Illegales Schächten

Diskutiere Illegales Schächten im Tierschutz Forum im Bereich Community; :top::top::top: Ich sage immer, jeder Beitrag zählt, und sei er noch so klein.
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.465
Punkte Reaktionen
23.190

AW: Illegales Schächten

Nicht ein Einzelner rettet ad hoc die Welt mit seinem Verzicht. Aber in den 70er Jahren haben viele Einzelne die Benzinpreise gesenkt und auf jeder Demo laufen viele Einzelne, die massiv etwas bewirken. Wegsehen und Schulternzucken ist keine Option.
:top::top::top:
Ich sage immer, jeder Beitrag zählt, und sei er noch so klein.
 
M

M.Maas

Beiträge
2.114
Punkte Reaktionen
3.690

AW: Illegales Schächten

Aber diesen Satz sollten wir unter jeden Beitrag posten, denn da liegt die Wahrheit:

d_watson schrieb:
.... Denn unsere Nachfrage nach Tierprodukten hält die Maschinerie am Laufen.


Ich würde den Satz für mich modifizieren wollen:
„Unsere uninteressierte, gleichgültige und kritiklose Nachfrage nach Tierprodukten hält die aktuelle Maschinerie am Laufen.“

Wenn jeder ein wenig guckt, woher die Tierprodukte kommen, wenn jeder seinen Konsum von Tierprodukten aus Qual- und Massentierhaltung auch nur einschränkt, wenn jeder sich auch nur ein wenig Gedanken macht, wie die Tiere gehalten und behandelt werden, die er „nutzt“, dann gäbe es viel weniger Tierleid. Und damit meine ich nicht nur die „Nutztiere„.
Eine vegetarische oder gar vegane Gesellschaft wird man nicht erreichen, aber man kann Tierleid mindern, indem man nachdenkt über das, was man tut.
 
Traudl

Traudl

Beiträge
7.277
Punkte Reaktionen
8.909

AW: Illegales Schächten

Ich habe mal im Kloster Plankstetten einem Mönch erzählt, dass ich kein Fleisch esse wegen der Tierhaltung in Deutschland. Er bestand darauf, daß er mir die Ställe der Biotierhaltung des Klosters ansehe und war hochzufrieden wie ich zugeben musste,das man das Fleisch von diesen Tieren essen kann.
 
Thema:

Illegales Schächten

Illegales Schächten - Ähnliche Themen

Das große Meerschweinchen-Sterben :'(: Angefangen hat alles als wir vor 5 Monaten auf einen Bauernhof gezogen sind. Nachdem unsere Draußen-Schweinchen ihr Außengehege bezogen haben...
Gas freie Ställe / Gase als Belastung für unsere Schweinchen: Hallo! Ich bin zwar ein Neuling hier auf diesem Forum, aber mit den Jahren nicht so ganz neu! Habe nicht geschaut, wie alt der Beitrag ist, aber...
Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Oben