weiss wie er dazu kommt? ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
6.651
Reaktionen
8.357

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Puuuh, ich freu mich auch für ihn. Ist es heute Nacht gut geblieben? :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
Joe63

Joe63

Beiträge
1.064
Reaktionen
1.808

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Vielleicht will er öfters mal autofahren?

Alles Gute dem Schweinchen 🍀
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.394
Reaktionen
1.647

AW: Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Hallo zusammen.

Habe gemischte Gefühle. Also der Ultraschalltermin gestern lief nicht optimal. War wohl voll viel Gas in Magen und Darm also konnte die Ultraschall-TÄ da nichts sehen. Allerdings sah man in dem Röntgen vom Notdienst auch keine Kugel im Magen. Könnte also sein, dass das Hairball funktioniert.
Essen bekommt er jetzt immer im Caddy; eine Portion Salat und Gemüse. Er isst alles, aber braucht seine Zeit. Salat bleibt demonstrativ 1 Stück liegen. Ist okay. Ich schneide Gemüse schon seit ein paar Wochen recht schmal, damit er es evtl. besser essen kann, aber das scheint nicht so entscheidend zu sein. Bleibe aber dabei.
Der Brei bleibt immer öfter halb liegen. Gestern habe ich deshalb, nachdem er wieder aufgeplustert und noch mit dem halbvollen Teller Brei im Caddy saß, jetzt doch auf Fütterung mit Spritze umgestellt und gestern Nacht mit Metacam begonnen. Zwar ist dann schwerer zu diagnostizieren was die Ursache für das alles ist, wenn Metacam anschlägt, aber wenn der Kiefer Schmerzen verursacht und er nicht mehr isst ist niemandem geholfen.
Jetzt übers Wochenende gebe ich auf jeden Fall ein wenig Metacam - nicht alles was geht. An Brei biete ich an und er hat jetzt gut 10 ml Brei immer aus der Spritze genommen. Heute Morgen war er auch on Tour im Gehege, als ich kam. Dienstag habe ich einen Zahnarzttermin für ihn bei Köhnen. Danach berate ich mich nochmal mit meiner TÄ. Sie sagte auch dass sie ggf. noch eine zweite Meinung von einem Zahnarzt einholen würde. Also dann Meschede oder Krefeld... Ich muss schauen wie ich das mit der neuen Arbeit regle.

Also er isst, wenn ich die Umstände etwas anpasse und nimmt auch alles an Medikamenten recht unproblematisch. Er war ja nie so vorne weg und hat sich immer lieber etwas im Hintergrund und geschützt gehalten; darum ist es für mich schwer einzuschätzen wie gut/schlecht es ihm geht.

Grüße
Shizu
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga
Thema:

Kontinuierliche Gewichtsabnahme

Kontinuierliche Gewichtsabnahme - Ähnliche Themen

  • Kontinuierliche Gewichtsabnahme - Ideen?

    Kontinuierliche Gewichtsabnahme - Ideen?: Einen schönen Sonntag wünsche ich, es geht um Apollo: Kastrat, geb. 15.09.2007, konsequenter und durchsetzungsstarker Leitbock von fünf...
  • kontinuierliche Gewichtsabnahme

    kontinuierliche Gewichtsabnahme: Ich habe mal eine Frage: Unser Kastrat (2 1/2 jahre alt) nimmt sein ein paar Wochen ab, nicht viel, aber doch regelmäßig. So wog er vor 6 Wochen...
  • Kontinuierlicher Gewichtsverlust

    Kontinuierlicher Gewichtsverlust: Hallo Es geht mal um die Schweinchen meiner Tochter,2 Buben,kastriert,6 1/2 Jahre. Einer war vor kurzem krank und wurde operiert, was ein...
  • kontinuierliche Gewichtszunahme

    kontinuierliche Gewichtszunahme: Hallo mich würde mal interessieren ob jemand mit sowas Erfahrung hat. Meine Tiere lieben Sachen, die nicht so häufig vorkommen. Es geht um...
  • 3 meeries nehmen im mom kontinuierlich ab,

    3 meeries nehmen im mom kontinuierlich ab,: seid gegrüßt ich hab mal ne frage und zwar nehmen 3 meiner meeries seid geraumer zeit immer mehr ab,sie fressen normal,verhalten tun sie sich auch...
  • Ähnliche Themen
  • Kontinuierliche Gewichtsabnahme - Ideen?

    Kontinuierliche Gewichtsabnahme - Ideen?: Einen schönen Sonntag wünsche ich, es geht um Apollo: Kastrat, geb. 15.09.2007, konsequenter und durchsetzungsstarker Leitbock von fünf...
  • kontinuierliche Gewichtsabnahme

    kontinuierliche Gewichtsabnahme: Ich habe mal eine Frage: Unser Kastrat (2 1/2 jahre alt) nimmt sein ein paar Wochen ab, nicht viel, aber doch regelmäßig. So wog er vor 6 Wochen...
  • Kontinuierlicher Gewichtsverlust

    Kontinuierlicher Gewichtsverlust: Hallo Es geht mal um die Schweinchen meiner Tochter,2 Buben,kastriert,6 1/2 Jahre. Einer war vor kurzem krank und wurde operiert, was ein...
  • kontinuierliche Gewichtszunahme

    kontinuierliche Gewichtszunahme: Hallo mich würde mal interessieren ob jemand mit sowas Erfahrung hat. Meine Tiere lieben Sachen, die nicht so häufig vorkommen. Es geht um...
  • 3 meeries nehmen im mom kontinuierlich ab,

    3 meeries nehmen im mom kontinuierlich ab,: seid gegrüßt ich hab mal ne frage und zwar nehmen 3 meiner meeries seid geraumer zeit immer mehr ab,sie fressen normal,verhalten tun sie sich auch...