Zwergziegen Vergesellschaftung und Kastration?

Diskutiere Zwergziegen Vergesellschaftung und Kastration? im Ziegen und Schafe Forum im Bereich Nutztiere; Hu hu, wir bekommen bald 3 Zwergziegen. Die 2 Weible sind bereits Anfang April Abgabe bereit, das Männle (welches wir gleich kastrieren lassen...
H

HobbyAnfänger

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Hu hu, wir bekommen bald 3 Zwergziegen. Die 2 Weible sind bereits Anfang April Abgabe bereit, das Männle (welches wir gleich kastrieren lassen wollen) kommt erst so Juni bis Juli dazu weil er erst deutlich später zur Welt kam und noch gesäugt wird bzw. Noch zu jung zum abgeben ist. Aktuell stehen die muttertiere aller 3 zusammen und daher kennen sich die 3 schon. Da sie ja von April bis Juli getrennt sind müssen wir sie dann neu vergesellschaften? Die älteren Weible sind dann grad mal 5 Monate rum. Ist es da unkompliziert so junge zieglein zu vergesellschaften?
Und da man den Bock ja erst mal sich eingewöhnen lässt vor der Impfung etc. Würde ich auch die kastration ned sofort machen wollen? Jedoch werden die Damen da schon geschlechtsreif. Der Bock sollte ja noch Zeit haben. Aber sollte ich ihn lieber da kastrieren lassen wo er etz noch steht da er dort eingelebt ist? LG und danke für die Antworten
 
H

HobbyAnfänger

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1

AW: Zwergziegen Vergesellschaftung und Kastration?

Ja das weiß ich. Die Meldung die uns in Bayern unterliegt dient der tierseuchenerfassung. Die Tierärztin ist bereits informiert. Mit ihr habe ich schon die viele Sachen besprochen und mich beraten lassen. Ich habe hier aber auf ein paar Erfahrungswerte gebaut da oft in der Praxis sich viele Insidertips und Wissen bewähren. Wie ja schrieb hab ich mir schon Gedanken über das kastrieren und den Zeitpunkt gemacht. Und das es kurz nach Übernahme des bocks passieren sollte wäre der Weg der mit der Tierärztin besprochen ist aber ich wollte eben Meinungen einholen. Naja und Impfung etc. Ist alles schon geklärt sowie ohrmarken und Anmeldung. Lt. Tierärztin sollte es in dem Alter bei den Ziegen mit der Wiedereingliederung des bocks keine Probleme geben. Da sie noch vor der geschlechtsreife bzw. Dann erst beginnend sind. Aber wie gesagt dachte ich hole mir weitere Tips für den Fall der Fälle.
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.897
Punkte Reaktionen
3.709

AW: Zwergziegen Vergesellschaftung und Kastration?

Gibt es bei Ziegen eine Kastrationsfrist? Hengste und Meerschweinchen können trotzt Kastration noch 6 Wochen zeugen. Der Herr müsste dann sicher abgetrennt sein und braucht so lange noch einen Kumpel, er möchte ja nicht alleine sein. Vielleicht kann man bei dem kleinen Mann eine Frühkastration durchführen. Dann könnte er noch bei Mama bleiben und gleich in deine Gruppe.
 
Thema:

Zwergziegen Vergesellschaftung und Kastration?

Zwergziegen Vergesellschaftung und Kastration? - Ähnliche Themen

Späte Kastration - Folgen?: Hallo ihr Lieben! Wir haben unsere ersten beiden Katzen. Ehrlicherweise war es eine relativ spontane Aktion. Das hört sich jetzt vielleicht...
Abholung + Kastration von neuem Meerschweinchen: Hallo! Am 16.03 ist mein Männlein Remy verstorben. Da ich meine 3 Mädels allerdings nicht Herrenlos lassen möchte, habe ich mich bereits nach...
Vergesellschaftung bei 2 Böcken und 4 Mädchen: Hallo zusammen. Nachdem der Nachwuchs hier wächst und gedeiht und der kleine Mikromann nun auch endlich einen Kastrationstermin hinter sich hat...
Fragen über Fragen, Kastration, werden es noch mehr, Gruppe bilden: Hallo liebes Forum, ich bin ganz neu bei euch und hoffe ich habe das Thema an die einigermaßen richtige Stelle platziert. Ich würde euch gerne...
Bockgruppe und Mädels in gleichen Raum?: Hiho, ich mache mir Gedanken zur bevorstehenden "Logistik" meiner kleinen Schweinezucht. Derzeit sitzen jeweils Verpaarungen zusammen. Um die...
Oben