Unser Osterbesuch

Diskutiere Unser Osterbesuch im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Keine Fotos, sondern zwei kleine Videos von unserem ĂŒberraschenden Osterbesuch im Garten. 🙂 Ich dachte, ich seh nicht richtig. Steh am...
Mausilla

Mausilla

BeitrÀge
4.686
Punkte Reaktionen
685
Keine Fotos, sondern zwei kleine Videos von unserem ĂŒberraschenden Osterbesuch im Garten. 🙂



Ich dachte, ich seh nicht richtig. Steh am Gartentörchen und sichte die Enten. Dachte noch, machst Du ganz langsam, wenigstens ein Beweisfoto, die fliegen bestimmt gleich weg.
Denkste. Sie kamen flinken Schrittes direkt auf mich zu und erwarteten eindeutig irgendwas Eßbares.
Hab ihnen dann ein paar Fischfutterflocken angeboten.
Danach beschlossen sie, noch etwas in unserem Miniteich rumzuschwimmen und setzten sich dann mitten auf die Wiese in die Sonne.
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Rewana

Rewana

BeitrÀge
8.157
Punkte Reaktionen
2.826

AW: Unser Osterbesuch

Wie schön, ĂŒber etwas Brot hĂ€tten sie sich bestimmt auch gefreut, auch wenn es nicht so gesund ist.
 
A

Aaryn

BeitrÀge
259
Punkte Reaktionen
448

AW: Unser Osterbesuch

Es ist Brutzeit. Die Ente sucht einen Platz fĂŒr ihr Nest. So ein Garten mit Teich ist total praktisch. :D
Wenn sie brĂŒtet, steht sie nur noch ein- bis zweimal am Tag kurz auf, macht ihr GeschĂ€ft, frisst schnell etwas und badet.

Bitte kein Brot fĂŒttern. Besser sind ein paar Weizenkörner. Gibt es auch im Supermarkt oder im Drogeriemarkt.
Berichte mal, ob die beiden wiederkommen. :fg:
 
Mausilla

Mausilla

BeitrÀge
4.686
Punkte Reaktionen
685

AW: Unser Osterbesuch

Das war wohl eher nur eine Stippvisite.

So 50m Luftlinie ist ein "richtiger" Teich. Viel grĂ¶ĂŸer, mit Schilf am Ufer und da sind auch immer Enten.

Und meist hab ich ja auch die Hunde mit im Garten, da hÀtte sich das bleiben der Enten eh erledigt.
 
A

Angelika

BeitrÀge
20.184
Punkte Reaktionen
7.636

AW: Unser Osterbesuch

Enten brĂŒten gerne in einiger Entfernung von GewĂ€ssern. Auf der Arbeit hatten wir im Garten ĂŒber Jahre regelmĂ€ĂŸig ein brĂŒtendtes EntenpĂ€rchen (danach wurden leider die Stauden und BĂŒsche entfernt, unter denen das Nest gewesen war), der Teich dazu befindet sich in einer öffentlichen Anlage ca. 100 m entfernt. Es gibt auch immer wieder Enten, die auf Balkonen oder Dachterassen brĂŒten.
Wenn ihr in nÀchster Zeit nicht zu eifrig gÀrtnert, habt ihr eine Chance, als Brutort ausgewÀhlt zu werden.
 
Wolke24

Wolke24

BeitrÀge
10.180
Punkte Reaktionen
8.597

AW: Unser Osterbesuch

Das mit den Enten kommt bei uns auch immer wieder vor, wir haben auch in unmittelbarer NĂ€he einen See.

Denke auch dass deine Hunde da ein Störfaktor wĂ€ren wegen brĂŒten. Unsere Dame hĂ€tte das auch verhindert. Brot bitte nicht fĂŒttern wie @Aaryn bereits geschrieben hatte.

Danke fĂŒr die Videos, lg wolke24⛅
 
Thema:

Unser Osterbesuch

Unser Osterbesuch - Ähnliche Themen

Emilio:"Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".: Emilio hat das Wort... Ihr Menschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Auf der einen Seite ĂŒberfahrt ihr mich... Ihr lasst mich völlig...
Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche QuÀlerei: Hallo Lliebe Schildkrötenfreunde. Ich selbst habe leider keine Schildkröten, jedoch eine Freundin mit Wasserschildkröten, der nachfolgender Text...
Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. ErzÀhlen möchte ich hier die Geschichte...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite ĂŒberfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Erfolgserlebnis!: Nach dem "Fred zum Dampfablassen" muss ich jetzt hier auch mal nen allgemeinen Freu-Thread eröffnen. Denn ich bin gerade sehr, sehr stolz auf...
Oben